Skip to main content

Kultur - Beverungen

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
F220111 In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Literaturtreff 31.08.2022 Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7) Dr. Andreas Knoblauch-Flach
F220112 Online: In Kooperation mit den Volkshochschulen Neuss, Ahlen und Ahaus: "Jede Woche ein Gedicht" 06.09.2022 Online Nikolaus Schneider
F221301 Schwälmer Weißstickerei und andere Sticktechniken für Anfänger*innen und Fortgeschrittene 27.09.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.) Carin Brandt
F220116 Einführungsvortrag zum Schauspiel "Frida Kahlo" 27.09.2022 Beverungen, Stadthalle/Saal Bever (Kolpingstr. 5) N. N.
F220402 Workshop: Wege zu gelungenen Fotos 15.10.2022 Beverungen, Busbahnhof ZOB Gerald Beineke
F220404 Bilder aus Modelliermasse für Kinder und Jugendliche 21.10.2022 Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Kunstraum (Birkenstr.) Yelena Simonenko
F220802 In Zusammenarbeit mit der KVHS Holzminden: Schnupperworkshop "Trommeln" 22.10.2022 Lauenförde, Haus Einklang, Lange Str. 45 Silvia Sander
F220801 Gitarre für Anfänger*innen 26.10.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.) Gisela Koch
F220106 In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Illustrierte Lesung mit Thomas Bering "Im Schatten - Mit dem Buschtaxi durch Westafrika" 27.10.2022 Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7) Thomas Bering
F220403 Skulpturen selbst gemacht 02.11.2022 Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Kunstraum (Birkenstr.) Yelena Simonenko
F220803 In Zusammenarbeit mit der KVHS Holzminden: Seminar "Trommeln" 02.11.2022 Lauenförde, Haus Einklang, Lange Str. 45 Silvia Sander
F220107 In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: "Reise in die Märchenwelt" mit Peter Fabian 10.11.2022 Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7) Peter Fabian
F220117 Einführungsvortrag zum Theaterstück "Play Nathan" 10.11.2022 Beverungen, Gymnasium/Aula (Birkenstr. 5) N. N.
F221302 Workshop: Wachstücher einfach selber herstellen 24.11.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.) Thomas Otterpohl
F220101 Einführungsvortrag zum Theaterstück "Mariä Verkündigung" 03.12.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz
F220102 Gelesenes Theaterstück "Mariä Verkündigung" von Paul Claudel 03.12.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz
F220103 Einführungsvortrag zum Theaterstück "Mariä Verkündigung" 04.12.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz
F220104 Gelesenes Theaterstück "Mariä Verkündigung" von Paul Claudel 04.12.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Literaturtreff

Kursnummer: F220111
Dozent: Dr. Andreas Knoblauch-Flach

Sie lesen gerne und wollen sich über Literatur austauschen? Dann sind Sie beim Literaturtreff genau richtig! Die Diskussionen beschäftigen sich mit gattungsspezifischen Einordnungen sowie alltags- und gesellschaftspolitischen Bezügen.
Der Treff findet einmal im Monat statt, in diesem Semester erstmalig am Mittwoch, 31.08.
Dabei wird "Das siebte Kreuz" von Anna Seghers besprochen.
Die weiteren Termine und Bücher werden am ersten Kursabend in gemeinsamer Abstimmung festgelegt.

Mittwoch, 31.08., 18:15-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7); 5 Termine; 15 UE; 24€

Online: In Kooperation mit den Volkshochschulen Neuss, Ahlen und Ahaus: "Jede Woche ein Gedicht"

Kursnummer: F220112
Dozent: Nikolaus Schneider

Wer gerne Gedichte hört, liest, spricht, schreibt, auswendig lernt... kurzum mit ihnen lebt, ist in diesem Kursraum herzlich willkommen. Jeden Dienstagabend um 18.00 Uhr treffen wir uns auf eine halbe Stunde in einem Video-Konferenzraum der vhs.cloud. Immer wird eine Person ein Gedicht vorstellen und sagen, warum sie oder er dieses Gedicht nicht missen möchte in ihrem/seinem Leben.
Sie können nur zuhören oder auch selbst ein persönliches Herzensgedicht in den Raum geben. Neben dem wöchentlichen Meeting sammeln wir die Texte der Gedichte sowie weitere Hinweise, die uns drum herum wichtig sind.
Der Einstieg ist jederzeit möglich. Um teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte vorher in der VHS Cloud (www.vhs.cloud) und halten dann Ihre Zugangsdaten bereit (Adresse und Passwort für den Login).
Technisch benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, einen Bildschirm und Audio-Ausgang. Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie die Hinweise zum Zugang in den Kursraum der vhs.cloud.

Dienstag, 6.9., 18.00-18.30 Uhr; Online-Seminar; 6 x 30 Min.; keine Gebühr!

