Gesundheit

Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: A330206
Dozent: Claudia Tauchert

Grundlage eines Krafttrainings für den gesamten Bewegungsapparat mit besonderer Zielsetzung der Rückenmuskulatur. Durch rückengerechte und den Rücken schonende Übungen mit und ohne Kleingeräte sowie abschließenden Dehn- und Entspannungsübungen entstehen abwechslungsreiche Sportstunden.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung und Turnschuhe. Die Dozentin kann aufgrund ihrer gesundheitlichen Gegebenheiten ausschließlich die Anleitung zu den Übungen geben.

Mittwoch, 05.02., 19:30-20:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 35€

Zurück

Bodyforming

Kursnummer: A230211
Dozent: Karin Riemer

Wer kennt sie nicht - die kleinen Probleme mit der Figur?
Hast Du auch ein paar Fettpölsterchen zuviel auf den Hüften, an Beinen oder Po? Schrumpft auch Deine Lieblingsjeans manchmal über Nacht? Bodyforming könnte der Ausweg sein.
In diesem Kurs geht es nicht nur um den Gewichtsverlust, sondern auch darum, die Muskeln zu straffen und somit Bauch, Beine und Po in die perfekte Form zu bringen.
Der Kurs ist für alle Altersklassen sowie für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Mitzubringen sind: Unterlage (Isomatte), Sport-/Hallenschuhe, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.

Montag, 03.02., 17:30-18:30 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 43€

Tabata - Powerworkout

Kursnummer: A230213
Dozent: Denise Fischer

Das Tabata-Training bietet ein hochintensives Ganzkörpertraining, wobei die jeweiligen 4-Minuten-Intervalle u.a. aus Gewichtheben, Kickboxen oder Liegestützen etc. bestehen. Mit dieser Intervallmethode aus dem Wechsel von Belastung und Erholung werden verschiedene Muskelgruppen angesprochen. Das Training ist somit entsprechend intensiv und eignet sich gut, um Fett zu verbrennen und die Ausdauer zu steigern. Aber natürlich gilt auch hier: ohne Fleiß kein Preis!
Mitzubringen sind: Unterlage (z. B. Isomatte), Sport-/Turnschuhe (helle, glatte Sohle), bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.

Montag, 03.02., 18:30-19:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 12 Termine; 12 UE; 36€

Step-Aerobic

Kursnummer: A230215
Dozent: Karin Riemer

Step-Aerobic ist ein Konditionstraining, das durch Auf- und Absteigen an der Plattform (Stepper) ausgeübt wird.
Die Grundschritte werden in diesem Kurs zu einer Choreographie zusammengeführt, wobei natürlich Musik nicht fehlen darf.
Step-Aerobic ist ein ausgezeichnetes Herz-Kreislauftraining, die Beinmuskulatur wird gekräftigt und - nicht zu vergessen - den schönen Po gibt's gratis dazu. Der Kurs bietet zudem vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Der Kurs ist für Teilnehmer/innen aller Altersklassen geeignet!
Mitzubringen sind: feste Sportschuhe, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.

Montag, 03.02., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 43€

Yoga

Kursnummer: A130115
Dozent: Katja Götting

Dieser Kurs richtet sich an Menschen jeder Altersgruppe mit und ohne Yogaerfahrung. Es werden die Grundprinzipien des Yogas vermittelt. Durch körperliche Bewegungsübungen, bewusstes Atmen und Entspannen können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie körperliches Wohlbefinden erreicht werden.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Montag, 03.02., 19:30-20:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Linedance - macht Spaß - für Fortgeschrittene

Kursnummer: A130331
Dozent: Georg Haase

Kursbeschreibung s.o.
Linedance-Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Auch der eine oder andere PArtanz wird gelehrt. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen) oder Tanzsneaker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Montag, 03.02., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 56€

Ausgleichsgymnastik und Ballspiele für Herren

Kursnummer: A230205
Dozent: Franz Arendes

Der Kurs bietet lockere, leicht erlernbare Gymnastik zur Erhaltung der Beweglichkeit und als Ausgleich zu einer einseitigen beruflichen Belastung. Besonderes Augenmerk wird auf eine angemessene Stärkung der Rückenmuskulatur gelegt.
Ein Ballspiel nach Wunsch wird jede Sportstunde abrunden.

Montag, 03.02., 19:30-21:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle II (Eingang: Eichenweg); 12 Termine; 24 UE; 41€
Mitzubringen sind: Sportbekleidung und -schuhe.
Teilnehmerzahl: mind. 10/max. 18

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: A130211
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind daher Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer*innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Dienstag, 04.02., 10:00-10:45 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Yoga

Kursnummer: A130116
Dozent: Katja Götting

Kursbeschreibung s.o. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 04.02., 17:30-18:45 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: A230121
Dozent: Tanja Tschöke

Yoga wird bei sämtlichen stressbedingten Krankheiten (z.B. Ischias, Rückenschmerzen, Rheuma, Verdauungsstörungen) empfohlen. Yoga arbeitet mit dem Bewusstsein des eigenen Atems, des Körpers und des Geistes. Zu Beginn werden ruhige Haltungen (Asanas) eingenommen. Sie dienen der Gesundheitserhaltung des Körpers, der Kräftigung der Muskeln sowie der Entgiftung und Stärkung aller Körpersysteme. Es schließen sich Atemübungen (Pranayamas) an, die die Lebensenergie (Prana) im Körper anregen und steigern. Am Ende wird die vollkommene Entspannung angestrebt. Damit bietet Yoga vielfältige Möglichkeiten, die Anspannungen des Alltags und Berufs auszugleichen.
Mitzubringen sind: Decke/Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und Getränke.

Dienstag, 04.02., 18:00-19:00 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 39€

Yoga

Kursnummer: A130117
Dozent: Katja Götting

Kursbeschreibung s.o. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Iso-Matte, Decke und evtl. ein kleines Kissen.

Dienstag, 04.02., 19:00-20:15 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 10 Termine; 16,67 UE; 42€

Wellness-Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: A230122
Dozent: Tanja Tschöke

Kursinfo s. o.
Mitzubringen sind: Decke/Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und Getränke.

Dienstag, 04.02., 19:00-20:00 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 39€

Body-Workout: Bauch-Beine-Po mit Beckenboden-Übungen (ab 18 Jahren)

Kursnummer: A330207
Dozent: Claudia Tauchert

Dieser Kurs setzt neue Akzente im Bodyforming. Beim Body-Workout handelt es sich um ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining, bei dem effektive Kräftigungsübungen zu motivierender Musik durchgeführt werden. Im Unterschied zu einer reinen Bauch-Beine-Po-Stunde werden Arme, Schultern und Rücken mit einbezogen. Mit dem Body-Workout wachsen Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. Auch der Beckenboden hat eine wichtige Funktion beim gezielten Training, dies wird häufig vernachlässigt.
Deshalb ist es nie zu spät, den Beckenboden zu trainieren. Durch gezieltes Training des Beckenbodens wird die Blase gestärkt und die Wirbelsäule gestützt. Einige Minuten des gezielten Trainings stärken die Beckenbodenmuskulatur.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, Sport-/Turnschuhe mit heller, glatter Sohle, bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.
Die Dozentin kann aufgrund ihrer gesundheitlichen Gegebenheiten ausschließlich die Anleitung zu den Übungen geben.

