Gesundheit

Bitte beachten Sie:

Unser Konzept zur Nutzung von Räumlichkeiten sieht eine gründliche Desinfektion und Lüftung vor. Diese notwendigen Maßnahmen sind Bestandteil der Kurszeit – hierfür sind bis zu 15 min eingeplant.

Hybridveranstaltungen

Der Besuch der Veranstaltungen ist in Präsenz (vor Ort) oder Online (vhs.cloud/Alfaview) möglich. Sie benötigen weitere Informationen? Sprechen Sie uns einfach an.

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
E130244 Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn" 31.01.2022 Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3) Elvira Mutz
E130242 Seniorentanz - Erlebnistanz 31.01.2022 Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67) Birgitt Schwarzer
E130211 Online: Feldenkrais®Kurs - Bewusstheit durch Bewegung-Fortsetzung 31.01.2022 Online-Seminar Nimet Yazar
E430114 AUSFALL: Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik 31.01.2022 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Kerstin Czimmeck
E430115 AUSFALL: Yoga für Anfänger 31.01.2022 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Kerstin Czimmeck
E130115 AUSGEBUCHT: Yoga [ausgebucht] 01.02.2022 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Katja Götting
E230121 Power-Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene 01.02.2022 Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.) Tanja Tschöke
E230202 Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik 01.02.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.) Stephanie Hartmann
E130116 Yoga 01.02.2022 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Katja Götting
E130233 Aqua-Joggen 02.02.2022 Warburg, Hallenbad (Stiepenweg) Nicola Horsthemke
E230216 Latino-Aerobic 02.02.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.) Maria Chipolini-Plaßmeier
E230122 Power-Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene 02.02.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.) Tanja Tschöke
E230125 Yonga (R) [Hybridveranstaltung] 02.02.2022 Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg) Lydia Bauer
E230218 Tabata - Powerworkout 02.02.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.) Denise Dirks
E130246 Was dem Rücken gut tut! 03.02.2022 Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3) Elvira Mutz
E130245 Fit für den Alltag für "Sie" 03.02.2022 Warburg, Turnhalle im Altbau des Hüffertgymnasiums Elvira Mutz
E230203 Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymastik 03.02.2022 Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.) Omar Ahmad Alaziz
E130715 Brot selber backen 04.02.2022 Maria Zimmermann
E130103 Achtsamkeitstraining und Wege zur Gelassenheit 04.02.2022 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
E130119 AUSFALL: Yoga-Mittelstufe 04.02.2022 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
E230240 [Warteliste] In Borgentreich: Aqua-Jogging 04.02.2022 Borgentreich, Hallenbad (Platz der Stadt Rue 2a) Sebastian Mann
E230241 [Warteliste] In Borgentreich: Aqua-Jogging 04.02.2022 Borgentreich, Hallenbad (Platz der Stadt Rue 2a) Sebastian Mann
E230242 In Borgentreich: Aqua-Jogging 04.02.2022 Borgentreich, Hallenbad (Platz der Stadt Rue 2a) Sebastian Mann
E130228 Schnorcheln für Anfänger (Logo Tauchschule einfügen) 05.02.2022 Hallenbad Warburg Reinhold Büchler
E130229 Schnupperkurs: Einführung in das Sporttauchen (bitte Logo Tauchstation einfügen) 05.02.2022 Hallenbad Warburg Reinhold Büchler
E330701 Essig ist nicht gleich Essig - Besichtigung und Verkostung Firma "Glücksmomente" 05.02.2022 Borgentreich, Firma Glücksmomente Birgitt Rücker
E230211 Bodyforming 07.02.2022 Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.) Karin Riemer
E230212 Figura-Training: Bauch-Beine-Po 07.02.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.) Maria Chipolini-Plaßmeier
E230215 Step-Aerobic 07.02.2022 Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.) Karin Riemer
E130122 Yoga-Faszien-Training 07.02.2022 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Anette Dierkes
E630115 Ganzheitliches Gedächtnistraining I 08.02.2022 Willebadessen, Haus am Steingarten Ilona Friebe-Kleinekort
E230106 Progressive Muskelentspannung 08.02.2022 Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg) Dagmar Zimmermann
E230107 Autogenes Training 08.02.2022 Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg) Dagmar Zimmermann
E130123 Rücken-Yoga - Stärke deinen Rücken! 09.02.2022 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Anette Dierkes
E130124 Wohlfühl-Yoga - Fit und entspannt mit Yoga 09.02.2022 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Anette Dierkes
E230701 Brote selber backen" 11.02.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.) Maria Zimmermann
E230127 Deep Work [Hybridveranstaltung] 11.02.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle II (Eingang: Eichenweg) Lydia Bauer
E130217 Wirbelsäulengymnastik 14.02.2022 Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67) Meike Spellerberg
E130701 AUSGEBUCHT: Whisky-Tasting: Eine Rundreise durch die Whiskys der schottischen Inseln und der Westküste [ausgebucht] 18.02.2022 Warburg, Café Blome, Sternstr. 39 Matthias Hannmann
E130215 Mama Workout -Fit in der Schwangerschaft 21.02.2022 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Meike Spellerberg
E230702 Ladies Night - koch' Dich glücklich 22.02.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.) Helmut Ingebrand
E130333 Orientalischer Bauchtanz für Anfänger*innen 24.02.2022 Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule Sevim Lathouris
E230101 Vortrag "Basenfasten und Kräuterteekur" 03.03.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Thomas Otterpohl
E130100 Basisqualifizierung zum/zur AlltagsbegleiterIn für die Unterstützung im Alltag (gemäß §45a SGB XI, gemäß Verordnungen AnFöVO/PfluV) 04.03.2022 Warburg, Rathaus Zwischen den Städten, Seminarraum I Manuela Klein
E230715 In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinprobe "Come Together" 04.03.2022 Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30) Birgit Anne Schneider
E130104 Atem- und Entspannungsseminar 06.03.2022 Warburg, Tauchstation Warburg, Am Heidweg Thomas Kromp
E130108 REIKI 08.03.2022 Warburg, REIKI-Praxis "Atlantis" (Pellenbreite 2) Corina Clobes
E130711 AUSGEBUCHT: Mama Mia" - Italienisch kochen für Jedermann (Warteliste möglich) [ausgebucht] 08.03.2022 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Veronika Hülsmann
E130105 Seminar: Körpersprache 09.03.2022 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III Barbara Rumpf
E130109 REIKI 09.03.2022 Warburg, REIKI-Praxis "Atlantis" (Pellenbreite 2) Corina Clobes
E230109 Sitztanz - BEVERUNGEN LÄDT ZUM SITZEN EIN ... und das mit MUSIK IN GESELLIGER RUNDE 14.03.2022 Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg) Maria Weskamp
E230108 Aktiv in das Alter - AidA" 17.03.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Maria Weskamp
E130712 AUSGEBUCHT: Mama Mia" - Italienisch kochen für Jedermann [ausgebucht] 22.03.2022 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Veronika Hülsmann
E230111 In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Achtsam leben in Coronazeiten - Wege zur emotionalen Stabilität 24.03.2022 Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10) Prof. Dr. Dr. Martin Hörning
E230105 Wochenendseminar: Selbstverteidigung - Gewaltprävention im Alltag 25.03.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle II (Eingang: Eichenweg) Tobias Flore
E130106 Die Natur als Erholungsort und Spiegel aktueller Lebensthemen - Tagesseminar 1 26.03.2022 Warburg, Parkplatz am Waldschwimmbad (Wachtelpfad) Kerstin Czimmeck
E130710 Indische Gaumenfreuden 26.03.2022 Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5) Gloria Lal
E230103 Seminar: REIKI 28.03.2022 Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg) Corina Clobes
E230716 In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinprobe "Sommerweine" 01.04.2022 Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30) Birgit Anne Schneider
E130230 Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen 03.04.2022 Hallenbad Warburg Reinhold Büchler
E230102 In Zusammenarbeit mit dem Beverunger Seniorennetz e.V.: "Die offene Augensprechstunde - Augenheilkunde verständlich erklärt" 04.04.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Amr Akel
E130716 Backen für den Osterbrunch 07.04.2022 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Maria Zimmermann
E130702 Gin - Eine Spirituose zwischen Tradition und Trend 08.04.2022 Warburg, Café Blome, Sternstr. 39 Matthias Hannmann
D130705 Gin - Eine Spirituose zwischen Tradition und Trend 08.04.2022 Warburg, Café Blome, Sternstr. 39 Matthias Hannmann
E130216 Mama Workout -Fit in der Schwangerschaft 25.04.2022 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Meike Spellerberg
E630116 Ganzheitliches Gedächtnistraining II 26.04.2022 Willebadessen, Haus am Steingarten Ilona Friebe-Kleinekort
E230703 Freshmade Beverungen 27.04.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.) Helmut Ingebrand
E130720 AUSGEBUCHT: Frühlingsküche aus dem Thermomix [ausgebucht] 27.04.2022 Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5) Carmen Rütters-Engemann
E130110 REIKI 28.04.2022 Warburg, REIKI-Praxis "Atlantis" (Pellenbreite 2) Corina Clobes
E130247 Was dem Rücken gut tut! 28.04.2022 Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3) Elvira Mutz
E230704 Brasilianische Küche - Wie.in.Rio für Meeresfrüchteliebhaber 28.04.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.) Iara Abrantes-König
E130703 Irischen Whisky genießen - Das flüssige Gold der grünen Insel 29.04.2022 Matthias Hannmann
E130107 Die Natur als Erholungsort und Spiegel aktueller Lebensthemen - Tagesseminar 2 30.04.2022 Kerstin Czimmeck
E130721 AUSGEBUCHT: Frühlingsküche aus dem Thermomix [ausgebucht] 02.05.2022 Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5) Carmen Rütters-Engemann
E130717 Regionaler Spargel - klassisch und modern 03.05.2022 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Maria Zimmermann
E230123 Outdoor: Power-Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene 03.05.2022 Beverungen, Tartanplatz (Freiplatz zwischen Dreifachhalle und Sporthalle II) Tanja Tschöke
E230124 Outdoor: Power-Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene 04.05.2022 Beverungen, Tartanplatz (Freiplatz zwischen Dreifachhalle und Sporthalle II) Tanja Tschöke
E230126 Yonga (R) [Hybridveranstaltung] 04.05.2022 Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg) Lydia Bauer
E130713 Männerküche - einfach und gut! 05.05.2022 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Maria Zimmermann
E230128 Deep Work [Hybridveranstaltung] 06.05.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle II (Eingang: Eichenweg) Lydia Bauer
E130232 Stand-Up-Paddling (SUP) 08.05.2022 Reinhold Büchler
E230251 Sommerkurs: Aqua-Jogging 09.05.2022 Beverungen, Freibad (Bevertrift 23) Rudi Hake
E230221 Für Anfänger*innen: Kraulschwimmen - erlernen 10.05.2022 Beverungen, Freibad (Bevertrift 23) Alexander Klaus
E230705 Kochen mit dem Thermomix "Frühlingsküche mit saisonalen Produkten" 11.05.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.) Carmen Rütters-Engemann
E230252 Sommerkurs: Aqua-Jogging 11.05.2022 Beverungen, Freibad (Bevertrift 23) Rudi Hake
E230117 Schnupperkurs: Yin Yoga 12.05.2022 Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg) Nina Möhle-Berg
E230118 In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Tagesseminar "Tai Chi - meditative Bewegungskunst" 14.05.2022 Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10) Karin Dörken
E230104 Kräuterwanderung 15.05.2022 Treffpunkt stand zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht fest. Thomas Otterpohl
E230706 Frühjahrsküche - frisch und regional 17.05.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.) Maria Zimmermann
E130722 Frühlingsküche aus dem Thermomix 18.05.2022 Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5) Carmen Rütters-Engemann
E230717 In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinprobe "Unsere Besten" 20.05.2022 Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30) Birgit Anne Schneider
E230115 In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Seminar für Einsteiger*innen "Meditatives Bogenschießen" 21.05.2022 Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10) Karin Dörken
E230710 Whisky-Tasting "Deutschland und seine Whiskys" 21.05.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Matthias Hannmann
E230711 In Dalhausen: Whisky-Tasting "Das flüssige Gold der grünen Insel" 03.06.2022 Dalhausen, Korbmacher-Museum (Lange Reihe 23) Matthias Hannmann
E230222 Für Fortgeschrittene: Kraulschwimmen - verbessern 07.06.2022 Beverungen, Freibad (Bevertrift 23) Alexander Klaus
E230707 Sommerküche - frisch und regional 14.06.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.) Maria Zimmermann
E130705 Gin - Eine Spirituose zwischen Tradition und Trend 29.07.2022 Warburg, Café Blome, Sternstr. 39 Matthias Hannmann
E230116 In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Seminar für Einsteiger*innen "Meditatives Bogenschießen" 27.08.2022 Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10) Karin Dörken
E230119 In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Tagesseminar "Tai Chi - meditative Bewegungskunst" 28.08.2022 Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10) Karin Dörken

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: E130244
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "sich regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch durch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann. Mitzubringen sind Getränke, Handtuch und evtl. eine Gymnastikmatte.