Dienstag, 06.09., 18:00-18:30 Uhr; ; 6 Termine; 15 UE; 0€

Schwälmer Weißstickerei und andere Sticktechniken für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: F221301
Dozent: Carin Brandt

In diesem Kurs werden Techniken der Schwälmer Stickerei vermittelt. In der Schwalm im Hessenland ist diese herrliche Volkskunst der Weißstickerei beheimatet. Wohl keine Handarbeit ist so vielseitig, abwechslungsreich und wird mit so viel Liebe und Eifer gearbeitet wie die hessische Weißstickerei.

Dienstag, 27.09., 15:30-17:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.); 7 Termine; 21 UE; 44€
Mitzubringen sind: eine kleine spitze Schere, eine stumpfe und eine spitze Nadel, ein Stickrahmen, Kopierstift (wenn möglich), Pauspapier (auch Butterbrotpapier) sowie ein Maßband. Stoff und Garn können mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden.

Einführungsvortrag zum Schauspiel "Frida Kahlo"

Kursnummer: F220116
Dozent: N. N.

Dienstag, 27.09., 19:15-19:45 Uhr; Beverungen, Stadthalle/Saal Bever (Kolpingstr. 5); 1 Termine; 0,67 UE; 0€

Workshop: Wege zu gelungenen Fotos

Kursnummer: F220402
Dozent: Gerald Beineke

In diesem Workshop wird das Einmaleins der Fotografie im Rahmen praktischer Beispiele umgesetzt. Dabei rückt die Bildgestaltung in den Mittelpunkt, um Bilder nach eigenen Vorstellungen kreativ gestalten zu können. Der Dozent hilft dabei, mit praxistauglichen Tipps und Anregungen eigene Bildideen zu entwickeln. Hierbei werden die verschiedensten Bereiche der Fotografie wie Menschen, Portraits, Landschaft und Natur angesprochen, sowohl beim Outdoor-Fotografieren als auch mit gezielten Lichtsetzungen und unter Einsatz verschiedenster Lichtformer im Fotostudio. Die Teilnehmer*innen erfahren, wie Fotos wirken, ansprechend gestaltet werden und wie tolle Fotos mit ihrem persönlichen Stil erstellt werden können. Das bedeutet noch mehr Spaß und Freude an der Fotografie. Alles wird nach den Wünschen der Teilnehmer*innen besprochen, und die dabei erworbenen Kenntnisse können sofort ausprobiert werden.
Mitzubringen sind: eigene Kamera, verschiedene Objektive (soweit vorhanden), ausreichende Speichermedien (Karte in Kamera) und Akku (geladen).
Treffpunkt*

Samstag, 15.10., 14:00-18:00 Uhr; Beverungen, Busbahnhof ZOB; 1 Termine; 5 UE; 18€

Bilder aus Modelliermasse für Kinder und Jugendliche

Kursnummer: F220404
Dozent: Yelena Simonenko

Malen ohne Pinsel und Stifte? Das geht - und zwar mit einer farblichen Modelliermasse, die sich perfekt über die Oberfläche des Bildes erstreckt und dabei Farbübergänge bildet. Auch Zeichnungen lassen sich gestalten - nur das Zeichnen findet in diesen Fall mit Plastiline auf einem Stück Papier statt.

Freitag, 21.10., 15:00-16:30 Uhr; Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Kunstraum (Birkenstr.); 3 Termine; 6 UE; 21€
Mitzubringen ist: ein Arbeitsgewand.
Die Materialkosten (ca. 7 €) werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

In Zusammenarbeit mit der KVHS Holzminden: Schnupperworkshop "Trommeln"

Kursnummer: F220802
Dozent: Silvia Sander

Wer Lust hat, in die Welt der afrikanischen Trommeln einzutauchen und den Alltag für zwei Stunden zu vergessen, der ist in diesem Workshop genau richtig. Hier kann man die Seele baumeln und sich vom Rhythmus tragen lassen. Die Klänge von Didgeridoo, Caisa-Drum und Okarina werden die Trommelrhythmen ergänzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Trommel wird vor Ort gestellt.

Samstag, 22.10., 10:00-12:00 Uhr; Lauenförde, Haus Einklang, Lange Str. 45; 1 Termine; 2,67 UE; 25€

Gitarre für Anfänger*innen

Kursnummer: F220801
Dozent: Gisela Koch

Ob Kultlieder oder Popsongs - mit der Gitarre soll hier der Spaß am Musizieren geweckt werden. Die Begegnung mit anderen musikinteressierten Teilnehmer*innen kann die Freude verstärken. Inhaltlich geht es darum, die ersten Akkorde unter Verwendung von verschiedenen Schlag- und Zupftechniken zu erlernen, die zur Begleitung von einfachen Liedern und aktuellen Songs eingesetzt werden. Nach Möglichkeit soll das gemeinsame Spielen stimmlich begleitet werden: Singfreude der Teilnehmer*innen wäre daher wünschenswert. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich! Das entsprechende Liedmaterial wird gestellt.
Mitzubringen sind: eigene Gitarre und Schreibmaterial.

