Gesundheit

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - ein MBSR Schnuppertag

Kursnummer: Y230116
Dozent: Prof. Dr. Dr. Martin Hörning

Aus der Getriebenheit des Alltags aussteigen, Zeit zu finden für den Augenblick. Dabei hilft uns die Entwicklung von Achtsamkeit (Mindfulness). Wir üben den Zugang dazu mit den Methoden des so genannten MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) nach Prof. Jon Kabat-Zinn. An diesem Schnuppertag lernen wir die Basisübungen dieses Programms kennen: den Bodyscan sowie Meditations- und einfache Yogaübungen. Kurze Informationseinheiten zu den Themen Stress und Stressreaktion, Umgang mit schwierigen Gefühlen und Grübelneigung, heilsamer Umgang mit sich selbst und schwierige Kommunikation runden den Tag ab. Es bleibt genügend Zeit für den Austausch untereinander und für die Beantwortung von Fragen.
Geübt wird in den historischen Räumen der Burg Herstelle, dort wird auch gemeinsam gegessen. Eine Kleinigkeit (nicht zu üppig, das stört das anschließende Üben) sollte mitgebracht werden. Mineralwasser, Kaffee und Tee gibt es kostenfrei vor Ort.
Dieser Schnuppertag ist nicht geeignet für Menschen, die sich in der akuten Phase einer psychischen Erkrankung befinden.

Samstag, 23.02., 10:00-16:30 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 7,67 UE; 45€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung und Verpflegung für den Tag.
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 12

Zurück

Neue Rückenschule

Kursnummer: Y430205
Dozent: Maria Hördemann

Abwechslungsreiche Übungen dienen der Erhaltung und Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit und der Kräftigung der Muskulatur. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen warme Socken mit.

Dienstag, 08.01., 18:30-20:00 Uhr; Frohnhausen, von-Galen-Schule; 10 Termine; 20 UE; 40€

In Lütgeneder: Rückenfit durch Pilates

Kursnummer: Y330213
Dozent: Karin Sautner-Lohmüller

Freitag, 11.01., 08:30-09:30 Uhr; Lütgeneder, Pfarrheim ; 6 Termine; 8 UE; 30€

In Lütgeneder: Rückenfit durch Pilates

Kursnummer: Y330214
Dozent: Karin Sautner-Lohmüller

Freitag, 11.01., 09:30-10:30 Uhr; Lütgeneder, Pfarrheim ; 6 Termine; 8 UE; 30€

Seniorentanz

Kursnummer: Y130242
Dozent: Christel Hördemann

Seniorentanz verbessert die Kondition, fördert Koordination und Konzentration, unterstützt den Muskelaufbau, aktiviert sämtliche Stoffwechselfunktionen und steigert die Beweglichkeit, das alles bei minimaler Belastung von Gelenken, Bändern und Sehnen..
Schnelle Erfolge, lebhafte Kommunikation, fröhlicher Kontakt in der Gruppe, Spaß und Freude lenken die Aktiven von der eigenen Befindlichkeit ab, erhöhen die Lebensfreude und schaffen Perspektive.
In seiner tänzerischen und musikalischen Vielfalt bleibt diese Tanzform unübertroffen. Die Choreographien und die Art der Tanzvermittlung sind speziell an die physischen und psychischen Voraussetzungen älterer Menschen ausgerichtet. Der häufige Partnerwechsel erleichtert die Kontaktaufnahme, das Erfolgserlebnis eines gemeinsam "gemeisterten" Tanzes fördert und stärkt das Gruppengefühl.
Seniorentanz ist lebhaft, abwechslungsreich, fröhlich, kommunikativ, gemeinschaftsfördernd und gesund für Körper, Geist und Seele.
Jeder, der Freude an Bewegung nach Musik hat und gemeinsam mit anderen aktiv sein möchte, kann mitmachen.

Montag, 14.01., 09:30-11:00 Uhr; Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67); 12 Termine; 24 UE; 46€

Wassergymnastik für Damen

Kursnummer: Y130249
Dozent: Nicola Horsthemke

Schwimmen ist wie kaum eine andere Sportart dazu geeignet, den Menschen aller Altersstufen gleichermaßen Entspannung, Freude, Fitness und allgemeines Wohlbefinden zu schenken. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, künftig selbständig Übungen zur Entlastung ihrer Rückenmuskulatur durchzuführen. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Der Eintritt für das Hallenbad muss direkt vor Ort gezahlt werden und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 16.01., 20:00-20:45 Uhr; Hallenbad Warburg; 11 Termine; 11 UE; 21€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: Y130243
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Sich Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann. Mitzubringen sind Getränke, Handtuch und evtl. eine Gymnastikmatte.

Montag, 28.01., 09:15-10:15 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 10 Termine; 13,33 UE; 40€

In Borgentreich: Skigymnastik

Kursnummer: Y330212
Dozent: Bettina Schroeter

Demnächst heißt es wieder "Ab auf die Piste, rein ins Schnee- und Skivergnügen!" Damit es auch wirklich ein Vergnügen wird, sollte man nicht unvorbereitet in den Wintersport fahren. Die VHS bietet wieder Skigymnastik als sportliches Angebot für alle, die fit bleiben wollen, an. Trainiert wird die gesamte Körpermuskulatur mit besonderem Augenmerk auf Ausdauertraining, Stärkung der Beinmuskulatur, Stretching und Skihaltung. Jeder ist willkommen, es können auch gerne Nichtskifahrer teilnehmen. Die Trainingsstunden sind abwechslungsreich, machen Spaß und halten fit.
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte, Handtuch, Getränk, Sportbekleidung und Hallenturnschuhe.

Montag, 28.01., 20:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Kraftraum der 1 1/2-fach Turnhalle (Platz der Stadt Rue 2a); 6 Termine; 8 UE; 16€

Pilates für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: Y230207
Dozent: Steffi Werner

Mit der ganzheitlichen Trainingsmethode Pilates haben Sie die Möglichkeit, an Ihrer Kraft, Beweglichkeit und Koordination intensiv zu arbeiten. Präzise und fließend ausgeführt und mit bewusster Atmung verbunden, fördert jede Übung den Muskelaufbau für einen kraftvollen, doch zugleich entspannten Körper. Durch ein regelmäßiges Training verbessert Sie Ihre Haltung, Atmung, Konzentration und Ausdauer.

Donnerstag, 31.01., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 10 Termine; 13,33 UE; 38€
Mitzubringen sind: rutschfeste Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Sportbekleidung, Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Fit für den Alltag für "Sie"

Kursnummer: Y130245
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit sowie der allgemeinen Leistungsfähigkeit. Doch lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren. Dieses Angebot möchte Frauen ansprechen, die sich gerne in einer Gruppe mit Gleichgesinnten fit halten möchten. Mit Funktionstraining vorwiegend aus den Bereichen Kraftausdauer, Koordination und Faszientraining, auch mit Kleingeräten, aber auch mit spielerischen Komponenten wird jede Stunde anders gestaltet. Durch Differenzierung der Übungen kann jede Teilnehmerin in ihren persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein, sodass ein Training mit Abwechslung und Spaß möglich ist. Das Angebot ist auch für ältere Teilnehmerinnen geeignet.
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Iso-Matte, Handtuch und Getränk.

Donnerstag, 31.01., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Turnhalle im Altbau des Hüffertgymnasiums; 9 Termine; 12 UE; 36€

Aqua-Joggen

Kursnummer: Y130248
Dozent: Nicola Horsthemke

Ihnen werden die vielfältigen Möglichkeiten des Aqua-Joggens vorgestellt. Kraft- und Ausdauerzuwachs, Gewichtsabnahme, Rehabilitation nach Verletzungen und Gelenkschonung sind nur einige Vorteile. Hätten Sie gedacht, dass 30 Minuten intensives Aqua-Joggen ca. 5 Kilometer Laufen in der Natur entspricht?
Der für das Aqua-Joggen erforderliche Auftriebsgürtel wird den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Kurs ist nur für sichere Schwimmer geeignet! -Begrenzte Teilnehmerzahl! -
Der Eintritt für das Hallenbad muss direkt vor Ort gezahlt werden und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 31.01., 20:00-21:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 5 Termine; 6,67 UE; 13€

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Kursnummer: Y430114
Dozent: Kerstin Czimmeck

Abwechslungsreiche Übungen zur Erhaltung und Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit und Kräftigung der Muskulatur stehen auf dem Programm. Rückengerechtes Verhalten sowie Koordinations- und Gleichgewichtsschulung mit Dehnungsübungen runden die Trainingsstunde unter krankengymnastischen Gesichtspunkten ab.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Bekleidung, warme Socken.

Montag, 04.02., 18:00-19:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 10,67 UE; 40€

Step Aerobic

Kursnummer: Y230213
Dozent: Karin Riemer

Step Aerobic ist ein Konditionstraining, das auf dem Auf- und Absteigen an der Plattform (Stepper) beruht. Die Grundschritte werden in diesem Kurs zu einer Choreographie zusammengeführt, wobei natürlich Musik nicht fehlen darf.
Step Aerobic ist ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauftraining, die Beinmuskulatur wird gekräftigt und - nicht zu vergessen - den schönen Po gibt's gratis dazu. Der Kurs bietet zudem vielfältige Möglichkeiten die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Teilnehmer/innen aller Altersklassen geeignet!