Montag, 31.01., 09:15-10:15 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 14 Termine; 18,67 UE; 56€

Seniorentanz - Erlebnistanz

Kursnummer: E130242
Dozent: Birgitt Schwarzer

Seniorentanz verbessert die Kondition, fördert Koordination und Konzentration, unterstützt den Muskelaufbau, aktiviert sämtliche Stoffwechselfunktionen und steigert die Beweglichkeit, bei minimaler Belastung von Gelenken, Bändern und Sehnen.
Schnelle Erfolge, lebhafte Kommunikation, fröhlicher Kontakt in der Gruppe, Spaß und Freude lenken die Aktiven von der eigenen Befindlichkeit ab, erhöhen die Lebensfreude und schaffen Perspektive.
In seiner tänzerischen und musikalischen Vielfalt bleibt diese Tanzform unübertroffen. Die Choreographien und die Art der Tanzvermittlung sind speziell auf die physischen und psychischen Voraussetzungen älterer Menschen ausgerichtet. Der häufige Partnerwechsel erleichtert die Kontaktaufnahme, das Erfolgserlebnis eines gemeinsam "gemeisterten" Tanzes fördert und stärkt das Gruppengefühl.
Seniorentanz ist lebhaft, abwechslungsreich, fröhlich, kommunikativ, gemeinschaftsfördernd und gesund für Körper, Geist und Seele.
Jede(r), die/der Freude an Bewegung nach Musik hat und gemeinsam mit anderen aktiv sein möchte, kann mitmachen. Mitzubringen sind bequeme Schuhe.

Montag, 31.01., 09:30-11:00 Uhr; Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67); 12 Termine; 24 UE; 58€

Online: Feldenkrais®Kurs - Bewusstheit durch Bewegung-Fortsetzung

Kursnummer: E130211
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem-, Herz- u. Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
- wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
- wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
- wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
- wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
- wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais, vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 

Benötigt wird eine Iso- oder Yogamatte und zwei Handtücher. Bitte nutzen Sie für den Online-Kurs nach Möglichkeit einen Laptop/Notebook und kein Handy oder Tablet, damit die Dozentin Sie im Liegen vollständig sehen kann.

Montag, 31.01., 18:00-19:30 Uhr; Online-Seminar; 8 Termine; 16 UE; 96€

AUSFALL: Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Kursnummer: E430114
Dozent: Kerstin Czimmeck

Abwechslungsreiche Übungen zur Erhaltung und Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit und Kräftigung der Muskulatur stehen auf dem Programm. Rückengerechtes Verhalten sowie Koordinations- und Gleichgewichtsschulung mit Dehnungsübungen runden die Trainingsstunde unter krankengymnastischen Gesichtspunkten ab.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Bekleidung, warme Socken.

Montag, 31.01., 18:00-19:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 7 Termine; 9,33 UE; 34€

AUSFALL: Yoga für Anfänger

Kursnummer: E430115
Dozent: Kerstin Czimmeck

Yoga ist eine Jahrtausende alte indische Lehre und ein Übungssystem, das sich sehr bewährt hat und für die westliche Welt angepasst wurde.
Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für die Gesundheitsvorsorge und somit für die meisten Menschen geeignet.
Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer mit normaler Gesundheit, die Hatha-Yoga kennenlernen oder wiedereinsteigen möchten.
Bitte Yoga-Matte, Decke, 2 Kissen und bequeme Kleidung mitbringen.

Montag, 31.01., 19:15-20:30 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 7 Termine; 11,67 UE; 43€

AUSGEBUCHT: Yoga

Kursnummer: E130115
Dozent: Katja Götting

Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Yogaerfahrung. Es werden die Grundprinzipien des Yogas vermittelt. Durch einfache Dehnübungen, bewusstes Atmen und Entspannen können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie Beweglichkeit erreicht werden.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung zum Kurs. Es besteht keine Möglichkeit des Umkleidens.

Dienstag, 01.02., 17:30-18:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 55€

Power-Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: E230121
Dozent: Tanja Tschöke

Ursprünglich ist Yoga ein sanftes Ganzkörpertraining. In Kombination mit Fitnessansätzen werden die Grundübungen (Asanas) bei Power-Yoga beibehalten, aber direkt aufeinander folgend und fließend miteinander verbunden wie bei einer Choreographie. Dabei geht eine Position in die andere über. Die Vorteile dieses Konzeptes sind eine Mischung aus Krafttraining und Stretching, durch die verspannte Muskeln gedehnt und entspannt sowie schwache Muskeln gekräftigt werden. Dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen!
Beim Power-Yoga ist auch die richtige Atemtechnik wichtig. Das bewusste Atmen verstärkt die Entspannung und verbessert den Sauerstofftransport im Blut. Nicht zuletzt kann die Vielzahl der Reize, die auf uns einwirken, durch Power-Yoga konstruktiv verarbeitet werden. Damit bietet Power-Yoga vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf.

Dienstag, 01.02., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 42€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Kursnummer: E230202
Dozent: Stephanie Hartmann

Die üblichen Körperbewegungen der Menschen sind einseitig und auch bei körperlicher Arbeit nicht ausreichend, um den Körper mit seinen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten in guter Kondition zu erhalten. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Unterstützung des Wirbelsäulenbereichs. Eine regelmäßige Wirbelsäulengymnastik mit Kräftigungs-, Gleichgewichts- und Dehnungsübungen ist die beste Vorbeugung und/oder Linderung gegen die häufig auftretenden und weithin bekannten Wirbelsäulenbeschwerden.

Dienstag, 01.02., 18:15-19:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 12 Termine; 16 UE; 60€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sportbekleidung und -schuhe.

Yoga

Kursnummer: E130116
Dozent: Katja Götting

Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Yogaerfahrung. Es werden die Grundprinzipien des Yogas vermittelt. Durch einfache Dehnübungen, bewusstes Atmen und Entspannen können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie Beweglichkeit erreicht werden.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung zum Kurs. Es besteht keine Möglichkeit des Umkleidens.

Dienstag, 01.02., 19:00-20:15 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 55€

Aqua-Joggen

Kursnummer: E130233
Dozent: Nicola Horsthemke

Hier werden Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten des Aqua-Joggens vorgestellt. Kraft- und Ausdauerzuwachs, Gewichtsabnahme, Rehabilitation nach Verletzungen und Gelenkschonung sind nur einige Vorteile. Hätten Sie gedacht, dass 30 Minuten intensives Aqua-Joggen ca. 5 Kilometer laufen in der Natur entspricht?
Der für das Aqua-Joggen erforderliche Auftriebsgürtel wird den Teilnehmer*innen kostenlos zur Verfügung gestellt.  Der Kurs ist nur für sichere Schwimmer geeignet! -Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Der Eintritt für das Hallenbad muss direkt vor Ort gezahlt werden und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

 

Mittwoch, 2.2., 20.00-20.45 Uhr; Hallenbad Warburg; 8 x 1 UE; Gebühr: 21,00 €

Latino-Aerobic

Kursnummer: E230216
Dozent: Maria Chipolini-Plaßmeier

Ein Fitness-Programm, bei dem man sich tanzend fit halten kann und das Spaß macht.
Es wird nach lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton, Samba und Cumbia getanzt. Das Programm wird verbunden mit Elementen aus der Aerobic, dem Intervall- und Krafttraining, um bestmögliche Ergebnisse in Bezug auf Kalorienverbrauch, Ausdauer sowie Formung und Straffung der Figur zu erreichen. Für Latino-Aerobic sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Um mit Spaß bei der Sache zu sein, kann jeder die Ausführung und Intensität der einzelnen Bewegungen selbst bestimmen. Das Wichtigste ist: sich zur Musik zu bewegen - die Schweißperlen kommen dann von allein dazu.

Mittwoch, 02.02., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 35€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Sportkleidung, Sport-/Hallenschuhe, Handtuch und Getränke.

Power-Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: E230122
Dozent: Tanja Tschöke

Ursprünglich ist Yoga ein sanftes Ganzkörpertraining. In Kombination mit Fitnessansätzen werden die Grundübungen (Asanas) bei Power-Yoga beibehalten, aber direkt aufeinander folgend und fließend miteinander verbunden wie bei einer Choreographie. Dabei geht eine Position in die andere über. Die Vorteile dieses Konzeptes sind eine Mischung aus Krafttraining und Stretching, durch die verspannte Muskeln gedehnt und entspannt sowie schwache Muskeln gekräftigt werden. Dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen!
Beim Power-Yoga ist auch die richtige Atemtechnik wichtig. Das bewusste Atmen verstärkt die Entspannung und verbessert den Sauerstofftransport im Blut. Nicht zuletzt kann die Vielzahl der Reize, die auf uns einwirken, durch Power-Yoga konstruktiv verarbeitet werden. Damit bietet Power-Yoga vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf.

Mittwoch, 02.02., 19:00-20:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 42€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.

Yonga (R) [Hybridveranstaltung]

Kursnummer: E230125
Dozent: Lydia Bauer

YOGA: Entschleunige deinen Alltag! Beim YONGA werden die Energien der Jahreszeiten zeitgemäß in Bewegungsabfolgen gebracht. Einflüsse aus Yoga, Tai Chi und Qi-Gong sorgen für ein modernes und holistisches Training. YONGA verbindet Kräftigung, Beweglichkeit und Balance. Atmung und Wahrnehmung nehmen dabei eine wichtige Rolle ein. Zeit für Gedanken, Freude an Bewegung und Auftanken von Energie stehen im Fokus dieses Kursformats.

Mittwoch, 02.02., 19:30-20:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 9 Termine; 12 UE; 41€
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte bzw. Yoga-Matte, Handtuch und Getränke.

Tabata - Powerworkout

Kursnummer: E230218
Dozent: Denise Dirks

Das Tabata-Training bietet ein hochintensives Ganzkörpertraining, wobei die jeweiligen 4-Minuten-Intervalle u.a. aus Gewichtheben, Kickboxen oder Liegestützen etc. bestehen. Mit dieser Intervallmethode aus dem Wechsel von Belastung und Erholung werden verschiedene Muskelgruppen angesprochen. Das Training ist somit entsprechend intensiv und eignet sich gut, um Fett zu verbrennen und die Ausdauer zu steigern. Aber natürlich gilt auch hier: ohne Fleiß kein Preis!

Mittwoch, 02.02., 20:00-21:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 36€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Sportkleidung, Sport-/Hallenschuhe, Handtuch und Getränke.

Was dem Rücken gut tut!

Kursnummer: E130246
Dozent: Elvira Mutz

Einseitige Belastungen, zu wenig Bewegung, falsche Sitzpositionen und Stress können zu Rückenbeschwerden wie Verspannungen und Fehlhaltungen führen. Gezielte, funktionelle Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung der wirbelsäulennahen Muskulatur sowie Faszientraining und Entspannungsübungen können dem entgegenwirken und die allgemeine Befindlichkeit verbessern.
Dieser Kurs wird einen abwechslungsreichen Mix aus allen Bereichen beinhalten, wobei der Fokus auf der Eigenwahrnehmung bei der Ausführung der Übungen liegt.
Ziel ist es, die Teilnehmer*innen zu befähigen, ihre verbesserte Eigenwahrnehmung auch in den Alltag zu übertragen, sodass sie Fehlbelastungen erkennen und ihnen entgegenwirken können.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung zum Kurs und bringen eine Matte, ein Handtuch, eine Decke und ein Getränk mit.

Donnerstag, 03.02., 09:00-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 9 Termine; 12 UE; 45€

Fit für den Alltag für "Sie"

Kursnummer: E130245
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit sowie der allgemeinen Leistungsfähigkeit. Doch lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren. Dieses Angebot soll Frauen ansprechen, die sich gerne in einer Gruppe mit Gleichgesinnten fit halten möchten. Mit Funktionstraining vorwiegend aus den Bereichen Kraftausdauer, Koordination und Faszientraining, sowohl mit Kleingeräten, als auch mit spielerischen Komponenten wird jede Stunde anders gestaltet. Durch Differenzierung der Übungen kann jede Teilnehmerin in ihren persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein, sodass ein Training mit Abwechslung und Spaß möglich ist. Das Angebot ist auch für ältere Teilnehmerinnen geeignet.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Handtuch und Getränk.

