Skip to main content

So erreichen Sie uns telefonisch - Warburg: 05641/921711, Beverungen: 05273/392125, Borgentreich: 05643/809113, Willebadessen: 05644/8811

VHS Programm Frühjahr 2023

Das neue VHS-Programm „Frühjahr 2023“ ist erschienen.

Anmeldungen sind über die Homepage oder per Anmeldekarte möglich.

Download: Programmheft Frühjahr 2023 [Dateigröße ca. 18MB]

Auf den Spuren der Weltkriege in Flandern

Der Kreisverband Höxter des VdK organisiert vom 12.6.-16.6.2023 eine Busreise nach Belgien. Reiseveranstalter ist die Firma Intercontact aus Remagen. 

Die Volkshochschulen im Kreis Höxter unterstützen das Angebot. Im März wird eine Informationsveranstaltung in Brakel dazu angeboten.

Engergiesparmaßnahmen

Liebe Teilnehmer*innen,

auch wir im VHS-Zweckverband Diemel-Egge-Weser müssen unseren Beitrag zu den gesetzlich vorgeschriebenen Energiesparmaßnahmen leisten. Aus diesem Grund wird es ab sofort in sämtlichen städtischen Kurs-Räumen eine maximale Temperatur von 19 Grad geben. Weiterhin wurde eine Festsetzung der Höchsttemperaturen in Turnhallen auf 15 Grad angeordnet. Bitte tragen Sie entsprechend warme Kleidung. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Diese Kurse starten demnächst (eine Auswahl)

Hier gibt´s eine Übersicht unserer Angebote, die in der nächsten Zeit beginnen. 

Bitte besuchen Sie keine Kurse, ohne sich vorher angemeldet zu haben, damit Sie sich Ihres Platzes sicher sein können.

vhs.wissen live: Ist Geschichte gestaltbar?

Kursnummer: G210102
Dozent: vhs.wissen live

Prof. Kurt Bayertz und Patrick Bahners
Die Idee, dass Menschen ihre Geschichte machen oder gestalten können, ist aus dem politischen Leben nicht verschwunden. Im Gegenteil scheint sie angesichts der akut gewordenen globalen Probleme wie dem Klimaschutz eine Art Wiedergeburt zu erleben.
»We are here to make history« - mit diesen Worten stimmte 2014 der damalige Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, die Regierungsvertreter auf den Klimagipfel in New York ein. Nicht nur Regierungsvertreter und Politiker, auch Bürger und Aktivisten erheben den Anspruch, Geschichte gestalten zu können. Aber die Vorstellung, dass menschliches Handeln sich nicht innerhalb einer vorgegebenen kosmischen Ordnung oder am Leitfaden einer göttlichen Vorsehung abspielt, ist verhältnismäßig jung: Sie ist ein Produkt der Aufklärung. Und unumstritten war sie zu keinem Zeitpunkt. Im Gegenteil: Von Beginn an war sie mit grundsätzlichen, teils religiös, teils philosophisch, teils empirisch motivierten Bedenken konfrontiert.
Kurt Bayertz lehrte bis 2017 praktische Philosophie an der Universität Münster. Für sein Buch "Der aufrechte Gang - Eine Geschichte des anthropologischen Denkens" wurde er mit dem Tractatus-Preis für philosophische Essayistik ausgezeichnet.
Patrick Bahners ist Journalist im Feuilleton der FAZ. 2012 hatte er die Dahrendorf-Gastprofessur an der Universität Konstanz inne

Montag, 30.01., 19:30-21:00 Uhr; Online; 1 Termine; 2 UE; 0€

Zurück

Der VHS-Kursfinder

Der VHS-Kursfinder sucht und findet Kurse bundesweit mit einer Umkreissuche: vhs-Kursfinder: vhs-Kurse bundesweit finden (volkshochschule.de)

Unsere Werbepartner

Kursportale für den Kreis Höxter/Lippe

Geschenkgutschein

Bildung schenken

Mit dem Geschenkgutschein der VHS haben Sie immer das passende Geschenk. Der Gutschein kann über eine bestimmte Summe oder für einen speziellen Kurs ausgestellt werden.