Montag, 04.02., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 9 Termine; 12 UE; 39€
Mitzubringen sind: feste Sportschuhe, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 16

In Borgentreich: Tabata

Kursnummer: Y330211
Dozent: Bettina Schroeter

Tabata ist ein effektives Intervalltraining zum Fettabbau und zur Verbesserung der Ausdauer. Beim Tabata wechseln 20 Sekunden HIIT-Trainingsbelastung, gefolgt von 10 Sekunden Pause in acht Einheiten ab, die insgesamt 4 Minuten dauern. Diese kurzen Trainingseinheiten werden wiederholt und trainieren das gesamte Herz-Kreislaufsystem. Leistungsfähigkeit und Fitness werden verbessert. Nach dem Warm-up werden die Teilnehmer auf die Übungen vorbereitet. Nach dem Tabata-Workout folgt ein Cool Down auf der Matte.
Begrenzte Teilnehmerzahl!- Mitzubringen sind. Sportbekleidung, Gymnastikmatte, Handtuch, Hallenturnschuhe und Getränk.

Montag, 04.02., 19:00-19:45 Uhr; Borgentreich, Kraftraum der 1 1/2-fach Turnhalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 10 UE; 19€

Hatha-Yoga

Kursnummer: Y430113
Dozent: Kerstin Czimmeck

Yoga ist eine Jahrtausend alte indische Lehre und Übungssystem das sich sehr bewährt hat und für die westliche Welt angepasst wurde.
Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für die Gesundheitsvorsorge und somit für die meisten Menschen geeignet.
Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer mit normaler Gesundheit, die Hatha-Yoga kennenlernen oder Wiedereinsteigen möchten.
Bitte falls vorhanden Yoga-Matte, Decke, 2 Kissen und bequeme Kleidung.

Montag, 04.02., 19:00-20:15 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

Yoga

Kursnummer: Y130115
Dozent: Katja Götting

Dieser Kurs richtet sich an Menschen jeder Altersgruppe mit und ohne Yogaerfahrung. Es werden die Grundprinzipien des Yogas vermittelt. Durch körperliche Bewegungsübungen, bewusstes Atmen und Entspannen können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie körperliches Wohlbefinden erreicht werden.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Montag, 04.02., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Linedance - macht Spaß - für Fortgeschrittene

Kursnummer: Y130331
Dozent: Georg Rose

Kursbeschreibung s.o.
Linedance-Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Auch der eine oder andere Paartanz wird gelehrt. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen), wenn vorhanden oder Tanzsneeker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Montag, 04.02., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 56€

Ausgleichsgymnastik und Ballspiele für Herren

Kursnummer: Y230205
Dozent: Franz Arendes

Der Kurs bietet lockere, leicht erlernbare Gymnastik zur Erhaltung der Beweglichkeit und als Ausgleich zu einer einseitigen beruflichen Belastung. Besonderes Augenmerk wird auf eine angemessene Stärkung der Rückenmuskulatur gelegt.
Ein Ballspiel nach Wunsch wird jede Sportstunde abrunden.

Montag, 04.02., 19:30-21:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle II (Birkenstr.); 12 Termine; 24 UE; 41€
Mitzubringen sind: Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 18

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: Y130211
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Dienstag, 05.02., 10:00-10:45 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Yoga

Kursnummer: Y130116
Dozent: Katja Götting

Dieser Kurs richtet sich an Menschen jeder Altersgruppe mit und ohne Yogaerfahrung. Es werden die Grundprinzipien des Yogas vermittelt. Durch körperliche Bewegungsübungen, bewusstes Atmen und Entspannen können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie körperliches Wohlbefinden erreicht werden.

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 05.02., 17:30-18:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: Y230121
Dozent: Tanja Tschöke

Yoga wird bei sämtlichen stressbedingten Krankheiten (z.B. Ischias, Rückenschmerzen, Rheuma, Verdauungsstörungen) empfohlen. Yoga arbeitet mit dem Bewusstsein des eigenen Atems, des Körpers und des Geistes. Zu Beginn werden ruhige Haltungen (Asanas) eingenommen. Sie dienen der Gesundheitserhaltung des Körpers, der Kräftigung der Muskeln sowie der Entgiftung und Stärkung aller Körpersysteme. Es schließen sich Atemübungen (Pranayamas) an, die die Lebensenergie (Prana) im Körper anregen und steigern. Am Ende wird die vollkommene Entspannung angestrebt. Damit bietet Yoga vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.

Dienstag, 05.02., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 39€
Mitzubringen sind: Decke/Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 16

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik für Damen und Herren

Kursnummer: Y230204
Dozent: Saskia Reichmann

Unter Rücken- und sonstigen Schmerzen leiden heute viele Menschen. In diesem Kurs wollen wir eine spezielle Ausgleichsgymnastik durchführen. Die üblichen Körperbewegungen der Menschen sind einseitig und auch bei körperlicher Arbeit nicht ausreichend, um den Körper mit seinen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten in guter Kondition zu erhalten. Eine wichtige Rolle dabei spielt die Unterstützung des Wirbelsäulenbereichs. Eine regelmäßige Wirbelsäulengymnastik, besonders nach langem Stehen, langem Sitzen etc. ist die beste Vorbeugung und/oder Linderung gegen die so verbreiteten Wirbelsäulenbeschwerden.

Dienstag, 05.02., 18:00-18:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 15 Termine; 15 UE; 47€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 25

Yoga

Kursnummer: Y130117
Dozent: Katja Götting

Dieser Kurs richtet sich an Menschen jeder Altersgruppe mit und ohne Yogaerfahrung. Es werden die Grundprinzipien des Yogas vermittelt. Durch körperliche Bewegungsübungen, bewusstes Atmen und Entspannen können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie körperliches Wohlbefinden erreicht werden.

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 05.02., 19:00-20:15 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: Y230122
Dozent: Tanja Tschöke

Yoga wird bei sämtlichen stressbedingten Krankheiten (z.B. Ischias, Rückenschmerzen, Rheuma, Verdauungsstörungen) empfohlen. Yoga arbeitet mit dem Bewusstsein des eigenen Atems, des Körpers und des Geistes. Zu Beginn werden ruhige Haltungen (Asanas) eingenommen. Sie dienen der Gesundheitserhaltung des Körpers, der Kräftigung der Muskeln sowie der Entgiftung und Stärkung aller Körpersysteme. Es schließen sich Atemübungen (Pranayamas) an, die die Lebensenergie (Prana) im Körper anregen und steigern. Am Ende wird die vollkommene Entspannung angestrebt. Damit bietet Yoga vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.

Dienstag, 05.02., 19:00-20:00 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 39€
Mitzubringen sind: Decke/Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 16

Vormittagskurs: Vinyasa Yoga - das sanfte Yogatraining

Kursnummer: Y230120
Dozent: Luisa Weißbrich

Starte den Tag mit einer sanften Bewegung des Körpers im Einklang mit der Atmung.
Kräftige Rumpf, Rücken, Schulter und deinen Körper mit einer Reihe von Asanas.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mittwoch, 06.02., 09:00-10:30 Uhr; Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1); 8 Termine; 16 UE; 48€
Mitzubringen sind: rutschfeste Unterlage (z.B. Yogamatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und evtl. ein kleines Kissen.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 12

Vormittagskurs: Pilates für Einsteiger

Kursnummer: Y230206
Dozent: Luisa Weißbrich

Konzentration, Bewegungsfluß, Präzison, Atmung, Zentrierung und Kontrolle.
Das sind die sechs Prinzipien von Joseph Pilates, dem Begründer der Pilatesmethode. Körperwahrnehmung, Core-Stabilität und Beckenbodentraining werden in der Kursreihe vermittelt.

Mittwoch, 06.02., 10:30-11:30 Uhr; Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1); 8 Termine; 10,67 UE; 42€
Mitzubringen sind: rutschfeste Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Sportbekleidung, Socken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: Y430200
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster zeichnen diesen „faszinierenden“ Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit, Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Mittwoch, 06.02., 17:00-18:30 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 16 UE; 40€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: Y230226
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 06.02., 17:15-18:00 Uhr; Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13); 10 Termine; 10 UE; 44€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Feldenkrais®Kurs - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnummer: Y130208
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind dann z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem- und Herz-/ Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
-wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
-wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
-wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
-wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
-wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 


Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen.

Mittwoch, 06.02., 17:30-19:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 10 Termine; 20 UE; 120€

Orientalische Küche

Kursnummer: Y130712
Dozent: Saoussen Samet

Lamm, Linsen, Kichererbsen, Couscous, Joghurt und Minze gehören zu den typischen Zutaten, die in der orientalischen Küche verwendet werden. Sie werden mit duftenden Gewürzen und Kräutern kombiniert, so dass jedes Gericht wunderbar aromatisch schmeckt.
Gefüllte Teigtaschen und leckere Süßigkeiten runden das Menü ab.
Die Kosten für die Lebensmittel werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Mitzubringen sind: Schüsseln für evtl. Reste.

