Gesellschaft - Borgentreich

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
Y310103 Vortrag: Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung 20.03.2019 Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4) Monika Kriwet
Y310504 Workshop: VereinsDialog - Oft genügt schon ein Impuls für den AHA-Effekt - die Lösung liegt so nah 05.04.2019 Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4) Petra Brodde

Vortrag: Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Kursnummer: Y310103
Dozent: Monika Kriwet

Das Thema Vorsorgevollmacht wird zwar immer präsenter in der Bevölkerung, aber immer noch denken viel zu wenig Menschen daran - für den Fall, dass sie aufgrund nachlassender Kräfte nicht mehr in der Lage sind eigenständige Entscheidungen zu treffen - eine Vorsorgevollmacht zu errichten. Wird keine Vorsorgevollmacht errichtet, wird das Gericht im Bedarfsfall einen Betreuer zur gesetzlichen Vertretung bestellen. Dies können Sie durch eine Vorsorgevollmacht vermeiden. Eine Vorsorgevollmacht sollte daher jeder haben!
In diesem Vortrag erfahren Sie anhand von Mustern und Beispielen alles, was Sie zu einer Vorsorgevollmacht/Betreuungsverfügung/Patientenverfügung wissen müssen.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Mittwoch, 20.03., 19:30-21:00 Uhr; Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4); 1 Termine; 2 UE; 5€

Workshop: VereinsDialog - Oft genügt schon ein Impuls für den AHA-Effekt - die Lösung liegt so nah

Kursnummer: Y310504
Dozent: Petra Brodde

Viele Themen sind für Sie und für Ihren Verein relevant. Doch was bewegt Sie gerade besonders?
Stecken Sie vielleicht in einem Thema völlig fest, sehen vor lauter Wald die Bäume nicht mehr?
Stehen Sie vor so vielen unterschiedlichen Meinungen, dass Sie gar keinen Konsens mehr finden können?
Und, und, und ....

Zu welchem Thema möchten Sie mit anderen Teilnehmern in den Dialog treten: Sie entscheiden darüber.
Sie müssen das Rad nicht neu erfinden. Treten Sie untereinander in den Gedankenaustausch. Lassen Sie sich Erfolgsgeschichten erzählen. Finden Sie gemeinsam neue Ansätze, neue Ideen für Ihr Thema.

In der Praxis zeigt sich immer wieder, ein Impuls genügt oft, und es fällt wie Schuppen von den Augen, der weitere Weg zeigt sich klar auf, die mögliche Lösung liegt so nah.

Nutzen Sie das Angebot dieses Workshops! Finden Sie den Impuls, der Ihr Thema jetzt für Sie und Ihren Verein rund macht.

Freitag, 05.04., 18:30-20:30 Uhr; Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4); 2 Termine; 6,67 UE; 30€