Gesundheit

Feldenkrais(Sonderzeichen)Kurs - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnummer: X130209
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind dann z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem- und Herz-/ Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
-wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
-wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
-wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
-wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
-wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 


Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen.

Mittwoch, 05.09., 20:00-21:30 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 11 Termine; 22 UE; 132€

Zurück

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Damen und Herren

Kursnummer: X230204
Dozent: Saskia Reichmann

Unter Rücken- und sonstigen Schmerzen leiden heute viele Menschen. In diesem Kurs wollen wir eine spezielle Ausgleichsgymnastik durchführen. Die üblichen Körperbewegungen der Menschen sind einseitig und auch bei körperlicher Arbeit nicht ausreichend, um den Körper mit seinen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten in guter Kondition zu erhalten. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Unterstützung des Wirbelsäulenbereichs. Eine regelmäßige Wirbelsäulengymnastik, besonders nach langem Stehen, langem Sitzen etc. ist die beste Vorbeugung und/oder Linderung gegen die so verbreiteten Wirbelsäulenbeschwerden.

Dienstag, 04.09., 18:00-18:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck (Turnhalle I); 15 Termine; 15 UE; 47€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 25

In Dalhausen: In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Familienzentrum St. Maria - Autogenes Training nach Schulz für Erwachsene

Kursnummer: X230104
Dozent: Roswitha Buderus

Ruhe und Entspannung spielen in unserem Alltag eine immer wichtigere Rolle. Eine Möglichkeit, um Ruhe und Entspannung zu erfahren, bietet die Entspannungsmethode des Autogenen Trainings nach Schulz. Mit dieser Methode können Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Konzentration steigern. Zudem mehr Gelassenheit im Umgang mit Belastungen und Stress erreichen. Die Übungen des Autogenen Trainings können jederzeit und überall ausgeführt werden. Sie sind also ideal, um im stressigen Alltag Ruhe und Gelassenheit zu finden.
Im Kurs lernen Sie die Methode des Autogenen Trainings kennen, erlernen die einzelnen Übungen und können sich in der Gruppe austauschen.

Donnerstag, 20.09., 19:00-20:00 Uhr; Dalhausen, Kath. Familienzentrum St. Maria (Lange Reihe 55); 8 Termine; 10,67 UE; 22€
Mitzubringen sind: Unterlage (Decke/Matte), ggf. Kissen, bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 10

Vormittagskurs: Vinyasa Yoga - das sanfte Yogatraining

Kursnummer: X230114
Dozent: Luisa Weißbrich

Starte den Tag mit einer sanften Bewegung des Körpers im Einklang mit der Atmung.
Kräftige Rumpf, Rücken, Schulter und deinen Körper mit einer Reihe von Asanas.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mittwoch, 31.10., 09:00-10:30 Uhr; Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1); 8 Termine; 16 UE; 38€
Mitzubringen sind: rutschfeste Unterlage z.B. Yogamatte, bequeme/warme Kleidung, warme Socken und evtl. ein kleines Kissen.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 12

Die Whiskys der Inseln und Westküste erleben und genießen

Kursnummer: X130706
Dozent: Matthias Hannmann

Eine Reise durch die westliche Küste von Schottland und deren vorgelagerten Inseln. Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren. Für alle Whisky-Liebhaber oder die, die es werden möchten und den Charme der torfig-rauchigen Malts erleben möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 11.01., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Café Blome, Sternstr.,; 1 Termine; 3 UE; 23€

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - ein MBSR Schnuppertag

Kursnummer: Y230116
Dozent: Prof. Dr. med. Dr. phil. Hörning

Aus der Getriebenheit des Alltags aussteigen, Zeit zu finden für den Augenblick. Dabei hilft uns die Entwicklung von Achtsamkeit (Mindfulness). Wir üben den Zugang dazu mit den Methoden des so genannten MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) nach Prof. Jon Kabat-Zinn. An diesem Schnuppertag lernen wir die Basisübungen dieses Programms kennen: den Bodyscan sowie Meditations- und einfache Yogaübungen. Kurze Informationseinheiten zu den Themen Stress und Stressreaktion, Umgang mit schwierigen Gefühlen und Grübelneigung, heilsamer Umgang mit sich selbst und schwierige Kommunikation runden den Tag ab. Es bleibt genügend Zeit für den Austausch untereinander und für die Beantwortung von Fragen.

Wir üben in den historischen Räumen der Burg Herstelle und essen dort auch gemeinsam. Bitte bringen Sie sich eine Kleinigkeit zu essen mit (nicht zu üppig, das stört das anschließende Üben). Mineralwasser, Kaffee und Tee gibt es kostenfrei vor Ort.

Dieser Schnuppertag ist nicht geeignet für Menschen, die sich in der akuten Phase einer psychischen Erkrankung befinden.

Samstag, 23.2., 10.00-16.30 Uhr; Burg Herstelle; 7,67 UE; Gebühr: 45,00 €