Mittwoch, 06.02., 18:00-21:30 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 3 Termine; 14 UE; 24€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: Y230227
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.
 

Mittwoch, 06.02., 18:00-18:45 Uhr; Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13); 10 Termine; 10 UE; 44€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

In Borgentreich: Body-Work-Out: Bauch-Beine-Po mit Beckenboden-Übungen

Kursnummer: Y330207
Dozent: Claudia Tauchert

Dieser Kurs setzt in puncto Bodyforming neue Akzente. Beim Body-Work-Out handelt es sich um ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, bei dem effektive Kräftigungsübungen zu motivierender Musik durchgeführt werden. Im Unterschied zu einer reinen Bauch-Beine-Po-Stunde werden Arme, Schultern und Rücken mit einbezogen. Mit dem Body-Work-Out wachsen Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. Der Beckenboden stellt auch eine wichtige Funktion beim gezielten Training dar, dies wird häufig vernachlässigt.
Deshalb ist es nie zu spät den Beckenboden zu trainieren. Durch gezieltes Training des Beckenbodens wird die Blase gestärkt und die Wirbelsäule gestützt. Einige Minuten des gezielten Trainings stärkt die Beckenbodenmuskulatur.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, Sport-/Turnschuhe mit heller, glatter Sohle, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.

Mittwoch, 06.02., 18:30-19:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 35€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: Y430201
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster zeichnen diesen „faszinierenden“ Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit, Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein kleines Handtuch mit.

Mittwoch, 06.02., 18:30-20:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 8 Termine; 16 UE; 40€

Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: Y230123
Dozent: Tanja Tschöke

Ursprünglich ist Yoga ein sanftes Ganzkörpertraining. In Kombination mit Fitnessansätzen werden die Grundübungen (Asanas) bei Power-Yoga beibehalten, aber direkt aufeinander folgend und fließend miteinander verbunden wie bei einer Choreographie. Dabei geht eine Position in die andere über. Die Vorteile dieses Konzeptes sind eine Mischung aus Krafttraining und Stretching, durch die verspannte Muskeln gedehnt und entspannt sowie schwache Muskeln gekräftigt werden. Dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen!
Beim Power-Yoga ist auch die richtige Atemtechnik wichtig. Das bewusste Atmen verstärkt die Entspannung und verbessert den Sauerstofftransport im Blut. Nicht zuletzt kann die Vielzahl der Reize, die auf uns einwirken, durch Power-Yoga konstruktiv verarbeitet werden. Damit bietet Power-Yoga vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf.

Mittwoch, 06.02., 18:45-19:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 29€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 14 / max. 26

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: Y230228
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 06.02., 18:45-19:30 Uhr; Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13); 10 Termine; 10 UE; 44€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Feldenkrais®Kurs - Bewusstheit durch Bewegung

Kursnummer: Y130209
Dozent: Nimet Yazar

Verspannte Schultern und Rundrücken können zu echten Problemen führen und sich im Laufe des zunehmenden Alters immer weiter verfestigen.
Folgen sind dann z.B. eine stark eingeschränkte Mobilität und ein Verschleiß der Bandscheiben, aber auch Atem- und Herz-/ Kreislaufprobleme.
Einige Warnzeichen:
- wenn der Blick nach hinten - z.B. beim Autofahren - immer schwieriger wird
-wenn man nicht mehr glatt ausgestreckt auf dem Boden liegen kann
-wenn der Nacken und die Schultern schmerzen
-wenn man sich steif und unbeweglich fühlt
-wenn die Arme nicht mehr leicht nach hinten bewegt werden können oder
-wenn die Haltung am PC so aussieht: hochgezogene Schulten mit nach vorne gestrecktem Kopf.
Dann ist die Feldenkrais-Methode, benannt nach Dr. M. Feldenkrais vielleicht das Richtige für Sie. Feldenkrais fördert unser kinästhetisches Bewegungsempfinden, hilft zu entspannen und steigert das körperliche Leistungsvermögen im Alltag. In diesem Kurs entdecken Sie neue Bewegungsmöglichkeiten, lernen alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und bekommen einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen. 


Bitte eine Decke, bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen.

Mittwoch, 06.02., 19:00-20:30 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 10 Termine; 20 UE; 120€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: Y230229
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 06.02., 19:30-20:15 Uhr; Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13); 10 Termine; 10 UE; 44€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

In Borgentreich: Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: Y330206
Dozent: Claudia Tauchert

Grundlage eines Krafttrainings für den gesamten Bewegungsapparat mit besonderer Zielsetzung der Rückenmuskulatur. Durch rückengerechte und den Rücken schonende Übungen mit und ohne Kleingeräte sowie abschließenden Dehn- und Entspannungsübungen entstehen abwechslungsreiche Sportstunden.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung und Turnschuhe.

Mittwoch, 06.02., 19:30-20:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 35€

Tabata - Powerworkout

Kursnummer: Y230211
Dozent: Denise Fischer

Das Tabata-Training bietet ein hochintensives Ganzkörpertraining, wobei die jeweiligen 4-Minuten-Intervalle u.a. aus Gewichtheben, Kickboxen oder Liegestützen etc. bestehen. Mit dieser Intervallmethode aus dem Wechsel von Belastung und Erholung werden verschiedene Muskelgruppen angesprochen. Das Training ist somit entsprechend intensiv und eignet sich gut, um Fett zu verbrennen und die Ausdauer zu steigern. Aber natürlich gilt auch hier: ohne Fleiß kein Preis!

Mittwoch, 06.02., 20:00-20:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 12 Termine; 12 UE; 35€
Mitzubringen sind: Unterlage (z. B. Isomatte), Sport-/Turnschuhe (helle, glatte Sohle), bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: Y230230
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Mittwoch, 06.02., 20:15-21:00 Uhr; Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13); 10 Termine; 10 UE; 44€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: Y130212
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind also immer auch Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer/ innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Donnerstag, 07.02., 17:15-18:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Yoga

Kursnummer: Y130111
Dozent: Dorothea Hawerkamp

In diesem Kurs werden wir traditionelle Yogaübungen in Verbindung mit dem Atem und kleine Meditationseinheiten kennenlernen und einüben. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. -Begrenzte Teilnehmerzahl! - Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und ein kleines Kissen.

Donnerstag, 07.02., 17:30-19:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 8 Termine; 16 UE; 42€

Tabata - Powerworkout

Kursnummer: Y230212
Dozent: Denise Fischer

Das Tabata-Training bietet ein hochintensives Ganzkörpertraining, wobei die jeweiligen 4-Minuten-Intervalle u.a. aus Gewichtheben, Kickboxen oder Liegestützen etc. bestehen. Mit dieser Intervallmethode aus dem Wechsel von Belastung und Erholung werden verschiedene Muskelgruppen angesprochen. Das Training ist somit entsprechend intensiv und eignet sich gut, um Fett zu verbrennen und die Ausdauer zu steigern. Aber natürlich gilt auch hier: ohne Fleiß kein Preis!

Donnerstag, 07.02., 18:30-19:15 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 12 Termine; 12 UE; 35€
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), Sport-/Turnschuhe (helle, glatte Sohle), bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

In Dalhausen: In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Familienzentrum St. Maria. Autogenes Training nach Schulz für Erwachsene

Kursnummer: Y230114
Dozent: Roswitha Buderus

Ruhe und Entspannung spielen in unserem Alltag eine immer wichtigere Rolle. Eine Möglichkeit, um Ruhe und Entspannung zu erfahren, bietet die Entspannungsmethode des Autogenen Trainings nach Schulz. Mit dieser Methode können Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Konzentration steigern. Zudem mehr Gelassenheit im Umgang mit Belastungen und Stress erreichen. Die Übungen des Autogenen Trainings können jederzeit und überall ausgeführt werden. Sie sind also ideal, um im stressigen Alltag Ruhe und Gelassenheit zu finden.
Im Kurs lernen Sie die Methode des Autogenen Trainings kennen, erlernen die einzelnen Übungen und können sich in der Gruppe austauschen.

Donnerstag, 07.02., 19:00-20:00 Uhr; Dalhausen, Kath. Familienzentrum St. Maria (Lange Reihe 55); 8 Termine; 10,67 UE; 22€
Mitzubringen sind: Unterlage (Decke/Matte), ggf. Kissen, bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 10

Linedance - macht Spaß - für Anfänger

Kursnummer: Y130330
Dozent: Georg Rose

Linedance ist ausgesprochen beliebt. Diese Form des Tanzens vereint die Freude an Bewegung, Rhythmus und Musik mit Spaß in der Gruppe, unabhängig vom Alter.
Linedance gehört zu den Westerntänzen und wird vorwiegend - aber nicht nur - zu Country- und New Country- Musik getanzt.
Getanzt wird in einer Formation von Reihen (Lines) hintereinander. Hierbei wiederholen sich Schrittfolgen mit Richtungswechsel und Drehungen. Diese Tanzrichtung bietet die Möglichkeit des Tanzens auch ohne Tanzpartner(in). Niemand muss führen oder geführt werden. Auch der ein oder andere Paartanz wird gelehrt.
Dieser Kurs richtet sich an Anfänger bzw. Teilnehmer mit geringen Tanzerfahrungen im Linedance. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen), wenn vorhanden oder Tanzsneeker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Donnerstag, 07.02., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 56€

In Borgentreich: Pilates

Kursnummer: Y330210
Dozent: Bettina Schroeter

Ganzheitliches Körpertraining, das die Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer gezielt verbessert und steigert. Die langsame und technisch präzise Ausführung der Übungen führt zu einer Kräftigung von Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur. Angestrebt wird eine erhöhte Körperwahrnehmung sowie die Anregung des Kreislaufs. Regelmäßiges Üben führt schnell zu einem sichtbaren und fühlbaren Erfolg.
Der Kurs ist geeignet für Anfänger wie auch Fortgeschrittene. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Mitzubringen ist: Sportbekleidung, Gymnastikmatte, Handtuch, Hallenturnschuhe und Getränk.

