Eltern- und Familienbildung

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
Z670340 Starke Mädchen - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen (8-10 Jahre) 03.12.2019 Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze" Britta Limberg
A170301 Eltern-Kind-Schwimmen ab 3 Jahren 21.01.2020 Hallenbad Warburg Andreas Klatt
Z170209 Vortrag im Familienzentrum St. Martin: Tatort Internet oder Mein Kind, mein Smartphone und ich 21.01.2020 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Peter Rech
A170204 Vortrag im Familienzentrum St. Martin: Tatort Internet oder Mein Kind, mein Smartphone und ich 21.01.2020 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Peter Rech
A170205 Vortrag im Kindergarten "Charvinstift": Mit modernen Medien spielend lernen 22.01.2020 Warburg, Kindergarten Charvinstift (Hinter der Mauer Nord) Ralf-Uwe Dietrich
A275101 In Dalhausen: Turnen für Mutter/Vater und Kind (1,5 - 4 Jahre) 06.02.2020 Dalhausen, Grundschule (Neue Turnhalle) Stephanie Hartmann
A275102 In Dalhausen: Turnen für Mutter/Vater und Kind (1,5 - 4 Jahre) 06.02.2020 Dalhausen, Grundschule (Neue Turnhalle) Stephanie Hartmann
A170315 Psychomotorik für 2-4jährige Kinder 07.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
A170316 Psychomotorik für 2-4jährige Kinder 07.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
A270113 In Borgentreich: Schwimmen für Mutter/Vater und Kind (5 und 6 Jahre) 08.02.2020 Borgentreich, Hallenbad (Platz der Stadt Rue 2a) Walter Heuse
A170302 Wassergewöhnung für Kinder ab 3 Jahren [ausgebucht] 08.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Juliane Däweritz
A170304 Schwimmen für Kinder ab 6 Jahren 08.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Juliane Däweritz
A170305 Schwimmen für Kinder ab 6 Jahren 08.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Juliane Däweritz
A470207 Vortrag im Familienzentrum "Am Park": Homöopathie für die ganze Familie 11.02.2020 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Stefan Klare
A270103 Zauberworkshop für Kinder (Anfänger: 8 - 12 Jahre) 06.03.2020 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Werner Puschmann
A670231 Für Eltern und Kinder im Familienzentrum "Zipfelmütze"": Wir bauen einen Fledermauskasten 07.03.2020 Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze" Melanie Hecker
A670212 Im Kindergarten "St. Vitus": Kindernotfalltraining - Erste Hilfe kurzgefasst 14.03.2020 Willebadessen, Kindergarten "St. Vitus" Joachim Rempe
A270101 Ein Vortrag für werdende bzw. frische Eltern! Dunstan Babylaute..."Versteh‘ Dein Baby, bevor es spricht!" 14.03.2020 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Luisa Weißbrich
A170206 Vortrag im Familienzentrum Arche: "Bindung-Bindungsverhalten-Bindungsbedürfnis" 18.03.2020 Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg) Monika Rose-Woyke
A270104 In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kindertageseinrichtung "Groß für Klein": Yoga für Vor- und Grundschulkinder 20.03.2020 Beverungen, Ev. Kindertageseinrichtung "Groß für Klein" (In den Poelten 24 A) Nina Möhle-Berg
A470303 Schwimmen für Mutter, Vater und Kind (4-6 Jahre) 21.03.2020 Hallenbad Peckelsheim Annika Weiffen
A470304 Schwimmen für Mutter, Vater und Kind (4-6 Jahre) 21.03.2020 Hallenbad Peckelsheim Annika Weiffen
A470305 Schwimmkurs: Seepferdchen für Kinder ab 5 Jahren [ausgebucht] 21.03.2020 Hallenbad Peckelsheim Annika Weiffen
A470306 Schwimmkurs: Seepferdchen für Kinder ab 5 Jahren [ausgebucht] 21.03.2020 Hallenbad Peckelsheim Annika Weiffen
A170207 Vortrag im Familienzentrum "Arche": Ressourcen-Schatzkiste - Kompetenz- und ressourcenorientierter Blick auf mein Kind 26.03.2020 Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg) Angela Özdem
A670215 Naturkundliche Exkursion für kreative Kinder (ab 3 Jahren) 30.03.2020 Willebadessen, Hotel "Jägerhof" Bianca Franke
A670208 Vortrag im Familienzentrum "Zipfelmütze": Grenzen respektieren, Nähe erfahren, Verantwortung tragen - Konflikte in der Familie 22.04.2020 Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze" Sonja Daldrup
A470210 Im Familienzentrum "Am Park": Leckere Snacks und Brotzeiten für Kinder 24.04.2020 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Maria Zimmermann
A670213 Jetzt wird's wild 08.05.2020 Treffpunkt: Wildgehege Willebadessen Thomas Böger
A270111 Inline-Skating für Kinder im Grundschulalter (Anfänger) 18.05.2020 Beverungen, ERC-Skaterbahn (Am Weseranger 33) Meikel Benkel
A470205 Kids - Knete, Konto und Konsum - Finanzkompetenz für Kinder und Jugendliche 03.06.2020 Peckelsheim, Eggeschule (Realschulgebäude, Schützenweg) Christine Becker
A470206 Kids - Knete, Konto und Konsum - Finanzkompetenz für Kinder und Jugendliche 03.06.2020 Peckelsheim, Eggeschule (Realschulgebäude, Schützenweg) Christine Becker
A270102 Ein Vortrag für werdende bzw. frische Eltern! Dunstan Babylaute... "Versteh‘ Dein Baby, bevor es spricht!" 06.06.2020 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Luisa Weißbrich
A370303 Kindergarten "Alsternest": Gesundes Kochen für Kinder (ab 4 Jahren) 08.06.2020 Bühne, Familienzentrum und integrative heilpädagogische Tagesstätte "Alsternest" Bianca Franke
A270114 Für Anfänger: Schwimmen für Kinder im Grundschulalter 29.06.2020 Beverungen, Freibad (Bevertrift 23) Alexander Klaus
A470339 Kompaktkurs in den Sommerferien: Starke Mädchen - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen (8-10 Jahre) 06.07.2020 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Britta Limberg
A270115 Für Anfänger: Schwimmen für Kinder im Grundschulalter 27.07.2020 Beverungen, Freibad (Bevertrift 23) Alexander Klaus