Mittwoch, 05.02., 18:30-19:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 35€

Power-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: A230123
Dozent: Tanja Tschöke

Ursprünglich ist Yoga ein sanftes Ganzkörpertraining. In Kombination mit Fitnessansätzen werden die Grundübungen (Asanas) bei Power-Yoga beibehalten, aber direkt aufeinander folgend und fließend miteinander verbunden wie bei einer Choreographie. Dabei geht eine Position in die andere über. Die Vorteile dieses Konzeptes sind eine Mischung aus Krafttraining und Stretching, durch die verspannte Muskeln gedehnt und entspannt sowie schwache Muskeln gekräftigt werden. Dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen!
Beim Power-Yoga ist auch die richtige Atemtechnik wichtig. Das bewusste Atmen verstärkt die Entspannung und verbessert den Sauerstofftransport im Blut. Nicht zuletzt kann die Vielzahl der Reize, die auf uns einwirken, durch Power-Yoga konstruktiv verarbeitet werden. Damit bietet Power-Yoga vielfältige Möglichkeiten zum Ausgleich von Anspannungen aus Alltag und Beruf.
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Kleidung und Getränke.

Mittwoch, 05.02., 18:45-19:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 29€

Wirbelsäulengymnastik

Kursnummer: A330206
Dozent: Claudia Tauchert

Grundlage eines Krafttrainings für den gesamten Bewegungsapparat mit besonderer Zielsetzung der Rückenmuskulatur. Durch rückengerechte und den Rücken schonende Übungen mit und ohne Kleingeräte sowie abschließenden Dehn- und Entspannungsübungen entstehen abwechslungsreiche Sportstunden.
Mitzubringen sind: Iso-Matte, bequeme Kleidung und Turnschuhe. Die Dozentin kann aufgrund ihrer gesundheitlichen Gegebenheiten ausschließlich die Anleitung zu den Übungen geben.

Mittwoch, 05.02., 19:30-20:30 Uhr; Borgentreich, Grundschule, 1 1/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 10 Termine; 13,33 UE; 35€

Tabata - Powerworkout

Kursnummer: A230214
Dozent: Denise Fischer

Kursinfo s. o.
Mitzubringen sind: Unterlage (z. B. Isomatte), Sport-/Turnschuhe (helle, glatte Sohle), bequeme Kleidung, Handtuch und Getränke.

Mittwoch, 05.02., 19:45-20:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 12 Termine; 12 UE; 36€

Wirbelsäulengymnastik als Prävention zu den beruflichen Belastungen des Alltags

Kursnummer: A130212
Dozent: Ernst-August Menne

Wirbelsäulengymnastik soll die Beweglichkeit erhalten und die Rumpfmuskulatur kräftigen, um die Wirbelsäule zu entlasten. Rückenschule soll helfen, Bewegungen wie Stehen, Laufen, Heben, Bücken usw. mit möglichst geringer Belastung für die Wirbelsäule durchzuführen. Bestandteil der Kurse sind daher Informationen über entsprechendes Verhalten im Alltag und im Beruf. Nach einer Aufwärmphase lernen die Teilnehmer*innen Übungen kennen, die auf die Stärkung der Muskulatur von Bauch und Rücken abzielen. Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie auch zu Hause regelmäßig fortgeführt werden. Die Kurseinheiten enden mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden.
Bei akuten Beschwerden bitte den Arzt befragen! Mitzubringen ist ein Handtuch.

Donnerstag, 06.02., 17:15-18:00 Uhr; Warburg, Helios-Klinikum, Gymnastikraum; 12 Termine; 12 UE; 33€

Linedance - macht Spaß - für Anfänger-Fortsetzung

Kursnummer: A130330
Dozent: Georg Haase

Linedance ist ausgesprochen beliebt. Diese Form des Tanzens vereint die Freude an Bewegung, Rhythmus und Musik mit Spaß in der Gruppe, unabhängig vom Alter.
Linedance gehört zu den Westerntänzen und wird vorwiegend - aber nicht nur - zu Country- und New Country- Musik getanzt - und zwar in einer Formation von Reihen (Lines) hintereinander. Hierbei wiederholen sich Schrittfolgen mit Richtungswechsel und Drehungen. Diese Tanzrichtung bietet die Möglichkeit des Tanzens auch ohne Tanzpartner(in). Niemand muss führen oder geführt werden. Aber auch der ein oder andere PArtanz wird gelehrt.
Dieser Kurs richtet sich an Anfänger, die bereits Erfahrungen im Linedance haben. Bitte mitbringen: bequeme Schuhe mit glatter Sohle und etwas Absatz (für die Tänzerinnen) oder Tanzsneaker. Denken Sie auch an ein Getränk!

Donnerstag, 06.02., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnastikraum der Graf-Dodiko-Schule; 10 Termine; 20 UE; 56€

Seniorentanz

Kursnummer: A130242
Dozent: Birgitt Schwarzer

Seniorentanz verbessert die Kondition, fördert Koordination und Konzentration, unterstützt den Muskelaufbau, aktiviert sämtliche Stoffwechselfunktionen und steigert die Beweglichkeit, bei minimaler Belastung von Gelenken, Bändern und Sehnen.
Schnelle Erfolge, lebhafte Kommunikation, fröhlicher Kontakt in der Gruppe, Spaß und Freude lenken die Aktiven von der eigenen Befindlichkeit ab, erhöhen die Lebensfreude und schaffen Perspektive.
In seiner tänzerischen und musikalischen Vielfalt bleibt diese Tanzform unübertroffen. Die Choreographien und die Art der Tanzvermittlung sind speziell auf die physischen und psychischen Voraussetzungen älterer Menschen ausgerichtet. Der häufige Partnerwechsel erleichtert die Kontaktaufnahme, das Erfolgserlebnis eines gemeinsam "gemeisterten" Tanzes fördert und stärkt das Gruppengefühl.
Seniorentanz ist lebhaft, abwechslungsreich, fröhlich, kommunikativ, gemeinschaftsfördernd und gesund für Körper, Geist und Seele.
Jede(r), die/der Freude an Bewegung nach Musik hat und gemeinsam mit anderen aktiv sein möchte, kann mitmachen.

Montag, 10.02., 09:30-11:00 Uhr; Warburg, Deutsches Rotes Kreuz (Landfurt 67); 12 Termine; 24 UE; 46€

In Borgentreich: Tabata

Kursnummer: A330211
Dozent: Bettina Schroeter

Tabata ist ein effektives Intervalltraining zum Fettabbau und zur Verbesserung der Ausdauer. Beim Tabata wechseln 20 Sekunden HIIT-Trainingsbelastung gefolgt von einer 10 Sekunden langen Pause in acht Einheiten ab, die insgesamt 4 Minuten dauern. Diese kurzen Trainingseinheiten werden wiederholt und trainieren das gesamte Herz-Kreislaufsystem. Leistungsfähigkeit und Fitness werden verbessert. Nach dem Warm-up werden die Teilnehmer*innen auf die Übungen vorbereitet. Nach dem Tabata-Workout folgt ein Cool-down auf der Matte.
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Gymnastikmatte, Handtuch, Hallenturnschuhe und Getränk.