Donnerstag, 03.02., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Turnhalle im Altbau des Hüffertgymnasiums; 10 Termine; 13,33 UE; 40€

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymastik

Kursnummer: E230203
Dozent: Omar Ahmad Alaziz

Die üblichen Körperbewegungen der Menschen sind einseitig und auch bei körperlicher Arbeit nicht ausreichend, um den Körper mit seinen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten in guter Kondition zu erhalten. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Unterstützung des Wirbelsäulenbereichs. Eine regelmäßige Wirbelsäulengymnastik mit Kräftigungs-, Gleichgewichts- und Dehnungsübungen ist die beste Vorbeugung und/oder Linderung gegen die häufig auftretenden und weithin bekannten Wirbelsäulenbeschwerden.

Donnerstag, 03.02., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 12 Termine; 16 UE; 60€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sportbekleidung und -schuhe.

Brot selber backen

Kursnummer: E130715
Dozent: Maria Zimmermann

In den letzten Jahren haben viele Menschen begonnen ihr Brot selber zu backen, nicht zuletzt um die vielen Zusatzstoffe der Industriebrote zu meiden.
Sie backen im Workshop aus vielen Getreidesorten in verschieden Mahlgraden (Mehl, Typ xy) ganz unterschiedliche Brote und Gebäcke. Neben Mehl gehören Flüssigkeit, Gewürze und Triebmittel in den Teig. Sie lernen den Umgang mit Hefe und Sauerteig kennen und bereiten daraus vielfältige Gebäcke.
Frische leckere Aufstriche bereiten wir in der Ruhezeit der Teige.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Mitbringen: 1 Schürze, 1 Kunststoffschüssel mit Deckel (mind. 3 l Volumen), 1 Leinentuch (zum Abdecken),
1 Geschirrtuch (zum Abtrocknen), 1 Küchenwaage (soweit vorhanden), 4 Behälter für die Aufstriche (z.B. Marmeladengläser), 2 Backformen (z.B. Kastenform 30 cm), Korb oder ähnliches (sollte für den Transport heißer Produkte geeignet sein!)

Freitag, 04.02., 14:00-18:00 Uhr; ; 1 Termine; 5,33 UE; 17€

Achtsamkeitstraining und Wege zur Gelassenheit

Kursnummer: E130103
Dozent: Kerstin Czimmeck

Durch Achtsamkeitsübungen wieder Bewusstheit in den Alltag bringen und vom Kopf in den Körper kommen: Dadurch werden Stress und Sorgen entschärft, wohlwollendes Verständnis, (Selbst)Annahme und Gelassenheit entwickelt.
Kernelemente des Kurses sind:
Bodyscan, eine angeleitete Körpermeditation,
Innehalten im Alltag,
leichte Atemübungen,
Geh- und Sitzmeditation sowie sanfte Körperübungen.
Informationen und Übungen zu den Themen: Stressgeschehen, Stressbewältigung, Umgang mit Gedanken und Gefühlen, achtsame Kommunikation und Selbstfürsorge.

Freitag, 04.02., 16:15-17:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 7 Termine; 14 UE; 44€

AUSFALL: Yoga-Mittelstufe

Kursnummer: E130119
Dozent: Kerstin Czimmeck

Der Yoga-Aufbaukurs ist die Weiterführung der Yoga-Anfängerkurse und vertieft deren Praxis. Der Sonnengruß ist bekannt und dessen Ablauf wird beherrscht sowie die Grundreihe der einzelnen Asanas und Atemtechniken. In diesem Kurs wird mehr Augenmerk auf Korrektur der einzelnen Yogastellungen (Asanas), Atemtechnik-Varianten und ganzheitliche Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele gelegt.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, mit einer Wolldecke, Gymnastikmatte und Socken.

Freitag, 04.02., 18:00-19:30 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 7 Termine; 14 UE; 44€

[Warteliste] In Borgentreich: Aqua-Jogging

Kursnummer: E230240
Dozent: Sebastian Mann

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.

Freitag, 04.02., 18:30-19:15 Uhr; Borgentreich, Hallenbad (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 10 UE; 60€
Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.
Mitzubringen sind: Badebekleidung etc. sowie Badelatschen.

[Warteliste] In Borgentreich: Aqua-Jogging

Kursnummer: E230241
Dozent: Sebastian Mann

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.

Freitag, 04.02., 19:15-20:00 Uhr; Borgentreich, Hallenbad (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 10 UE; 60€
Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.
Mitzubringen sind: Badebekleidung etc. sowie Badelatschen.

In Borgentreich: Aqua-Jogging

Kursnummer: E230242
Dozent: Sebastian Mann

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.

Freitag, 04.02., 20:00-20:45 Uhr; Borgentreich, Hallenbad (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 10 UE; 60€
Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.
Mitzubringen sind: Badebekleidung etc. sowie Badelatschen.

Schnorcheln für Anfänger (Logo Tauchschule einfügen)

Kursnummer: E130228
Dozent: Reinhold Büchler

Entdecken Sie ein völlig neues Lebensgefühl! Schnorcheln heißt, Wasser pur zu genießen, Abenteuer zu erleben und unbekannte Welten zu erkunden. Schnorcheln ist eine entspannende und zugleich abenteuerliche Freizeitaktivität, die für alle Altersklassen geeignet ist. Freuen Sie sich auf neue Herausforderungen und tauchen Sie ein in eine neue Welt.
Sie lernen unter Anleitung eines Schnorchel-Instructors das erforderliche Können, um einen ersten Blick in die Unterwasserwelt zu werfen. Es gibt dabei eine Menge wichtiger Punkte zu beachten, denn nur mit den notwendigen Fertigkeiten und der erforderlichen Ausrüstung macht Schnorcheln richtig Spaß.
Mindestalter: 10 Jahre. Bei Minderjährigen ist mit der Anmeldung eine Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. - Begrenzte Teilnehmerzahl! - Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 05.02., 10:00-12:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 3 Termine; 6,67 UE; 48€

Schnupperkurs: Einführung in das Sporttauchen (bitte Logo Tauchstation einfügen)

Kursnummer: E130229
Dozent: Reinhold Büchler

Sind auch Sie fasziniert von Unterwasserfilmen? Würden Sie das schwerelose Schweben gerne mal erleben? Möchten Sie das Tauchen einmal selbst ausprobieren? Die Tauchstation Warburg ist eine junge, dynamische Tauchschule, die auf die individuellen Wünsche der Auszubildenden eingeht. Das Angebot umfasst das ganze Sporttauchgeschehen, von den ersten Schritten mit Jugendlichen über die Ausbildung Erwachsener bis hin zur Weiterbildung und Spezialisierung in Sonderkursen.
Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmenden das anerkannte Zertifikat "Pool Diver". Dies berechtigt dazu, an Tauchbasen im In- und Ausland an Tauchgängen in Begleitung eines Tauchlehrers teilzunehmen.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist mit der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. - Begrenzte Teilnehmerzahl! - Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 05.02., 10:00-12:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 4 Termine; 8,67 UE; 99€

Essig ist nicht gleich Essig - Besichtigung und Verkostung Firma "Glücksmomente"

Kursnummer: E330701
Dozent: Birgitt Rücker

Lassen Sie sich in die Welt des Essiggenusses entführen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Fruchtessige der Firma Glücksmomente. Anschließend können Sie bei einer Verkostung die explosiven Geschmacksrichtungen selbst ausprobieren und mit der vielfältigen Auswahl experimentieren.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Samstag, 05.02., 15:00-16:30 Uhr; Borgentreich, Firma Glücksmomente; 1 Termine; 2 UE; 8€

Bodyforming

Kursnummer: E230211
Dozent: Karin Riemer

Wer kennt sie nicht - die kleinen Probleme mit der Figur?
Hast Du auch ein paar Fettpölsterchen zuviel auf den Hüften, an Beinen oder Po? Schrumpft auch Deine Lieblingsjeans manchmal über Nacht? Bodyforming könnte der Ausweg sein.
In diesem Kurs geht es nicht nur um den Gewichtsverlust, sondern auch darum, die Muskeln zu straffen und somit Bauch, Beine und Po in die perfekte Form zu bringen.
Der Kurs ist für alle Altersklassen sowie für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Montag, 07.02., 17:30-18:30 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 43€
Mitzubringen sind: Unterlage (Isomatte), Sport-/Hallenschuhe, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.

Figura-Training: Bauch-Beine-Po

Kursnummer: E230212
Dozent: Maria Chipolini-Plaßmeier

BBP ist die Zauberformel für den straffen Körper. Mit diesem gezielten und abwechslungsreichen Training wird die Tiefenmuskulatur gestrafft. Bauch, Beine und Po kommen und/oder bleiben in Form.
Der Workout-Klassiker mit guter Musik und viel Spaß, der den Fettpolstern den Kampf ansagt.
Grundkenntnisse sind nicht erforderlich!

Montag, 07.02., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 35€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Sportbekleidung, Sport-/Hallenschuhe, Handtuch und Getränke.

Step-Aerobic

Kursnummer: E230215
Dozent: Karin Riemer

Step-Aerobic ist ein Konditionstraining, das durch Auf- und Absteigen an der Plattform (Stepper) ausgeübt wird. Die Grundschritte werden in diesem Kurs zu einer Choreographie zusammengeführt, wobei natürlich Musik nicht fehlen darf. Step-Aerobic ist ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauftraining, die Beinmuskulatur wird gekräftigt und - nicht zu vergessen - den schönen Po gibt's gratis dazu. Der Kurs bietet zudem vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Teilnehmer*innen aller Altersklassen geeignet!

Montag, 07.02., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 43€
Mitzubringen sind: feste Sportschuhe, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: E130122
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster zeichnen diesen „faszinierenden“ Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit, Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
WICHTIG: Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung zum Kurs und bringen eine Iso-Matte, eine Decke, ein kleines Handtuch und ein kleines Kissen mit. Es besteht keine Möglichkeit des Umkleidens.
Bitte sammeln Sie sich vor Kursbeginn vor dem Haupteingang der Graf-Dodiko-Schule mit einer Mund-Nasen-Maske.

Montag, 07.02., 20:00-21:15 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 8 Termine; 13,33 UE; 42€

Ganzheitliches Gedächtnistraining I

Kursnummer: E630115
Dozent: Ilona Friebe-Kleinekort

Der Kurs eignet sich für sowohl für jüngere als auch ältere Erwachsene. Beim „ganzheitlichen Gedächtnistraining“ wird der ganze Mensch einbezogen. Ziel ist die Aktivierung bzw. Reaktivierung geistiger, seelischer und körperlicher Funktionen. Es werden Bewegungs-, Wahrnehmungs-, Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit gefördert. Die Verbindung zwischen Gedächtnistraining und körperlichem Training verbessert die Durchblutungs- und Stoffwechselsituation des Gehirns. Trinkpausen und Entspannungsübungen helfen, das Erarbeitete zu speichern. Gruppenarbeit fördert das soziale Miteinander.
Es darf auch herzlich gelacht werden. Bitte bringen Sie ein eigenes Getränk mit.

Dienstag, 08.02., 10:00-11:30 Uhr; Willebadessen, Haus am Steingarten ; 6 Termine; 12 UE; 27€

Progressive Muskelentspannung

Kursnummer: E230106
Dozent: Dagmar Zimmermann

Die Progressive Muskelrelaxation nach Edmund Jacobson, kurz PMR, ist eine einfach zu erlernende und doch wirkungsvolle Methode, die zur Entspannung und Stressbewältigung empfohlen wird. Entwickelt wurde die PMR im letzten Jahrhundert und ist wissenschaftlich sehr gut untersucht. Stehen wir unter Stress, kommt es häufig zu einem unwillkürlichen Anspannen der Muskulatur, was in der Folge zu Verspannungen und Schmerzen führen kann. Mit der PMR lernen Sie, diese Muskelpartien zu erspüren und den Spannungszustand aufzulösen. Durch gezieltes An- und Entspannen einzelner Muskelgruppen lässt sich in kurzer Zeit ein Zustand wohltuender, tiefer, körperlicher und seelischer Entspannung erreichen. Die Methode kann sowohl im Sitzen als auch im Liegen ausgeführt werden.

Dienstag, 08.02., 16:00-17:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 8 Termine; 16 UE; 45€
Mitzubringen sind: Unterlage (Matte), großes Handtuch, Decke, Kissen, bequeme Kleidung und Getränke.