Starke Mädchen - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen (8-10 Jahre)

Kursnummer: Z670340
Dozent: Britta Limberg

Ihr möchtet selbstsicherer und mutiger sein? Ihr möchtet euch gegen gemeine Sprüche wehren?
In diesem Kurs stärkt ihr euer Selbstbewusstsein, ihr lernt, euch zu behaupten und euren Standpunkt zu vertreten. Ihr lernt, eure Meinung zu sagen und euch durchzusetzen. Ihr lernt Strategien kennen, euch zu wehren und bedrohliche Situationen einzuschätzen. Gearbeitet wird mit Gestaltübungen, Rollenspielen, Körperwahrnehmung und Selbstverteidigungsstrategien aus dem Wendo.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, eine Decke und etwas zu trinken.
Die Kursgebühr ist bereits ermäßigt, eine nochmalige Ermäßigung erfolgt nicht.

Dienstag, 03.12., 16:00-17:30 Uhr; Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze"; 8 Termine; 16 UE; 74€

Eltern-Kind-Schwimmen ab 3 Jahren

Kursnummer: A170301
Dozent: Andreas Klatt

Der Kurs zur Wassergewöhnung richtet sich an Kinder ab 3 Jahren ohne Vorerfahrung in Begleitung eines Elternteils. Ziel ist das angstfreie Bewegen im Wasser. Auf spielerische Weise machen die Eltern den Kindern das Element Wasser vertraut. Sie erlernen den Sprung vom Beckenrand, das Tauchen und Gleiten, üben die Bein- und Armbewegungen und das Schwimmen mit unterschiedlichen Hilfen. Mit viel Spaß dient der Kurs der perfekten Vorbereitung auf einen Anfänger-Schwimmkurs.
Der Eintritt für das Hallenbad ist nicht in der Kursgebühr enthalten und wird direkt im Hallenbad entrichtet.
Mitzubringen sind: Badbekleidung, Handtuch und Wasserspielzeug. Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen. - Begrenzte Teilnehmerzahl!-

Dienstag, 21.01., 17:00-18:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 12 Termine; 15,96 UE; 48€

Vortrag im Familienzentrum St. Martin: Tatort Internet oder Mein Kind, mein Smartphone und ich

Kursnummer: Z170209
Dozent: Peter Rech

Die Nutzung des Internet ist für uns selbstverständlich und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir möchten, dass Kinder das Medium nutzen und die tollen Dinge erleben, die das World Wide Web so bietet. Dennoch dürfen wir sie auf diesem Weg nicht allein lassen, da auch Gefahren lauern.
Peter Rech, Vorstandsvorsitzender des Vereins Sicheres Netz hilft e. V. stellt Ihnen in seinem Vortrag
den Nutzen und die Gefahren der Neuen Medien gegenüber und wie wir mit unseren Kindern die „schöne neue Welt“ entdecken können.
Fragen, wie - z.B. welche altersgerechten Angebote gibt es?
Bilderbücher, Hörspiel, Apps: Worauf sollten Eltern achten?
Fördern Computerspiele die kindliche Entwicklung?
Wie viel Fernsehen darf sein?
sind häufig für Eltern schwierig zu beantworten.

Neben einer Vorstellung des Vereins gibt Herr Rech allgemeine Tipps zur Sicherheit im Internet,
Schutzsoftware bzw. Möglichkeiten der Begrenzung von Inhalten für Kinder im Internet, Verhalten als „Erwachsener“ im Internet?
Welche rechtlichen Aspekte muss ich als Erziehungsverantwortlicher beachten?
Nutzung sozialer Netzwerke bzw. Kommunikationsplattformen– was ist gerade aktuell! - und natürlich Fragen, Fragen, Fragen….

