Eltern- und Familienbildung

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
Z275101 In Dalhausen: Turnen für Mutter/Vater und Kind (1,5 - 4 Jahre) 05.09.2019 Dalhausen, Grundschule (Neue Turnhalle) Stephanie Hartmann
Z275102 In Dalhausen: Turnen für Mutter/Vater und Kind (1,5 - 4 Jahre) 05.09.2019 Dalhausen, Grundschule (Neue Turnhalle) Stephanie Hartmann
Z275105 In Dalhausen: Spielerische Wassergewöhnung für Mutter/Vater und Kind (3 - 5 Jahre) 06.09.2019 Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13) Walter Heuse
Z170315 Psychomotorik für 2-4jährige Kinder 06.09.2019 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
Z275106 In Dalhausen: Schwimmen für Mutter/Vater und Kind (5 und 6 Jahre) 06.09.2019 Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13) Walter Heuse
Z170316 Psychomotorik für 2-4jährige Kinder 06.09.2019 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
Z470303 Schwimmen für Mutter, Vater und Kind (4-6 Jahre) 14.09.2019 Hallenbad Peckelsheim Annika Weiffen
Z470304 Schwimmen für Mutter, Vater und Kind (4-6 Jahre) 14.09.2019 Hallenbad Peckelsheim Annika Weiffen
Z470305 Schwimmkurs: Seepferdchen für Kinder ab 5 Jahren 14.09.2019 Hallenbad Peckelsheim Annika Weiffen
Z470306 Schwimmkurs: Seepferdchen für Kinder ab 5 Jahren 14.09.2019 Hallenbad Peckelsheim Annika Weiffen
Z270101 Aerobic und Tanz für Mädchen und Jungen in Alter von 8 bis 10 Jahren 17.09.2019 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.) Liza Alahmad
Z470216 Im Kindergarten "Hüssenbergnest": Erste Hilfe - Kindernotfalltraining 21.09.2019 Kindergarten "Hüssenbergnest" in Eissen Mathias Kröning
Z670215 Naturkundliche Exkursion für Eltern und Kinder (ab 4 Jahren) 30.09.2019 Willebadessen, Hotel "Jägerhof" Bianca Franke
Z670207 Vortrag im Familienzentrum "Zipfelmütze": Mit modernen Medien spielend lernen 01.10.2019 Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze" Ralf-Uwe Dietrich
Z670214 Jetzt wird's wild 11.10.2019 Treffpunkt: Wildgehege Willebadessen Thomas Böger
Z170301 Kinderwerkstatt in den Herbstferien : Malen und Zeichnen für Kinder (6-9 Jahr 17.10.2019 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Heike Tewes
Z170308 Kinderwerkstatt in den Herbstferien: Jetzt koche ich selbst! Fit in der Küche. In Kooperation zwischen der Volkshochschule, dem Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Warburg und dem Familienzentrum St. Martin 22.10.2019 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Maria Zimmermann
Z170309 Kinderwerkstatt in den Herbstferien: Jetzt koche ich selbst! Fit in der Küche. In Kooperation zwischen der Volkshochschule, dem Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Warburg und dem Familienzentrum St. Martin 23.10.2019 Warburg, Küche der Eisenhoitschule Maria Zimmermann
Z670303 Im Kindergarten "St. Vitus": Gesundes Kochen für Kinder (ab 4 Jahren) 28.10.2019 Willebadessen, Kindergarten "St. Vitus" Bianca Franke
Z370105 Harmonie im Kinderzimmer mit Feng Shui 29.10.2019 Borgentreich, Bördelandschule (Verwaltungsgebäude II, ehem. Hauptschule, Platz der Stadt Rue 5) Sabine Stromberg
Z170310 Zauberworkshop für Kinder (8-12 Jahre) 08.11.2019 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Werner Puschmann
Z275103 In Dalhausen: Familienyoga - Familie im Einklang 09.11.2019 Dalhausen, Korbmacher-Museum (Lange Reihe 23) Nina Möhle-Berg
Z270102 Eislaufen für Kinder im Grundschulalter (Anfänger) 11.11.2019 Meikel Benkel
Z270103 Zauberworkshop für Kinder (8 - 12 Jahre) 15.11.2019 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Werner Puschmann
Z170231 Für Eltern und Kinder ab 5 Jahren: Einen Nistkasten selber bauen 16.11.2019 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Melanie Hecker
Z470215 Vortrag im Familienzentrum "Am Park": Förderung der Fein- und Graphomotorik 19.11.2019 Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park" Karin Ehrhardt
Z470213 Vortrag im Kindergarten "Hüssenbergnest": Die Welt der Gesellschaftsspiele spielend entdecken 21.11.2019 Kindergarten "Hüssenbergnest" in Eissen Thomas Henze
Z370202 Vortrag: "Geh' nie mit einem Fremden mit!" 27.11.2019 Bühne, Familienzentrum und integrative heilpädagogische Tagesstätte "Alsternest" Judith Fabeck
Z670340 Starke Mädchen - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen (8-10 Jahre) 03.12.2019 Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze" Britta Limberg
Z170209 Vortrag im Familienzentrum St. Martin: Tatort Internet oder Mein Kind, mein Smartphone und ich 21.01.2020 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Peter Rech