Donnerstag, 07.02., 20:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 25€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: Y230231
Dozent: Sebastian Mann

Kursinfo s.o. *
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Freitag, 08.02., 17:45-18:30 Uhr; Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13); 10 Termine; 10 UE; 44€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Yoga-Mittelstufe

Kursnummer: Y130119
Dozent: Kerstin Czimmeck

Der Yoga-Aufbaukurs ist die Weiterführung der Yoga-Anfängerkurse und vertieft deren Praxis. Der Sonnengruß ist bekannt und dessen Ablauf wird beherrscht sowie die Grundreihe der einzelnen Asanas und Atemtechniken. In diesem Kurs wird mehr Augenmerk auf Korrektur der einzelnen Yogastellungen (Asanas), Atemtechnik-Varianten und ganzheitliche Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele gelegt.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, mit einer Wolldecke, Gymnastikmatte und Socken.

Freitag, 08.02., 18:15-19:30 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

In Dalhausen: Aqua-Jogging

Kursnummer: Y230232
Dozent: Sebastian Mann

Kursinfo s.o. *
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Freitag, 08.02., 18:30-19:15 Uhr; Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13); 10 Termine; 10 UE; 44€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

In Kooperation mit den Caritas Wohn- u. Werkstätten Paderborn: Yoga für Anfänger

Kursnummer: Y130118
Dozent: Kerstin Czimmeck

Yoga ist eine Jahrtausend alte indische Lehre und Übungssystem das sich sehr bewährt hat und für die westliche Welt angepasst wurde. Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für die Gesundheitsvorsorge und somit für die meisten Menschen geeignet.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die Hatha-Yoga kennenlernen oder wiedereinsteigen möchten.
Mitzubringen sind: Yoga-Matte, Decke, kleines Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung.

Freitag, 08.02., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 13,33 UE; 40€

Tai Chi für Anfänger

Kursnummer: Y230112
Dozent: Karin Dörken

Die anmutige Bewegungsmeditation aus China fördert durch sanfte, fließende Bewegungen die Vitalität des Körpers und gleichzeitig die geistige Klarheit und Konzentrationsfähigkeit.
Die Langsamkeit der Ausführungen und das Nachspüren lehren uns den achtsamen Umgang mit uns.
Durch regelmäßiges Ausüben gelangen wir in eine tiefe Ruhe - jenseits aller kreisenden Gedanken - und in guten Kontakt mit uns selbst. Durch diese Zentrierung lassen sich die Herausforderungen des Lebens leichter bewältigen. In gemütlicher Atmosphäre üben wir zunächst eine kleine Tai Chi-Form wie z.B. die Fünf Räder und Basisbestandteile wie Stand- und Atemübungen sowie Dehn- und Lockerungsübungen. Wir erlernen dann in sehr kleinen Schritten die "Peking-Form" Yang Stil, denn: Der Weg ist das Ziel.

Montag, 11.02., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 28€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme Socken oder Turnschuhe und evtl. eine Decke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Tai Chi für Fortgeschrittene

Kursnummer: Y230113
Dozent: Karin Dörken

Kursinfo s. o.
Aufbauend auf den vorangegangenen Kursabschnitten erlernen die Teilnehmer die "24-er Peking-Form" Yang Stil und die "48-er Schwertform", denn: Der Weg ist auch hier das Ziel.

Dienstag, 12.02., 18:00-19:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 10 Termine; 20 UE; 42€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme Socken oder Turnschuhe und evtl. eine Decke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: Y130121
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster, zeichnen diesen „faszinierenden“ Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein Handtuch mit.

Dienstag, 12.02., 18:30-19:45 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 8 Termine; 13,33 UE; 33€

Yoga-Faszien-Training

Kursnummer: Y130122
Dozent: Anette Dierkes

Dieser Kurs richtet sich an Alle, die mit Freude und Spaß eine wunderbare Möglichkeit suchen den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Kreativität und Neugier auf neue Bewegungsmuster, zeichnen diesen „faszinierenden“ Yogastil aus. Yoga-Faszien Training gibt Ihnen die Möglichkeit Verspannungen zu lösen, stark und stabil zu sein und Energie zu speichern.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke, ein kleines Kissen und ein Handtuch mit.

Dienstag, 12.02., 19:45-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 8 Termine; 13,33 UE; 33€

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Kursnummer: Y630215
Dozent: Ilona Friebe-Kleinekort

Mittwoch, 13.02., 10:00-11:30 Uhr; Willebadessen, Zeit für Pflege; 6 Termine; 12 UE; 20€

Vortrag: Energie und Ausdauer für mehr Vitalität

Kursnummer: Y130710
Dozent: Angela Alter

Lernen Sie eine gesunde Ernährung basierend auf dem Säure-Basen-Haushalt kennen. Was sind die Vorteile einer gesunden Ernährung? Was ist eine entzündungshemmende Ernährung? Lernen Sie die Zutaten für Energieballs und Powerriegel und deren Inhaltsstoffe kennen, die uns Energie und Ausdauer für mehr Vitalität bringen.
Aus organisatorischen Gründen ist eine Voranmeldung bis Donnerstag, 7.2.2019 notwendig.

Mittwoch, 13.02., 18:00-20:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II; 1 Termine; 2,67 UE; 16€

Schnorcheln für Anfänger

Kursnummer: Y130228
Dozent: Reinhold Büchler

Entdecken Sie ein völlig neues Lebensgefühl! Schnorcheln heißt, Wasser pur zu genießen, Abenteuer zu erleben und unbekannte Welten zu erkunden. Schnorcheln ist eine entspannende und zugleich abenteuerliche Freizeitaktivität, die für alle Altersklassen geeignet ist. Sie werden dadurch auch schnell neue Freundschaften schließen und neue Urlaubsziele entdecken. Freuen Sie sich auf neue Herausforderungen und tauchen Sie ein in eine neue Welt.
Sie lernen unter Anleitung eines Schnorchel Instructors das erforderliche Können, um einen ersten Blick in die Unterwasserwelt zu werfen. Es gibt dabei eine Menge wichtiger Punkte zu beachten, denn nur mit den richtigen Fertigkeiten und der richtigen Ausrüstung macht Schnorcheln richtig Spaß.
Mindestalter: 10 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. –Begrenzte Teilnehmerzahl!- Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 16.02., 10:00-12:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 3 Termine; 8 UE; 48€

Schnupperkurs: Einführung in das Sporttauchen

Kursnummer: Y130229
Dozent: Reinhold Büchler

Sind auch Sie fasziniert von Unterwasserfilmen? Würden Sie das schwerelose Schweben gerne mal erleben? Möchten Sie das Tauchen einmal selbst ausprobieren? Die Tauchstation Warburg ist eine junge, dynamische Tauchschule, die auf die individuellen Wünsche der Auszubildenden eingeht. Das Angebot umfasst das ganze Sporttauchgeschehen, von den ersten Schritten mit Jugendlichen über die Ausbildung Erwachsener bis hin zur Weiterbildung und Spezialisierung in Sonderkursen.
Nach Abschluss des Kursus erhalten die Teilnehmenden das anerkannte Zertifikat "Pool Diver". Dies berechtigt dazu an Tauchbasen im In- und Ausland an Tauchgängen in Begleitung eines Tauchlehrers teilzunehmen.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 16.02., 10:00-12:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 4 Termine; 8,67 UE; 99€

In Dalhausen: Whisky-Tasting "Eine Rundreise durch die europäischen Whisky-Regionen"

Kursnummer: Y230715
Dozent: Matthias Hannmann

Durch den Whiskyboom wird in vielen Ländern Whisky destilliert.
Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Vielfalt der europäischen Destillerien. Den Liebhaber erwartet hier eine Auswahl, die von leicht und mild bis torfig und rauchig reicht.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Samstag, 16.02., 19:00-21:15 Uhr; Dalhausen, Korbmacher-Museum (Lange Reihe 23); 1 Termine; 3 UE; 23€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

Qigong in Bewegung

Kursnummer: Y230111
Dozent: Michael Hösterey

Es handelt sich dabei um zentrale Fließbewegungen der Wu-Style-Langform. Sie wurde von Großmeister Bruce Kumar Frantzis für den westlichen Menschen auf 16 Schritte eingekürzt und ist ideal für Einsteiger in diese Bewegungsformen (Kurzform genannt). Voraussetzung ist allerdings: Erste Erfahrungen mit Qigong und Tai-Chi (unabhängig von der Stilrichtung). Diese Kurzform besteht aus elementaren Grundbewegungen des Tai-Chi. Mit ihren 3-5 Minuten kann sie leicht zur Erhaltung unserer Gesundheit in den Alltag integriert werden. Sie dehnt Muskeln, Sehnen und aktiviert die inneren Organe. Sie kann Verspannungen des Rückens, Probleme der Knie und der Hüfte positiv beeinflussen. Unterstützt durch gezielte Atmung, kann sie entspannend und beruhigend wirken. Insgesamt können die Bewegungen die Beruhigung des sympathischen Nervensystems fördern.

