Skip to main content

Sprache - Beverungen

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
I240401 Deutsch für alle Nationalitäten - A1.2 Niveau 28.02.2024 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.) Ingrid Feltgen
I242801 Gebärdensprache 14.06.2024 Online Doris Geist

Deutsch für alle Nationalitäten - A1.2 Niveau

Kursnummer: I240401
Dozent: Ingrid Feltgen

Kurs- und Arbeitsbuch:
Pluspunkt Deutsch - Leben in Deutschland A1 - Teilband 2 (ISBN 978-3-06-121864-5)
Der Kurs richtet sich an alle, die geringe Vorkenntnisse haben und die Grundlagen der deutschen Alltagssprache erlernen möchten. Erlernt werden Aussprache, Grammatik und Wortschatz, damit man sich in Gesprächssituationen des täglichen Lebens mit einfachen Sätzen verständigen kann. Der Unterricht orientiert sich am Rahmencurriculum des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).
Ein weiterer Kurs ist für das Herbstsemester 2024 geplant, in dem die bereits erworbenen Sprachkenntnisse weiter vertieft werden.
Teilnahmevoraussetzung: Kenntnisse des lateinischen Alphabets.
Der Kurs findet montags und mittwochs statt!

Mittwoch, 28.02., 18:30-20:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.); 20 Termine; 60 UE; 160€

Gebärdensprache

Kursnummer: I242801
Dozent: Doris Geist

Gebärdensprache ist die Sprache, die Gehörlose im Alltag benutzen. Typisch für diese Sprache sind zum Beispiel abstrakte Gebärdenzeichen, Mimik, Richtungs- und Zeitgebärden sowie der Gebrauch des Fingeralphabets. Der Kursus richtet sich an alle, die im beruflichen oder privaten Alltag mit Gehörlosen in Berührung kommen oder einfach nur interessiert sind. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn das Wochenendseminar bietet einen leichten Einstieg in die Gebärdensprache. Hier können Sie ausprobieren, inwieweit Sie sich auf diese andersartige, aber vollwertige und reichhaltige Sprache einlassen können. Unsere Dozentin ist selbst auch gehörlos und kann Ihnen die Gebärdensprache am besten vermitteln.

Freitag, 14.6., 17.00-20.00 Uhr und Samstag, 15.6., 9.00-14.00 Uhr; Online; 10 UE; Gebühr: 40,00 €