In Dalhausen: Turnen für Mutter/Vater und Kind (1,5 - 4 Jahre)

Kursnummer: Z275101
Dozent: Stephanie Hartmann

Die Eltern lernen, wie sie ihre Kinder auf die ersten Turnübungen vorbereiten können. Es ist unsere Aufgabe, das Bewegungsgefühl unseres Kindes zu fördern und das Bewegungsverhalten zu erweitern. Die Freude am Finden und Vollbringen soll Motiv sein. Deshalb werden Bewegungsaufgaben gestellt, die das Kind in Verbindung mit der Hilfe eines Elternteils lösen kann. Dabei werden nur Impulse gegeben, die zum Erreichen des Zieles notwendig sind. Das natürliche Vertrauen soll ermutigen. Die Eltern erhalten Hinweise für weiteres sinnvolles Bewegungstraining.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind.

Donnerstag, 05.09., 14:45-15:45 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Neue Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 23€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Stoppersocken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10/max. 12

In Dalhausen: Turnen für Mutter/Vater und Kind (1,5 - 4 Jahre)

Kursnummer: Z275102
Dozent: Stephanie Hartmann

Kursinfo s. o.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind.

Die Eltern lernen, wie sie ihre Kinder auf die ersten Turnübungen vorbereiten können. Es ist unsere Aufgabe, das Bewegungsgefühl unseres Kindes zu fördern und das Bewegungsverhalten zu erweitern. Die Freude am Finden und Vollbringen soll Motiv sein. Deshalb werden Bewegungsaufgaben gestellt, die das Kind in Verbindung mit der Hilfe eines Elternteils lösen kann. Dabei werden nur Impulse gegeben, die zum Erreichen des Zieles notwendig sind. Das natürliche Vertrauen soll ermutigen. Die Eltern erhalten Hinweise für weiteres sinnvolles Bewegungstraining.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind.

Donnerstag, 05.09., 15:45-16:45 Uhr; Dalhausen, Grundschule (Neue Turnhalle); 10 Termine; 13,33 UE; 23€
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Stoppersocken und Getränke.
Teilnehmerzahl: mind. 10/max. 12

In Dalhausen: Spielerische Wassergewöhnung für Mutter/Vater und Kind (3 - 5 Jahre)

Kursnummer: Z275105
Dozent: Walter Heuse

Dieser Kurs ist ein Angebot an Eltern, mit ihren Kindern auf spielerische Art Spaß im Wasser zu haben.
Es gibt Neues zu entdecken: Sprünge ins Wasser, Fortbewegung im Wasser und Schwimmhilfen. Ganz wichtig ist es, dass die Kinder vorhandene Ängste im Wasser spielerisch überwinden.
Für jedes teilnehmende Kind ist eine erwachsene Aufsichtsperson notwendig.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Freitag, 06.09., 15:45-16:30 Uhr; Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13); 10 Termine; 10 UE; 38€
Teilnehmerzahl: mind. 10/max. 12