Montag, 18.02., 19:30-21:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 7 Termine; 14 UE; 66€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme Socken und Getränke (Wasser).
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 16

Latino Aerobic

Kursnummer: Y230214
Dozent: Maria Chipolini Plaßmeier

Ein Fitness-Programm, bei dem man sich tanzend fit halten kann und das Spaß macht.
Es wird nach lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton, Samba und Cumbia getanzt. Das Programm wird verbunden mit Elementen aus der Aerobic, dem Intervall- und Krafttraining um bestmögliche Ergebnisse in Bezug auf Kalorienverbrauch, Ausdauer sowie Formung und Straffung der Figur zu erreichen. Für Latino-Aerobic sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Um mit Spaß bei der Sache zu sein, kann jeder die Ausführung und Intensität der einzelnen Bewegungen selbst bestimmen. Das Wichtigste ist: sich zur Musik zu bewegen - die Schweißperlen kommen dann von allein dazu.

Dienstag, 19.02., 20:00-21:00 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 35€
Mitzubringen: bequeme Sportbekleidung, Hallenschuhe, Unterlage (z.B. Isomatte), Handtuch und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

Figura-Training: Bauch - Beine - Po

Kursnummer: Y230215
Dozent: Maria Chipolini Plaßmeier

BBP ist die Zauberformel für den straffen Körper. Mit diesem gezielten und abwechslungsreichen Training wird die Tiefenmuskulatur gestrafft. Bauch, Beine und Po kommen und/oder bleiben in Form.
Der Workout-Klassiker mit guter Musik und viel Spaß, der den Fettpolstern den Kampf ansagt.
Grundkenntnisse sind nicht erforderlich!

Donnerstag, 21.02., 19:30-20:30 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 35€
Mitzubringen sind: bequeme Sportbekleidung, Hallenschuhe, Unterlage (z.B. Isomatte), Handtuch und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

Landestypische Küche

Kursnummer: Y430720
Dozent: Bernd Müller

Typische deutsche Gerichte – was zeichnet eigentlich die deutsche Küche aus? Häufig fällt es uns leichter, typisch italienische, französische, griechische oder britische Speisen zu benennen, als die deutsche Kulinarik zu beschreiben. Deshalb nehmen wir Sie mit in deutsche Küchen verschiedener Regionen und stellen Ihnen einige bekannte, aber auch überraschend unbekannte typische deutsche Gerichte vor.

Freitag, 22.02., 18:30-21:30 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg); 4 Termine; 16 UE; 27€

Wohlfühlseminar für Frauen in der Lebensmitte: Rund um die Wechseljahre

Kursnummer: Y130108
Dozent: Maria Zimmermann

Während der Wechseljahre verändert sich der Körper einer Frau. Unter dem Motto: „Wer los lässt, hat die Hände wieder frei!“, sind die Wechseljahre auch ein Gewinn. Jede Frau, die sich mit ihren körperlichen Veränderungen beschäftigt, kann besser und aktiver damit umgehen.
Die physiologischen Zusammenhänge (Veränderungen im Hormonhaushalt,...) erläutert eine Gynäkologin. Sie stellt auch die konservativen Behandlungsmethoden vor.
Welche alternativen Heilmittel aus der Naturheilkunde und der klassischen Homöopathie bei bestimmten Beschwerden und Beeinträchtigungen Frauen gut tun, erfahren Sie von einer Apothekerin.
Wieso sich das Körpergewicht verändert, wie es beeinflusst werden kann und wie Frauen sich wohlfühlen, erfahren Sie von der Moderatorin.
Was Sie für Ihren Körper noch tun können, erleben Sie während einer Schnupperstunde Yoga. Bitte bringen Sie eine Yogamatte und bequeme Kleidung mit.
Im Kurs wird ein Imbiss gegen eine kleine Umlage gereicht.
Anmeldeschluss: Freitag, 15. Februar 2018.

Samstag, 23.02., 10:00-16:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 1 Termine; 8 UE; 39€

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - ein MBSR Schnuppertag

Kursnummer: Y230116
Dozent: Prof. Dr. Dr. Martin Hörning

Aus der Getriebenheit des Alltags aussteigen, Zeit zu finden für den Augenblick. Dabei hilft uns die Entwicklung von Achtsamkeit (Mindfulness). Wir üben den Zugang dazu mit den Methoden des so genannten MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) nach Prof. Jon Kabat-Zinn. An diesem Schnuppertag lernen wir die Basisübungen dieses Programms kennen: den Bodyscan sowie Meditations- und einfache Yogaübungen. Kurze Informationseinheiten zu den Themen Stress und Stressreaktion, Umgang mit schwierigen Gefühlen und Grübelneigung, heilsamer Umgang mit sich selbst und schwierige Kommunikation runden den Tag ab. Es bleibt genügend Zeit für den Austausch untereinander und für die Beantwortung von Fragen.
Geübt wird in den historischen Räumen der Burg Herstelle, dort wird auch gemeinsam gegessen. Eine Kleinigkeit (nicht zu üppig, das stört das anschließende Üben) sollte mitgebracht werden. Mineralwasser, Kaffee und Tee gibt es kostenfrei vor Ort.
Dieser Schnuppertag ist nicht geeignet für Menschen, die sich in der akuten Phase einer psychischen Erkrankung befinden.

Samstag, 23.02., 10:00-16:30 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 7,67 UE; 45€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung und Verpflegung für den Tag.
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 12

Fit durch den Winter mit Powerriegel und Energieballs

Kursnummer: Y130711
Dozent: Angela Alter

Gerade im Winter geht das Immunsystem noch einmal "in die Knie" und ein Energieschub tut gut. Lernen Sie die Superfoods aus der Natur kennen und gewinnen Sie so Energie und Vitalität. Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden wir gemeinsam die Powerriegel und Energieballs zubereiten. Diese kleinen Energiespender lassen sich ideal zur Arbeit, zur Schule oder zum Sport mitnehmen. Da sie keinen raffinierten Zucker enthalten, verursachen sie auch keine Blutzuckerschwankungen.

Mitzubringen sind Messer, Geschirrtuch, Schürze und kleine Behälter für evtl. Reste.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten (ca. 10,00 €).

Mittwoch, 27.02., 18:00-20:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 2,67 UE; 25€

Leckere und gesunde Ernährung in den Wechseljahren

Kursnummer: Y130109
Dozent: Maria Zimmermann

Sie lernen Lebensmittel und deren Zubereitung an diesem Abend kennen. "Probieren, geht über
Studieren", ergänzt den Wohlfühltag mit Kostproben von leckeren Speisen und Getränken. Die
Vielfalt gesunder Lebensmittel und grundlegende Ernährungsinformationen können Sie einfach
ausprobieren. Rezepte jeglicher Art erhalten Sie zum Abschluss.
Die Kosten für die Lebensmittel sind nicht in der Kursgebühr enthalten, sie werden direkt mit der Dozentin abgerechnet. Mitzubringen sind: Geschirrtücher, Schürze, scharfe
Messer und Frischhaltedosen für Reste.

Donnerstag, 28.02., 18:30-21:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 3,33 UE; 9€

Schnell und einfach mehr Energie - Gehirngymnastik, Heilströmen und Eutonie

Kursnummer: Y230117
Dozent: Anne Rox

Gehirngymnastik beinhaltet einfache, gut erlernbare Körperbewegungen, die beide Gehirnhälften aktivieren.
Außerdem werden Übungen in Eutonie und Heilströmen angeboten.
Eutonie sind leicht auszuführende körperliche Übungen, die gut in den Alltag integriert werden können. Sie helfen uns, zu innerer Ordnung und zu Hör- und Unterscheidungsfähigkeit zu kommen. Geübt wird im Liegen, Sitzen und Stehen.
Beim Heilströmen kann durch Händeauflegen an bestimmten Stellen die Energie unseres Körpers zum Fließen gebracht werden. Dadurch gelingt es oft, Stoffwechselprozesse zu harmonisieren und die Gesundheit zu stärken. Heilströmen ist einfach und man ist verblüfft, dass diese einfache Methode für die Gesunderhaltung so wirkungsvoll sein kann.
Mit allen angebotenen Übungen kann die Energie im Körper zum Fließen gebracht und Blockaden können aufgelöst werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer ab 16 Jahren.