Montag, 10.02., 19:00-19:45 Uhr; Borgentreich, Kraftraum der 1 1/2-fach Turnhalle (Platz der Stadt Rue 2a); 14 Termine; 14 UE; 31€

Tai Chi für Fortgeschrittene

Kursnummer: A230116
Dozent: Karin Dörken

Die anmutige Bewegungsmeditation aus China fördert durch sanfte, fließende Bewegungen die Vitalität des Körpers und gleichzeitig die geistige Klarheit und Konzentrationsfähigkeit.
Die Langsamkeit der Ausführungen und das Nachspüren lehren uns den achtsamen Umgang mit uns.
Durch regelmäßiges Ausüben gelangen wir in eine tiefe Ruhe - jenseits aller kreisenden Gedanken - und in guten Kontakt mit uns selbst. Durch diese Zentrierung lassen sich die Herausforderungen des Lebens leichter bewältigen.
Aufbauend auf die vorangegangenen Kursabschnitte erlernen die Teilnehmer die "24-er Peking-Form" Yang Stil und die "48-er Schwertform", denn: Der Weg ist auch hier das Ziel.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme Socken oder Turnschuhe und evtl. eine Decke.

Dienstag, 11.02., 18:00-19:30 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 10 Termine; 20 UE; 45€

In Borgentreich: Pilates

Kursnummer: A330210
Dozent: Bettina Schroeter

Ganzheitliches Körpertraining, das die Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer gezielt verbessert und steigert. Die langsame und technisch präzise Ausführung der Übungen führt zu einer Kräftigung von Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur. Angestrebt werden eine erhöhte Körperwahrnehmung sowie die Anregung des Kreislaufs. Regelmäßiges Üben führt schnell zu einem sichtbaren und fühlbaren Erfolg.
Der Kurs ist geeignet für Anfänger wie auch Fortgeschrittene.
Mitzubringen ist: Sportbekleidung, Gymnastikmatte, Handtuch, Hallenturnschuhe und Getränk.

Donnerstag, 13.02., 20:00-21:00 Uhr; Borgentreich, Grundschule, kleiner Raum in der 11/2-fache Sporthalle (Platz der Stadt Rue 2a); 14 Termine; 18,67 UE; 41€

AUSFALL!!! In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kindertageseinrichtung "Groß für Klein": Achtsamkeit und Entspannung

Kursnummer: A230112
Dozent: Nina Möhle-Berg

Sich mitten im Alltag eine Insel des Innehaltens schaffen, innerlich und äußerlich zur Ruhe kommen, sich selbst spüren und neue Kraft tanken.
An drei Abenden werden wir unterschiedliche Achtsamkeits- und Selbstfürsorgeübungen, sanfte Yoga- und Entspannungstechniken sowie Meditationen erproben. Einige Übungen werden zusätzlich mit Klangschalen begleitet. Der Kurs bietet dreimal Regeneration und Entspannung zum Wochenausklang und darüber hinaus neue Impulse, um den Alltag gelassener und freudvoller zu gestalten.
Mitzubringen sind: eine Matte (z.B. Isomatte), eine Decke, ein kleines Kissen, bequeme/warme Kleidung, dicke Socken und eine Flasche Wasser.
Freitag, 28.2., 20.3. und 24.4., jeweils von 18.30-20.00 Uhr;*

Freitag, 28.02., 18:30-20:00 Uhr; Beverungen, Ev. Kindertageseinrichtung "Groß für Klein" (In den Poelten 24 A); 3 Termine; 6 UE; 36€

Ausfall: Herz-Qigong

Kursnummer: A230115
Dozent: Diana Hanuschkiewitz

Durch Herz-Qigong-Übungen wird der Herz-Kreislauf angeregt und zum Fließen gebracht. Blockaden können beseitigt werden. Die leichten Übungen wirken durch Bewegung, Atemtechnik und Energiemassage. Vorbeugend können sie Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen lindern. Es werden 8 Körperübungen, Meditation und Atemübungen erlernt.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme Socken und Getränke (Wasser).

Dienstag, 03.03., 09:30-10:30 Uhr; Beverungen, Evang. Gemeindezentrum (Im Bangern 1); 8 Termine; 10,67 UE; 50€

Yoga bei Stress I

Kursnummer: A630113
Dozent: Britta Limberg

In dem Kurs werden Körperübungen, Atemübungen und Entspannung erlernt, die aktivierend und gleichzeitig ausgleichend auf Körper und Geist wirken. Anregende Atemübungen (Pranayama), dynamische Körperübungen (Asanas) sowie unterstützende geistige Haltungen (Affirmationen) lindern depressive Symptome und helfen, Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu steigern. Des Weiteren wird wesentliches Wissen über Entspannung und Stressabbau vermittelt.
Mitzubringen sind: Yogamatte und Decke sowie bequeme Kleidung.

Dienstag, 03.03., 17:00-18:30 Uhr; Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze"; 8 Termine; 16 UE; 76€

Yoga bei Stress II

Kursnummer: A630114
Dozent: Britta Limberg

In dem Kurs werden Körperübungen, Atemübungen und Entspannung erlernt, die aktivierend und gleichzeitig ausgleichend auf Körper und Geist wirken. Anregende Atemübungen (Pranayama), dynamische Körperübungen (Asanas) sowie unterstützende geistige Haltungen (Affirmationen) lindern depressive Symptome und helfen, Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu steigern. Des Weiteren wird wesentliches Wissen über Entspannung und Stressabbau vermittelt.
Mitzubringen sind: Yogamatte und Decke sowie bequeme Kleidung.

Dienstag, 03.03., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze"; 8 Termine; 16 UE; 76€

Latino-Aerobic

Kursnummer: A230216
Dozent: Maria Chipolini Plaßmeier

Ein Fitness-Programm, bei dem man sich tanzend fit halten kann und das Spaß macht.
Es wird nach lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton, Samba und Cumbia getanzt. Das Programm wird verbunden mit Elementen aus der Aerobic, dem Intervall- und Krafttraining, um bestmögliche Ergebnisse in Bezug auf Kalorienverbrauch, Ausdauer sowie Formung und Straffung der Figur zu erreichen. Für Latino-Aerobic sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Um mit Spaß bei der Sache zu sein, kann jeder die Ausführung und Intensität der einzelnen Bewegungen selbst bestimmen. Das Wichtigste ist: sich zur Musik zu bewegen - die Schweißperlen kommen dann von allein dazu.
Mitzubringen: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Sportbekleidung, Hallenschuhe, Handtuch und Getränke.