Psychomotorik für 2-4jährige Kinder

Kursnummer: Z170315
Dozent: Kerstin Czimmeck

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung! Was tun, wenn man keine (Kletter-) Berge vor der Haustür hat und der Dschungel nicht so einfach zu erreichen ist? Wir machen die Turnhalle zum Abenteuerspielplatz!
Die Eltern lernen eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Förderung ihrer Kinder kennen. Die Kinder beweisen sich an den verschiedenen Gerätelandschaften (Hängebrücke, Wackelstegen, Kletterwände, Höhlen, Riesenberge zum Klettern und Rutschen) Neugierde und Freude an der eigenen Bewegung, das Spielen und Erkunden des eigenen Körpers und seinen Fähigkeiten haben positive Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Kinder werden heute oft in ihrem "Erleben" an neuen Bewegungsstrukturen gehindert. Hier haben sie die Möglichkeit zu laufen, zu klettern, zu springen, zu hangeln, zu schwingen und zu toben!
Mitzubringen sind Sportbekleidung und Turnschuhe. Der Kurs pausiert in der Zeit vom 15.9.-29.9. sowie 14.10.-2.11.

Freitag, 06.09., 16:00-17:00 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 10 Termine; 13,33 UE; 40€

In Dalhausen: Schwimmen für Mutter/Vater und Kind (5 und 6 Jahre)

Kursnummer: Z275106
Dozent: Walter Heuse

Eltern werden dazu angeleitet, Schwimmübungen zu gestalten, um dadurch bei den Kindern den Prozess des Schwimmenlernens zu unterstützen.
Für jedes teilnehmende Kind ist eine erwachsene Aufsichtsperson notwendig.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind.
Die Wassertemperatur beträgt 28°.

Freitag, 06.09., 16:45-17:30 Uhr; Dalhausen, Grundschule/Hallenbad (Hellweg 13); 10 Termine; 10 UE; 38€
Teilnehmerzahl: mind. 10/max. 12

Psychomotorik für 2-4jährige Kinder

Kursnummer: Z170316
Dozent: Kerstin Czimmeck

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung! Was tun, wenn man keine (Kletter-) Berge vor der Haustür hat und der Dschungel nicht so einfach zu erreichen ist? Wir machen die Turnhalle zum Abenteuerspielplatz!
Die Eltern lernen eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Förderung ihrer Kinder kennen. Die Kinder beweisen sich an den verschiedenen Gerätelandschaften (Hängebrücke, Wackelstegen, Kletterwände, Höhlen, Riesenberge zum Klettern und Rutschen) Neugierde und Freude an der eigenen Bewegung, das Spielen und Erkunden des eigenen Körpers und seinen Fähigkeiten haben positive Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Kinder werden heute oft in ihrem "Erleben" an neuen Bewegungsstrukturen gehindert. Hier haben sie die Möglichkeit zu laufen, zu klettern, zu springen, zu hangeln, zu schwingen und zu toben!
Mitzubringen sind Sportbekleidung und Turnschuhe. Der Kurs pausiert in der Zeit vom 15.9.-29.9. sowie 14.10.-2.11.

Freitag, 06.09., 17:00-18:00 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 10 Termine; 13,33 UE; 40€

Schwimmen für Mutter, Vater und Kind (4-6 Jahre)

Kursnummer: Z470303
Dozent: Annika Weiffen

Kinder sollen die Bewegungswelt "Wasser" positiv erfahren, erleben und erkennen.
Ziele des Kurses sind vorrangig die Elemente der Wasserbewältigung: Springen, Tauchen, Atmen im Wasser, Auftreiben und Gleiten. Des Weiteren sollen die Kinder erste Schwimmbewegungen erlernen. Ein Elternteil begleitet das Kind im Wasser.
In der Kursgebühr ist der Eintritt für das Hallenbad enthalten. Am 12., 19. u. 26.10. (Herbstferien) findet der Kurs nicht statt.