Mittwoch, 06.03., 16:30-18:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 6 Termine; 12 UE; 31€
Mitzubringen sind: zwei Decken, bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und Trinkwasser.
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 15

Schnuppernachmittag: Achtsames Wohlfühl-Yoga

Kursnummer: Y330104
Dozent: Jutta Werres

Yoga ist sehr vielfältig. Neben dem klassischen Hatha-Yoga gibt es u.a. das sportliche Power-Yoga, das tänzerische Flow-Yoga, das sanfte Yin-Yoga, das dehnende Faszien-Yoga, usw. Aus der Fülle all dieser Möglichkeiten wählen wir an diesem Nachmittag. In einer ruhigen und wohlwollenden Atmosphäre führen wir die verschiedenen Übungen möglichst achtsam aus: im jeweils eigenen Maß und (Atem)rhythmus - ganz so, wie es gerade stimmig ist und wir uns damit „wohl fühlen“.
Die Übungen werden an die Vorkenntnisse und Wünsche der Teilnehmer angepasst. Damit eignet sich dieser Kurs gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene, für mehr oder weniger Gelenkige, für Jüngere und Ältere, für Männer und Frauen …
Bei Interesse können gerne weitere Termine angeboten werden.
Mitzubringen sind: warme und bequeme Kleidung, Yoga-Matte und/oder eine Decke und Socken.

Samstag, 09.03., 15:00-18:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 1 Termine; 4 UE; 9€

Vortrag "Sand" im Auge? Trocken/tränende Augen

Kursnummer: Y230104
Dozent: Amr Akel

Sehenden Auges ins Alter - Eine gute Sehkraft im Alter bedeutet Lebensqualität. Viele Erkrankungen können gestoppt/eingedämmt werden durch rechtzeitige Erkennung. Sandkörnergefühl, brennende und tränende Augen sind häufig Ausdruck einer augenscheinlichen harmlosen aber im Alltag sehr belastenden Erkrankung. Ursachen, Therapien und Hilfestellung im Alltag werden im Fokus des Vortrages stehen.

Montag, 11.03., 17:30-18:15 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 1 UE; 5€
Teilnehmerzahl: mind. 6/ max. 30
Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich!

Hackfleisch International

Kursnummer: Y130716
Dozent: Anne Vonde

Köstliche Ideen aus aller Welt: Aufläufe und Gratins, Klassiker, Suppen und vieles mehr...Hackfleisch ist ein Allrounder, von dem die Familie immer wieder begeistert ist.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 12.03., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Vortrag: Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien

Kursnummer: Y430701
Dozent: Dr. Katharina Kiele-Dunsche

Heutzutage vertragen viele Menschen alltägliche Lebensmittel nicht mehr. Die Folge sind Blähungen, Durchfall, Kopfschmerzen und vieles mehr. Oft ist eine Diagnose sehr schwer. Dieser Vortrag gibt einen Überblick über häufig auftretende Unverträglichkeiten und Nahrungsmittelallergien. Themen dabei sind: Laktoseintoleranz, Fruktosemalabsorption, Sorbit-Intoleranz, glutenfreie Kost und Histaminintoleranz, Weizen-Allergie, deren Symptome, Diagnostik, aber auch Hinweise zur Ernährungsumstellung.
Nach dem Vortrag steht die Dozentin für Fragen zur Verfügung.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Dienstag, 12.03., 20:00-21:30 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 1 Termine; 2 UE; 4€

Laufen für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: Y230210
Dozent: Britta Köhler

Das Laufen "erlernen" mit den dazugehörenden Übungen, dem Aufbau der Kondition und der Koordination. Ziel des Kurses ist es, entspannt und richtig zu laufen, den Spaß an der Bewegung zu entdecken und eine selbstgesteckte Distanz zu bewältigen.

Mittwoch, 13.03., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Treffpunkt: Dampferanleger (Mers-Les-Bains-Platz); 10 Termine; 13,33 UE; 25€
Mitzubringen sind: Laufschuhe, -bekleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 10

Suchtprävention: Vom Joint über Ritalin zu Badesalzen & Co. - Drogenmissbrauch frühzeitig erkennen

Kursnummer: Y230101
Dozent: Aline Akel

Musste man früher noch zum Dealer in den Park, um Haschisch zu kaufen, ist heute die globale Verfügbarkeit von Rauschmitteln aller Art durch das Internet gegeben - teilweise sogar völlig legal!
Eltern stehen dem Phänomen oft ratlos und hilflos gegenüber. Begriffe wie "Badesalze", "Spice" und Co. bringen sie eher nicht mit Rauschmitteln in Verbindung.
Die dreiteilige Reihe soll Eltern und anderen Interessierten auf den neuesten Wissenstand über verfügbare Drogen am Markt bringen, sie in die Lage versetzen, Drogenmissbrauch bei ihren Schützlingen frühzeitig zu erkennen und letztlich erfolgversprechend zu intervenieren.
Teil 1 / Termin: 13.03.: Verfügbare Rauschmittel auf dem Markt - Was ist "up to date" bei unserer Jugend?
Teil 2 / Termin: 20.03.: Drogenmissbrauch erkennen - Konsumanzeichen deuten lernen.
Teil 3 / Termin: 27.03.: Drogenmissbrauch erkannt - Erfolgversprechend intervenieren.

Mittwoch, 13.03., 18:30-20:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 3 Termine; 6 UE; 18€
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 18

Ayurvedisch kochen

Kursnummer: Y130709
Dozent: Kerstin Czimmeck

Ayurvedisch kochen bedeutet, Speisen so zuzubereiten, dass der Genuss der Speisen der Körperkonstitution angepasst ist. Solche Speisen fördern die Erhaltung der Gesundheit.
Einführung in die Grundprinzipien des ayurvedischen Kochens. Sie lernen typische Gewürze der ayurvedischen Küche, ihre Wirkung und konstitutionsbedingte Verwendung kennen und die Herstellung von Ghee.
Zusammen wird ein ayurvedisches Frühlingsmenü zubereitet, welches wir uns anschließend gemeinsam schmecken lassen.
Mitzubringen sind Messer, Geschirrtuch, Schürze und kleine Gläser für Ghee, eventl. kleine Behälter für Reste.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten (ca. 13,00 €).

Donnerstag, 14.03., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5,33 UE; 17€

Workshop: Stress vermeiden - Entspannung erzielen

Kursnummer: Y330105
Dozent: Petra Krüger

Anspannungen lösen, die wir im „täglichen Tun“ nicht wahrnehmen, die dennoch da sind und dem Körper Probleme bereiten, wenn sie nicht gelöst werden. In einer immer schneller werdenden Welt ist es für uns Menschen unabdingbar, immer wieder zu tiefer Ruhe zu gelangen und somit in die eigene Mitte zurück. Es gibt viele Möglichkeiten, die uns dorthin führen können. Jeder Mensch ist jedoch individuell und sollte für sich entdecken, was genau ihm gut tut. Wer für sich noch nicht das Geeignete gefunden hat, könnte in diesem Workshop zu den Themen Stress und Entspannung seiner Methode möglicherweise ein Stück näher kommen. Hier erfahren Sie, was Sie unternehmen können, um wieder in Balance zu kommen. Es wird kleine Mitmachübungen geben und Sie erfahren Wissenswertes zum Thema Atmung.
Mitzubringen ist bequeme Kleidung.

Freitag, 15.03., 18:30-20:00 Uhr; Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4); 2 Termine; 4 UE; 19€

Vortrag "Richtig schlafen" - Tipps für einen erholsamen Schlaf

Kursnummer: Y230102
Dozent: Roswitha Buderus

Ein erholsamer Schlaf - ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen.
Den Körper zur Ruhe kommen lassen, am Morgen erfrischt aufwachen und voller Energie in den neuen Tag starten. Doch was tun, wenn man nicht richtig schlafen kann? Wenn schlechte Gedanken oder eine plötzliche Unruhe den Schlaf verhindert?
An diesem Abend erfahren Sie vieles über den Mythos "Schlaf", seine Funktion und wie sich das Schlafverhalten im Laufe des Lebens verändert. Was kann man tun, wenn Schlafstörungen auftreten? Welche Formen von Schlaftstörungen gibt es? Außerdem erhalten Sie viele Tipps für einen gesunden und erholsamen Schlaf.

Montag, 25.03., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 5€
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 30
Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich!

Fingerfood - kleine, leckere Häppchen

Kursnummer: Y130718
Dozent: Anne Vonde

Fingerfood ist ein Alleskönner - sie sind kleine Häppchen oder Gerichte, vielfältig, kunterbunt und köstlich.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 26.03., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche im Schulzentrum (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Vom Unkraut zur Delikatesse

Kursnummer: Y130714
Dozent: Regina van Eickels

Zum Frühlingsanfang sprießt unscheinbares Grünzeug auf Wiesen und in Gärten. Manches davon ist nicht nur essbar, sondern bietet auch eine Fülle von Aromen und gesunden Inhaltsstoffen. Gundelrebe, Knoblauchrauke, Bärlauch und Veilchen gehören heute wieder auf den Speiseplan. Ein Bärlauch-Champagner-Süppchen und Gundelrebencrepes sind Beispiele hierfür. Ein Büchertisch lädt zum Stöbern ein.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Donnerstag, 21.03.2019.

