Gesellschaft

Geschichtswerkstatt: Die Folgen des 1. Weltkrieges im Hinterland

Kursnummer: X310904
Dozent: Jörg Kohlhase

Das Stadtarchiv Borgentreich verfügt über eine Anzahl von Dokumenten, aus denen die Auswirkungen des Krieges von 1914-1918 auf das Hinterland, wie z.B. die Warburger Börde, ablesbar sind (Kriegsdienst der Männer, Lebensmittelknappheit).. In weitgehend von den Teilnehmern bestimmter Arbeitsform sollten diese und eventuelle weitere Quellen ausgewertet werden, um die Lebenssituation der nicht direkt am Krieg beteiligten Zivilbevölkerung kennen zu lernen.

Mittwoch, 10.10., 17:45-19:15 Uhr; Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4); 5 Termine; 10 UE; 20€

Zurück