Dienstag, 21.01., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 1 Termine; 2 UE; 4€

Vortrag im Familienzentrum St. Martin: Tatort Internet oder Mein Kind, mein Smartphone und ich

Kursnummer: A170204
Dozent: Peter Rech

Die Nutzung des Internet ist für uns selbstverständlich und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir möchten, dass Kinder das Medium nutzen und die tollen Dinge erleben, die das World Wide Web so bietet. Dennoch dürfen wir sie auf diesem Weg nicht allein lassen, da auch Gefahren lauern.
Peter Rech, Vorstandsvorsitzender des Vereins "Sicheres Netz hilft e. V." stellt Ihnen in seinem Vortrag
den Nutzen und die Gefahren der Neuen Medien gegenüber und wie wir mit unseren Kindern die „schöne neue Welt“ entdecken können.
Fragen, wie - z.B. welche altersgerechten Angebote gibt es?
Bilderbücher, Hörspiel, Apps: Worauf sollten Eltern achten?
Fördern Computerspiele die kindliche Entwicklung?
Wie viel Fernsehen darf sein?
sind häufig für Eltern schwierig zu beantworten.

Neben einer Vorstellung des Vereins gibt Herr Rech allgemeine Tipps zur Sicherheit im Internet,
Schutzsoftware bzw. Möglichkeiten der Begrenzung von Inhalten für Kinder im Internet, Verhalten als „Erwachsener“ im Internet?
Welche rechtlichen Aspekte muss ich als Erziehungsverantwortlicher beachten?
Nutzung sozialer Netzwerke bzw. Kommunikationsplattformen– was ist gerade aktuell! - und natürlich Fragen, Fragen, Fragen….
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Dienstag, 21.01., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 1 Termine; 2 UE; 4€

Vortrag im Kindergarten "Charvinstift": Mit modernen Medien spielend lernen

Kursnummer: A170205
Dozent: Ralf-Uwe Dietrich

Am Veranstaltungsabend wird ein Bogen von den bekannten Medien zu den neuen, digitalen Medien gespannt. Dabei wird hinterfragt, welchen Beitrag das jeweilige Medium zur kindlichen Entwicklung leisten kann. Kinder lernen beim Spielen und spielen, um zu lernen. In der modernen Medienwelt, in der unsere Kinder aufwachsen und später arbeiten werden, wird es ohne Computer, Smartphone oder die neuesten technischen Erfindungen kaum möglich sein, allen Anforderungen gerecht zu werden. Fähigkeiten im Umgang mit modernen Medien und Bereitschaft zum lebenslangen selbstständigen Lernen sind schon heute geforderte Eigenschaften bei Arbeitgebern. Auch deshalb ist es diskussionswürdig zu fragen, wie ein frühzeitiges und kindgerechtes Heranführen an die Nutzung moderner Medien erfolgen kann.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Mittwoch, 22.01., 19:00-20:30 Uhr; Warburg, Kindergarten Charvinstift (Hinter der Mauer Nord); 1 Termine; 2 UE; 4€

In Dalhausen: Turnen für Mutter/Vater und Kind (1,5 - 4 Jahre)

Kursnummer: A275101
Dozent: Stephanie Hartmann

Die Eltern lernen, wie sie ihre Kinder auf die ersten Turnübungen vorbereiten können. Es ist unsere Aufgabe, das Bewegungsgefühl unseres Kindes zu fördern und das Bewegungsverhalten zu erweitern. Die Freude am Finden und Vollbringen soll Motiv sein. Deshalb werden Bewegungsaufgaben gestellt, die das Kind in Verbindung mit der Hilfe eines Elternteils lösen kann. Dabei werden nur Impulse gegeben, die zum Erreichen des Zieles notwendig sind. Das natürliche Vertrauen soll ermutigen. Die Eltern erhalten Hinweise für weiteres sinnvolles Bewegungstraining.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Stoppersocken und Getränke.

Donnerstag, 06.02., 14:45-15:45 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Neue Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 23€

In Dalhausen: Turnen für Mutter/Vater und Kind (1,5 - 4 Jahre)

Kursnummer: A275102
Dozent: Stephanie Hartmann

Kursinfo s. o.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Stoppersocken und Getränke.

Donnerstag, 06.02., 15:45-16:45 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Neue Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 23€

Psychomotorik für 2-4jährige Kinder

Kursnummer: A170315
Dozent: Kerstin Czimmeck

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung! Was tun, wenn man keine (Kletter-) Berge vor der Haustür hat und der Dschungel nicht so einfach zu erreichen ist? Wir machen die Turnhalle zum Abenteuerspielplatz!
Die Eltern lernen eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Förderung ihrer Kinder kennen. Die Kinder beweisen sich an den verschiedenen Gerätelandschaften (Hängebrücke, Wackelstegen, Kletterwände, Höhlen, Riesenberge zum Klettern und Rutschen) Neugierde und Freude an der eigenen Bewegung, das Spielen und Erkunden des eigenen Körpers und seinen Fähigkeiten haben positive Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Kinder werden heute oft in ihrem "Erleben" an neuen Bewegungsstrukturen gehindert. Hier haben sie die Möglichkeit zu laufen, zu klettern, zu springen, zu hangeln, zu schwingen und zu toben!
Mitzubringen sind Sportbekleidung und Turnschuhe

