Gesundheit - Warburg

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
W130244 Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn" 09.04.2018 Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3) Elvira Mutz
W130246 Fit und beweglich für "Sie" 11.04.2018 Warburg, Florenbergturnhalle Elvira Mutz
W130209 Feldenkrais(Sonderzeichen)Kurs - Bewusstheit durch Bewegung 11.04.2018 Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum Nimet Yazar
W130705 Eine Reise durch die europäischen Whisky-Regionen 25.05.2018 Warburg, Café Blome, Sternstr., Matthias Hannmann
W130102 Seminar: "Vier Leben im Einklang - Work-Life-Balance" 02.06.2018 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I Prof. Dr. Gabriele Hoppe
W130715 Rosen - Süße und herzhafte Verführung 07.06.2018 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Regina van Eickels

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: W130244
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Montag, 09.04., 09:15-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 11 Termine; 11 UE; 30€

Fit und beweglich für "Sie"

Kursnummer: W130246
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann.

Mittwoch, 11.04., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Florenbergturnhalle; 11 Termine; 14,67 UE; 33€

Feldenkrais(Sonderzeichen)Kurs - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnummer: W130209
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind dann z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem- und Herz-/ Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
-wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
-wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
-wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
-wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
-wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 


Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen.

Mittwoch, 11.04., 20:00-21:30 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 10 Termine; 20 UE; 120€

Eine Reise durch die europäischen Whisky-Regionen

Kursnummer: W130705
Dozent: Matthias Hannmann

Nicht nur die Iren und Schotten beherrschen die Kunst, dieses köstliche Destillat herzustellen. In vielen europäischen Ländern werden ausgezeichnete Whiskys hergestellt. Lassen Sie sich verzaubern.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 25.05., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr.,; 1 Termine; 3 UE; 23€

Seminar: "Vier Leben im Einklang - Work-Life-Balance"

Kursnummer: W130102
Dozent: Prof. Dr. Gabriele Hoppe

Es gibt kaum eine dauerhafte Zufriedenheit im Beruf ohne ein erfülltes Privatleben - es gibt selten Zufriedenheit im Privaten ohne Erfüllung in der Arbeit.
Work-Life-Balance ist ein Konzept, das für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit, Familie, Freund/innen und sozialer Umwelt steht. Ziel dieses Seminars ist es, die privaten Wünsche und Wertvorstellungen mit den Anforderungen, die die Arbeitswelt an die einzelne Persönlichkeit stellt, in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Es geht also ganzheitlich um die Frage: Wie erreiche ich eine Balance in allen Bereichen?
Die Dozentin vertritt einen ressourcenorientierten Ansatz, für sie steht der Mensch mit allen Anteilen seiner Persönlichkeit im Zentrum.
Das Hauptziel des Seminars ist es, die Zusammenhänge der einzelnen Lebensbereiche zu verstehen und im zweiten Schritt - mit sehr unterschiedlichen methodischen Herangehensweisen - individuelle Möglichkeiten der Steuerung zu entwickeln.
Inhalte des Seminars:
Mein Status Quo - berufliche und persönliche Situation
Mein Leben - Vorstellungen, Ziele und Herausforderungen
Meine Ressourcen - erkennen und nutzen
Meine Prioritäten - klären
Meine Umsetzungsplanung - in kleinen Schritten in Richtung Ziel
Meine Zielcollage

Samstag, 02.06., 10:00-17:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 2 Termine; 16 UE; 80€

Rosen - Süße und herzhafte Verführung

Kursnummer: W130715
Dozent: Regina van Eickels

Wenn wir eine Rose berühren, berührt sie auch unsere Seele. In dieser Jahreszeit stehen die duftenden Blüten der Rosen im Vordergrund. Neue Rezepte rund um die Königin der Blumen verlocken zum Nachkochen. Auch das Konservieren der Blüten wird gezeigt, z.B. in Rosengelee und Wildrosenpesto.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Freitag, 01.06.2018.

Donnerstag, 07.06., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€