Mittwoch, 27.03., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€

Ruhe und Entspannung im Alltag

Kursnummer: Y230115
Dozent: Roswitha Buderus

Finden Sie durch Übungen der Entspannung, Achtsamkeit und Meditation zu mehr innerer Ruhe und zu sich selbst. Im Alltag begegnen uns oft Belastungen, Anspannung, Disharmonie und Stress. Wir sind aus dem Gleichgewicht und suchen nach einem Ort der Ruhe, wo wir uns fallen lassen können und nur bei uns selbst sind. Entschleunigung, Dasein im Hier und Jetzt, mit sich selbst, in Ruhe und Stille. Neue Kraft und Energie gewinnen, um den Anforderungen des Alltags begegnen zu können.
In diesem Kurs lernen Sie Übungen der Entspannung, Achtsamkeit und Meditation kennen und praktizieren diese während des Kurses in Übungssequenzen. Und Sie erfahren, wie Sie diese in Ihrem Alltag anwenden können.

Mittwoch, 27.03., 19:00-20:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 8 Termine; 10,67 UE; 22€
Mitzubringen sind: Unterlage (Decke/Matte), ggf. Kissen, bequeme Kleidung und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 10

In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinseminar "Flüssige Weinrebenkunde"

Kursnummer: Y230717
Dozent: Birgit Anne Schneider

Die Reben sind die Grundlage für die Qualität und den Charakter eines Weins. Es gibt ca. 1.000 verschiedene Sorten, die für den Weinbau zugelassen und für die Eigenheiten der Lagen und das jeweilige Klima gezüchtet wurden.
Wir stellen in diesem Tasting ausgewählte Rebsorten und Cuvées vor. Probieren Sie Weine, die den Geschmack der Rebsorte, den Stil des Winzers und der Lage hervorheben.
Im Mittelpunkt steht ein unterhaltsamer und informativer Abend.
In der Gebühr sind die verschiedenen Weine, Baguette und Mineralwasser enthalten.

Freitag, 29.03., 19:30-22:00 Uhr; Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30); 1 Termine; 3,33 UE; 18€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 20

Irischen Whisky genießen - Das flüssige Gold der grünen Insel

Kursnummer: Y130703
Dozent: Matthias Hannmann

Der irische Whisky-Markt ist in den letzten Jahren stark in Bewegung geraten. Lassen Sie sich von der Vielfalt verzaubern, die leider immer noch im Schatten ihrer schottischen Nachbarn stehen.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 29.03., 20:00-22:15 Uhr; ; 1 Termine; 3 UE; 23€

Vortrag: Traumarbeit und Symbolbedeutung

Kursnummer: Y630210
Dozent: Barbara Kauch

Träume sind der Schlüssel der schlafenden Seele und zeigen unmittelbar die innere Wirklichkeit des Träumers auf. Wir können sie als Spiegel unserer tiefsten Gefühle und Gedanken erleben. Als Ratgeber, Wegweiser und Suchbilder auf dem Weg unserer Selbstfindung sind unsere Träume alle Aufmerksamkeit wert. Nacht für Nacht offenbart uns das Unbewusste in Symbolen und Archetypen verborgene Botschaften, die es zu entdecken gilt und bietet geniale Lösungsvorschläge zu unserem Nutzen an.
Archetypen sind universell vorhandene Urbilder in der Seele aller Menschen, unabhängig von ihrer Geschichte und Kultur. In der Traumarbeit werden die theoretischen und methodischen Aspekte des Verstehens von Träumen nach C.G. Jung genutzt.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Dienstag, 02.04., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen, Schule an den 7 Quellen (Kath. Grundschule Willebadessen, Weißer Weg 1); 1 Termine; 2 UE; 4€

Frühlingsküche aus dem Thermomix

Kursnummer: Y130720
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir unternehmen einen kulinarischen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche mit frischen Kräutern, Spargel, Erdbeeren und vielem mehr. Leckere alltagstaugliche Rezepte für die gesamte Familie. Mitmachen kann jeder, Männer und Frauen, die den Umgang mit dem Thermomix kennengelernt und vertiefen möchten sowie Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte haben.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für evtl. Reste, Geschirrtuch, Schürze. Mitzubringen ist der Thermomix nach telef. Absprache mit der Dozentin. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Mittwoch, 03.04., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 2 Termine; 10 UE; 20€

Bärlauch & Giersch bitten zu Tisch - Ein Wildkräutermenü in fünf Gängen

Kursnummer: Y430715
Dozent: Regina van Eickels

Bei einem Streifzug durch den Garten oder den Wald kann man zu dieser Jahreszeit viele essbare Wildkräuter und Blüten ernten, u.a. Bärlauch und Giersch. Diese werden sicher bestimmt und daraus köstliche Speisen gemeinsam gekocht, gebacken und in gemütlicher Runde verzehrt. Ein Frühlingssüppchen mit Gierschklösschen und Bärlauchspätzle gehören dazu.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für evtl. Reste. Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 04.04., 18:00-21:45 Uhr; Peckelsheim, Küche der Eggeschule (Hauptschulgebäude, Grundweg); 1 Termine; 5 UE; 11€

Whisky-Tasting "Eine Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen"

Kursnummer: Y230716
Dozent: Matthias Hannmann

Eine Rundreise durch die verschiedenen Whisky-Regionen Schottlands mit vielen Informationen zu den einzelnen Whiskys, Geschichte und Herstellungsverfahren.
Das Seminar ist für alle Whisky-Liebhaber und die, die es werden möchten.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Freitag, 05.04., 20:15-22:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 3 UE; 23€
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!
Teilnehmerzahl: mind. 10 / max. 20

"Bringen Sie Ihr Gehirn auf Trab" - Ganzheitliches Gedächtnistraining

Kursnummer: Y130106
Dozent: Simone Hartmann

Der Kurs richtet sich an interessierte Erwachsene jeden Alters, die ihr Gedächtnis fit und aktiv halten wollen, um ihre Konzentrations- und Merkfähigkeit im Alltag, im Beruf oder in der Ausbildung zu verbessern. Vergessen Sie auch mal schnell einen Namen? Dann helfen Ihnen die Tipps und Hilfestellungen zum Namenmerken und zur Konzentrationsförderung. Verschiedene Merktechniken werden vorgestellt und praktisch - auf spielerische Weise - gemeinsam eingeübt. Entdecken Sie Ihren eigenen Lerntyp, um die für Sie individuell geeignete Lernweise heraus zu finden. In entspannter Atmosphäre lösen wir gemeinsam Aufgaben zu verschiedenen Lerninhalten. Dazu gehören Übungen zur Wortfindung (Abrufen von Wörtern aus unserem Wortspeicher und Bewusstmachen des eigenen Wortschatzes), logisches Denken (folgerichtiges und schlüssiges Denken), Denkflexibilität (Fähigkeit, auf wechselnde Situationen schnell zu reagieren), Formulierung (einen Sachverhalt oder Gedanken in sprachlich richtiger Form auszudrücken), Wahrnehmung, Fantasie, Kreativität, Konzentration und Merkfähigkeit... Lernen kann und darf Spaß machen!
Bewegungs- und Entspannungsübungen sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Ganzheitlichen Gedächtnistrainings. Lassen Sie sich von der Leistungsfähigkeit Ihres Gehirns positiv überraschen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie bitte zum Kurs ausreichend Getränke mit.
-Begrenzte Teilnehmerzahl!- Keine Ermäßigung möglich.

Samstag, 06.04., 10:00-13:30 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum I; 1 Termine; 4 UE; 11€

In Borgentreich: Schnupperstunde: bodyART®

Kursnummer: Y330204
Dozent: Jessica Krull

bodyART ist ein gesundheitsorientiertes und funktionelles Ganzkörpertraining. Es basiert auf den fünf Elementen der Chinesischen Medizin und trainiert den Menschen ganzheitlich als Einheit von Körper, Geist und Seele, ohne irgendeinen spirituellen oder religiösen Hintergrund. Die Übungen setzten sich aus den Trainingsformen Kraft, Flexibilität und Balance zusammen. Alle Übungen sind funktionell und therapeutisch überprüft. Positive Effekte des bodyART-Trainings sind Verbesserung der Körperhaltung durch mehr Stabilität, Vorbeugung und Entgegenwirken von Rückenschmerzen sowie Stressabbau durch mehr Ausgeglichenheit im Alltag.

Jede Übung im bodyART-Workout wird bewusst unter Einsatz einer bestimmten Atemtechnik konzentriert und langsam durchgeführt. Der Körper kann damit Negativbelastungen entgegenwirken, welche aufgrund von unbewussten Bewegungen entstanden sind und sich damit im menschlichen Haltungsbild manifestiert haben. Das bodyART-Training bietet dem Teilnehmer damit die Möglichkeit, seine verinnerlichten Bewegungsmuster und Fehlhaltungen aufzubrechen. Es entsteht eine Brücke zu mehr Körperbewusstsein und erhöhter Energie im Alltag. Die innere Haltung spiegelt sich im Äußeren und somit in der Energie wider, welche sich auf das tägliche Leben überträgt. Das Ziel des Trainings ist die Wiederherstellung eines ausgeglichenen körperlichen und mentalen Zustandes.