Freitag, 07.02., 16:00-17:00 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 10,67 UE; 32€

Psychomotorik für 2-4jährige Kinder

Kursnummer: A170316
Dozent: Kerstin Czimmeck

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung! Was tun, wenn man keine (Kletter-) Berge vor der Haustür hat und der Dschungel nicht so einfach zu erreichen ist? Wir machen die Turnhalle zum Abenteuerspielplatz!
Die Eltern lernen eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Förderung ihrer Kinder kennen. Die Kinder beweisen sich an den verschiedenen Gerätelandschaften (Hängebrücke, Wackelstegen, Kletterwände, Höhlen, Riesenberge zum Klettern und Rutschen) Neugierde und Freude an der eigenen Bewegung, das Spielen und Erkunden des eigenen Körpers und seinen Fähigkeiten haben positive Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Kinder werden heute oft in ihrem "Erleben" an neuen Bewegungsstrukturen gehindert. Hier haben sie die Möglichkeit zu laufen, zu klettern, zu springen, zu hangeln, zu schwingen und zu toben!
Mitzubringen sind Sportbekleidung und Turnschuhe

Freitag, 07.02., 17:00-18:00 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 10,67 UE; 32€

In Borgentreich: Schwimmen für Mutter/Vater und Kind (5 und 6 Jahre)

Kursnummer: A270113
Dozent: Walter Heuse

Eltern werden dazu angeleitet, Schwimmübungen zu gestalten, um dadurch bei den Kindern den Prozess des Schwimmenlernens zu unterstützen.
Für jedes teilnehmende Kind ist eine erwachsene Aufsichtsperson notwendig.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind.

Samstag, 08.02., 09:00-10:00 Uhr; Borgentreich, Hallenbad (Platz der Stadt Rue 2a); 8 Termine; 10 UE; 55€

Wassergewöhnung für Kinder ab 3 Jahren

Kursnummer: A170302
Dozent: Juliane Däweritz

Dieser Kurs zur Wassergewöhnung richtet sich an Kinder ab 3 Jahren ohne Vorerfahrung. Gemeinsam mit einem Elternteil sollen die Kinder spielerisch das angstfreie Bewegen im Wasser erlernen. Dabei werden auch erste Erfahrungen im Tauchen, Springen und Gleiten gesammelt. Der Kurs dient als Vorbereitung auf einen Schwimmkurs.
Mitzubringen sind: Badbekleidung, Handtuch und Wasserspielzeug.
Der Eintritt für das Hallenbad ist in der Kursgebühr enthalten. - Begrenzte Teilnehmerzahl!- Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 08.02., 09:00-09:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 12 Termine; 12 UE; 59€

Schwimmen für Kinder ab 6 Jahren

Kursnummer: A170304
Dozent: Juliane Däweritz

In diesem Kurs sollen die Kinder mit Spaß und Geduld das Schwimmen erlernen. Sie vertiefen ihre Fähigkeiten im Tauchen, Gleiten und Springen. Ziel soll das sichere Schwimmen im tiefen Wasser sein. Beim ersten und letzten Termin ist das Kommen der Eltern erwünscht. Die anderen Kurstermine finden ohne Anwesenheit der Eltern statt.
Mitzubringen sind: Badbekleidung und Handtuch.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 6 Jahre (Prüfung vorbehalten), angstfreies Bewegen im Wasser. Der Eintritt für das Hallenbad ist in der Kursgebühr enthalten. - Begrenzte Teilnehmerzahl!- Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 08.02., 10:00-10:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 12 Termine; 12 UE; 60€

Schwimmen für Kinder ab 6 Jahren

Kursnummer: A170305
Dozent: Juliane Däweritz

In diesem Kurs sollen die Kinder mit Spaß und Geduld das Schwimmen erlernen. Sie vertiefen ihre Fähigkeiten im Tauchen, Gleiten und Springen. Ziel soll das sichere Schwimmen im tiefen Wasser sein. Beim ersten und letzten Termin ist das Kommen der Eltern erwünscht. Die anderen Kurstermine finden ohne Anwesenheit der Eltern statt.
Mitzubringen sind: Badbekleidung und Handtuch.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 6 Jahre (Prüfung vorbehalten), angstfreies Bewegen im Wasser. Der Eintritt für das Hallenbad ist in der Kursgebühr enthalten. - Begrenzte Teilnehmerzahl!- Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 08.02., 11:00-11:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 12 Termine; 12 UE; 60€

Vortrag im Familienzentrum "Am Park": Homöopathie für die ganze Familie

Kursnummer: A470207
Dozent: Stefan Klare

Risikoarm und zuverlässig lassen sich viele Alltagsbeschwerden und leichte Erkrankungen mit homöopathischen Arzneimitteln lindern oder heilen. Besonders erfolgreich wirkt die Homöopathie als Regulationstherapie bei Kindern. Auch während der Schwangerschaft und Stillzeit haben sich homöopathische Arzneimittel bewährt.
An diesem Abend wird der Dozent ausführlich über Behandlungsmöglichkeiten referieren.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Dienstag, 11.02., 19:00-22:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 1 Termine; 4 UE; 6€

