Gesundheit

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
Z230204 Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Damen und Herren 03.09.2019 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.) Saskia Reichmann
Z130119 Yoga-Mittelstufe 06.09.2019 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
Z130118 In Kooperation mit den Caritas Wohn- u. Werkstätten Paderborn: Yoga für Anfänger 06.09.2019 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
Z330109 Achtsames Wohlfühl-Yoga 07.09.2019 Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a) Jutta Werres
Z330205 bodyART® meets Tabata 21.09.2019 Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a) Jessica Krull
Z130244 Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn" 28.10.2019 Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3) Elvira Mutz
Z130249 Wassergymnastik für Damen 30.10.2019 Hallenbad Warburg Nicola Horsthemke
Z130248 Aqua-Joggen 07.11.2019 Hallenbad Warburg Nicola Horsthemke
Z330222 Aquafitness 08.11.2019 Hallenbad Borgentreich (Platz der Stadt Rue 2a) Karola Kornels
Z630113 Dem Stress mit Yoga vorbeugen 03.12.2019 Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze" Britta Limberg
Z230716 Whisky-Tasting "Das flüssige Gold der grünen Insel" 06.12.2019 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Matthias Hannmann
Z130230 Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen 15.12.2019 Hallenbad Warburg Reinhold Büchler
Z130706 Whisky-Tasting: Eine Rundreise durch die Whiskys der schottischen Inseln und der Westküste 10.01.2020 Matthias Hannmann
Z130703 Gin - Eine Spirituose zwischen Tradition und Trend 17.01.2020 Warburg, Café Blome, Sternstr., Matthias Hannmann
AA230111 In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Tagesseminar: Stressbewältigung durch Achtsamkeit - ein MBSR-Schnuppertag 29.02.2020 Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10) Prof. Dr. Dr. Martin Hörning

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Damen und Herren

Kursnummer: Z230204
Dozent: Saskia Reichmann

Unter Rücken- und sonstigen Schmerzen leiden heute viele Menschen. In diesem Kurs wollen wir eine spezielle Ausgleichsgymnastik durchführen. Die üblichen Körperbewegungen der Menschen sind einseitig und auch bei körperlicher Arbeit nicht ausreichend, um den Körper mit seinen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten in guter Kondition zu erhalten. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Unterstützung des Wirbelsäulenbereichs. Eine regelmäßige Wirbelsäulengymnastik, besonders nach langem Stehen, langem Sitzen etc. ist die beste Vorbeugung und/oder Linderung gegen die häufig auftretenden und weithin bekannten Wirbelsäulenbeschwerden.

Dienstag, 03.09., 18:00-18:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 15 Termine; 15 UE; 47€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 14/max. 25

Yoga-Mittelstufe

Kursnummer: Z130119
Dozent: Kerstin Czimmeck

Der Yoga-Aufbaukurs ist die Weiterführung der Yoga-Anfängerkurse und vertieft deren Praxis. Der Sonnengruß ist bekannt und dessen Ablauf wird beherrscht sowie die Grundreihe der einzelnen Asanas und Atemtechniken. In diesem Kurs wird mehr Augenmerk auf Korrektur der einzelnen Yogastellungen (Asanas), Atemtechnik-Varianten und ganzheitliche Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele gelegt.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, mit einer Wolldecke, Gymnastikmatte und Socken.
Der Kurs pausiert in der Zeit vom 15.9.-29.9. sowie 14.10.-2.11.

Freitag, 06.09., 18:15-19:30 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 10 Termine; 16,67 UE; 50€

In Kooperation mit den Caritas Wohn- u. Werkstätten Paderborn: Yoga für Anfänger

Kursnummer: Z130118
Dozent: Kerstin Czimmeck

Yoga ist eine Jahrtausende alte indische Lehre und ein Übungssystem, das sich sehr bewährt hat und für die westliche Welt angepasst wurde. Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für die Gesundheitsvorsorge und somit für die meisten Menschen geeignet.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die Hatha-Yoga kennenlernen oder wiedereinsteigen möchten.
Mitzubringen sind: Yoga-Matte, Decke, kleines Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung.
Der Kurs pausiert in der Zeit vom 15.9.-29.9. sowie 14.10.-2.11.

Freitag, 06.09., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 10 Termine; 16,67 UE; 50€

Achtsames Wohlfühl-Yoga

Kursnummer: Z330109
Dozent: Jutta Werres

Yoga ist sehr vielfältig. Neben dem klassischen Hatha-Yoga gibt es u.a. das sportliche Power-Yoga, das tänzerische Flow-Yoga, das sanfte Yin-Yoga, das dehnende Faszien-Yoga, usw. Aus der Fülle all dieser Möglichkeiten wählen wir an diesem Nachmittag aus. In einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre führen wir die verschiedenen Übungen möglichst achtsam aus: im jeweils eigenen Maß und (Atem)rhythmus - ganz so, wie es gerade stimmig ist und wir uns damit „wohl fühlen“.
Die Übungen werden an die Vorkenntnisse und Wünsche der Teilnehmer/innen angepasst. Damit eignet sich dieser Kurs gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene, für mehr oder weniger Gelenkige, für Jüngere und Ältere, für Männer und Frauen …
Bei Interesse können gerne weitere Termine angeboten werden.
Mitzubringen sind: warme und bequeme Kleidung, Yoga-Matte und/oder eine Decke und Socken.