Samstag, 14.09., 09:15-10:00 Uhr; Hallenbad Peckelsheim ; 10 Termine; 10 UE; 48€

Schwimmen für Mutter, Vater und Kind (4-6 Jahre)

Kursnummer: Z470304
Dozent: Annika Weiffen

Kinder sollen die Bewegungswelt "Wasser" positiv erfahren, erleben und erkennen.
Ziele des Kurses sind vorrangig die Elemente der Wasserbewältigung: Springen, Tauchen, Atmen im Wasser, Auftreiben und Gleiten. Des Weiteren sollen die Kinder erste Schwimmbewegungen erlernen. Ein Elternteil begleitet das Kind im Wasser!
In der Kursgebühr ist der Eintritt für das Hallenbad enthalten. Am 12., 19. u. 26. Oktober (Herbstferien) findet der Kurs nicht statt.

Samstag, 14.09., 10:00-10:45 Uhr; Hallenbad Peckelsheim ; 10 Termine; 10 UE; 48€

Schwimmkurs: Seepferdchen für Kinder ab 5 Jahren

Kursnummer: Z470305
Dozent: Annika Weiffen

Teilnahmevoraussetzung ist das angstfreie Bewegen im Wasser. Mit Spaß und Geduld sollen die Kinder das Schwimmen erlernen. Sie vertiefen ihre Fähigkeiten im Tauchen, Gleiten und Springen. Ziel ist das sichere Schwimmen im tiefen Wasser. Am Ende des Kurses kann das Seepferdchenabzeichen erlangt werden.
In der Kursgebühr ist der Eintritt für das Hallenbad enthalten. Der Kurs findet ohne Teilnahme der Eltern statt!
Am 12., 19. u. 26. Oktober (Herbstferien) findet der Kurs nicht statt.

Samstag, 14.09., 10:45-11:30 Uhr; Hallenbad Peckelsheim ; 10 Termine; 10 UE; 53€

Schwimmkurs: Seepferdchen für Kinder ab 5 Jahren

Kursnummer: Z470306
Dozent: Annika Weiffen

Teilnahmevoraussetzung ist das angstfreie Bewegen im Wasser. Mit Spaß und Geduld sollen die Kinder das Schwimmen erlernen. Sie vertiefen ihre Fähigkeiten im Tauchen, Gleiten und Springen. Ziel ist das sichere Schwimmen im tiefen Wasser. Am Ende des Kurses kann das Seepferdchenabzeichen erlangt werden.
In der Kursgebühr ist der Eintritt für das Hallenbad enthalten. Der Kurs findet ohne Teilnahme der Eltern statt!
Am 12., 19. u. 26. Oktober (Herbstferien) findet der Kurs nicht statt.

Samstag, 14.09., 11:30-12:15 Uhr; Hallenbad Peckelsheim ; 10 Termine; 10 UE; 53€

Aerobic und Tanz für Mädchen und Jungen in Alter von 8 bis 10 Jahren

Kursnummer: Z270101
Dozent: Liza Alahmad

Mit Spiel und Spaß können Kinder ihrem natürlichen Bewegungsdrang Formen geben und erlernen dabei erste Tanzbewegungen. Einfache Schritte, manchmal auch mit Steps, werden zu Schrittfolgen kombiniert und mit Armvariationen ergänzt mit dem Ziel, kleine Choreographien zu erarbeiten. Körperhaltung und Koordinationsfähigkeit sowie Beweglichkeit und Kraft werden ganz nebenbei geschult und alles natürlich bei toller Musik.