Zauberworkshop für Kinder (Anfänger: 8 - 12 Jahre)

Kursnummer: A270103
Dozent: Werner Puschmann

In der Zauberschule von Wernando Putschino haben Kinder ab 8 Jahren die Möglichkeit, die Grundbegriffe der Zauberkunst zu erlernen. Gemeinsam werden Kartenkunststücke, Klassiker wie das Becherspiel, Tricks mit kleinen Gummiringen oder auch Seilroutinen erlernt. Zu einem guten Zauberer gehören aber nicht nur das Beherrschen der Magie, sondern auch eine gute Vorbereitung und eine ansprechende Präsentation. Nach dem Workshop sind die Teilnehmer in der Lage, ihre eigene kleine Zaubershow mit den eingeübten Zauberkunststücken zu gestalten. Natürlich erhalten die Zauberlehrlinge am Ende ein Zertifikat über ihre erfolgreiche Ausbildung.

Freitag, 06.03., 14:30-18:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 5,33 UE; 18€
Teilnehmerzahl: mind. 8/max. 10

Für Eltern und Kinder im Familienzentrum "Zipfelmütze"": Wir bauen einen Fledermauskasten

Kursnummer: A670231
Dozent: Melanie Hecker

Jeder Teilnehmer baut sich seinen eigenen stabilen Fledermauskasten als Sommerquartier für die nächtlichen Flieger. Die Maße werden von Schablonen übertragen und vom Kursleiter ausgesägt.
Dann müssen die Werkstücke geschmirgelt und die Löcher für die Schrauben gebohrt werden. Anschließend wird der Kasten mit einem Handdreher oder Akkuschrauber zusammengeschraubt. Nun wird noch Dachpappe aufgenagelt und fertig sind die Schlafplätze.
Materialkosten in Höhe von 4,00 € werden direkt mit der Dozentin abgerechnet. Die Kursgebühr gilt für ein Elternteil mit einem Kind.

Samstag, 07.03., 09:30-11:30 Uhr; Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze"; 1 Termine; 2,67 UE; 11€

Im Kindergarten "St. Vitus": Kindernotfalltraining - Erste Hilfe kurzgefasst

Kursnummer: A670212
Dozent: Joachim Rempe

DRK Warburg

Kleine Unfälle passieren immer wieder. Kinder stürzen und verletzten sich. Frischen Sie Ihr Wissen zum Thema „Erste Hilfe“ auf und reagieren Sie kompetent und zuverlässig.

Samstag, 14.03., 09:00-12:00 Uhr; Willebadessen, Kindergarten "St. Vitus"; 1 Termine; 4 UE; 15€

Ein Vortrag für werdende bzw. frische Eltern! Dunstan Babylaute..."Versteh‘ Dein Baby, bevor es spricht!"

Kursnummer: A270101
Dozent: Luisa Weißbrich

Jedes Baby gibt mit dem Beginn seines Erdenlebens Laute von sich, um seine Bedürfnisse wie Hunger, Müdigkeit...kundzutun. Wenn Papa und Mama diese frühzeitig verstehen und darauf reagieren, kann das - wissenschaftlich bestätigt - zu einem entspannteren Start in das Elternleben mit Baby führen.
Zum Vortrag erhalten die Teilnehmer Unterlagen für Zuhause.
Als Partner kann auch Oma, Opa oder Freundin mitgebracht werden!

Samstag, 14.03., 15:30-18:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 3,33 UE; 15€

Vortrag im Familienzentrum Arche: "Bindung-Bindungsverhalten-Bindungsbedürfnis"

Kursnummer: A170206
Dozent: Monika Rose-Woyke

Wie wichtig ist die Bindung eines Kindes zu seinen Eltern? Was sind Voraussetzungen für eine gute Bindung? Warum taucht das Thema Bindung in den letzten Jahren vermehrt auf, wenn es darum geht das Kind im Kindergarten oder bei der Tagesmutter betreuen zu lassen? Der Vortrag wird einen Einblick in das Bindungsbedürfnis des Säuglings geben. Er wird Informationen darüber geben, wie eine sichere Bindung aufgebaut werden kann. Und wozu ein Kind fähig ist, wenn es eine gute Bindung zu seiner Bezugsperson hat.
Der Vortrag verdeutlicht auch, was kleine Kinder leisten bzw. leisten müssen.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Mittwoch, 18.03., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg); 1 Termine; 2 UE; 4€

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kindertageseinrichtung "Groß für Klein": Yoga für Vor- und Grundschulkinder

Kursnummer: A270104
Dozent: Nina Möhle-Berg

Yoga entspannt Körper und Seele und verhilft zu neuer Energie. Es verbessert das Körperbewusstsein, das Selbstvertrauen, die Zufriedenheit und macht einfach Spaß! Unabhängig von Leistungs- und Konkurrenzdruck erleben die Kinder den achtsamen Umgang mit sich selbst und dem eigenen Wohlbefinden. Kinderyoga wird in spannenden Geschichten erlebt - wir verwandeln uns in wilde oder schöne Tiere, reisen um die Welt oder entdecken Ruhe und Kraft in Phantasiereisen, Klangspielen, Massagen und Stilleübungen.
Mitzubringen sind: eine Decke und bequeme/warme Kleidung.

