Skip to main content

Beruf / EDV

Bitte beachten Sie:

Unser Konzept zur Nutzung von Räumlichkeiten sieht eine gründliche Desinfektion und Lüftung vor. Diese notwendigen Maßnahmen sind Bestandteil der Kurszeit – hierfür sind bis zu 15 min eingeplant.

Handyvideos selbst gemacht: produzieren lernen, ausprobieren, austauschen, veröffentlichen

Kursnummer: E250115
Dozent: Roland Artur Berg

Sie nutzen Ihr Handy regelmäßig zur Kommunikation, trauen sich aber noch nicht zu, damit eigene Videos zu erstellen? Sie würden sich gerne zu verschiedenen Themen im Internet austauschen, wissen aber nicht, wie und wo Sie dies sicher tun können? In diesem Kurs mit der Medienbox NRW lernen Sie, wie Sie ein gelungenes Video mit dem eigenen Handy produzieren. Gleichzeitig erhalten Sie einen Einblick, wie Medien wirken und wie Sie gute Quellen von Falschinformationen unterscheiden können. Im Rahmen des Kurses erfahren Sie, wie Sie sich gut informiert eine Meinung zu einem Thema bilden und diese in einem eigenen Video darstellen können. Ihr Video können Sie anschließend in einem sicheren Rahmen auf NRWision veröffentlichen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Inhalte der Schulung:
Grundlagen:
- Themenfindung und -umsetzung
- Tipps und Tricks zur Videoproduktion mit dem Handy
- Tipps zu Technik und Ausstattung
- Grundlagen Bildgestaltung: Kameraeinstellungen
- Interview- und Erzähltechnik
- Veröffentlichen/Zielgruppe finden
- Recht: Was darf man in Bild und Ton veröffentlichen?

Videoproduktion:
- Drehvorbereitung
- Kameraübungen
- Schnittbilder, Interview, Umfrage drehen
- Moderation
- Audioschnitt und Videoschnitt
- Präsentation des Seminar-Films

Medienwirkung und Desinformation
- Themen, Zielgruppen und Meinungsvielfalt - die Presse im Interview
- Darstellungsformen im Überblick
- Fakes in Bildern und Nachrichten - der Umgang mit Desinformation
- Fragetechniken: richtig fragen, zuhören und reagieren
- Tipps für schwierige Gespräche
Alle Lerneinheiten beinhalten praktische Übungen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Grundlagenkurs. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.
Die Teilnehmenden benötigen ein eigenes Smartphone oder Tablet.


Technische Voraussetzungen zur Teilnahme:
- Videofähiges Smartphone mit ausreichend Speicherplatz
- Gute Internetverbindung
- Webcam und Mikrofon/Lautsprecher oder Headset zur aktiven Teilnahme an den Video-Meetings
Als Konferenztool wird die Software BigBlueButton in der vhs.cloud eingesetzt. Dadurch entstehen für Sie als Teilnehmende keine zusätzlichen Kosten. Sie müssen lediglich bereit sein, sich für die Durchführung des Onlineseminars in der vhs.cloud zu registrieren. Wir helfen Ihnen gerne dabei.
Alle weiteren erforderlichen Informationen erhalten Sie im Vorfeld.
Die Partner: Landesverband der Volkshochschulen von NRW e. V., Landesanstalt für Medien NRW, Staatskanzlei NRW

Termine: 8.2./10.2./15.2./17.2./22.2/

Anzahl: 5 Termine + Selbstlernphasen
Dauer: 33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Ort: Online über die vhs.cloud
Gebühr: 20€

Dienstag, 08.02., 18:00-21:00 Uhr; Online-Seminar; 5 Termine; 20 UE; 20€
Mitzubringen ist: eigenes Handy oder Tablet.

Zurück

Finanzbuchführung 1 (Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250202
Dozent: Webinar-Dozent

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Dienstag, 08.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 20 Termine; 53,33 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00€ sind gesondert zu zahlen.

Finanzbuchführung 2 (Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250203
Dozent: Webinar-Dozent

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt wurden.

Dienstag, 08.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 20 Termine; 53,33 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00 € sind gesondert zu zahlen.