Dienstag, 17.09., 16:00-17:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Turnhalle I (Birkenstr.); 8 Termine; 10,67 UE; 24€
Mitzubringen sind: bequeme Sportbekleidung, Turnschuhe und Getränke (Wasser).
Teilnehmerzahl: mind. 8/max. 14

Im Kindergarten "Hüssenbergnest": Erste Hilfe - Kindernotfalltraining

Kursnummer: Z470216
Dozent: Mathias Kröning

Kleine Unfälle passieren immer wieder. Kinder stürzen und verletzen sich. Frischen Sie ihr Wissen zum Thema "Erste Hilfe am Kind-Kindernotfalltraining" auf und reagieren Sie kompetent und zuverlässig.

Samstag, 21.09., 09:00-12:00 Uhr; Kindergarten "Hüssenbergnest" in Eissen; 1 Termine; 4 UE; 15€

Naturkundliche Exkursion für Eltern und Kinder (ab 4 Jahren)

Kursnummer: Z670215
Dozent: Bianca Franke

Im Wald kann man so viel mehr entdecken als man auf Spaziergängen wahrnimmt. Wie fühlen sich Bäume an? Welche Tiere sehen/hören wir? Spielerisch entdecken wir unsere Umwelt.
Die Gebühr gilt pro Familie.

Montag, 30.09., 15:30-17:45 Uhr; Willebadessen, Hotel "Jägerhof"; 1 Termine; 3 UE; 5€

Vortrag im Familienzentrum "Zipfelmütze": Mit modernen Medien spielend lernen

Kursnummer: Z670207
Dozent: Ralf-Uwe Dietrich

Am Veranstaltungsabend wird ein Bogen von den bekannten Medien zu den neuen, digitalen Medien gespannt. Dabei wird hinterfragt, welchen Beitrag das jeweilige Medium zur kindlichen Entwicklung leisten kann. Kinder lernen beim Spielen und spielen um zu lernen. In der modernen Medienwelt, in der unsere Kinder aufwachsen und später arbeiten werden, wird es ohne Computer, Smartphone oder die neuesten technischen Erfindungen kaum möglich sein, allen Anforderungen gerecht zu werden. Fähigkeiten im Umgang mit modernen Medien und Bereitschaft zum lebenslangen selbstständigen Lernen sind schon heute geforderte Eigenschaften bei Arbeitgebern. Auch deshalb ist es diskussionswürdig zu fragen, wie ein frühzeitiges und kindgerechtes Heranführen an die Nutzung moderner Medien erfolgen kann.

Dienstag, 01.10., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze"; 1 Termine; 2 UE; 4€

Jetzt wird's wild

Kursnummer: Z670214
Dozent: Thomas Böger

Welche Wildarten leben in unseren Wäldern? Worin unterscheiden sie sich? Wie alt wird ein Hirsch? Diese und andere Fragen werden von den Pächtern des Willebadessener Wildgeheges in einer Führung beantwortet. Höhepunkt der Veranstaltung ist sicherlich das gemeinsame Füttern des Wildes im Gehege.
Kinder, gerne in Begleitung interessierter Erwachsener.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung. Die Gebühr gilt pro Familie.

Freitag, 11.10., 16:00-17:30 Uhr; Treffpunkt: Wildgehege Willebadessen; 1 Termine; 2 UE; 5€

Kinderwerkstatt in den Herbstferien : Malen und Zeichnen für Kinder (6-9 Jahr

Kursnummer: Z170301
Dozent: Heike Tewes

Kreativität entwickeln, Grundlagen vermitteln: Durch verschiedene Maltechniken lernen wir die Vielfältigkeit der Acrylmalerei kennen. Dabei werden auch Themen aus der Theorie für die praktische Umsetzung vermittelt. Bitte an angemessene Kleidung denken. Material wird von der Dozentin gestellt (Borstenpinsel in verschiedenen Größen, alter Teller/Palette)
Es fallen Materialkosten von ca. 6,00 € (pro Bild) an, die direkt mit der Dozentin abgerechnet werden.