Freitag, 20.03., 16:30-18:00 Uhr; Beverungen, Ev. Kindertageseinrichtung "Groß für Klein" (In den Poelten 24 A); 1 Termine; 2 UE; 10€

Schwimmen für Mutter, Vater und Kind (4-6 Jahre)

Kursnummer: A470303
Dozent: Annika Weiffen

Kinder sollen die Bewegungswelt "Wasser" positiv erfahren, erleben und erkennen. Ziele des Kurses sind vorrangig die Elemente der Wasserbewältigung: Springen, Tauchen, Atmen, Schweben und Gleiten. diese werden mit vielen Spielen und verschiedensten Aufgaben erreicht. Des Weiteren sollen die Kinder erste Schwimmbewegungen erlernen. Ein Elternteil begleitet das Kind im Wasser.
In der Kursgebühr ist der Eintritt für das Hallenbad enthalten. Der Kurs findet auch in den Osterferien statt. Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 21.03., 09:15-10:00 Uhr; Hallenbad Peckelsheim ; 10 Termine; 10 UE; 48€

Schwimmen für Mutter, Vater und Kind (4-6 Jahre)

Kursnummer: A470304
Dozent: Annika Weiffen

Kinder sollen die Bewegungswelt "Wasser" positiv erfahren, erleben und erkennen. Ziele des Kurses sind vorrangig die Elemente der Wasserbewältigung: Springen, Tauchen, Atmen, Schweben und Gleiten. Diese werden mit vielen Spielen und verschiedensten Aufgaben erreicht. Des Weiteren sollen die Kinder erste Schwimmbewegungen erlernen. Ein Elternteil begleitet das Kind im Wasser.
In der Kursgebühr ist der Eintritt für das Hallenbad enthalten. Der Kurs findet auch in den Osterferien statt. Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 21.03., 10:00-10:45 Uhr; Hallenbad Peckelsheim ; 10 Termine; 10 UE; 48€

Schwimmkurs: Seepferdchen für Kinder ab 5 Jahren

Kursnummer: A470305
Dozent: Annika Weiffen

Schwimmen ist nicht nur wichtig, sondern lebenswichtig. Mit Spaß und Geduld sollen die Kinder das Schwimmen erlernen und die Fähigkeiten im Tauchen, Gleiten und Springen vertiefen. Teilnahmevoraussetzung ist das angstfreie Bewegen im Wasser. Ziel ist das sichere Schwimmen im tiefen Wasser. Es besteht die Möglichkeit am Ende des Kursus das Seepferdchen zu erlangen.
In der Kursgebühr ist der Eintritt für das Hallenbad enthalten. Der Kurs findet auch in den Osterferien statt. Der Kurs findet ohne Teilnahme der Eltern statt! Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 21.03., 10:45-11:30 Uhr; Hallenbad Peckelsheim ; 10 Termine; 10 UE; 53€

Schwimmkurs: Seepferdchen für Kinder ab 5 Jahren

Kursnummer: A470306
Dozent: Annika Weiffen

Teilnahmevoraussetzung ist das angstfreie Bewegen im Wasser. Mit Spaß und Geduld sollen die Kinder das Schwimmen erlernen. Sie vertiefen ihre Fähigkeiten im Tauchen, Gleiten und Springen. Ziel ist das sichere Schwimmen im tiefen Wasser. Am Ende des Kurses kann das Seepferdchenabzeichen erlangt werden.
In der Kursgebühr ist der Eintritt für das Hallenbad enthalten. Der Kurs findet auch in den Osterferien statt. Der Kurs findet ohne Teilnahme der Eltern statt! Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 21.03., 11:30-12:15 Uhr; Hallenbad Peckelsheim ; 10 Termine; 10 UE; 53€

Vortrag im Familienzentrum "Arche": Ressourcen-Schatzkiste - Kompetenz- und ressourcenorientierter Blick auf mein Kind

Kursnummer: A170207
Dozent: Angela Özdem

Im Leben gelingt es uns oft, Fehler, Defizite oder unerwünschtes Verhalten in den Vordergrund zu stellen. Aber wie sieht es denn eigentlich mit Fähigkeiten, Stärken oder Besonderheiten aus? Jeder Mensch hat seine ganz individuelle „Ressourcen-Schatzkiste“ und das von Geburt an, auch unsere Kinder.
Was Sie schon durch Ihre Liebe und Bindung Ihrem Kind mitgeben, ist ein wichtiger Bestandteil dieser Schatzkiste. Dies hervorzuheben und Ihnen Möglichkeiten vorzustellen, wie Sie aus Sicht Ihrer Elternrolle diese so wertvolle Schatzkiste weiter befüllen können und wie es gelingen kann, einen sinnvollen Umgang mit „Schwächen“ zu finden, ist Inhalt der Veranstaltung. Dieser verstärkte ressourcenorientierte Blick kann es uns erleichtern, unsere Kinder beim Großwerden optimal zu unterstützen und gleichzeitig für eine sinnvolle Beziehungsgestaltung zu sorgen.
Anmeldeschluss: Montag, 23.3.