Autogenes Training

Kursnummer: E230107
Dozent: Dagmar Zimmermann

Autogenes Training ist ein natürlicher Weg der gezielten Entspannung, um das innere Gleichgewicht wiederherzustellen. Im Autogenen Training nach J. H. Schultz erlernen Sie eine Methode, sich mit der Kraft Ihrer Gedanken zu entspannen, die sich leicht in den Alltag integrieren lässt. Körperliche und seelische Ruhe sowie Gelassenheit lassen sich mittels Autosuggestion (Selbstbeeinflussung) erreichen. Es kann Ihnen helfen bei innerer Anspannung, Stress, Kopfschmerzen/Migräne, Einschlafstörungen, Schmerzzuständen, Konzentrationsschwierigkeiten und körperlichen Verspannungen. Die Stunden werden variantenreich gestaltet.

Dienstag, 08.02., 17:30-19:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 8 Termine; 16 UE; 45€
Mitzubringen sind: Unterlage (Matte), großes Handtuch, Decke, kleines Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken und Getränke.

Rücken-Yoga - Stärke deinen Rücken!

Kursnummer: E130123
Dozent: Anette Dierkes

In diesen Einheiten werden wertvolle, wohltuende Yoga-Asanas (Körperstellungen) geübt, die den Rücken entlasten, das Gleichgewicht und die innere Balance herstellen sowie die Selbstheilungskräfte aktivieren! Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse!
WICHTIG: Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung zum Kurs und bringen eine Iso-Matte, eine Decke, ein kleines Handtuch und ein kleines Kissen mit. Es besteht keine Möglichkeit des Umkleidens.
Bitte sammeln Sie sich vor Kursbeginn vor dem Haupteingang der Graf-Dodiko-Schule mit einer Mund-Nasen-Maske.

Mittwoch, 09.02., 18:30-19:45 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 8 Termine; 13,33 UE; 42€

Wohlfühl-Yoga - Fit und entspannt mit Yoga

Kursnummer: E130124
Dozent: Anette Dierkes

Bringen Sie Körper und Geist durch Yoga in einen Erholungszustand, lernen Sie Stresssymptome zu erkennen und zu entschärfen und erfahren Sie, welche Methoden Ihnen helfen können bei z.B. Stress, Erschöpfung oder Burnout!
WICHTIG: Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung zum Kurs und bringen eine Iso-Matte, eine Decke, ein kleines Handtuch und ein kleines Kissen mit. Es besteht keine Möglichkeit des Umkleidens.
Bitte sammeln Sie sich vor Kursbeginn vor dem Haupteingang der Graf-Dodiko-Schule mit einer Mund-Nasen-Maske.

Mittwoch, 09.02., 20:00-21:15 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 8 Termine; 13,33 UE; 42€

Brote selber backen"

Kursnummer: E230701
Dozent: Maria Zimmermann

In den letzten Jahren haben viele Menschen begonnen, ihr Brot selber zu backen, nicht zuletzt um die vielen Zusatzstoffe der Industriebrote zu meiden. In diesem Workshop werden aus verschiedenen Getreidesorten und Mahlgraden (Mehltypen) ganz unterschiedliche Brote und Gebäcke gebacken. Die Ruhezeiten der Teige werden zur Zubereitung leckerer Aufstriche und für weitere Informationen genutzt.

Freitag, 11.02., 14:00-18:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5,33 UE; 16€
Mitzubringen sind: Schürze, Kunststoffschüssel mit Deckel (mind. 3l Volumen), Leinentuch (zum Abdecken), Geschirrtuch (zum Abtrocknen), 4 Behälter für Aufstriche (z. B. Marmeladengläser), 2 Backformen (z. B. Kastenform 30 cm), Korb oder ähnliches (sollt e für den Transport "heißer" Produkte geeignet sein!).
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Deep Work [Hybridveranstaltung]

Kursnummer: E230127
Dozent: Lydia Bauer

Deep Work ist ein funktionelles Herz-Kreislauf-Ganzkörpertraining, das auf dem Prinzip Yin und Yang basiert. Das Programm beruht auf den fünf Elementen Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser. In der gesamten Trainingseinheit wechseln sich dynamische Bewegungen, statische Haltepositionen, Herz-Kreislauf-Übungen und funktionelle Kraftübungen ab. Dieses Programm ist sowohl für Anfänger*innen als auch für erfahrene Sportler*innen geeignet, da jeder in seinem eigenen Tempo trainiert und somit an seine eigenen Grenzen gelangen kann.

Freitag, 11.02., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle II (Eingang: Eichenweg); 8 Termine; 10,67 UE; 36€
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte bzw. Yoga-Matte, Handtuch und Getränke.

Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: E130217
Dozent: Meike Spellerberg

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Die Rückenschule hilft, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind daher Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer*innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen: Iso-Matte, Kissen

Montag, 14.02., 09:30-10:30 Uhr; Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67); 8 Termine; 10,67 UE; 48€

AUSGEBUCHT: Whisky-Tasting: Eine Rundreise durch die Whiskys der schottischen Inseln und der Westküste

Kursnummer: E130701
Dozent: Matthias Hannmann

Eine Reise entlang der westlichen Küste von Schottland und deren vorgelagerte Inseln. Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren. Für alle Whisky-Liebhaber oder die, die es werden möchten und den Charme der torfig-rauchigen Malts erleben möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 18.02., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr. 39; 1 Termine; 3 UE; 26€

Mama Workout -Fit in der Schwangerschaft

Kursnummer: E130215
Dozent: Meike Spellerberg

Bewegung in der Schwangerschaft verbessert die Gesamtsituation der werdenden Mütter.
Risiken an Inkontinenz, Krampfadern oder Schwangerschaftsdiabetes zu erkranken werden so vorgebeugt.
Es gilt als erwiesen, dass sportliche Frauen weniger körperliche Beschwerden haben und die Schwangerschaft als weniger anstrengend empfinden. Außerdem unterstützt eine gute Fitness eine komplikationslose und natürliche Geburt.
Als Trainerin des Mama Workouts ist die Dozentin speziell ausgebildet, schwangere Frauen in ihrer Fitness zu unterstützen. In einer kleinen Gruppe von max. 8 Frauen, können Sie sicher trainieren.
Bitte erscheinen Sie in bequemer Kleidung. Mitzubringen sind: Getränk, Iso-Matte, Kissen und Decke.

Montag, 21.02., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 6 Termine; 8 UE; 46€

Ladies Night - koch' Dich glücklich

Kursnummer: E230702
Dozent: Helmut Ingebrand

Sie kochen gerne oder möchten Finesse dazu lernen? Dann sind Sie in diesem Gourmet-Kochkurs genau richtig. Der Profikoch Helmut Ingebrand aus Höxter wird Ihnen Tipps und Tricks zeigen, damit Ihre nächste Feier noch lange in aller Munde bleibt. Lernen Sie alles über die osmotische Wirkung bei Gemüse, die Herstellung einer Emulsion und das Zeitmanagement bei der Menüvorbereitung. Bei der "Ladies Night" werden Kartoffelrösti mit Räucherlachs und Kräuterschmand, Salatbouquet mit Himbeervinaigrette, Hähnchenbrust in Parmesan-Ei-Hülle an Estragon-Schaum mit jungem Marktgemüse, Wildreismischung sowie Topfenquark mit gratinierten Waldfrüchten zubereitet.
Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die anschließende Verkostung.

Dienstag, 22.02., 18:00-22:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5,33 UE; 18€
Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrtuch und verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Orientalischer Bauchtanz für Anfänger*innen

Kursnummer: E130333
Dozent: Sevim Lathouris

Der Orientalische Bauchtanz ist erdverbunden und in der Körpermitte verankert. Er ist sehr weiblich, ursprünglich und sinnlich. Diese sanfte Form der Körperarbeit stärkt die gesamte Muskulatur, die Wirbelsäule, den Beckenboden und fördert die Koordination. Im Kurs werden die Grundbewegungen erlernt. Das Becken, der Brustkorb und die Schultern entdecken neue Bewegungsmöglichkeiten. Durch langsame, kreisende und schlängelnde Bewegungen erlangen Sie ein neues Körpergefühl und steigern ihr Selbstbewusstsein.
Der Kurs richtet sich an alle Frauen, die Spaß an Bewegung haben, unabhängig von Alter und Gewicht.
Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Tanzschläppchen oder dicke Socken, Getränk.

Donnerstag, 24.02., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 58€

Vortrag "Basenfasten und Kräuterteekur"

Kursnummer: E230101
Dozent: Thomas Otterpohl

Der Winter neigt sich dem Ende entgegen. Falsche Ernährung und Mangel an Bewegung in der kalten Jahreszeit führen zu einer Übersäuerung des Organismus. Bleibt diese länger erhalten, führt sie unweigerlich zu einer Erkrankung. Es wird Zeit zum Basenfasten. Dabei geht es nicht um Abnehmen oder Hungern, sondern um die Wahl geeigneter Lebensmittel. So eine Kur kann sehr spannend sein, denn die Zutatenliste zwingt uns dazu, neue Rezepte auf den Teller zu bringen. Der richtige Tee dazu kann den Erfolg steigern. Die Teilnehmer*innen erhalten am Kursende entsprechende Rezepte zum Mitnehmen.
Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen notwendig!

Donnerstag, 03.03., 18:30-20:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 7€

Basisqualifizierung zum/zur AlltagsbegleiterIn für die Unterstützung im Alltag (gemäß §45a SGB XI, gemäß Verordnungen AnFöVO/PfluV)

Kursnummer: E130100
Dozent: Manuela Klein

Als Kooperationspartner beteiligt sich der VHS-Zweckverband an der Basisqualifizierung. Sie umfasst 40 UE. Die Qualifizierung richtet sich an Personen, die Menschen mit besonderem Hilfebedarf im Alltag unterstützen wollen bei sozialen Kontakten, gemeinsamen Aktivitäten zur Förderung der geistigen und körperlichen Beweglichkeit oder durch Begleitung, um am Leben teilzuhaben.
Es werden folgende Inhalte geschult:
I. Grundlagen und Einblicke
II. Basiswissen über Krankheits- und Behinderungsbilder
- Allgemeine Erkrankungen, Demenz, Depressionen, Ängste, Süchte, Behinderungsbilder
- Umgang und Reaktion in Notfall- und Krisensituationen
- Hygiene / Infektionsvermeidung
III. Wichtige Rechte und Gesetze
IV. Übersicht über bestehenden Hilfe- und Unterstützungsbedarf
- Wahrnehmung des sozialen Umfeldes
V. Aktivierung, Unterstützung und Begleitung
- inhaltliche sowie rechtliche Grundkenntnisse über Angebote zur Unterstützung im Alltag sowie weitere Hilfeangebote
- erweitertes Grundwissen zu den besonderen Anforderungen und Zielsetzungen von Unterstützungsangeboten
VI. Kommunikation, Gesprächsführung
- Handlungs- und Reflexionskompetenz im Umgang mit herausforderndem Verhalten und Konfliktsituationen
VII. Selbstfürsorge für Alltagsbegleiter/innen
- Selbstmanagement und Zusammenarbeit mit Hauptamtlichen, Ehrenamtlichen und Pflegepersonen

Diese Basisqualifizierung gilt als Berechtigung, um bei Pflege-/Betreuungsdiensten und anerkannten Anbietern zur Unterstützung im Alltag tätig zu werden.
Anmeldung nur über den Betreuungsdienst & Traumafachberatung Tel.: 0175/4408760 oder 05642/94 94 194, Manuela Klein.
Kurszeiten: Freitag, 4.3., 17.00-20.00 Uhr, Samstag, 5.3., 9.00-16.00 Uhr; Samstag, 12.3., 9.00-16.00 Uhr, Samstag, 19.3., 9.00-16.00 Uhr, Freitag, 25.3., 17.00-20.00 Uhr, Samstag 26.3., 9.00-16.00 Uhr; Rathaus Zwischen den Städten (Seminarraum I); 40 UE; Gebühr: 350,00 € (Inkl. Unterlagen und Bescheinigung)

Die Förderung mit einem Bildungsscheck ist möglich. Bitte erkundigen Sie sich vor Antritt der Qualifizierung danach, z.B. bei der VHS in Warburg Tel.: 05641/92 1700 oder in Beverungen Tel.: 05273/392 126. Keine Ermäßigung möglich!

Freitag, 04.03., 17:00-20:00 Uhr; Warburg, Rathaus Zwischen den Städten, Seminarraum I; 6 Termine; 44 UE; 350€

In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinprobe "Come Together"

Kursnummer: E230715
Dozent: Birgit Anne Schneider

Liebe Weinfreunde - es gibt viel Neues zu entdecken! Probieren Sie in gemütlicher, kleiner Runde neue Jahrgänge und Bekanntes - jetzt gereift. Lassen Sie sich überraschen und verbessern Sie mit viel Spaß und Spielfreude Ihr Wissen über Wein.
In der Gebühr sind die verschiedenen Weine, Baguette und Mineralwasser enthalten.
Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, 2G-Regelung.