Donnerstag, 17.10., 13:30-16:30 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 1 Termine; 4 UE; 10€

Kinderwerkstatt in den Herbstferien: Jetzt koche ich selbst! Fit in der Küche. In Kooperation zwischen der Volkshochschule, dem Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Warburg und dem Familienzentrum St. Martin

Kursnummer: Z170308
Dozent: Maria Zimmermann

Die Kinder, im Alter von 6 bis 12 Jahren, lernen an diesem Vormittag leckere Gerichte selbst zu kochen. Sie machen sich vertraut mit den wichtigsten Hygieneregeln, lernen die Küche kennen und genießen die Ferien mit anderen Hobbyköchen.
Was kochen wir? Nudeln werden selbst gemacht, leckere Lasagne wird gekocht, Pizza und Co., Suppen können ausprobiert werden, frische Salate werden angerichtet und vieles mehr. Bei der Anmeldung bitte auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten hinweisen.
Bringt bitte mit: eine Schürze, ein Geschirrtuch und Frischhaltedosen für Kostproben. Die Kosten für die Lebensmittel sind in der Kursgebühr enthalten.

Dienstag, 22.10., 09:30-12:30 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 4 UE; 10€

Kinderwerkstatt in den Herbstferien: Jetzt koche ich selbst! Fit in der Küche. In Kooperation zwischen der Volkshochschule, dem Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Warburg und dem Familienzentrum St. Martin

Kursnummer: Z170309
Dozent: Maria Zimmermann

Die Kinder lernen an diesem Vormittag leckere Gerichte selbst zu kochen. Sie machen sich vertraut mit den wichtigsten Hygieneregeln, lernen die Küche kennen und genießen die Ferien mit anderen Hobbyköchen.
Was kochen wir? Nudeln werden selbst gemacht, leckere Lasagne wird gekocht, Pizza und Co., Suppen können ausprobiert werden, frische Salate werden angerichtet und vieles mehr. Bei der Anmeldung bitte auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten hinweisen.
Bringt bitte mit: eine Schürze, ein Geschirrtuch und Frischhaltedosen für Kostproben. Die Kosten für die Lebensmittel sind in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 23.10., 09:30-12:30 Uhr; Warburg, Küche der Eisenhoitschule; 1 Termine; 4 UE; 10€

Im Kindergarten "St. Vitus": Gesundes Kochen für Kinder (ab 4 Jahren)

Kursnummer: Z670303
Dozent: Bianca Franke

In Begleitung eines Erwachsenen werde wir ein leckere und gesunde Gerichte zubereiten. Wir schnippeln, rühren, probieren und anschließend genießen wir gemeinsam die Mahlzeit.
Mitzubringen sind: Schälmesser, Geschirrtuch, Schürze u. Tuppertöpfe für eventuelle Reste.
Die Kosten für Lebensmittel werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Die Kursbeginn gilt für ein Elternteil mit einem Kind.

Montag, 28.10., 16:00-18:30 Uhr; Willebadessen, Kindergarten "St. Vitus"; 1 Termine; 3,33 UE; 10€

Harmonie im Kinderzimmer mit Feng Shui

Kursnummer: Z370105
Dozent: Sabine Stromberg

Ein großer Wunsch aller Eltern: Harmonie im Kinderzimmer. Ein Raum mit vielen wichtigen Eigenschaften. Warum? Weil der Raum ein Ort zum erholsamen Schlafen, konzentriertem Lernen und fantasievollen Spielen sein sollte. Auch für Babys und Kleinkinder gibt es einiges zu beachten.
Feng Shui ist eine alte chinesische Harmonielehre, wodurch Sie erfahren können, wie Sie mit günstigen Raumplanungen, Farben und Materialien die Harmonie im Kinderzimmer optimieren. Feng Shui ist viel mehr als nur zu entrümpeln - und nicht aus einem Buch zu lernen. Feng Shui kann helfen sich wohler zu fühlen, morgens erholt aufzuwachen und konzentrierter zu arbeiten.
In diesem Workshop erhalten Sie Einblicke in das "Wie"? Bitte bringen Sie den Grundriss oder Fotos des Kinderzimmers mit. Die Dozentin erarbeitet mit Ihnen gemeinsam die Zimmer und Sie setzen die neu gewonnenen Erkenntnisse um.
Mitzubringen sind: Schreibmaterial für Notizen, Grundriss/Foto.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Voranmeldung.