Donnerstag, 26.03., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg); 1 Termine; 2 UE; 4€

Naturkundliche Exkursion für kreative Kinder (ab 3 Jahren)

Kursnummer: A670215
Dozent: Bianca Franke

Im Wald kann man so viel mehr entdecken als man auf Spaziergängen wahrnimmt. Wie fühlen sich Bäume an? Welche Tiere sehen/hören wir? Spielerisch entdecken wir unsere Umwelt. Anschließend basteln wir mit den gesammelten Naturmaterialien. Die Gebühr gilt pro Familie.

Montag, 30.03., 15:30-17:45 Uhr; Willebadessen, Hotel "Jägerhof"; 1 Termine; 3 UE; 5€

Vortrag im Familienzentrum "Zipfelmütze": Grenzen respektieren, Nähe erfahren, Verantwortung tragen - Konflikte in der Familie

Kursnummer: A670208
Dozent: Sonja Daldrup

Wann ist bei mir die Grenze erreicht? Wo liegen die Grenzen meines Kindes?
Die Aufgabe von Eltern ist es, die Verantwortung für die Konflikte mit ihren Kindern wieder zu übernehmen und mit den Kindern gemeinsam Lösungen zu suchen, die die persönlichen Grenzen der einzelnen Familienmitglieder respektieren. Es geht nicht so sehr darum, allein den Kindern Grenzen zu setzen, sondern sich die persönlichen Grenzen der einzelnen Familienmitglieder bewusst zu machen, gesunde Konflikte zu führen. Es geht um Regeln, Struktur, Konsequenzen, Strafe, Bedürfnisse, Schuld und Verantwortung.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Mittwoch, 22.04., 16:00-17:30 Uhr; Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze"; 1 Termine; 2 UE; 4€

Im Familienzentrum "Am Park": Leckere Snacks und Brotzeiten für Kinder

Kursnummer: A470210
Dozent: Maria Zimmermann

Das Frühstück und Pausenbrot sind für Schulkinder ganz entscheidende Mahlzeiten. Um den Leistungsanforderungen gerecht zu werden, ist die richtige Auswahl der Lebensmittel und Getränke entscheidend. Kinder lernen leicht im richtigen Umfeld und am Beispiel. Gemeinsam bereiten wir leckere Pausensnacks zu und genießen diese.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Freitag, 24.04., 14:30-16:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 1 Termine; 2 UE; 7€

Jetzt wird's wild

Kursnummer: A670213
Dozent: Thomas Böger

Welche Wildarten leben in unseren Wäldern? Worin unterscheiden sie sich? Wie alt wird ein Hirsch? Diese und andere Fragen werden von den Pächtern des Willebadessener Wildgeheges in einer Führung beantwortet. Höhepunkt der Veranstaltung ist sicherlich das gemeinsame Füttern des Wildes im Gehege.
Kinder, gerne in Begleitung interessierter Erwachsener.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung. Die Gebühr gilt pro Familie.

Freitag, 08.05., 16:00-17:30 Uhr; Treffpunkt: Wildgehege Willebadessen; 1 Termine; 2 UE; 5€

Inline-Skating für Kinder im Grundschulalter (Anfänger)

Kursnummer: A270111
Dozent: Meikel Benkel

Auf spielerische Weise erlernen die Kinder die Grundkenntnisse des Inline-Skatings:
Falltechniken, Beschleunigung und Bremsen, Richtungsänderungen, Steigungen und Gefälle meistern sowie Pflege der Skates etc.
Unbedingt erforderlich und mitzubringen sind: Inliner, komplette Schutzbekleidung, Helm und Getränke.

Montag, 18.05., 16:30-18:00 Uhr; Beverungen, ERC-Skaterbahn (Am Weseranger 33); 4 Termine; 8 UE; 21€

Kids - Knete, Konto und Konsum - Finanzkompetenz für Kinder und Jugendliche

Kursnummer: A470205
Dozent: Christine Becker

Referenten: Christine Becker, Sophie Marx und Michael Hanewinkel

Viele junge Deutsche sind überschuldet. Rund 15 Prozent der Bürger unter 30 Jahren können ihren finanziellen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen. Unwissen ist häufig der Grund für die Misere. Zu viele Jugendliche und junge Erwachsene wissen zu wenig über Finanzen, Versicherungen, Verträge, etc.
Hier ein kostenpflichtiges Handy-Spiel, dort eine Smartphone-App, Musik downloaden oder Filme streamen, Online-Shoppen oder bei Ebay verkaufen. Die finanziellen Rahmenbedingungen der Jugendlichen haben sich gewandelt.