Lohn und Gehalt 1(Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250204
Dozent: Webinar-Dozent

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.

Dienstag, 08.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 20 Termine; 53,33 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00 € sind gesondert zu zahlen.

Lohn und Gehalt 2 (Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250205
Dozent: Webinar-Dozent

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein.

Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Lohn und Gehalt 1" vermittelt wurden.

Dienstag, 08.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 20 Termine; 53,33 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00 € sind gesondert zu zahlen.

Kosten- und Leistungsrechnung (Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250209
Dozent: Webinar-Dozent

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt wurden.

Dienstag, 08.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 20 Termine; 53,33 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00 € sind gesondert zu zahlen.

Bilanzierung (Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250211
Dozent: Webinar-Dozent

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 2" vermittelt wurden.

Dienstag, 08.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 20 Termine; 53,33 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00 € sind gesondert zu zahlen.

Controlling (Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250212
Dozent: Webinar-Dozent

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -Methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, wie im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen und Maßnahmen entwickelt werden.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt wurden.

Dienstag, 08.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 20 Termine; 53,33 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00 € sind gesondert zu zahlen.

Personalwirtschaft (Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250213
Dozent: Webinar-Dozent

Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen aber auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet einzusetzen und zu leiten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/innen berücksichtigt werden.

Dienstag, 08.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 20 Termine; 53,33 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00 € sind gesondert zu zahlen.

Finanzbuchführung mit DATEV (Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250206
Dozent: Webinar-Dozent

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1 und 2" vermittelt wurden.
** Termin für Datevschulungen klären

Dienstag, 22.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 16 Termine; 42,67 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00 € sind gesondert zu zahlen.

Lohn und Gehalt mit DATEV (Live-Webinar) mit Xpert Business Zertifikat

Kursnummer: E250207
Dozent: Webinar-Dozent

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Lohn und Gehalt 1 und 2" vermittelt wurden.

** Termin für Datevschulungen klären

Dienstag, 22.03., 18:30-20:30 Uhr; Live-Webinar; 16 Termine; 42,67 UE; 299€
Die Unterrichtsskripte sind im Kursentgelt enthalten. Prüfungs- und Zertifikatskosten in Höhe von 80,00 € sind gesondert zu zahlen.

Online-Einzelschulung: Darknet - Mythos und Wirklichkeit

Kursnummer: E250116
Dozent: Ralf-Uwe Dietrich

Der mit normalen Browsern und gängigen Suchmaschinen nicht sichtbare Teil des Internet erscheint oft mysteriös und dunkel. Wir werden deshalb im Einzel-Online-Workshop zunächst einige grundlegende Begriffe klären. Sie erfahren, wie der Zugang zum Darknet mit einfachen und legalen Mitteln möglich ist. Dieses Wissen nutzen wir dann, um selbst einen Blick ins Darknet zu werfen. Wir werden dort selbstverständlich nichts kaufen und auch keine kriminellen Aktionen durchführen.
Im Darknet sind die Akteure meist verdeckt. Deshalb sind besondere Sicherheitsmaßnahmen beim Surfen notwendig. Wir werden also einen deutlichen Schwerpunkt auf Sicherheitsmaßnahmen beim Umgang mit dem Darknet legen, die auch für das normale Internet interessant sind.
Die Einzelschulungen werden über einen Webinarraum der VHS-Cloud durchgeführt.
Eine Anleitung zur Anmeldung wird nach der Kursbuchung verschickt.
Voraussetzungen für die Teilnahme:
- Mindestalter 21 Jahre
- Kenntnisse im Umgang mit dem Windows PC
- PC/Laptop
- Internet mit einer Bandbreite von mind. 6 Mbit/s
- Lautsprecher/Mikrofon
- Webcam (optional)
Jede Schulung hat eine Dauer von 2 Unterrichtseinheiten (1 1/2 Stunden). Es erfolgt eine individuelle Terminvergabe nach Rücksprache mit dem Dozenten.

Anmeldung ab Dienstag, 1.2., individuelle Terminvergabe; Online; 2 UE; Gebühr: 12,00 €

Dienstag, 01.02., 10:00-11:30 Uhr; Online-Seminar; 1 Termine; 2 UE; 12€