Freitag, 04.03., 19:30-22:00 Uhr; Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30); 1 Termine; 3,33 UE; 23€

Atem- und Entspannungsseminar

Kursnummer: E130104
Dozent: Thomas Kromp

Das Seminar bietet Vorbeugung gegen Stress, Burnout, chronische Erkrankungen, Training für richtiges Bewegen im Büro und im Freizeitsport.
Nur im Schlaf und in der Entspannung ist der Körper in der Lage, durch innere und äußere Einflüsse entstandene Schäden an den Körperzellen zu reparieren. Ist die Stressbelastung dauerhaft hoch und fehlen die notwendigen Zeiten für Schlaf und Entspannung, kann sich das langfristig negativ auf den Gesundheitszustand auswirken.
Der schnellste und einfachste Weg zur Entspannung führt über die Atmung. Bestimmte Atemrhythmen (funktionelle Entspannungsatmung) verbessern die Sauerstoffversorgung und beeinflussen positiv und innerhalb weniger Sekunden das vegetative Nervensystem, von dem alle wichtigen Körperfunktionen reguliert werden. Eine funktionelle Entspannungsatmung kann nahezu überall und dabei höchst wirksam durchgeführt werden und bei Schlafmangel die fehlende Entspannung wirksam ergänzen. Der Körper kann bei der gesunderhaltenden Regeneration unterstützt werden, bestehende Belastungen können verringert werden und der Entstehung neuer Störungen kann vorgebeugt werden. Dabei genügen schon wenige Minuten, um eine fühl- und messbare Wirkung zu erzielen.
Erlernen Sie neue Atemtechniken für tiefe Entspannung, Steigerung der Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit, progressive Muskelentspannung, autogenes Training, Dehnübungen für zu Hause, richtiges Sitzen und Laufen.
Mitzubringen sind sportliche, bequeme Kleidung, eine Decke, Iso-Matte und ein kleines Kissen.
Keine Ermäßigung möglich!

Sonntag, 06.03., 10:00-16:00 Uhr; Warburg, Tauchstation Warburg, Am Heidweg; 1 Termine; 8 UE; 69€

REIKI

Kursnummer: E130108
Dozent: Corina Clobes

Reiki, ... und was bewirkt es? Reiki ist ein japanisches Wort, das so viel bedeutet wie "universelle Lebensenergie". Reiki verhilft zur inneren Ruhe, Balance und Sicherheit, indem Disharmonien und Beschwerden aufgelöst werden können. Reiki bzw. energetisches Heilen ist eine der ältesten Heiltraditionen der Menschheit, die durch Handauflegen die Heilenergien an den Menschen weitergibt.
Alltägliche Probleme und Stress werden positiv angegangen und bewältigt. Reiki steigert die Wirkung aller bewusstseinserweiternden Techniken wie Meditation, Chakren-Arbeit, Yoga etc.
Reiki fördert die natürliche Selbstheilung und vitalisiert den Körper und den Geist. Es kann von jedem erlernt werden und ist an keine Religion gebunden.
So kann Reiki genutzt werden für: Entspannung, Stressbewältigung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Es findet immer mehr Anwendung auch in Kliniken wie z.B. der Charité in Berlin.
Jeder Mensch besitzt von Natur aus körpereigene Energien, die durch eine Selbstbehandlung aktiviert und in Resonanz gebracht werden können.
An diesem Kursabend werden Sie die Möglichkeiten des Reiki und den Chakren-Ausgleich kennenlernen. Wer möchte, kann an einer kurzen Probebehandlung teilnehmen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken sowie ein großes Handtuch (Saunatuch)
-Begrenzte Teilnehmerzahl-

Dienstag, 08.03., 18:00-21:00 Uhr; Warburg, REIKI-Praxis "Atlantis" (Pellenbreite 2); 1 Termine; 4 UE; 17€

AUSGEBUCHT: Mama Mia" - Italienisch kochen für Jedermann (Warteliste möglich)

Kursnummer: E130711
Dozent: Veronika Hülsmann

Einen Hauch Italien auf den Tisch zaubern...das wollen wir an diesem Abend gemeinsam erleben. Wir gönnen uns ein 3-Gänge-Menü, dazu Prosecco, Wein und Wasser. Wir bereiten z.B. Antipasti, Pasta, Fleisch- und Fischgerichte sowie leckere Desserts aus frischen Lebensmitteln zu und genießen sie gemeinsam.
Die Lebensmittel- und Getränkekosten sind in der Kursgebühr enthalten, daher ist keine Ermäßigung möglich.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für eventuelle Reste, Geschirrtuch, Schürze, gute Laune und Spaß am Kochen.

Dienstag, 08.03., 18:30-22:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 4,67 UE; 37€

Seminar: Körpersprache

Kursnummer: E130105
Dozent: Barbara Rumpf

Sie möchten ein wichtiges Gespräch erfolgreich führen, eine gelungene Präsentation bieten, eine positive Wirkung bei Ihrem Gegenüber erzielen oder Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job und möchten Ihr Image unterstreichen.
Eine positive äußere Erscheinung und ein guter erster Eindruck öffnen Ihnen Türen. Durch Ihre Körperhaltung, Ihre Gestik und Mimik geben Sie einerseits Ihrem Gegenüber sehr viele Informationen und erfahren andererseits viel über Ihren Gesprächspartner. Wie optimiere ich meine Ausstrahlung, was sind meine Stärken, Distanzzonen und Reviere? Körpersprache hilft Ihnen Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, Einheit von Denken und Handeln zu schaffen und zwischenmenschliche Beziehungen positiv zu gestalten. Die Beobachtung der Körpersprache Ihres Gegenübers, hilft Ihnen so viel wie möglich von Ihrem Gesprächspartner wahrzunehmen, der Situation angepasst und flexibel zu reagieren und Vertrauen und Offenheit zu fördern.
In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Körpersprache. In praktischen Übungen unterstreichen Sie Ihre Präsentation durch die passende Gestik und Mimik.

Mittwoch, 09.03., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 1 Termine; 5,33 UE; 33€

REIKI

Kursnummer: E130109
Dozent: Corina Clobes

Reiki, ... und was bewirkt es? Reiki ist ein japanisches Wort, das so viel bedeutet wie "universelle Lebensenergie". Reiki verhilft zur inneren Ruhe, Balance und Sicherheit, indem Disharmonien und Beschwerden aufgelöst werden können. Reiki bzw. energetisches Heilen ist eine der ältesten Heiltraditionen der Menschheit, die durch Handauflegen die Heilenergien an den Menschen weitergibt.
Alltägliche Probleme und Stress werden positiv angegangen und bewältigt. Reiki steigert die Wirkung aller bewusstseinserweiternden Techniken wie Meditation, Chakren-Arbeit, Yoga etc.
Reiki fördert die natürliche Selbstheilung und vitalisiert den Körper und den Geist. Es kann von jedem erlernt werden und ist an keine Religion gebunden.
So kann Reiki genutzt werden für: Entspannung, Stressbewältigung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Es findet immer mehr Anwendung auch in Kliniken wie z.B. der Charité in Berlin.
Jeder Mensch besitzt von Natur aus körpereigene Energien, die durch eine Selbstbehandlung aktiviert und in Resonanz gebracht werden können.
An diesem Kursabend werden Sie die Möglichkeiten des Reiki und den Chakren-Ausgleich kennenlernen. Wer möchte, kann an einer kurzen Probebehandlung teilnehmen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken sowie ein großes Handtuch (Saunatuch)
-Begrenzte Teilnehmerzahl-

Mittwoch, 09.03., 18:00-21:00 Uhr; Warburg, REIKI-Praxis "Atlantis" (Pellenbreite 2); 1 Termine; 4 UE; 17€

Sitztanz - BEVERUNGEN LÄDT ZUM SITZEN EIN ... und das mit MUSIK IN GESELLIGER RUNDE

Kursnummer: E230109
Dozent: Maria Weskamp

Tanzen im Sitzen ist für jedes Lebensalter und für jede körperliche Verfassung geeignet. Die Tanzbewegungen umfassen Arme, Beine und den Oberkörper. Die Bewegungen aktivieren das Herz-Kreislauf-System, fördern die Geschicklichkeit, die Reaktionsfähigkeit und die Gedächtnisleistung. Und da der Sitztanz für eine Gruppe angeboten wird, werden zugleich die Gemeinschaft, die gegenseitigen Kontakte und die Kommunikation unter den Teilnehmer*innen gefördert. Natürlich werden die Corona-Regeln eingehalten: kein Anfassen, Abstand usw.
Haben Sie Mut und probieren es einfach mal aus unter dem Motto: Mach mit - bleib fit!

Montag, 14.03., 16:30-17:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 4 Termine; 5,33 UE; 16€
Mitzubringen ist: Trinkwasser/-flasche.

Aktiv in das Alter - AidA"

Kursnummer: E230108
Dozent: Maria Weskamp

Altern ist für viele Menschen ein Angstthema, und der Gedanke daran wird daher oft verdrängt. Doch die Angst vor dem Altern steht häufig im verblüffenden Gegensatz zur durchaus erfreulichen Lebenswirklichkeit vieler älterer Menschen. Gemeinsam einen bewussten Weg in das Alter gehen. Durch die Kombination von Gedächtnistraining, Bewegung, Förderung von Alltagsfähigkeiten und Lebensdeutung aus dem Glauben setzen wir uns durch neue Anregungen und mit Spaß mutig mit dem Älterwerden auseinander. Diese ganzheitliche Arbeitsweise lädt zum Lernen mit anderen ein und unterstützt gleichzeitig die Erhaltung der eigenen Lebensqualität.
An drei Kursterminen werden verschiedene Themen behandelt:
1. Termin "Heute will ich aus dem Rahmen fallen"
2. Termin "Unterwegs sein"
3. Termin "Die Botschaft des Märchens: Die Bremer Stadtmusikanten"

Donnerstag, 17.03., 16:30-17:45 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 3 Termine; 5 UE; 14€
Mitzubringen ist: Trinkwasser/-flasche.

AUSGEBUCHT: Mama Mia" - Italienisch kochen für Jedermann

Kursnummer: E130712
Dozent: Veronika Hülsmann

Und wieder weht ein Hauch Italien auf dem Tisch...Wir werden an diesem Abend ein weiteres 3-Gänge-Menü zubereiten, dazu Prosecco, Wein und Wasser.
Die Lebensmittel- und Getränkekosten sind in der Kursgebühr enthalten, daher ist keine Ermäßigung möglich.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für eventuelle Reste, Geschirrtuch, Schürze, gute Laune und Spaß am Kochen.

Dienstag, 22.03., 18:30-22:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 4,67 UE; 37€

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Achtsam leben in Coronazeiten - Wege zur emotionalen Stabilität

Kursnummer: E230111
Dozent: Prof. Dr. Dr. Martin Hörning

Unser Leben hat sich in den letzten zwei Jahren unter Coronabedingungen deutlich verändert: Maskenpflicht, Social-Distancing, Lockdown... Für viele Menschen hat das berufliche und auch einschneidende private Veränderungen mit sich gebracht. In einer solchen krisenhaften Zeit tauchen oft Ängste und Sorgen auf, nicht zuletzt um unsere Gesundheit und die unserer Lieben, um den Arbeitsplatz und die finanzielle Absicherung - der Stresspegel steigt. Achtsamkeit ist gerade jetzt eine Schlüsselkompetenz, um wieder zu innerer Ruhe, Gelassenheit und weniger Stressbelastung zu finden. In dem Fünfwochenkurs werden wir uns mit den wichtigen Lebensbereichen beschäftigen, die durch die Coronaphase beeinträchtigt werden: unser Stresserleben, die Ernährung, die Bewegung, soziale Kontakte und unsere Emotionen. Impulsvorträge, Gruppenarbeit, gemeinsame Übungen und kleine Hausaufgaben helfen uns dabei, den Einstieg ins Achtsamkeitstraining zu finden. Wir üben in den historischen Räumen der Burg Herstelle. Sollte aufgrund steigender Inzidenzzahlen der Präsenzunterricht nicht möglich sein, werden die Sitzungen via Zoom durchgeführt. Unsere Erfahrungen zeigen, dass es auch möglich ist, dieses schwierige Thema notfalls online zu erarbeiten.
Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin Hörning ist Arzt, MBSR- und MBCT-Lehrer, und hat ein eigenes multimodales Stresspräventionsprogramm (MSBB-Mind, Soul & Body in Balance) mitentwickelt. Er leitet in Paderborn das Institut für Gesundheitsforschung und Soziale Psychiatrie und lehrt an der Katholischen Hochschule NRW.