Mittwoch, 03.06., 10:00-11:00 Uhr; Peckelsheim, Eggeschule (Realschulgebäude, Schützenweg); 1 Termine; 1,33 UE; 0€

Kids - Knete, Konto und Konsum - Finanzkompetenz für Kinder und Jugendliche

Kursnummer: A470206
Dozent: Christine Becker

Referenten: Christine Becker, Sophie Marx und Michael HanewinkelViele junge Deutsche sind überschuldet.
Rund 15 Prozent der Bürger unter 30 Jahren können ihren finanziellen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen. Unwissen ist häufig der Grund für die Misere. Zu viele Jugendliche und junge Erwachsene wissen zu wenig über Finanzen, Versicherungen, Verträge, etc.
Hier ein kostenpflichtiges Handy-Spiel, dort eine Smartphone-App, Musik downloaden oder Filme streamen, Online-Shoppen oder bei Ebay verkaufen. Die finanziellen Rahmenbedingungen der Jugendlichen haben sich gewandelt.

Mittwoch, 03.06., 11:00-12:00 Uhr; Peckelsheim, Eggeschule (Realschulgebäude, Schützenweg); 1 Termine; 1,33 UE; 0€

Ein Vortrag für werdende bzw. frische Eltern! Dunstan Babylaute... "Versteh‘ Dein Baby, bevor es spricht!"

Kursnummer: A270102
Dozent: Luisa Weißbrich

Jedes Baby gibt mit dem Beginn seines Erdenlebens Laute von sich, um seine Bedürfnisse wie Hunger, Müdigkeit...kundzutun. Wenn Papa und Mama diese frühzeitig verstehen und darauf reagieren, kann das - wissenschaftlich bestätigt - zu einem entspannteren Start in das Elternleben mit Baby führen.
Zum Vortrag erhalten die Teilnehmer Unterlagen für Zuhause.
Als Partner kann auch Oma, Opa oder Freundin mitgebracht werden!

Samstag, 06.06., 15:30-18:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 3,33 UE; 15€

Kindergarten "Alsternest": Gesundes Kochen für Kinder (ab 4 Jahren)

Kursnummer: A370303
Dozent: Bianca Franke

In Begleitung eines Erwachsenen werden wir leckere und gesunde Gerichte zubereiten. Wir schnippeln, rühren, probieren und anschließend genießen wir gemeinsam die Mahlzeit.
Mitzubringen sind: Schälmesser, Geschirrtuch, Schürze u. Tuppertöpfe für eventuelle Reste.
Die Kosten für Lebensmittel werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Die Kursgebühr gilt für ein Elternteil mit einem Kind.

Montag, 08.06., 16:00-19:00 Uhr; Bühne, Familienzentrum und integrative heilpädagogische Tagesstätte "Alsternest"; 1 Termine; 4 UE; 12€

Für Anfänger: Schwimmen für Kinder im Grundschulalter

Kursnummer: A270114
Dozent: Alexander Klaus

Kinder werden dazu angeleitet, die Grundfertigkeiten des Schwimmens zu erlernen und Schwimmübungen anzuwenden, um dadurch den Prozess des Schwimmenlernens zu unterstützen.
Die Kinder sollten "wassergewöhnt" sein und bereits an einem "Eltern/Kind-Schwimmkurs" teilgenommen haben.
Am Kursende kann folgendes Schwimmabzeichen erworben werden:
Seepferdchen/Frühschwimmer (25 m Schwimmen, Sprung vom Beckenrand, Ring aus schultertiefem Wasser holen).
Die Wassertemperatur beträgt 25°.
Mitzubringen sind: Badebekleidung, -schuhe, Bademantel und Handtuch.
(Sommerferien)*

Montag, 29.06., 09:30-10:30 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 10 Termine; 13,33 UE; 45€

Kompaktkurs in den Sommerferien: Starke Mädchen - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen (8-10 Jahre)

Kursnummer: A470339
Dozent: Britta Limberg

Ihr möchtet selbstsicherer und mutig sein? Ihr möchtet euch gegen gemeine Sprüche wehren?
In diesem Kurs stärkt ihr euer Selbstbewusstsein, ihr lernt euch zu behaupten und euren Standpunkt zu vertreten. Ihr lernt eure Meinung zu sagen und euch durchzusetzen. Ihr lernt Strategien kennen, euch zu wehren und bedrohliche Situationen einzuschätzen. Gearbeitet wird mit Bewegungsspielen, Rollenspielen, Kooperationsspielen, Kampfspielen und Selbstbehauptungsstrategien aus dem Wendo.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, eine Decke und etwas zu trinken.
Die Kursgebühr ist bereits ermäßigt, eine nochmalige Ermäßigung erfolgt nicht.

Montag, 06.07., 10:00-13:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 3 Termine; 12 UE; 39€

Für Anfänger: Schwimmen für Kinder im Grundschulalter

Kursnummer: A270115
Dozent: Alexander Klaus

Kursinfo s.o.
Die Wassertemperatur beträgt 25°.
Mitzubringen: Badebekleidung, -schuhe, Bademantel und Handtuch.
(Sommerferien)*

Montag, 27.07., 09:30-10:30 Uhr; Beverungen, Freibad (Bevertrift 23); 10 Termine; 13,33 UE; 45€