Dienstag, 03.03., 20:00-21:00 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 35€

Figura-Training: Bauch - Beine - Po

Kursnummer: A230212
Dozent: Maria Chipolini Plaßmeier

BBP ist die Zauberformel für den straffen Körper. Mit diesem gezielten und abwechslungsreichen Training wird die Tiefenmuskulatur gestrafft. Bauch, Beine und Po kommen und/oder bleiben in Form.
Der Workout-Klassiker mit guter Musik und viel Spaß, der den Fettpolstern den Kampf ansagt.
Grundkenntnisse sind nicht erforderlich!
Mitzubringen sind: Unterlage (z.B. Isomatte), bequeme Sportbekleidung, Hallenschuhe, Handtuch und Getränke.

Donnerstag, 05.03., 19:30-20:30 Uhr; Beverungen, Grundschule/Turnhalle (Kolpingstr.); 10 Termine; 13,33 UE; 35€

Schnell und einfach mehr Energie - Gehirngymnastik, Heilströmen und Eutonie

Kursnummer: A230118
Dozent: Anne Rox

Gehirngymnastik beinhaltet einfache, gut erlernbare Körperbewegungen, die beide Gehirnhälften aktivieren.
Außerdem werden Übungen in Eutonie und Heilströmen angeboten.
Eutonie sind leicht auszuführende körperliche Übungen, die gut in den Alltag integriert werden können. Sie helfen uns, zu innerer Ordnung und zu Hör- und Unterscheidungsfähigkeit zu kommen. Geübt wird im Liegen, Sitzen und Stehen.
Beim Heilströmen kann durch Händeauflegen an bestimmten Stellen die Energie unseres Körpers zum Fließen gebracht werden. Dadurch gelingt es oft, Stoffwechselprozesse zu harmonisieren und die Gesundheit zu stärken. Heilströmen ist einfach und man ist verblüfft, dass diese einfache Methode für die Gesunderhaltung so wirkungsvoll sein kann.
Mit allen angebotenen Übungen kann die Energie im Körper zum Fließen gebracht und Blockaden können aufgelöst werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer ab 16 Jahren.
Mitzubringen sind: zwei Decken, bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und Trinkwasser.

Mittwoch, 25.03., 16:30-18:00 Uhr; Beverungen, Gymnasium Dreifachturnhalle/Mehrzweckraum (Eingang: Eichenweg); 5 Termine; 10 UE; 26€

Osterbrunch für Familien

Kursnummer: A130712
Dozent: Maria Zimmermann

Zu Ostern mit der ganzen Familie zu brunchen, ist für viele Familien ein besonderes Highlight. Wie plane und organisiere ich ein solches Event und bleibe dabei gelassen?
Alles, was bei einem leckeren Osterfrühstück bereitstehen musss, probieren wir an diesem Abend aus.
Mitzubringen sind: Schürze, scharfe Messer, Geschirrtuch und Gefäße für eventuelle Reste. Die Kosten für Lebensmittel werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 02.04., 18:00-21:00 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 4 UE; 9€

Qi-Gong - Ernährung nach den 5 Elementen und Meditation

Kursnummer: A130110
Dozent: Claudine König

Verbringen Sie einen entspannten Tag und gönnen Sie Ihrem Körper und Geist eine Auszeit. Schöpfen Sie neue Energie und treiben Sie den Winter aus Ihrem Körper.
Qi-Gong, die "Arbeit mit der Lebensenergie Qi", ist eine der harmonischsten Bewegungsformen, die individuell angepasst und somit bis ins hohe Lebensalter praktiziert werden können. Grundlage der Ernährung sind die Vorstellung von Yin und Yang. Besteht im Körper ein Gleichgewicht dieser Energien, ist der Mensch gesund. Qi-Gong, Ernährung nach den 5 Elementen sind Bestandteile der traditionellen chinesischen Medizin, die diese Harmonie fördern und erhalten.

-Begrenzte Teilnehmerzahl! - Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und dicke Socken oder Turnschuhe.
Bitte Lebensmittelallergien und Essgewohnheiten mitteilen. Es wird gemeinsam ein Mittagessen gekocht und eingenommen.

Samstag, 04.04., 09:00-16:00 Uhr; Warburg, Physiotherapie C. König (Hinter der Mauer Nord 2a); 1 Termine; 9,33 UE; 93€

Fit und beweglich für "Sie" und "Ihn"

Kursnummer: A130244
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit. Doch nach dem Motto "sich regen bringt Segen" lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren.
Dieses Angebot soll gerade ältere Menschen ansprechen. Die Aktivität in der Gruppe hilft, die eigenen Möglichkeiten erkennen. Durch Kräftigungsübungen sowie Faszien- und Koordinationstraining, aber auch durch Spielformen bleibt man fit. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Die Übungen können differenziert werden, sodass jeder Teilnehmer in seinen persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein kann. Mitzubringen sind Getränke, Handtuch und evtl. eine Gymnastikmatte.

Montag, 20.04., 09:15-10:15 Uhr; Warburg, Eisenbahnersporthalle (Desenbergstr. 3); 9 Termine; 12 UE; 36€

Ein Gruß von der Wiese

Kursnummer: A130714
Dozent: Regina van Eickels

Immer wieder erfreuen wir uns im Frühjahr an den ersten Wildkräutern wie Brennnessel, Bärlauch und Vogelmiere. Vielleicht sind ja auch Veilchen und Knoblauchrauke dabei. Wir kochen und backen leichte Frühlingsgerichte und tauschen Erfahrungen und Informationen aus. Ein bunter Frühlingszopf und ein Wiesen-Smoothie gehören u.a. dazu.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für eventuelle Reste. Die Kosten für die Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Donnerstag, 16.4.

Dienstag, 21.04., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€

Kochen mit dem Thermomix "Frühlingsküche 1"

Kursnummer: A230703
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir machen einen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche und verarbeiten alles, was der Frühling zu bieten hat. Leckere und alltagstaugliche Gerichte für die gesamte Familie verfeinert mit frischen Kräutern. Mitmachen kann jeder, der Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Re- zepte hat.
Sie kennen den Thermomix schon oder möchten den Umgang mit dem Thermomix kennenlernen? Probieren Sie neue Gerichte aus und lassen sich inspirieren.
Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der Dozentin/VHS, Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 21.04., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5 UE; 12€

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: MSBB-Mind Soul & Body in Balance

Kursnummer: A230119
Dozent: Prof. Dr. Dr. Martin Hörning

MSBB - Mind, Soul & Body in Balance ist ein Stress-Präventionsprogramm, das Gesundheit ganzheitlich unter dem Aspekt einer achtsamen Lebensführung behandelt. Dabei sind der Umgang mit den individuellen Stressauslösern und -reaktionsmustern, der Umgang mit belastenden Gefühlen und schwierigen sozialen Beziehungen, gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten und natürlich Entspannung zentrale Themen des acht Wochen dauernden Kursprogramms.
Wir treffen uns mittwochsabends und einmal samstags in den historischen Räumen der Burg Herstelle, um Achtsamkeitsübungen kennenzulernen und in einer kleinen Gruppe alltagstaugliche Strategien für stressauslösende Situationen zu entwickeln.
Der Kurs ist geeignet für alle Menschen, außer denen, die sich in der akuten Phase einer psychischen Erkrankung befinden. Erfahrungen in Entspannungs- oder Stressbewältigungsverfahren sind nicht notwendig. Für den Erfolg dieses Kurses ist eine regelmässige Teilnahme und die Bereitschaft, 15 Minuten am Tag zu üben, erforderlich.