Donnerstag, 24.03., 18:30-20:00 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 5 Termine; 10 UE; 170€

Wochenendseminar: Selbstverteidigung - Gewaltprävention im Alltag

Kursnummer: E230105
Dozent: Tobias Flore

Der Kurs zur Selbstverteidigung vermittelt die Fähigkeiten zur Vermeidung und Abwehr von Angriffen im Alltag. Dieser Kurs ist darauf ausgerichtet, den Teilnehmer*innen möglichst schnell grundlegende Selbstverteidigungsfähigkeiten zu vermitteln. Die Inhalte basieren auf der Grundlage von Technikserien des Selbstverteidigungskonzepts "Krav Maga CONCEPT" und der Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen.
Ein weiterer Aspekt der Selbstverteidigung und Teil des Seminars ist die Gewaltprävention, indem wir auf unterschiedliche Alltagsszenarien eingehen. Wer auf der Suche nach einfachen, schnell erlernbaren und effektiv anwendbaren Techniken der Selbstverteidigung ist, ist in diesem Kurs herzlich willkommen. Dieser Kurs stärkt sowohl das Selbstbewusstsein sowie einige körperlichen Attribute der Teilnehmer*innen.
Sonstige Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre und gute Gesundheit.

Freitag, 25.03., 18:00-21:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle II (Eingang: Eichenweg); 2 Termine; 9 UE; 37€
Mitzubringen sind: bequeme Sportkleidung und Getränke.

Die Natur als Erholungsort und Spiegel aktueller Lebensthemen - Tagesseminar 1

Kursnummer: E130106
Dozent: Kerstin Czimmeck

In diesem Tagesseminar, welches im Diemeltal stattfindet, geht es um das achtsame „in-der-Natur-sein“ und um das intensive Eintauchen in die Naturumgebung.
Sich bewusst bewegen in einer Umgebung, in der wir uns selbst begegnen und auf einer anderen Ebene kennenlernen können. Den Alltag hinter sich lassen, abschalten, physische und psychische Resilienz stärken und am Beispiel der Natur Ideen- und Lösungskompetenzen entwickeln.
Sich auf diese Erfahrung einzulassen, ist eine außergewöhnliche Bereicherung und kann wichtige eigene Veränderungen herbeiführen.
Mitzubringen: Sitzunterlage, trittsicheres Schuhwerk und entsprechende Kleidung sowie ein Lunchpaket.
Treffpunkt ist der Parkplatz des Freibads in Warburg (Wachtelpfad).

Samstag, 26.03., 10:00-16:00 Uhr; Warburg, Parkplatz am Waldschwimmbad (Wachtelpfad); 1 Termine; 8 UE; 36€

Indische Gaumenfreuden

Kursnummer: E130710
Dozent: Gloria Lal

Die Kursleiterin, indischer Herkunft, stellt Ihnen kulinarische Spezialitäten aus ihrem Heimatland vor, die auch Ihren Gaumen und Ihre Augen erfreuen werden. Im Mittelpunkt steht die Zubereitung der Gerichte nach Originalrezepten, aber auch Informationen über das Land und die Menschen kommen nicht zu kurz.
Mitzubringen sind: Getränk, Tupperdosen für eventuelle Reste, Geschirrtuch, Schürze, Schälmesser, gute Laune und Spaß am Kochen.
Die Lebensmittelkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Sie werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Samstag, 26.03., 10:00-15:00 Uhr; Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5); 1 Termine; 6,67 UE; 26€

Seminar: REIKI

Kursnummer: E230103
Dozent: Corina Clobes

Reiki, ... und was bewirkt es? Reiki ist ein japanisches Wort, das so viel bedeutet wie "universelle Lebensenergie". Reiki verhilft zur inneren Ruhe, Balance und Sicherheit, indem Disharmonien und Beschwerden aufgelöst werden können. Reiki bzw. energetisches Heilen ist eine der ältesten Heiltraditionen der Menschheit, die durch Handauflegen die Heilenergien an den Menschen weitergibt. Alltägliche Probleme und Stress werden positiv angegangen und bewältigt. Reiki steigert die Wirkung aller bewusstseinserweiternden Techniken wie Meditation, Chakren-Arbeit, Yoga etc. Reiki fordert die natürliche Selbstheilung und vitalisiert den Körper und den Geist. Es kann von jedem erlernt werden und ist an keine Religion gebunden.
So kann Reiki zur Entspannung, Stressbewältigung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte genutzt werden. Es findet auch immer mehr Anwendung in Kliniken, z. B. der Charité in Berlin.
Jeder Mensch besitzt von Natur aus körpereigene Energien, die durch eine Selbstbehandlung aktiviert und in Resonanz gebracht werden können. An diesem Kursabend werden Sie die Möglichkeiten des Reiki und den Chakren-Ausgleich kennenlernen. Wer möchte, kann an einer kurzen Probebehandlung teilnehmen.

Montag, 28.03., 18:00-21:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 1 Termine; 4 UE; 15€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, dicke Socken und ein großes Handtuch (Saunatuch).

In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinprobe "Sommerweine"

Kursnummer: E230716
Dozent: Birgit Anne Schneider

Erfrischende Weine an warmen Sommertagen sind ein toller Genuss! Das gilt für Weiß- und Roseweine gleichermaßen. Wir stellen Ihnen in lockerer Runde einige leichte und erfrischende Tropfen vor, die Sie probieren und genießen können. Dazu erfahren Sie viel Wissenwertes über die Winzer, die Lagen und die Weinanbaugebiete. Und Ihre Fragen beantworten wir auch gerne.
In der Gebühr sind die verschiedene Weine, Baguette und Mineralwasser enthalten.
Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, 2G-Regelung.

Freitag, 01.04., 19:30-22:00 Uhr; Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30); 1 Termine; 3,33 UE; 23€
 

Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen

Kursnummer: E130230
Dozent: Reinhold Büchler

Träumten Sie schon einmal davon, wie ein Delfin zu schwimmen oder mit einem einzigen Atemzug durch das endlose Blau des Ozeans zu gleiten? Dann ist der Einstieg in das Freediving Programm (Freitauchen, ungestört durch Atemgeräusche oder aufwendiges Equipment) der Tauchstation Warburg genau das Richtige für Sie.
Beim Freitauchen im Hallenbad Warburg starten wir mit Atemtechniken, Entspannungsübungen und mit vielen praktischen Einheiten. So ist es möglich, das Freediving in jeder Altersklasse schnell und einfach zu erlernen. Freitauchen öffnet Ihnen endlose Möglichkeiten: Ruhe und Entspannung oder eine sportliche Herausforderung.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist mit der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. - Begrenzte Teilnehmerzahl! - Keine Ermäßigung möglich.
Mitzubringen sind: Iso- oder Gymnastikmatte, Handtuch.

Sonntag, 03.04., 14:00-18:30 Uhr; Hallenbad Warburg; 1 Termine; 6 UE; 59€

In Zusammenarbeit mit dem Beverunger Seniorennetz e.V.: "Die offene Augensprechstunde - Augenheilkunde verständlich erklärt"

Kursnummer: E230102
Dozent: Amr Akel

Mit diesem Vortrag erhalten Sie zunächst Basiswissen über den Aufbau des Auges und die Entstehung häufiger Augenerkrankungen. Nach der kleinen theoretischen Einführung können Sie Ihre offenen Fragen rund um das Thema Augenerkrankungen stellen. Information und Aufklärung stehen bei dieser Veranstaltung im Vordergrund.
Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich!

Montag, 04.04., 17:30-19:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 7€

Backen für den Osterbrunch

Kursnummer: E130716
Dozent: Maria Zimmermann

Hefegebäck und andere Spezialitäten werden gebacken und dekoriert. Für kreative Ideen ist genug Platz.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Mitbringen: 1 Schürze,1 Geschirrtuch (zum Abtrocknen), 1 Küchenwaage (soweit vorhanden), Behälter für die Aufstriche (z.B. Marmeladengläser), und evtl. Reste

Donnerstag, 07.04., 14:00-18:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5,33 UE; 15€

Gin - Eine Spirituose zwischen Tradition und Trend

Kursnummer: E130702
Dozent: Matthias Hannmann

Gin ist in! Gin ist eine Spirituose zwischen Tradition und Trend. Ein Gin-Tasting für alle, die verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren möchten. Erfahren Sie mehr über die Herstellung und Geschichte dieser Spirituose. In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 08.04., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr. 39; 1 Termine; 3 UE; 26€

Gin - Eine Spirituose zwischen Tradition und Trend

Kursnummer: D130705
Dozent: Matthias Hannmann

Gin ist in! Gin ist eine Spirituose zwischen Tradition und Trend. Ein Gin-Tasting für alle, die verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren möchten. Erfahren Sie mehr über die Herstellung und Geschichte dieser Spirituose. In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 08.04., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr. 39; 1 Termine; 3 UE; 26€

Mama Workout -Fit in der Schwangerschaft

Kursnummer: E130216
Dozent: Meike Spellerberg

Bewegung in der Schwangerschaft verbessert die Gesamtsituation der werdenden Mütter.
Risiken an Inkontinenz, Krampfadern oder Schwangerschaftsdiabetes zu erkranken, werden so vorgebeugt.
Es gilt als erwiesen, dass sportliche Frauen weniger körperliche Beschwerden haben und die Schwangerschaft als weniger anstrengend empfinden. Außerdem unterstützt eine gute Fitness eine komplikationslose und natürliche Geburt.
Als Trainerin des Mama Workouts ist die Dozentin speziell ausgebildet, schwangere Frauen in ihrer Fitness zu unterstützen. In einer kleinen Gruppe von max. 8 Frauen, können Sie sicher trainieren.
Bitte erscheinen Sie in bequemer Kleidung. Mitzubringen sind: Getränk, Iso-Matte, Kissen und Decke.

Montag, 25.04., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 6 Termine; 8 UE; 46€

Ganzheitliches Gedächtnistraining II

Kursnummer: E630116
Dozent: Ilona Friebe-Kleinekort

Der Kurs eignet sich für sowohl für jüngere als auch ältere Erwachsene. Beim „ganzheitlichen Gedächtnistraining“ wird der ganze Mensch einbezogen. Ziel ist die Aktivierung bzw. Reaktivierung geistiger, seelischer und körperlicher Funktionen. Es werden Bewegungs-, Wahrnehmungs-, Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit gefördert. Die Verbindung zwischen Gedächtnistraining und körperlichem Training verbessert die Durchblutungs- und Stoffwechselsituation des Gehirns. Trinkpausen und Entspannungsübungen helfen, das Erarbeitete zu speichern. Gruppenarbeit fördert das soziale Miteinander.
Es darf auch herzlich gelacht werden. Bitte bringen Sie ein eigenes Getränk mit.

Dienstag, 26.04., 10:00-11:30 Uhr; Willebadessen, Haus am Steingarten ; 6 Termine; 12 UE; 27€

Freshmade Beverungen

Kursnummer: E230703
Dozent: Helmut Ingebrand

Sie kochen gerne oder möchten Finesse dazu lernen? Dann sind Sie in diesem Gourmet-Kochkurs genau richtig. Der Profikoch Helmut Ingebrand aus Höxter wird Ihnen Tipps und Tricks zeigen, damit Ihre nächste Feier noch lange in aller Munde bleibt. Lernen Sie die frische Zubereitung von Gemüse, Fisch, Fleisch und Beilagen. Bei "Freshmade Beverungen" wird Rinder-Carpaccio mit Rucola, Parmesan und Pinienkernen als Vorspeise zubereitet. Als Hauptgang gibt es Lachs Bowl mit norwegischem Fjordlachs, Helmuts Lieblingsdressing und Chilicreme. Abgerundet wird das Menü mit einer luftig leichten Joghurt-Mousse.
Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die anschließende Verkostung.

Mittwoch, 27.04., 18:00-22:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5,33 UE; 18€
Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrtuch und verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

AUSGEBUCHT: Frühlingsküche aus dem Thermomix

Kursnummer: E130720
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir unternehmen einen kulinarischen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche. Leckere alltagstaugliche Rezepte für die gesamte Familie. Mitmachen kann jeder, Männer und Frauen, die den Umgang mit dem Thermomix bereits kennengelernt haben und vertiefen möchten sowie Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte haben.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für eventuelle Reste, Geschirrtuch, Schürze sowie der Thermomix nach vorheriger telef. Absprache mit der Dozentin unter Tel. 0176-60008563. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet. Teilnehmen können nur Personen, die geimpft oder genesen sind. Zusätzlich muss ein negativer, tagesaktueller Schnelltest vorlegt werden (2G+).