Samstag, 07.09., 16:00-18:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 4 Termine; 10,67 UE; 48€

bodyART® meets Tabata

Kursnummer: Z330205
Dozent: Jessica Krull

bodyART© ist ein gesundheitsorientiertes und funktionelles Ganzkörpertraining. Es basiert auf den fünf Elementen der chinesischen Medizin und trainiert den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele. Das Training setzt sich aus den Trainingsformen Kraft, Flexibilität, Koordination und Balance zusammen. Alle Übungen sind funktionell und therapeutisch überprüft und werden unter Einsatz einer bestimmten Atemtechnik durchgeführt. Positive Effekte des bodyART-Trainings sind die Verbesserung der Körperhaltung durch mehr Stabilität und damit auch die Vorbeugung und das Entgegenwirken von Rückenbeschwerden. Das bodyART-Konzept greift auf die Prinzipien von Yin & Yang zurück und spricht bewusst Gegensätze an. Damit folgt nach einer intensiven Übung eine weniger intensive Übung. Durch die bewusste Einbindung dieser Polaritäten, z.B. An- und Entspannungsphasen, wird ein Ausgleich des körperlichen und mentalen Zustands hergestellt. In diesem Kurs werden innerhalb des bodyART-Trainings Sequenzen aus dem Tabata-Training integriert. Tabata ist ein Intervalltraining, bei dem eine Übung 20 Sekunden lang durchgeführt wird und darauf eine 10-Sekunden-Pause folgt. Ein Belastungs- und Erholungsintervall wird insgesamt achtmal wiederholt.

Die jeweiligen Übungen in diesem Kurs werden auf unterschiedlichen Trainingslevels angeboten. Damit kann jeder Teilnehmer selber über das eigene Trainingsniveau entscheiden und die Intensität des Trainings selber bestimmen.
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Handtuch, Matte, Getränk.

Samstag, 21.09., 10:00-11:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 4 Termine; 8 UE; 24€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: Z130244
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "sich regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch durch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann. Mitzubringen sind Getränke, Handtuch und evtl. eine Gymnastikmatte.

Montag, 28.10., 09:15-10:15 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 7 Termine; 9,33 UE; 28€

Wassergymnastik für Damen

Kursnummer: Z130249
Dozent: Nicola Horsthemke

Schwimmen ist wie kaum eine andere Sportart dazu geeignet, den Menschen aller Altersstufen gleichermaßen Entspannung, Freude, Fitness und allgemeines Wohlbefinden zu schenken. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, künftig selbständig Übungen zur Entlastung ihrer Rückenmuskulatur durchzuführen. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Der Eintritt für das Hallenbad muss direkt vor Ort gezahlt werden und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 30.10., 20:00-20:45 Uhr; Hallenbad Warburg; 8 Termine; 8 UE; 15€

Aqua-Joggen

Kursnummer: Z130248
Dozent: Nicola Horsthemke

Hier werden Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten des Aqua-Joggens vorgestellt. Kraft- und Ausdauerzuwachs, Gewichtsabnahme, Rehabilitation nach Verletzungen und Gelenkschonung sind nur einige Vorteile. Hätten Sie gedacht, dass 30 Minuten intensives Aqua-Joggen ca. 5 Kilometer laufen in der Natur entspricht?
Der für das Aqua-Joggen erforderliche Auftriebsgürtel wird den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Kurs ist nur für sichere Schwimmer geeignet! -Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Der Eintritt für das Hallenbad muss direkt vor Ort gezahlt werden und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 07.11., 20:00-21:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 7 Termine; 9,33 UE; 18€

Aquafitness

Kursnummer: Z330222
Dozent: Karola Kornels

Wasser bietet aufgrund seiner Eigenschaften (Auftrieb, Widerstand, Trägheit etc.) besondere Möglichkeiten für ein gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die spaßbetonte Ausdauer-, Spiel- und Bewegungsformen im Wasser kennen lernen möchten.
Der Eintritt für das Hallenbad ist nicht in der Gebühr enthalten, er muss vor Ort entrichtet werden.