Termine: 22.04., 29.04., 6.05., 13.05., 20.05., 27.05. und 17.06. (jeweils mittwochs) 19:00 Uhr - 20:30 Uhr, und Samstag, den 13.06. von 10:00 Uhr - 15:30 Uhr, Burg Herstelle, Beverungen-Herstelle.

Kursbeginn: Mittwoch, 22.4., 19.00-20.30 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 8 x 2,5 UE; Gebühr: 260,00 € (inkl. Teilnehmerskript und -CD)

Vormittagskurs: XCO®-Walking

Kursnummer: A230124
Dozent: Luisa Weißbrich

XCO®-Hanteln oder kurz XCO® sind ca. 26 cm lange Aluminiumröhren, die zur Hälfte mit Schiefer- granulat gefüllt sind. Mit diesen Trainingsgewichten in den Händen erwärmen wir uns und starten an der frischen Luft ein Ganzkörpertraining für Jeden. Zwischendurch regen wir den Stoffwechsel unseres Körpers durch Walkingeinheiten an, so dass das Kreislaufsystem gestärkt wird. Eine Stretchingeinheit am Ende bringt uns entspannt in den Alltag zurück.
Mitzubringen sind: XCO® (sofern vorhanden). Die XCO®-Trainer können vor Ort (gegen eine kleine Gebühr) geliehen werden. Getränk (Wasser), Handtuch. Bitte geeignete Sportschuhe tragen!
Treffpunkt: Stadthalle Beverungen*

Mittwoch, 22.04., 09:00-10:00 Uhr; Beverungen, Stadthalle/SAl Bever (Kolpingstr. 5); 6 Termine; 8 UE; 34€

Vormittagskurs: XCO®-Walking

Kursnummer: A230125
Dozent: Luisa Weißbrich

Kursinfo s. o.
Mitzubringen sind: XCO® (sofern vorhanden). Die XCO®-Trainer können vor Ort (gegen eine kleine Gebühr) geliehen werden. Getränk (Wasser), Handtuch. Bitte geeignete Sportschuhe tragen!
Treffpunkt: Stadthalle Beverungen*

Mittwoch, 22.04., 10:30-11:30 Uhr; Beverungen, Stadthalle/SAl Bever (Kolpingstr. 5); 6 Termine; 8 UE; 34€

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge & dem Seniorennetzwerk Beverungen e. V. Vortrag "Demenz und die Bedeutung für die Familie"

Kursnummer: A230104
Dozent: Diana Boldewin

Demenz ist eine der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft. In Deutschland leiden heute rund 1,7 Millionen Menschen daran, Tendenz steigend. Hinter diesen Zahlen stehen die Schicksale enger Familienangehöriger, Freunden, Nachbarn oder anderen Mitmenschen.
Dieser Vortrag gibt einen Einblick in das Thema und Antworten auf Fragen wie: Was ist Demenz? Wie kommuniziere ich mit einem Erkrankten? Wie kann die Familie unterstützen? Welche Entlastungshilfen gibt es für Angehörige?
Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen notwendig!

Mittwoch, 22.04., 18:15-19:45 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 5€

Frühlingsküche aus dem Thermomix

Kursnummer: A130720
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir unternehmen einen kulinarischen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche. Leckere alltagstaugliche Rezepte für die gesamte Familie. Mitmachen kann jeder, Männer und Frauen, die den Umgang mit dem Thermomix bereits kennengelernt haben und vertiefet mit der Dozentin abgerechnet.

Mittwoch, 22.04., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 2 Termine; 10 UE; 20€

Männerküche - einfach und gut!

Kursnummer: A130713
Dozent: Maria Zimmermann

Männer kochen, um schnell satt zu werden oder wollen einfach weg von den Fertiggerichten. Vielen ist auch wichtig zu wissen, wie sie die Ernte aus dem Garten leicht verarbeiten können.
In diesem Kochkurs kann jeder nach seinen Vorlieben leckere Gerichte auf den Tisch bringen. Im Frühjahr stehen Salate, frische Gemüse und Obstsorten im Vordergrund. Wie ein Grillabend leicht vorzubereiten ist, werden wir natürlich auch üben. Von Vorspeisen, Broten, Suppen bis zu Gratins ist alles auf dem Speiseplan.
Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene.
Mitzubringen sind: Schürze, scharfe Messer, Geschirrtuch und Gefäße für eventuelle Reste. Die Kosten für Lebensmittel werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 23.04., 18:00-21:30 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 3 Termine; 14 UE; 32€

Fit für den Alltag für "Sie"

Kursnummer: A130246
Dozent: Elvira Mutz

Bereits mit 30 Jahren beginnt durch den ganz normalen Alterungsprozess der stetige Verlust an Kraft- und Dehnfähigkeit sowie der allgemeinen Leistungsfähigkeit. Doch lässt sich dieser Verlauf durch regelmäßige Bewegung im Alltag, z. B. durch geeignete Sportangebote, verlangsamen, aufhalten oder sogar umkehren, je nach Umfang und Art der körperlichen Betätigung. Zudem lassen sich koordinative Fähigkeiten wie Reaktion und Gleichgewicht bis ins hohe Alter trainieren. Dieses Angebot soll Frauen ansprechen, die sich gerne in einer Gruppe mit Gleichgesinnten fit halten möchten. Mit Funktionstraining vorwiegend aus den Bereichen Kraftausdauer, Koordination und Faszientraining, sowohl mit Kleingeräten, als auch mit spielerischen Komponenten wird jede Stunde anders gestaltet. Durch Differenzierung der Übungen kann jede Teilnehmerin in ihren persönlichen Belastungs- und Bewegungsmöglichkeiten aktiv sein, sodass ein Training mit Abwechslung und Spaß möglich ist. Das Angebot ist auch für ältere Teilnehmerinnen geeignet.
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Iso-Matte, Handtuch und Getränk.

Donnerstag, 23.04., 18:30-19:30 Uhr; Warburg, Turnhalle im Altbau des Hüffertgymnasiums; 8 Termine; 10,67 UE; 32€

In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinprobe "Sommerweine"

Kursnummer: A230718
Dozent: Birgit Anne Schneider

Für warme Sommertage und laue Abende stellen wir Ihnen heute Weine vor, die leichten und erfrischenden Genuss bieten. Sie eignen sich für die Grillparty mit Freunden oder auch als Erfrischung zum Relaxen. Ob Einsteiger oder Liebhaber - es ist für jeden etwas dabei. Sie probieren, genießen und erfahren etwas über die Winzer, die Lagen und die Weinanbaugebiete. Entdecken Sie mit uns den neuen Jahrgang 2019.
In der Gebühr sind die verschiedenen Weine, Baguette und Mineralwasser enthalten.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!