Dienstag, 29.10., 18:30-21:30 Uhr; Borgentreich, Bördelandschule (Verwaltungsgebäude II, ehem. Hauptschule, Platz der Stadt Rue 5); 1 Termine; 4 UE; 9€

Zauberworkshop für Kinder (8-12 Jahre)

Kursnummer: Z170310
Dozent: Werner Puschmann

Der Zauberworkshop richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. In diesem Workshop sollen die Grundlagen der Zauberkunst erlernt werden: Kunststücke mit kleinen Gummiringen, Seilroutinen, einfache Kartenkunststücke und natürlich "alte Klassiker wie das bekannte "Becherspiel". Am Ende der Veranstaltung soll ein kleines Zauberprogramm (auch für interessierte Eltern und Geschwister) aufgeführt werden. Dabei wird - ganz nebenbei - folgendes Wissen erarbeitet: Wie trete ich als Künstler auf? Wie bereite ich eine Zauberaufführung vor und führe sie durch? Wie soll die Präsentation eines Kunststückes aufgebaut sein? Vorgestellt werden neue Zaubertricks, so dass die Kinder, die bereits schon einmal an einem Zauberworkshop teilgenommen haben, neue Kunststücke erlernen.
- Begrenzte Teilnehmerzahl! -

Freitag, 08.11., 13:30-17:30 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 1 Termine; 5,33 UE; 18€

In Dalhausen: Familienyoga - Familie im Einklang

Kursnummer: Z275103
Dozent: Nina Möhle-Berg

Sich eine Stunde füreinander Zeit nehmen, gemeinsam eine spannende Yoga-Geschichte erleben, mit Klangschalen experimentieren und gemeinsam eine ausgedehnte Entspannung mit Massage und Phantasiereise erleben.
Das Alter der Kinder sollte zwischen 5 und 12 Jahren liegen.
Die Gebühr gilt für die Teilnahme eines Erwachsenen mit einem Kind.

Samstag, 09.11., 14:00-15:30 Uhr; Dalhausen, Korbmacher-Museum (Lange Reihe 23); 1 Termine; 2 UE; 15€
Mitzubringen sind: eine Decke und eine Isomatte (für jeden Teilnehmer), bequeme/warme Kleidung, warme Socken und evtl. ein kleines Kissen.
Teilnehmerzahl: mind. 12/max. 16

Eislaufen für Kinder im Grundschulalter (Anfänger)

Kursnummer: Z270102
Dozent: Meikel Benkel

Der Kurs soll Anfängern die notwendigen Grundkenntnisse (Anfahren, Kurven fahren, Fallen, Aufstehen) sowie einige Tipps und Tricks vermitteln. Die Teilnehmer/innen haben Gelegenheit, ausgiebig zu üben.

Montag, 11.11., 15:30-17:00 Uhr; ; 6 Termine; 12 UE; 24€
Mitzubringen sind: Handschuhe, Schlittschuhe und Helm (sofern vorhanden).
Eintritt und Leihgebühren für Schlittschuhe sind vor Ort zu entrichten und in der Kursgebühr nicht enthalten.
Teilnehmerzahl: mind. 8/max. 12

Zauberworkshop für Kinder (8 - 12 Jahre)

Kursnummer: Z270103
Dozent: Werner Puschmann

In der Zauberschule von Wernando Putschino haben Kinder ab 8 Jahren die Möglichkeit, die Grundbegriffe der Zauberkunst zu erlernen. Gemeinsam werden Kartenkunststücke, Klassiker wie das Becherspiel, Tricks mit kleinen Gummiringen oder auch Seilroutinen erlernt. Zu einem guten Zauberer gehören aber nicht nur das Beherrschen der Magie, sondern auch eine gute Vorbereitung und eine ansprechende Präsentation. Nach dem Workshop sind die Teilnehmer in der Lage, ihre eigene kleine Zaubershow mit den eingeübten Zauberkunststücken zu gestalten. Natürlich erhalten die Zauberlehrlinge am Ende ein Zertifikat über ihre erfolgreiche Ausbildung.