Freitag, 08.11., 18:30-19:15 Uhr; Hallenbad Borgentreich (Platz der Stadt Rue 2a); 6 Termine; 6 UE; 13€

Dem Stress mit Yoga vorbeugen

Kursnummer: Z630113
Dozent: Britta Limberg

In dem Kurs werden Körperübungen, Atemübungen und Entspannung erlernt, die aktivierend und gleichzeitig ausgleichend auf Körper und Geist wirken. Anregende Atemübungen (Pranayama), dynamische Körperübungen (Asanas) sowie unterstützende geistige Haltungen (Affirmationen) lindern depressive Symptome und helfen, Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu steigern. Des Weiteren wird wesentliches Wissen über Entspannung und Stressabbau vermittelt.
Mitzubringen sind: Yogamatte und Decke sowie bequeme Kleidung.

Dienstag, 03.12., 18:00-19:30 Uhr; Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze"; 8 Termine; 16 UE; 76€

Whisky-Tasting "Das flüssige Gold der grünen Insel"

Kursnummer: Z230716
Dozent: Matthias Hannmann

Irland - die grüne Insel hat nicht nur eine Vielzahl von Dichtern und Schriftstellern hervorgebracht, sondern auch eine Vielzahl wunderbarer Whiskeys. Lassen Sie sich von der Vielfalt verzaubern, die leider immer noch im Schatten ihrer schottischen Nachbarn stehen.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 06.12., 20:15-22:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 3 UE; 23€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 10/max. 18

Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen

Kursnummer: Z130230
Dozent: Reinhold Büchler

Träumten Sie schon einmal davon, wie ein Delfin zu schwimmen oder mit einem einzigen Atemzug durch das endlose Blau des Ozeans zu gleiten? Dann ist der Einstieg in das Freediving Programm (Freitauchen, ungestört durch Atemgeräusche oder aufwendiges Equipment) der Tauchstation Warburg genau das Richtige für Sie.
Beim Freitauchen im Hallenbad Warburg starten wir mit Atemtechniken, Entspannungsübungen und mit vielen praktischen Einheiten. So ist es möglich, das Freediving in jeder Altersklasse schnell und einfach zu erlernen. Freitauchen öffnet Ihnen endlose Möglichkeiten: Ruhe und Entspannung oder eine sportliche Herausforderung.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist mit der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.
Mitzubringen sind: Iso- oder Gymnastikmatte, Handtuch.

Sonntag, 15.12., 14:00-18:30 Uhr; Hallenbad Warburg; 1 Termine; 6 UE; 59€

Whisky-Tasting: Eine Rundreise durch die Whiskys der schottischen Inseln und der Westküste

Kursnummer: Z130706
Dozent: Matthias Hannmann

Eine Reise entlang der westlichen Küste von Schottland und deren vorgelagerte Inseln. Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren. Für alle Whisky-Liebhaber oder die, die es werden möchten und den Charme der torfig-rauchigen Malts erleben möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 10.01., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome (Sternstr. 39); 1 Termine; 3 UE; 23€

Gin - Eine Spirituose zwischen Tradition und Trend

Kursnummer: Z130703
Dozent: Matthias Hannmann

Gin ist in! Gin ist eine Spirituose zwischen Tradition und Trend. Ein Gin-Tasting für alle, die verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren möchten. Erfahren Sie mehr über die Herstellung und Geschichte dieser Spirituose. In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 17.01., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr.,; 1 Termine; 3 UE; 23€

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Tagesseminar: Stressbewältigung durch Achtsamkeit - ein MBSR-Schnuppertag

Kursnummer: AA230111
Dozent: Prof. Dr. Dr. Martin Hörning

Aus der Getriebenheit des Alltags aussteigen, um Zeit zu finden für den Augenblick. Dabei hilft uns die Entwicklung von Achtsamkeit (Mindfulness). Wir üben den Zugang dazu mit den Methoden des so genannten MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) nach Prof. Jon Kabat-Zinn. An diesem Schnuppertag lernen wir die Basisübungen dieses Programms kennen: den Bodyscan sowie Meditations- und einfache Yogaübungen. Kurze Informationseinheiten zu den Themen Stress und Stressreaktion, Umgang mit schwierigen Gefühlen und Grübelneigung, heilsamer Umgang mit sich selbst und schwierige Kommunikation runden den Tag ab. Es bleibt genügend Zeit für den Austausch untereinander und für die Beantwortung von Fragen.
Geübt wird in den historischen Räumen der Burg Herstelle, dort wird auch gemeinsam gegessen.
Dieser Schnuppertag ist nicht geeignet für Menschen, die sich in der akuten Phase einer psychischen Erkrankung befinden.

Samstag, 29.02., 10:00-16:30 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 7,67 UE; 45€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung und Verpflegung für den Tag (eine Kleinigkeit - nicht zu üppig, das stört das anschließende Üben).
Mineralwasser, Kaffee und Tee gibt es kostenfrei vor Ort.
Teilnehmerzahl: mind. 6/max. 12