Freitag, 24.04., 19:30-22:30 Uhr; Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30); 1 Termine; 4 UE; 20€

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Tagesseminar "Meditatives Bogenschießen"

Kursnummer: A230105
Dozent: Karin Dörken

Lernen Sie die Faszination des Bogenschießens auf einem natürlichen Lernweg kennen.
Die Säulen des meditativen Bogenschießens sind Wahrnehmung, Atmung, Rhythmus und Konzentration. In der Ausgewogenheit von Anspannung und Entspannung findet der Pfeil seinen Weg ins Ziel. Das "Loslassen" bekommt seine ganz eigene Bedeutung. "Zielen ohne zu zielen" trifft am besten den Kern der Übung. Mut, Klarheit, Rückenstärkung, Achtsamkeit, Aufrichtung und Geduld werden gefördert.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Komplettes Equipment zum Bogenschießen wird gestellt. Die Nutzung ist in der Teilnahmegebühr enthalten.
Mitzubringen sind: bequeme, wetterfeste Kleidung, Schuhe für drinnen und draußen sowie Verpflegung für den Tag.

Samstag, 25.04., 10:00-15:00 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 6,67 UE; 82€

Sommer-Sonne-Strand: Beachvolleyball für Teilnehmer/innen mit Grundkenntnissen

Kursnummer: A230210
Dozent: Nicole Bartolles

Die Sportart um den blau-weiß-gelben Ball begeistert spätestens seit Olympia 2012 viele Volleyballer und Freizeitsportler. Egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich: Beachvolleyball ist eine Trendsportart für ALLE.
In diesem Kurs geht es um Grundlagen. Jedoch sollten der Aufschlag von unten, pritschen, baggern und eine Angriffsoption in Grobform beherrscht werden. Durch kleine Übungseinheiten sollen die individuelle Technik jedes Einzelnen verbessert und unterschiedliche Spielzüge einstudiert werden, um dann das neu Erlernte im Spiel praktisch umzusetzen. Spaß und "beachen" stehen immer im Vordergrund.
Der Kurs findet bei jedem Wetter statt!
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 16 Jahre!
Mitzubringen sind: Sportsachen, Wechselsachen je nach Wetterlage, Sonnenbrille und evtl. Beachsocken.

Dienstag, 28.04., 18:30-19:30 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 8 Termine; 10,67 UE; 40€

Frische Frühlingsküche

Kursnummer: A130718
Dozent: Anne Vonde

Jetzt ist Zeit für das erste frische Gemüse wie Kohlrabi, Spinat und Spargel. Frische aromatische Kräuter wie Bärlauch können wir als Pesto zubereiten. Auch Rhabarber und Erdbeeren gibt es frisch vom Feld. Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit neuen und abwechslungsreichen Gerichten. Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für eventuelle Reste. Die Kosten für die Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 28.04., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Frische Frühlingsküche

Kursnummer: A130719
Dozent: Anne Vonde

Jetzt ist Zeit für das erste frische Gemüse wie Kohlrabi, Spinat und Spargel. Frische aromatische Kräuter wie Bärlauch können wir als Pesto zubereiten. Auch Rhabarber und Erdbeeren gibt es frisch vom Feld. Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit neuen und abwechslungsreichen Gerichten. Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für eventuelle Reste. Die Kosten für die Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 29.04., 19:00-22:45 Uhr; Warburg, Küche Sekundarschule (Stiepenweg 5); 2 Termine; 10 UE; 18€

Stand-Up-Paddling (SUP)

Kursnummer: A130231
Dozent: Reinhold Büchler

Entspannen, abschalten vom Alltag, sich auspowern, die Natur erleben, die Fitness verbessern - Stand-Up-Paddling vereint all diese Aspekte. Paddeln kann jeder, auch noch im hohen Alter. Wir starten mit einer Einführung in Material, Sicherheit, Paddeltechnik und den Grundregeln auf dem Wasser. Anschließend geht es mit den Boards aufs Wasser.
Mindestalter: 12 Jahre, bei Minderjährigen ist mit der Anmeldung eine Einverständniserklärung der Eltern vorzulegen. Die Voranmeldung im VHS-Büro ist unerlässlich. Keine Ermäßigung möglich.

Sonntag, 03.05., 10:00-14:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 1 Termine; 5,33 UE; 48€

Nordic-Walking auf den Aktiv-Park-Routen - Route 3

Kursnummer: A630210
Dozent: Eva-Maria Gockeln

Nordic Walking ist eine Sportart, die korrekt ausgeführt, viele positive Effekte für den gesamten Körper mit sich bringt. Willebadessen bietet mit seinem Aktiv-Park eine reizvolle, abwechslungsreiche Landschaft. Zusammen also optimale Voraussetzungen, um frische Energie und Kraft zu tanken und dabei die Heimat neu kennen zu lernen.
Sie haben Lust 4,34 km über Waldweg, Schotter und wenig Asphalt zu laufen? Die Route 3 führt uns am Wildgehege, an den Fischteichen und an der Vituskapelle vorbei. Vorbereitendes Aufwärmen und abschließende Dehneinheit sind ebenfalls Teil der Einheit. Es ist auch eine Teilnahme als Walker, ohne Stöcke möglich. Der Kurs eignet sich für geübte Walker mit oder ohne Kurserfahrung und ist mit Schwierigkeitsgrad “leicht“ eingestuft. Mitzubringen sind: Nordic-Walking-Stöcke und Laufschuhe.

Dienstag, 05.05., 16:30-17:30 Uhr; Startpunkt: Bahnhof Willebadessen ; 1 Termine; 1,33 UE; 6€

Frühlingsküche aus dem Thermomix

Kursnummer: A130721
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir unternehmen einen kulinarischen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche. Leckere alltagstaugliche Rezepte für die gesamte Familie. Mitmachen kann jeder, Männer und Frauen, die den Umgang mit dem Thermomix bereits kennengelernt haben und vertiefen möchten sowie Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte haben.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für eventuelle Reste, Geschirrtuch, Schürze sowie der Thermomix nach telef. Absprache mit der Dozentin. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Dienstag, 05.05., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 2 Termine; 10 UE; 20€

Bogensport - Einführung in eine olympische Disziplin

Kursnummer: A330216
Dozent: Burkhard Gauding

In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer eine Einführung in den Bogensport. Es werden sämtliche für diesen Kurs
benötigte Materialien wie Bogen, Pfeile, Schutzkleidung und diverse andere Gegenstände vom Dozenten kostenlos zur Verfügung gestellt. Begonnen wird mit einem theoretischen Teil, bei dem der Dozent, ausgebildeter Trainer des Deutschen Schützenbund e.V. und selber Deutscher Meister in der Olympischen Disziplin, alle Möglichkeiten und Materialien des Bogensports erklärt. An den weiteren vier Abenden wird die Praxis des Bogensports von den Teilnehmer*innen erlernt.