Im bodyART-Training werden unterschiedliche Trainingslevel angeboten, sodass die Bedürfnisse unterschiedlichster Zielgruppen von jung bis alt und von untrainierten Personen bis hin zum Spitzensportler erfüllt werden. Der Teilnehmer wird dort abgeholt, wo er gerade steht, da er in seinem eigenen Tempo und Level trainiert.
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Handtuch, Matte, Getränk.

Samstag, 06.04., 10:00-11:30 Uhr; Borgentreich, Kraftraum der 1 1/2-fach Turnhalle (Platz der Stadt Rue 2a); 1 Termine; 2 UE; 6€

Osterbäckerei

Kursnummer: Y230704
Dozent: Andreas Rode

Pünktlich zu Ostern ist "Naschen" wieder erlaubt! Das Motto des diesjährigen Osterbackkurses ist "Genuss" aber gesund. Gemeinsam werden ein Vollwert-Hefeteig und eine Mandelsand-Masse hergestellt, aus denen Zöpfe, Osterkuchen und -hasen entstehen sollen.

Samstag, 06.04., 11:00-14:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 4 UE; 12€
Mitzubringen sind: verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 10
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Vortrag "Zucker" im Auge? Diabetes und Folgeschäden

Kursnummer: Y230105
Dozent: Amr Akel

Sehenden Auges ins Alter - Eine gute Sehkraft im Alter bedeutet Lebensqualität. Viele Erkrankungen können gestoppt/eingedämmt werden durch rechtzeitige Erkennung. Auch gut eingestellte Diabetiker können im Laufe der Jahre diabetische Schäden am Auge entwickeln, welche zu einer massiven Sehverschlechterung bis hin zur Erblindung führen können. Unterschiedliche Diagnostik und Therapiemöglichkeiten werden erläutert.

Montag, 08.04., 17:30-18:15 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 1 UE; 5€
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 30
Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich!

Kochen mit dem Thermomix "Frühlingsküche mit saisonalen Produkten"

Kursnummer: Y230706
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir machen einen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche und verarbeiten alles was der Frühling zu bieten hat. Leckere und alltagstaugliche Gerichte für die gesamte Familie verfeinert mit frischen Kräutern. Mitmachen kann jeder, der Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte hat.
Sie kennen den Thermomix schon oder möchten den Umgang mit dem Thermomix kennenlernen? Probieren Sie neue Gerichte aus und lassen sich inspirieren.

Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der Dozentin/VHS, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Doz entin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 09.04., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5 UE; 12€

Kulinarische Träume "Fluss und Land"

Kursnummer: Y230701
Dozent: Helmut Ingebrand

Sie kochen gerne oder möchten Finesse dazu lernen? Dann sind Sie in deisem Gourmet-Kochkurs genau richtig. Der Profikoch Helmut Ingebrand aus Höxter, wird Ihnen Tipps und Tricks zeigen, damit Ihre nächste Feier noch lange in aller Munde bleibt.
Auf der kulinarischen Reise "Fluss und Land" werden Tagliatelle mit Riesengarnelen, Kalbsbäckchen mit lila Kartoffelchips und zum Abschluss eine süße Verführung zubereitet.
Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die anschließende Verkostung.

Donnerstag, 11.04., 18:00-22:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5,33 UE; 18€
Mitzubringen sind: verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittlreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 12

Freediving - Freitauchen - mit einem Atemzug abtauchen

Kursnummer: Y130230
Dozent: Reinhold Büchler

Träumten Sie schon einmal davon, wie ein Delfin zu schwimmen oder mit einem einzigen Atemzug durch das endlose Blau des Ozeans zu gleiten? Dann ist der Einstieg in das Freediving Programm (Freitauchen, ungestört durch Atemgeräusche oder aufwendiges Equipment) der Tauchstation Warburg genau das Richtige für Sie.
Beim Freitauchen im Hallenbad Warburg starten wir mit Atemtechniken, Entspannungsübungen und mit vielen praktischen Einheiten. So ist es möglich, das Freediving in jeder Altersklasse schnell und einfach zu erlernen. Freitauchen öffnet Ihnen endlose Möglichkeiten: Ruhe und Entspannung oder eine sportliche Herausforderung.
Mindestalter: 14 Jahre. Bei Minderjährigen ist bei der Anmeldung eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-
Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.
Mitzubringen sind: Iso- oder Gymnastikmatte, Handtuch.

Sonntag, 14.04., 14:00-18:30 Uhr; Hallenbad Warburg; 1 Termine; 6 UE; 59€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: Y130244
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "Sich Regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten zu erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann. Mitzubringen sind Getränke, Handtuch und evtl. eine Gymnastikmatte.

Montag, 29.04., 09:15-10:15 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 9 Termine; 12 UE; 36€

Fit für den Alltag für "Sie"

Kursnummer: Y130246
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit sowie der allgemeinen Leistungsfähigkeit. Doch lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren. Dieses Angebot möchte Frauen ansprechen, die sich gerne in einer Gruppe mit Gleichgesinnten fit halten möchten. Mit Funktionstraining vorwiegend aus den Bereichen Kraftausdauer, Koordination und Faszientraining, auch mit Kleingeräten, aber auch mit spielerischen Komponenten wird jede Stunde anders gestaltet. Durch Differenzierung der Übungen kann jede Teilnehmerin in ihren persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein, sodass ein Training mit Abwechslung und Spaß möglich ist. Das Angebot ist auch für ältere Teilnehmerinnen geeignet.
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Iso-Matte, Handtuch und Getränk.

Donnerstag, 02.05., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Turnhalle im Altbau des Hüffertgymnasiums; 8 Termine; 10,67 UE; 32€

Vortrag "Grüner oder grauer Star? - Gibt´s noch andere Farben?"

Kursnummer: Y230106
Dozent: Amr Akel

Sehenden Auges ins Alter - Eine gute Sehkraft im Alter bedeutet Lebensqualität. Viele Erkrankungen können gestoppt/ eingedämmt werden durch rechtzeitige Erkennung. Oft werden diese beiden Augenerkrankungen miteinander verwechselt. Beide Erkrankungen und die Therapiemöglichkeiten, z.B. die "Grauer-Star-Operation" werden in dem Vortrag thematisiert.

Montag, 06.05., 17:30-18:15 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 1 UE; 5€
Teilnehmerzahl: mind. 6/ max. 30
Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich!

Gedächtnistraining in den Alltag integrieren

Kursnummer: Y130107
Dozent: Simone Hartmann

Wie können wir unser Gedächtnis trainieren und fördern und verschiedene Übungen einfach in unseren Alltag integrieren? Sie lernen an drei Abenden vielseitige Übungen kennen. Übungen, die allein oder in Gesellschaft von Familie und Freunden verschiedenster Altersgruppen funktionieren und auch noch Spaß machen. Die auch mal ohne Stift und Papier auskommen. Der Kurs richtet sich an interessierte Erwachsene mit und besonders auch ohne Vorkenntnisse. Dieser Kurs und das vorherige Halbtagsseminar sind unabhängig voneinander, können sich aber gemeinsam belegt, wunderbar ergänzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie bitte zum Kurs ausreichend Getränke mit.
-Begrenzte Teilnehmerzahl!- Keine Ermäßigung möglich.

Montag, 06.05., 18:00-19:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II; 3 Termine; 4 UE; 11€

Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag

Kursnummer: Y230233
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 25°.

Dienstag, 07.05., 09:15-10:00 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 8 Termine; 8 UE; 22€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag

Kursnummer: Y230234
Dozent: Rudi Hake

Aqua-Jogging ist der gesunde Wassersport schlechthin! Gejoggt wird mithilfe eines Auftriebsgürtels in hüft- oder brusttiefem Wasser ohne Bodenkontakt. Aquajogging trägt wirkungsvoll und risikofrei zur allgemeinen Fitness bei. Schon eine Stunde pro Woche bewirkt eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit. Der Kurs bietet auch vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 25°.

Dienstag, 07.05., 10:00-10:45 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 8 Termine; 8 UE; 22€
Teilnehmerzahl: mind. 12 / max. 16

Ganzheitliches Gedächtnistraining - Fortsetzung

Kursnummer: Y630216
Dozent: Ilona Friebe-Kleinekort

Mittwoch, 08.05., 10:00-11:30 Uhr; Willebadessen, Zeit für Pflege; 6 Termine; 12 UE; 20€

Frühlingsküche aus dem Thermomix

Kursnummer: Y130721
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Lernen Sie neue Rezepte aus dem Thermomix kennen.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für evtl. Reste, Geschirrtuch, Schürze. Mitzubringen ist der Thermomix nach telef. Absprache mit der Dozentin. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Mittwoch, 08.05., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 2 Termine; 10 UE; 20€