Mittwoch, 26.10., 18:00-19:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.); 5 Termine; 10 UE; 40€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Illustrierte Lesung mit Thomas Bering "Im Schatten - Mit dem Buschtaxi durch Westafrika"

Kursnummer: F220106
Dozent: Thomas Bering

7.000 Kilometer von Cádiz in Spanien bis nach Conakry in Guinea legte Thomas Bering zurück, meist im Buschtaxi, seltener im Bus oder auf Eselskarren, nochmal gut fünfhundert Kilometer zu Fuß. Bei seiner Buchvorstellung "Im Schatten - Mit dem Buschtaxi durch Westafrika" nimmt er das Publikum mit auf eine mit Fotos illustrierte Reise durch Westafrika, spricht über seine Erlebnisse und liest aus seinem Buch. Eine Überlandreise durch Länder, die sich auf den Abstiegsrängen der internationalen Wohlstandstabelle bewegen, und eine Suche nach dem Unbekannten, den Menschen, dem Leben in seiner rohen Form.
Das Buch ist ein literarisches Roadmovie, das die harte Lebenswirklichkeit der Region in all ihren Facetten ungeschminkt schildert, oft bitterernst, aber immer auch mit einer Prise Humor. Thomas Bering berichtet von dubiosen Staatsstreichen obskurer Despoten, von Drogengeschäften für die Staatsfinanzen und dem Wahnsinn der Entwicklungszusammenarbeit, von Hotelruinen und deplatzierten Austernbars. Er erzählt aber auch die sehr persönlichen Geschichten von den Entwurzelten, den Gestrandeten, den Hoffnungsfrohen und all denen, die nicht aufgeben. Und er beschreibt nicht zuletzt die gewaltige Anziehungskraft, die der südliche Kontinent trotz aller Herausforderungen entwickelt, je intensiver man sich auf ihn einlässt.
Thomas Bering wurde 1965 in Hofgeismar geboren. Er hat einen großen Teil seines Lebens in Nordhessen verbracht - wenn er nicht gerade auf Reisen war. Seit er denken kann, plagt ihn das Nomaden-Gen, möchte er unterwegs sein - auf abgelegenen Trekking-Pfaden oder auch in quirligen Metropolen. Am liebsten jedoch in den skurrilen Regionen unseres Planeten, wo die Besonderheiten von der Corporate Identity der Großkonzerne noch nicht eingeebnet wurden.
WEBLINKS:
www.reise-know-how.de/de/produkte/reisespli er/im-schatten-buschtaxi-westafrika-50559
www.thomas-bering.de
Das LESBAR-Team sorgt während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind. Die Beköstigung erfolgt unter Einhaltung der am Veranstaltungstermin bestehenden behördlichen Vorgaben zur Corona-Pandemie.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Donnerstag, 27.10., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7); 1 Termine; 2 UE; 9€

Skulpturen selbst gemacht

Kursnummer: F220403
Dozent: Yelena Simonenko

Wen das Modellieren von Skulpturen fasziniert und wer gern mehr darüber lernen möchte, ist in diesem Seminar genau richtig. Yelena Simoneko zeigt mit einfachen Mitteln den Weg zur Fertigung einzigartiger Skulpturen. Nach einer Skizze oder einem Modell entstehen aus Ton oder Modelliermasse kleine Kunstwerke.
Die Kosten für die Materialien werden vor Ort mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 02.11., 18:30-21:00 Uhr; Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Kunstraum (Birkenstr.); 3 Termine; 9 UE; 32€
Mitzubringen ist: ein Arbeitsgewand.
Die Materialkosten (ca. 25 €) werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

In Zusammenarbeit mit der KVHS Holzminden: Seminar "Trommeln"

Kursnummer: F220803
Dozent: Silvia Sander

Wer Lust hat, in die Welt der afrikanischen Trommeln einzutauchen und den Alltag mal zu vergessen, der ist in diesem Seminar genau richtig. Hier kann man die Seele baumeln und sich vom Rhythmus tragen lassen. Die Klänge von Didgeridoo, Caisa-Drum und Okarina werden die Trommelrhythmen ergänzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Trommel wird vor Ort gestellt.