Dienstag, 05.05., 19:00-22:00 Uhr; Beverungen-Dalhausen, Archers World (Obere Hauptstr. 178); 5 Termine; 20 UE; 85€

Frühlingsküche aus dem Thermomix

Kursnummer: A130722
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir unternehmen einen kulinarischen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche. Leckere alltagstaugliche Rezepte für die gesamte Familie. Mitmachen kann jeder, Männer und Frauen, die den Umgang mit dem Thermomix bereits kennengelernt haben und vertiefen möchten sowie Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte haben.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für eventuelle Reste, Geschirrtuch, Schürze sowie der Thermomix nach telef. Absprache mit der Dozentin. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Mittwoch, 06.05., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 2 Termine; 10 UE; 20€

Irischen Whisky genießen - Das flüssige Gold der grünen Insel

Kursnummer: A130703
Dozent: Matthias Hannmann

Der irische Whisky-Markt ist in den letzten Jahren stark in Bewegung geraten. Lassen Sie sich von der Vielfalt verzaubern, die leider immer noch im Schatten ihrer schottischen Nachbarn stehen.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.

Cafe Blome, Sternstrasse, Warburg

Freitag, 08.05., 20:00-22:15 Uhr; ; 1 Termine; 3 UE; 23€

Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag

Kursnummer: A230251
Dozent: Rudi Hake

Kursinfo s.o. *
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Dienstag, 12.05., 09:15-10:00 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 7 Termine; 7 UE; 23€
Teilnehmerzahl: mind. 10/max. 16

Nordic-Walking auf den Aktiv-Park-Routen - Route 1

Kursnummer: A630211
Dozent: Eva-Maria Gockeln

Der Kurs eignet sich für geübte Walker mit oder ohne Kurserfahrung. Sie haben Lust 7,5 km über Asphalt, Waldweg, und wenig Schotter zu laufen? Die Route 1 führt uns am Schloss Willebadessen, durch den Kurpark, hinauf zur Eggequelle und durch das Wildgehege. Wir beginnen vorab mit einem Aufwärmprogramm und beenden die Runde mit Abschlussdehnungen. Eine Teilnahme ist auch als Walker, ohne Stöcke möglich.
Der Kurs eignet sich für geübte Walker mit oder ohne Kurserfahrung und ist mit Schwierigkeitsgrad "mittel" eingestuft. Mitzubringen sind: Nordic-Walking-Stöcke und Laufschuhe.

Dienstag, 12.05., 16:30-18:45 Uhr; Willebadessen, Haus des Gastes; 1 Termine; 3 UE; 14€

Nur für Schwimmer: Kraulschwimmen - erlernen und/oder verbessern

Kursnummer: A230221
Dozent: Alexander Klaus

Das Kraulschwimmen, auch nur Kraulen genannt, zählt zu den Wechselschwimmarten und ist die schnellste Schwimmart im Freistilschwimmen. Dabei liegt das Gesicht des Schwimmers im Wasser, der Blick ist auf den Grund des Beckenbodens gerichtet. Zum Atmen wird der Kopf alle zwei bis fünf Armzüge seitlich gedreht. Der Körper bleibt dabei in der horizontalen Lage. Das Wenden erfolgt üblicherweise mit der Rollwende. Der Schwimmer macht eine Rolle und stößt sich mit den Beinen vom Beckenrand ab.
Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die das Kraulschwimmen erlernen oder ihre Kraultechnik verbessern möchten.
Teilnahmevoraussetzung ist die sichere Schwimmfähigkeit!
Mitzubringen ist: Badebekleidung.
Der Kurs findet dienstags und donnerstags statt!
Kursbeginn: Dienstag, 12.5.*

Dienstag, 12.05., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 8 Termine; 8 UE; 35€

Schnitzel mal anders...

Kursnummer: A230705
Dozent: Helmut Ingebrand

Sie kochen gerne oder möchten Finesse dazu lernen? Dann sind Sie in diesem Gourmet-Kochkurs genau richtig. Der Profikoch Helmut Ingebrand aus Höxter wird Ihnen Tipps und Tricks zeigen, da- mit Ihre nächste Feier noch lange in aller Munde bleibt. Lernen Sie alles über die Herstellung einer Sauce Hollandaise nach hygienischen und arbeitstechnischen Gesichtspunkten, die in Aussehen und Geschmack einwandfrei ist. Bei "Schnitzel mal anders" werden Kartoffelrösti mit Räucherlachs und Kräuterschmand, Salatbouquet mit Himbeervinaigrette, Schnitzel aus der Schweineoberschale mit unterschiedlichen Panierungen (Wiener Art, Mailänder Art, Cornflakes Panade, Panko Teig) dazu Hollandaise und deren Ableitungen an saisonalen Gemüse und Rosmarin-Kartoffeln sowie eine Wel- fenspeise zubereitet. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die anschließende Verkostung.
Mitzubringen sind: Schürze, Geschirrtuch und verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste.
Die Kosten für die Zutaten werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 14.05., 18:00-22:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5,33 UE; 18€

Sommerkurs: Aqua-Jogging am Vormittag

Kursnummer: A230252
Dozent: Rudi Hake

Kursinfo s.o. *
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Freitag, 15.05., 09:15-10:00 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 7 Termine; 7 UE; 23€

In Zusammenarbeit mit der Vinothek Schneider: Weinprobe "Unsere Besten Sommerweine"

Kursnummer: A230719
Dozent: Birgit Anne Schneider

Mit diesem Tasting wenden wir uns an die Weinliebhaber. Die Weine sind leicht und doch ausdruckstark, berühmt und doch bezahlbar, sie sind modern, liegen im Trend, sind sauber ausgebaut und gehören zu unseren Besten. Sie kommen aus verschiedenen Anbaugebieten in Deutschland, Frankreich, Italien oder Spanien. Lassen Sie sich verführen zum Genuss ausgefallener guter Tropfen.
In der Gebühr sind die Weine, Baguette und Mineralwasser enthalten.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!

Freitag, 15.05., 19:30-22:30 Uhr; Beverungen, Vinothek Schneider (Lange Str. 30); 1 Termine; 4 UE; 25€

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Tagesseminar "Tai Chi - meditative Bewegungskunst"

Kursnummer: A230117
Dozent: Karin Dörken

Tai Chi ist eine meditative Bewegungsform. Mit den langsamen und fließenden Bewegungen finden wir zu Ruhe und Gelassenheit. Durch die Bewegung bringen wir da Qi, unsere Energie, wieder in den Fluss.
Wir erlernen durch Theorie und Praxis eine Tai Chi-Form und erfahren selbst die wohltuende Wirkung.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung für drinnen und draußen, Verpflegung für die Pause (Kleinigkeit) und Getränke.

