Stand der Dinge

Unser Flechtsommer findet bundesweit eine hohe Resonanz, so dass es nur noch einzelne freie Plätze bei "Blätter und Blüten" sowie "Schalen aus Weiden" gibt.

Ausstellung "Spanische Flechtkultur"

Auch diesmal wird es im Rahmen des Flechtsommers eine Ausstellung geben. Diese ist das Ergebnis einer Forschungsarbeit, die der spanische Flecht-meister Carlos Fontales seit nun mehr als 25 Jahren kontinuierlich betreibt und die lange noch nicht abgeschlossen ist.

Mit ca. 120 Exponaten, vielen Bildern, Videos, Infotafeln und Hintergrund-informationen gibt er einen Überblick über die faszinierende Bandbreite der Flechthandwerkskultur auf der Iberischen Halbinsel. Die Objekte sind von Fischern, Bauern, Hirten und weniger von „professionellen Korbmachern“ hergestellt worden. Carlos Fontales dokumentiert diesen Schatz und stellt ihn in seiner Ausstellung dar. Damit dokumentiert er einen reichen Schatz an Techniken, die zum Teil vom Aussterben bedroht sind.

Im Rahmen dieser Ausstellung findet ein Esparto-Workshop mit Carlos Fontales statt. Dies ist eine seltene Gelegenheit diese typische spanische Flechttechnik in Deutschland zu erleben. Die Ausstellungseröffnung mit Vortrag findet am Sonntag, den 24.7. um 11.30 Uhr im Korbmacher-Museum Dalhausen statt und kann bis zum 11.9 besichtigt werden.

Teilnahme

Anmeldeverfahren

Für die „Akademie Flechtsommer 2016“ gelten gesonderte Teilnahme- und Zahlungsbedingungen.
Anmeldungen sind nur schriftlich möglich und zu richten an:

VHS Beverungen
Weserstr. 16
37688 Beverungen
vhs@beverungen.de
www.vhsbeverungen.de

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Rechnung. Ihre Anmeldung wird erst verbindlich, nachdem die volle Teilnahmegebühr auf das VHS-Konto überwiesen wurde.
Aus haushaltstechniscvhen Gründen werden Rechnungen erst ab Anfang 2016 versandt. Bitte überweisen Sie nicht, bevor Sie die Rechnung erhalten haben.
Ein Rücktritt von der Anmeldung ist nur aus wichtigen Gründen unter schriftlichem Nachweis möglich! In diesem Fall erfolgt eine 30%ige Kostenrückerstattung.

Weitere Informationen unter www.flechtsommer.de oder telefonisch bei:
VHS Beverungen (05273/392-125) und/oder
Korbmachermeister Hansgert und Ursula Butterweck (05645/9954)

Veranstaltungsort:
Korbmacher-Museum Dalhausen
Lange Reihe 23, 37688 Beverungen-Dalhausen.

Verpflegung:  Ein vegetarischer Mittagsimbiss kann vor Ort gebucht werden  (Kosten: ca. 10,00 €) Getränke werden angeboten.

Material: Alle Materialkosten sind vor Ort mit den Dozenten abzurechnen.

Ermäßigung: Die Seminare der „Akademie Flechtsommer 2016“ sind von der  Ermäßigung ausgeschlossen!

Hinweis: Wir empfehlen für die Teilnahme an den Kursen/Seminaren das Tragen von unempfindlicher Kleidung.

Unterkunft: Bei der Vermittlung von Unterkünften sind wir gern behilflich.
 Fragen Sie uns oder die Mitarbeiter der Tourist-Info der Stadt Beverungen (05273/392-221).

Nähere Informationen zum Korbmacher-Museum erhalten Sie unter
www.korbmacher-museum.de