Mittwoch, 27.04., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 22€

REIKI

Kursnummer: E130110
Dozent: Corina Clobes

Reiki, ... und was bewirkt es? Reiki ist ein japanisches Wort, das so viel bedeutet wie "universelle Lebensenergie". Reiki verhilft zur inneren Ruhe, Balance und Sicherheit, indem Disharmonien und Beschwerden aufgelöst werden können. Reiki bzw. energetisches Heilen ist eine der ältesten Heiltraditionen der Menschheit, die durch Handauflegen die Heilenergien an den Menschen weitergibt.
Alltägliche Probleme und Stress werden positiv angegangen und bewältigt. Reiki steigert die Wirkung aller bewusstseinserweiternden Techniken wie Meditation, Chakren-Arbeit, Yoga etc.
Reiki fördert die natürliche Selbstheilung und vitalisiert den Körper und den Geist. Es kann von jedem erlernt werden und ist an keine Religion gebunden.
So kann Reiki genutzt werden für: Entspannung, Stressbewältigung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Es findet immer mehr Anwendung auch in Kliniken wie z.B. der Charité in Berlin.
Jeder Mensch besitzt von Natur aus körpereigene Energien, die durch eine Selbstbehandlung aktiviert und in Resonanz gebracht werden können.
An diesem Kursabend werden Sie die Möglichkeiten des Reiki und den Chakren-Ausgleich kennenlernen. Wer möchte, kann an einer kurzen Probebehandlung teilnehmen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken sowie ein großes Handtuch (Saunatuch)
-Begrenzte Teilnehmerzahl-

Donnerstag, 28.04., 09:00-12:00 Uhr; Warburg, REIKI-Praxis "Atlantis" (Pellenbreite 2); 1 Termine; 4 UE; 17€

Was dem Rücken gut tut!

Kursnummer: E130247
Dozent: Elvira Mutz

Einseitige Belastungen, zu wenig Bewegung, falsche Sitzpositionen und Stress können zu Rückenbeschwerden, wie Verspannungen und Fehlhaltungen führen. Gezielte, funktionelle Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung der wirbelsäulennahen Muskulatur, sowie Faszientraining und Entspannungsübungen können dem entgegenwirken und die allgemeine Befindlichkeit verbessern.
Dieser Kurs wird einen abwechslungsreichen Mix aus allen Bereichen beinhalten, wobei der Fokus auf der Eigenwahrnehmung bei der Ausführung der Übungen liegt.
Ziel ist es, die Teilnehmer*innen zu befähigen ihre verbesserte Eigenwahrnehmung auch in den Alltag zu übertragen, sodass sie Fehlbelastungen erkennen und ihnen entgegenwirken können.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung zum Kurs und bringen eine Matte, ein Hantuch, eine Decke und ein Getränk mit.

Donnerstag, 28.04., 09:00-10:00 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 5 Termine; 6,67 UE; 25€

Brasilianische Küche - Wie.in.Rio für Meeresfrüchteliebhaber

Kursnummer: E230704
Dozent: Iara Abrantes-König

Der Karneval in Rio de Janeiro ist wunderschön und farbenprächtig - wie die brasilianische Küche.
Wir machen eine kulinarische "Genuss pur Reise" mit Nationalgerichten Brasiliens und das sind definitiv Rezepte, die das Nachkochen wert sind:
- Bobó de Camarao (Garnelen mit Maniok-Creme)
- Camarao na Moranga (Kürbis mit Garnelen-Frischkäse-Sauce gefüllt)
- Moqueca de Peixe (Fischeintopf)
Diese authentischen Rezepte sind ein Traum für Meeresfrüchteliebhaber, die das Rio-de-Janeiro-Flair in Ihre Küche bringen wollen.

Donnerstag, 28.04., 18:00-22:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5,33 UE; 15€
Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke (Wasser).
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Irischen Whisky genießen - Das flüssige Gold der grünen Insel

Kursnummer: E130703
Dozent: Matthias Hannmann

Der irische Whisky-Markt ist in den letzten Jahren stark in Bewegung geraten. Lassen Sie sich von der Vielfalt verzaubern, die leider immer noch im Schatten ihrer schottischen Nachbarn stehen.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 29.04., 20:00-22:15 Uhr; ; 1 Termine; 3 UE; 26€

Die Natur als Erholungsort und Spiegel aktueller Lebensthemen - Tagesseminar 2

Kursnummer: E130107
Dozent: Kerstin Czimmeck

Kursbeschreibung s.o.
Mitzubringen: Sitzunterlage, trittsicheres Schuhwerk + entsprechende Kleidung, Lunchpaket
Treffpunkt: Parkplatz Hainturm Ossendorf

Samstag, 30.04., 10:00-16:00 Uhr; ; 1 Termine; 8 UE; 36€

AUSGEBUCHT: Frühlingsküche aus dem Thermomix

Kursnummer: E130721
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir unternehmen einen kulinarischen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche. Leckere alltagstaugliche Rezepte für die gesamte Familie. Mitmachen kann jeder, Männer und Frauen, die den Umgang mit dem Thermomix bereits kennengelernt haben und vertiefen möchten sowie Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte haben.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für eventuelle Reste, Geschirrtuch, Schürze sowie der Thermomix nach vorheriger telef. Absprache mit der Dozentin unter Tel. 0176-60008563. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet. Teilnehmen können nur Personen, die geimpft oder genesen sind. Zusätzlich muss ein negativer, tagesaktueller Schnelltest vorlegt werden (2G+).

Montag, 02.05., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 22€

Regionaler Spargel - klassisch und modern

Kursnummer: E130717
Dozent: Maria Zimmermann

Zubereitet werden Salate, Vorspeisen, Beilagen und Hauptgerichte mit Spargel aus der Region auf die klassische und moderne Weise. Genießen Sie das königliche Saisongemüse.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Mitbringen: 1 Schürze,1 Geschirrtuch (zum Abtrocknen), Spargelschäler, scharfes Messer und Behälter für evtl. Reste.

Dienstag, 03.05., 18:00-21:30 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 2 Termine; 9,33 UE; 26€

Outdoor: Power-Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: E230123
Dozent: Tanja Tschöke

Ursprünglich ist Yoga ein sanftes Ganzkörpertraining. In Kombination mit Fitnessansätzen werden die Grundübungen (Asanas) bei Power-Yoga beibehalten, aber direkt aufeinander folgend und fließend miteinander verbunden wie bei einer Choreographie. Dabei geht eine Position in die andere über. Die Vorteile dieses Konzeptes sind eine Mischung aus Krafttraining und Stretching, durch die verspannte Muskeln gedehnt und entspannt sowie schwache Muskeln gekräftigt werden. Dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen!
Beim Power-Yoga ist auch die richtige Atemtechnik wichtig. Das bewusste Atmen verstärkt die Entspannung und verbessert den Sauerstofftransport im Blut. Nicht zuletzt kann die Vielzahl der Reize, die auf uns einwirken, durch Power-Yoga konstruktiv verarbeitet werden. Damit bietet Power-Yoga vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf.

Dienstag, 03.05., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Tartanplatz (Freiplatz zwischen Dreifachhalle und Sporthalle II); 8 Termine; 10,67 UE; 34€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.
Sollten die Witterungsverhältnisse nicht entsprechend sein, findet der Kurs in der Grundschulturnhalle Beverungen (Kolpingstraße 2-4) statt.

Outdoor: Power-Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: E230124
Dozent: Tanja Tschöke

Ursprünglich ist Yoga ein sanftes Ganzkörpertraining. In Kombination mit Fitnessansätzen werden die Grundübungen (Asanas) bei Power-Yoga beibehalten, aber direkt aufeinander folgend und fließend miteinander verbunden wie bei einer Choreographie. Dabei geht eine Position in die andere über. Die Vorteile dieses Konzeptes sind eine Mischung aus Krafttraining und Stretching, durch die verspannte Muskeln gedehnt und entspannt sowie schwache Muskeln gekräftigt werden. Dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen!
Beim Power-Yoga ist auch die richtige Atemtechnik wichtig. Das bewusste Atmen verstärkt die Entspannung und verbessert den Sauerstofftransport im Blut. Nicht zuletzt kann die Vielzahl der Reize, die auf uns einwirken, durch Power-Yoga konstruktiv verarbeitet werden. Damit bietet Power-Yoga vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf.

Mittwoch, 04.05., 19:00-20:00 Uhr; Beverungen, Tartanplatz (Freiplatz zwischen Dreifachhalle und Sporthalle II); 8 Termine; 10,67 UE; 34€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.
Sollten die Witterungsverhältnisse nicht entsprechend sein, findet der Kurs in der Sekundarschule im Dreiländerecke/Turnhalle I (Birkenstr.) statt.

Yonga (R) [Hybridveranstaltung]

Kursnummer: E230126
Dozent: Lydia Bauer

YOGA: Entschleunige deinen Alltag! Beim YONGA werden die Energien der Jahreszeiten zeitgemäß in Bewegungsabfolgen gebracht. Einflüsse aus Yoga, Tai Chi und Qi-Gong sorgen für ein modernes und holistisches Training. YONGA verbindet Kräftigung, Beweglichkeit und Balance. Atmung und Wahrnehmung nehmen dabei eine wichtige Rolle ein. Zeit für Gedanken, Freude an Bewegung und Auftanken von Energie stehen im Fokus dieses Kursformats.

Mittwoch, 04.05., 19:30-20:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 6 Termine; 8 UE; 27€
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte bzw. Yoga-Matte, Handtuch und Getränke.

Männerküche - einfach und gut!

Kursnummer: E130713
Dozent: Maria Zimmermann

Männer kochen, um schnell satt zu werden oder wollen einfach weg von den Fertiggerichten. Vielen ist auch wichtig zu wissen, wie sie die Ernte aus dem Garten leicht verarbeiten können.
In diesem Kochkurs kann jeder nach seinen Vorlieben leckere Gerichte auf den Tisch bringen. Frisches Gemüse und Obst steht im Vordergrund. Produkte aus der Region werden zu leckeren Speisen zubereitet. Von Vorspeisen, Broten, Suppen und Desserts ist alles auf dem Speiseplan.
Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene.
Mitzubringen sind: Schürze, scharfe Messer, Geschirrtuch und Gefäße für eventuelle Reste. Die Kosten für Lebensmittel werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 05.05., 18:00-21:30 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 3 Termine; 14 UE; 42€

Deep Work [Hybridveranstaltung]

Kursnummer: E230128
Dozent: Lydia Bauer

Deep Work ist ein funktionelles Herz-Kreislauf-Ganzkörpertraining, das auf dem Prinzip Yin und Yang basiert. Das Programm beruht auf den fünf Elementen Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser. In der gesamten Trainingseinheit wechseln sich dynamische Bewegungen, statische Haltepositionen, Herz-Kreislauf-Übungen und funktionelle Kraftübungen ab. Dieses Programm ist sowohl für Anfänger*innen als auch für erfahrene Sportler*innen geeignet, da jeder in seinem eigenen Tempo trainiert und somit an seine eigenen Grenzen gelangen kann.

Freitag, 06.05., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle II (Eingang: Eichenweg); 5 Termine; 6,67 UE; 23€
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte bzw. Yoga-Matte, Handtuch und Getränke.

Stand-Up-Paddling (SUP)

Kursnummer: E130232
Dozent: Reinhold Büchler

Entspannen, abschalten vom Alltag, sich auspowern, die Natur erleben, die Fitness verbessern - Stand-Up-Paddling vereint all diese Aspekte. Paddeln kann jeder, auch noch im hohen Alter. Wir starten mit einer Einführung in Material, Sicherheit, Paddeltechnik und den Grundregeln auf dem Wasser. Anschließend geht es mit den Boards aufs Wasser.
Mindestalter: 12 Jahre, bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich!
Treffpunkt ist am Twistesee, Parkplatz am "Stübchen" (Zulauf) / Richtung Landau um 10.00 Uhr

Sonntag, 08.05., 10:00-14:00 Uhr; ; 1 Termine; 5,33 UE; 48€

Sommerkurs: Aqua-Jogging

Kursnummer: E230251
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.

Montag, 09.05., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 6 Termine; 6 UE; 21€
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Mitzubringen sind: Badebekleidung etc. sowie Badelatschen.