Samstag, 16.05., 10:00-15:00 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 5,67 UE; 42€

Kräuterwanderung

Kursnummer: A230107
Dozent: Thomas Otterpohl

Was wächst da eigentlich alles so am Wegesrand bei unseren Spaziergängen durch die Natur? Wenn Sie sich für mehr interessieren als die frische Luft, dann begleiten Sie "Kräuter-Thomas" auf einer Wildkräuterführung. Lernen Sie einige Pflanzen kennen, die den Menschen seit Jahrhunderten begleiten und dabei heilende und lindernde Dienste verrichten. Aber auch in der Küche bereichern sie unseren Speiseplan geschmacklich und dekorativ. Gehen Sie mit auf eine unterhaltsame Runde, auf der Sie erfahren, welche Rituale rund um diese Kräuter in mittelalterlichen Zeiten üblich waren. Auch die Gartenfreunde kommen dabei auf ihre Kosten und erhalten Tipps, die so manches Kraut oder manchen Baum in ein anderes Licht rücken.
Der Treffpunkt stand zur Drucklegung noch nicht fest und wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen notwendig.

Samstag, 16.05., 11:00-13:00 Uhr; ; 1 Termine; 2,67 UE; 12€

Gin-Tasting

Kursnummer: A230716
Dozent: Matthias Hannmann

Gin ist in! Gin, eine Spirituose zwischen Tradition und Trend, die sich immer stärkerer Beliebtheit erfreut. Grundlage für den klaren Tropfen ist die klassische Wacholderbeere. Durch die Zugabe und insbesondere die richtige Mischung von sogenannten Botanicals (Pflanzengruppen wie Beeren und Früchte, Blätter und Kräuter, Rinden und Wurzeln u.v.m.) erhält jeder Gin seinen Charakter.
Ein Tasting, in dem Sie verschiedene Geschmacksrichtungen probieren und mehr über die Geschichte, Herstellung und Vielfältigkeit dieser Spirituose erfahren können.
In der Kursgebühr ist der Betrag für die Verkostung enthalten.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre!

Samstag, 16.05., 19:00-21:15 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 3 UE; 23€

Nordic-Walking auf den Aktiv-Park-Routen - Route 4

Kursnummer: A630212
Dozent: Eva-Maria Gockeln

Nach der Aufwärmphase geht es auf der Route 4 über 7,44 km Waldweg, Schotter und Asphalt durch das Wildgehege, rauf zum Eggetunnel an der Paderborner Hütte vorbei wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dort beenden wir mit Dehnübungen die Runde. Die Teilnahme ist auch als Walker ohne Stöcke möglich.
Der Kurs eignet sich für geübte Walker mit oder ohne Kurserfahrung und ist mit Schwierigkeitsgrad “schwer“ eingestuft. Mitzubringen sind: Nordic-Walking-Stöcke und Laufschuhe.

Dienstag, 19.05., 16:30-18:45 Uhr; Startpunkt: Bahnhof Willebadessen ; 1 Termine; 3 UE; 14€

Frühlingsküche aus dem Thermomix

Kursnummer: A130723
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Wir unternehmen einen kulinarischen Streifzug durch die gesamte Frühlingsküche. Leckere alltagstaugliche Rezepte für die gesamte Familie. Mitmachen kann jeder, Männer und Frauen, die den Umgang mit dem Thermomix bereits kennengelernt haben und vertiefen möchten sowie Spaß am gemeinsamen Kochen und Ausprobieren neuer Rezepte haben.
Mitzubringen sind: Tupperdosen für eventuelle Reste, Geschirrtuch, Schürze sowie der Thermomix nach telef. Absprache mit der Dozentin. Die Lebensmittelkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Dienstag, 19.05., 18:30-22:15 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 2 Termine; 10 UE; 20€

Nordic-Walking auf den Aktiv-Park-Routen - Route 5

Kursnummer: A630213
Dozent: Eva-Maria Gockeln

Nach der Aufwärmphase geht es, auf der abgewandelten Route 5, über insgesamt 12 km Waldweg, Asphalt und Schotter durch das Wildgehege, zum Eggetunnel, an der Paderborner Hütte vorbei zum Fernsehturm, Alte Eisenbahn, Karlsschanze, Viadukt und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dort beenden wir mit Dehnübungen die Runde. Die Teilnahme ist auch ohne Stöcke möglich. Der Kurs eignet sich für geübte, trainierte Walker mit oder ohne Kurserfahrung und ist mit Schwierigkeitsgrad “schwer“ eingestuft. Mitzubringen sind: Nordic-Walking-Stöcke und Laufschuhe.

Dienstag, 26.05., 16:00-19:45 Uhr; Startpunkt: Bahnhof Willebadessen ; 1 Termine; 5 UE; 23€

Kochen mit dem Thermomix "Frühlingküche 2"

Kursnummer: A230704
Dozent: Carmen Rütters-Engemann

Kursinfo s. o.
Gleiches Thema, aber an diesem Abend kochen wir mit neuen Rezepten und Ideen.
Mitzubringen sind: Thermomix nach telefonischer Absprache mit der Dozentin/VHS, Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße für evtl. Lebensmittelreste und Getränke.
Die Kosten für Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 27.05., 18:30-22:15 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 5 UE; 12€

Nur für Schwimmer: Kraulschwimmen - erlernen und/oder verbessern

Kursnummer: A230222
Dozent: Alexander Klaus

Kursinfo s.o.
Teilnahmevoraussetzung ist die sichere Schwimmfähigkeit!
Mitzubringen ist: Badebekleidung.
Der Kurs findet montags und mittwochs statt!
Kursbeginn: Mittwoch, 27.5.*

Mittwoch, 27.05., 19:30-20:15 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 8 Termine; 8 UE; 35€

Ernte vom Wegesrand

Kursnummer: A130715
Dozent: Regina van Eickels

Unkraut vergeht nicht - deshalb können wir jetzt mit einer Fülle von Wildkräutern und Blüten ein vielseitiges Finger-Food-Büffet herstellen, dekorieren und anschließend genießen. Pikant gefüllte Cocktailtomaten und grüne Dominosteine sind geplant.
Mitzubringen sind: Messer, Geschirrtuch und Tuppertöpfe für eventuelle Reste. Die Kosten für die Lebensmittelzutaten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Anmeldeschluss: Freitag, 29.5.

Donnerstag, 04.06., 18:00-21:45 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 5 UE; 11€

In Zusammenarbeit mit der Burg Herstelle: Tagesseminar "Meditatives Bogenschießen"

Kursnummer: A230106
Dozent: Karin Dörken

Lernen Sie die Faszination des Bogenschießens auf einem natürlichen Lernweg kennen.
Die Säulen des meditativen Bogenschießens sind Wahrnehmung, Atmung, Rhythmus und Konzentration. In der Ausgewogenheit von Anspannung und Entspannung findet der Pfeil seinen Weg ins Ziel. Das "Loslassen" bekommt seine ganz eigene Bedeutung. "Zielen ohne zu zielen" trifft am besten den Kern der Übung. Mut, Klarheit, Rückenstärkung, Achtsamkeit, Aufrichtung und Geduld werden gefördert.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Komplettes Equipment zum Bogenschießen wird gestellt. Die Nutzung ist in der Teilnahmegebühr enthalten.
Mitzubringen sind: bequeme, wetterfeste Kleidung, Schuhe für drinnen und draußen sowie Verpflegung für den Tag.

Samstag, 06.06., 10:00-15:00 Uhr; Herstelle, Burg (Carolus-Magnus-Straße 10); 1 Termine; 6,67 UE; 82€