Mittwoch, 02.11., 19:00-20:00 Uhr; Lauenförde, Haus Einklang, Lange Str. 45; 5 Termine; 6,67 UE; 62€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: "Reise in die Märchenwelt" mit Peter Fabian

Kursnummer: F220107
Dozent: Peter Fabian

Wer kennt sie nicht, die Märchensammlung der Gebrüder Grimm und andere Volksmärchen?!
Wir haben sie als Kinder gelesen oder vorgelesen bekommen und können sie als Erwachsene neu entdecken. Überlieferte Märchen aus aller Welt sind nicht nur jeweils landestypisch ein kulturell wertvoller Schatz, sondern liefern Lebensweisheiten, die für uns auch heute noch Bedeutung haben können. Der tiefere Sinn erschließt sich oft erst, nach genauem Lesen oder Zuhören und Betrachten der auftauchenden Bilder, welche die Märchen jeweils unterschiedlich auslösen.
Dieser Abend führt die Teilnehmer*innen auf eine Reise in die Welt der Märchen, um herauszufinden, welche Werte und Botschaften sie beinhalten und was daraus gelernt werden kann.
Vorgesehen sind die Betrachtungen der Märchen "Hans im Glück" und "Der Fischer und sein Weib". Weitere Vorschläge können gerne eingebracht werden.
Peter Fabian, Diplom-Sozialarbeiter aus Bad Driburg, hat sich schon sehr früh für Märchen begeistert. Sein Beruf und sein Interesse für Märchen eröffneten ihm viele Möglichkeiten zu weiteren Zusatzqualifikationen u.a. zum Fachberater für Psychotraumatologie. Die tiefenpsychologische Betrachtungsweise der Volksmärchen ist ihm daher sehr wichtig und findet entsprechende Beachtung.
Das LESBAR-Team sorgt während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind. Die Beköstigung erfolgt unter Einhaltung der am Veranstaltungstermin bestehenden behördlichen Vorgaben zur Corona-Pandemie.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Donnerstag, 10.11., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7); 1 Termine; 2 UE; 9€

Einführungsvortrag zum Theaterstück "Play Nathan"

Kursnummer: F220117
Dozent: N. N.

Donnerstag, 10.11., 19:15-19:45 Uhr; Beverungen, Gymnasium/Aula (Birkenstr. 5); 1 Termine; 0,67 UE; 0€

Workshop: Wachstücher einfach selber herstellen

Kursnummer: F221302
Dozent: Thomas Otterpohl

Wachstücher sind eine ideale Alternative, um den Verbrauch an Alu- und Plastikfolie im Haushalt zu verringern. Sie sind gut zu reinigen und damit wiederverwendbar. Der Nachteil liegt im relativ hohen Anschaffungspreis. Im Kurs stellen wir diese Tücher mit relativ einfachen Mitteln selber her. Dazu gibt es Tipps für die Anwendung und Pflege.
Die Materialkosten in Höhe von 8,00 € sind direkt an den Dozenten zu entrichten und nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 24.11., 18:30-20:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 2 UE; 10€

Einführungsvortrag zum Theaterstück "Mariä Verkündigung"

Kursnummer: F220101
Dozent: Helmut Benz

Samstag, 03.12., 14:30-15:15 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 1 UE; 0€

Gelesenes Theaterstück "Mariä Verkündigung" von Paul Claudel

Kursnummer: F220102
Dozent: Helmut Benz

Mariä Verkündigung" von dem französischen Dichter Paul Claudel gehört zu den fünf besten Theaterstücken der Weltliteratur. Die Handlung ist vielschichtig: Liebe und Hass, Leben und Tod, Gottesnähe und Gottesferne sowie "Erlösung" bestimmen die fesselnde Handlung, die zugleich zeitlos wie auch ungeheuer aktuell ist. In einem kostenlosen Einführungsvortrag (um 14:30 Uhr) erklärt der Regisseur Helmut Benz das "geistliche Spiel" und die gewählte Form der Darbietung.

Samstag, 03.12., 15:30-17:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 7€

Einführungsvortrag zum Theaterstück "Mariä Verkündigung"

Kursnummer: F220103
Dozent: Helmut Benz

Sonntag, 04.12., 14:30-15:15 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 1 UE; 0€

Gelesenes Theaterstück "Mariä Verkündigung" von Paul Claudel

Kursnummer: F220104
Dozent: Helmut Benz

Kursinfo s.o.*
"Mariä Verkündigung" von dem französischen Dichter Paul Claudel gehört zu den fünf besten Theaterstücken der Weltliteratur. Die Handlung ist vielschichtig: Liebe und Hass, Leben und Tod, Gottesnähe und Gottesferne sowie "Erlösung" bestimmen die fesselnde Handlung, die zugleich zeitlos wie auch ungeheuer aktuell ist. In einem kostenlosen Einführungsvortrag (um 14:30 Uhr) erklärt der Regisseur Helmut Benz das "geistliche Spiel" und die gewählte Form der Darbietung.

Sonntag, 04.12., 15:30-17:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 7€