Für Anfänger*innen: Kraulschwimmen - erlernen

Kursnummer: E230221
Dozent: Alexander Klaus

Das Kraulschwimmen, auch nur Kraulen genannt, zählt zu den Wechselschwimmarten und ist die schnellste Schwimmart im Freistilschwimmen. Dabei liegt das Gesicht des Schwimmers im Wasser, der Blick ist auf den Grund des Beckenbodens gerichtet. Zum Atmen wird der Kopf alle zwei bis fünf Armzüge seitlich gedreht. Der Körper bleibt dabei in der horizontalen Lage. Das Wenden erfolgt üblicherweise mit der Rollwende. Dazu macht der Schwimmer eine Rolle und stößt sich mit den Beinen vom Beckenrand ab, anstatt am Beckenrand mit der Hand anzuschlagen. Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die das Kraulschwimmen erlernen möchten.
Teilnahmevoraussetzung ist die sichere Schwimmfähigkeit!
Der Kurs findet dienstags und donnerstags statt! Für den Feiertag wird ein Ausweichtermin abgestimmt!
Kursbeginn: Dienstag, 10.5.,

Dienstag, 10.05., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 8 Termine; 8 UE; 35€
Mitzubringen sind: Badebekleidung etc. sowie Badelatschen.

Kochen mit dem Thermomix "Frühlingsküche mit saisonalen Produkten"

Kursnummer: E230705
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir machen einen Streifzug durch die Frühlingsküche und verarbeiten alles, was diese Jahreszeit zu bieten hat. Leckere und alltagstaugliche Gerichte für die gesamte Familie verfeinert mit frischen Kräutern.
Mitmachen kann jeder, der Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte hat.
Sie kennen den Thermomix schon oder möchten den Umgang mit dem Thermomix kennenlernen? Probieren Sie neue Gerichte aus und lassen sich inspirieren.
Teilnehmen können nur Personen, die geimpft oder genesen sind. Zusätzlich muss ein negativer, tagesaktueller Schnelltest vorgelegt werden (2G+)*

Mittwoch, 11.05., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5 UE; 14€
Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der Dozentin/VHS, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.

Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nich t in der Kursgebühr enthalten.

Sommerkurs: Aqua-Jogging

Kursnummer: E230252
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.

Mittwoch, 11.05., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 7 Termine; 7 UE; 25€
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Mitzubringen sind: Badebekleidung etc. sowie Badelatschen.

Schnupperkurs: Yin Yoga

Kursnummer: E230117
Dozent: Nina Möhle-Berg

Yin Yoga ist eine Form des Faszienyogas, in dem es um die Dehnung tiefer Bindegewebsschichten geht. Die einzelnen Positionen werden lange, aber weitgehend ohne Muskelanstrengung gehalten. Diese ruhige, stille Form des Yoga ermöglicht das Loslassen und Entspannen auf körperlicher sowie geistiger Ebene und bildet einen guten Ausgleich zu unserem oft hektischen Alltag.

Donnerstag, 12.05., 18:00-19:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 2 Termine; 4 UE; 23€
Mitzubringen sind: Matte, Decke, ein dickes Kissen (oder 2. Decke) und bequeme Kleidung.

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Tagesseminar "Tai Chi - meditative Bewegungskunst"

Kursnummer: E230118
Dozent: Karin Dörken

Tai Chi ist eine meditative Bewegungsform. Mit den langsamen und fließenden Bewegungen finden wir zu Ruhe und Gelassenheit. Durch die Bewegung bringen wir das Qi, unsere Energie, wieder in den Fluss.
Wir erlernen durch Theorie und Praxis eine Tai Chi-Form und erfahren selbst die wohltuende Wirkung.

Samstag, 14.05., 10:00-15:00 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 5,67 UE; 46€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung für drinnen und draußen, Verpflegung für die Pause (Kleinigkeit) und Getränke.

Kräuterwanderung

Kursnummer: E230104
Dozent: Thomas Otterpohl

Die Natur hat uns viel mehr zu bieten, als Wald und Wiesen. Auf dieser Kräuterwanderung gehen wir auf eine Entdeckungstour zwischen den Gräsern. Hier erfahren Sie mehr über die Verwendung von bekannten und unbekannten Heil- und Küchenkräutern. Geschichtlich schlagen wir dabei einen Bogen von der Keltenzeit, über das Mittelalter bis in die Gegenwart.
Der Treffpunkt stand zur Drucklegung noch nicht fest und wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen notwendig.

Sonntag, 15.05., 15:00-16:30 Uhr; Treffpunkt stand zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht fest. ; 1 Termine; 2,67 UE; 13€

Frühjahrsküche - frisch und regional

Kursnummer: E230706
Dozent: Maria Zimmermann

Mit dem Frühling kommen die ersten Sonnenstrahlen und auch frische Kräuter und junges Gemüse.
Ideal für regionalen Spargel, der klassisch und modern zubereitet wird. Der kulinarische Streifzug führt weiter über ein grünes Risotto, frische Pasta, gefüllte Hähnchenbrustfilets zu leckeren Gemüseaufläufen: leichte, köstliche und familientaugliche Frühjahrsmenüs.

Dienstag, 17.05., 18:30-21:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 4 UE; 12€
Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrtuch, scharfes Messer und verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Frühlingsküche aus dem Thermomix

Kursnummer: E130722
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir unternehmen einen kulinarischen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche. Leckere alltagstaugliche Rezepte für die gesamte Familie. Mitmachen kann jeder, Männer und Frauen, die den Umgang mit dem Thermomix bereits kennengelernt haben und vertiefen möchten sowie Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte haben.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für eventuelle Reste, Geschirrtuch, Schürze sowie der Thermomix nach vorheriger telef. Absprache mit der Dozentin unter Tel. 0176-60008563. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet. Teilnehmen können nur Personen, die geimpft oder genesen sind. Zusätzlich muss ein negativer, tagesaktueller Schnelltest vorlegt werden (2G+).

Mittwoch, 18.05., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 22€

In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinprobe "Unsere Besten"

Kursnummer: E230717
Dozent: Birgit Anne Schneider

Mit diesem Tasting wenden wir uns an die Weinliebhaber. Wir verkosten Weine aus berühmten Lagen in Frankreich, Italien und Deutschland. Einige sind modern und liegen im Trend, andere sind traditionell und trotzdem nicht altbacken. Alle sind sauber ausgebaut und bezahlbar. Sie gehören zu unseren Besten. Lassen Sie sich verführen zum Genuss ausgefallener und guter Tropfen.
In der Gebühr sind die verschiedene Weine, Baguette und Mineralwasser enthalten.
Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, 2G#NAME?

Freitag, 20.05., 19:30-22:00 Uhr; Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30); 1 Termine; 3,33 UE; 30€

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Seminar für Einsteiger*innen "Meditatives Bogenschießen"

Kursnummer: E230115
Dozent: Karin Dörken

Lernen Sie die Faszination des Bogenschießens auf einem natürlichen Lernweg kennen.
Die Säulen des meditativen Bogenschießens sind Wahrnehmung, Atmung, Rhythmus und Konzentration. In der Ausgewogenheit von Anspannung und Entspannung findet der Pfeil seinen Weg ins Ziel. Das "Loslassen" bekommt seine ganz eigene Bedeutung. "Zielen ohne zu zielen" trifft am besten den Kern der Übung. Mut, Klarheit, Rückenstärkung, Achtsamkeit, Aufrichtung und Geduld werden gefördert.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Komplettes Equipment zum Bogenschießen wird gestellt. Die Nutzung ist in der Teilnahmegebühr enthalten.

Samstag, 21.05., 10:00-15:00 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 6,67 UE; 82€
Mitzubringen sind: bequeme, wetterfeste Kleidung, Schuhe für drinnen und draußen sowie Verpflegung für den Tag.

Whisky-Tasting "Deutschland und seine Whiskys"

Kursnummer: E230710
Dozent: Matthias Hannmann

Auch in Deutschland gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Brennereien und es werden immer mehr. Die Bandbreite deutscher Whisky-Brennereien deckt inzwischen eine große Vielfalt an verschiedenen Sorten ab, die internationale Beachtung und Wertschätzung finden.
Lernen Sie eine Auswahl deutscher Whiskys kennen und schätzen.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Samstag, 21.05., 20:00-22:15 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 3 UE; 26€

In Dalhausen: Whisky-Tasting "Das flüssige Gold der grünen Insel"

Kursnummer: E230711
Dozent: Matthias Hannmann

Für alle Liebhaber weicher und milder Malt Whiskeys. Der Whiskeymarkt in Irland ist stark in Bewegung, man versucht wieder an alte Größe anzuknüpfen. Die Zahl der Neugründungen steigt stetig und es gibt eine Vielzahl neuer Abfüllungen zu entdecken.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!

Freitag, 03.06., 20:00-22:15 Uhr; Dalhausen, Korbmacher-Museum (Lange Reihe 23); 1 Termine; 3 UE; 26€

Für Fortgeschrittene: Kraulschwimmen - verbessern

Kursnummer: E230222
Dozent: Alexander Klaus

Das Kraulschwimmen, auch nur Kraulen genannt, zählt zu den Wechselschwimmarten und ist die schnellste Schwimmart im Freistilschwimmen. Dabei liegt das Gesicht des Schwimmers im Wasser, der Blick ist auf den Grund des Beckenbodens gerichtet. Zum Atmen wird der Kopf alle zwei bis fünf Armzüge seitlich gedreht. Der Körper bleibt dabei in der horizontalen Lage. Das Wenden erfolgt üblicherweise mit der Rollwende. Dazu macht der Schwimmer eine Rolle und stößt sich mit den Beinen vom Beckenrand ab, anstatt am Beckenrand mit der Hand anzuschlagen.

Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die ihre Kraultechnik verbessern möchten.
Teilnahmevoraussetzung ist die sichere Schwimmfähigkeit!
Der Kurs findet dienstags und donnerstags statt. Für den Feiertag wird ein Ausweichtermin abgestimmt!
Kursbeginn: Dienstag, 7.6.,

Dienstag, 07.06., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 8 Termine; 8 UE; 35€
Mitzubringen ist: Badebekleidung etc. sowie Badelatschen.

Sommerküche - frisch und regional

Kursnummer: E230707
Dozent: Maria Zimmermann

Der Sommer kommt und mit ihm steigt auch die Vielzahl an saisonalem Obst und Gemüse aus der Region.
Und: Sommerzeit ist auch Grillzeit. Zu leckerem Grillgut gehören auch frische Salate, Dips, Brote und Desserts.

Dienstag, 14.06., 18:30-21:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 4 UE; 12€
Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrtuch, Messer und verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Gin - Eine Spirituose zwischen Tradition und Trend

Kursnummer: E130705
Dozent: Matthias Hannmann

Gin ist in! Gin ist eine Spirituose zwischen Tradition und Trend. Ein Gin-Tasting für alle, die verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren möchten. Erfahren Sie mehr über die Herstellung und Geschichte dieser Spirituose. In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.
Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Biergarten statt.

Freitag, 29.07., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr. 39; 1 Termine; 3 UE; 26€

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Seminar für Einsteiger*innen "Meditatives Bogenschießen"

Kursnummer: E230116
Dozent: Karin Dörken

Lernen Sie die Faszination des Bogenschießens auf einem natürlichen Lernweg kennen.
Die Säulen des meditativen Bogenschießens sind Wahrnehmung, Atmung, Rhythmus und Konzentration. In der Ausgewogenheit von Anspannung und Entspannung findet der Pfeil seinen Weg ins Ziel. Das "Loslassen" bekommt seine ganz eigene Bedeutung. "Zielen ohne zu zielen" trifft am besten den Kern der Übung. Mut, Klarheit, Rückenstärkung, Achtsamkeit, Aufrichtung und Geduld werden gefördert.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Komplettes Equipment zum Bogenschießen wird gestellt. Die Nutzung ist in der Teilnahmegebühr enthalten.

Samstag, 27.08., 10:00-15:00 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 6,67 UE; 82€
Mitzubringen sind: bequeme, wetterfeste Kleidung, Schuhe für drinnen und draußen sowie Verpflegung für den Tag.

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Tagesseminar "Tai Chi - meditative Bewegungskunst"

Kursnummer: E230119
Dozent: Karin Dörken

Tai Chi ist eine meditative Bewegungsform. Mit den langsamen und fließenden Bewegungen finden wir zu Ruhe und Gelassenheit. Durch die Bewegung bringen wir da Qi, unsere Energie, wieder in den Fluss.
Wir erlernen durch Theorie und Praxis eine Tai Chi-Form und erfahren selbst die wohltuende Wirkung.

Sonntag, 28.08., 10:00-15:00 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 5,67 UE; 46€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung für drinnen und draußen, Verpflegung für die Pause (Kleinigkeit) und Getränke.