Freitag, 15.11., 14:30-18:30 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 5,33 UE; 18€
Teilnehmerzahl: mind. 8/max. 10

Für Eltern und Kinder ab 5 Jahren: Einen Nistkasten selber bauen

Kursnummer: Z170231
Dozent: Melanie Hecker

Seit den Anfängen des Vogelschutzes zählt das Bauen und Anbringen von Nistkästen zu den festen Bestandteilen aktiver Naturschutzarbeit vor Ort. Künstliche Nisthilfen sind da sinnvoll, wo Naturhöhlen fehlen, weil alte und morsche Bäume nicht mehr vorhanden sind oder weil an Gebäuden geeignete Brutnischen fehlen.
Außerdem macht das Bauen von Nistkästen Spaß und eignet sich hervorragend, um Kinder und Jugendliche mit Tieren und deren Lebensweise vertraut zu machen.
Rechtzeitig zum Frühjahr baut jedes Kind mit Unterstützung eines Erwachsenen einen stabilen Nistkasten. Es wird geschmirgelt, gebohrt, geschraubt und Dachpappe aufgenagelt. Die Materialkosten in Höhe von ca. 3,00 € werden direkt mit der Dozentin abgerechnet. Die Kursgebühr gilt für einen Elternteil mit einem Kind.
Wer einen eigenen Akkuschrauber zur Verfügung hat, kann ihn gerne mitbringen.

Samstag, 16.11., 10:00-12:15 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 1 Termine; 3 UE; 15€

Vortrag im Familienzentrum "Am Park": Förderung der Fein- und Graphomotorik

Kursnummer: Z470215
Dozent: Karin Ehrhardt

Wie kann ich mein Kind zum Malen motivieren? Wie kann ich mein Kind im Alltag fördern? Diese Fragen stellen sich viele Eltern von Kindergartenkindern.
Der Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die Meilensteine der fein- bzw. graphomotorischen Entwicklung und gibt Anregungen zur alltäglichen Förderung in der Familie. Insbesondere sind Eltern von Kindern im Alter von 3- 6 Jahren eingeladen.

Dienstag, 19.11., 14:30-16:00 Uhr; Peckelsheim, Familienzentrum "Am Park"; 1 Termine; 2 UE; 4€

Vortrag im Kindergarten "Hüssenbergnest": Die Welt der Gesellschaftsspiele spielend entdecken

Kursnummer: Z470213
Dozent: Thomas Henze

Entdecken Sie die Welt der Gesellschaftsspiele, indem Sie viele empfehlenswerte Spieleneuheiten kennen lernen!
- Einblick nehmen in jede Schachtel
- Spiele mit anderen Interessierten anspielen
- Erfahren, warum das Spielen von Gesellschaftsspielen in der heutigen Zeit so wichtig ist.

Donnerstag, 21.11., 20:00-22:15 Uhr; Kindergarten "Hüssenbergnest" in Eissen; 1 Termine; 3 UE; 5€

Vortrag: "Geh' nie mit einem Fremden mit!"

Kursnummer: Z370202
Dozent: Judith Fabeck

Der Abend gibt Informationen für Eltern zum Missbrauch von Mädchen und Jungen. Die Teilnehmer/innen erhalten durch die Dozentin Informationen zu dieser Thematik, Hintergründe und Möglichkeiten der Prävention. Auf Fragen wird im Anschluss an den Vortrag eingegangen. Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung gebeten.

Mittwoch, 27.11., 18:30-20:00 Uhr; Bühne, Familienzentrum und integrative heilpädagogische Tagesstätte "Alsternest"; 1 Termine; 2 UE; 4€

Starke Mädchen - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen (8-10 Jahre)

Kursnummer: Z670340
Dozent: Britta Limberg

Ihr möchtet selbstsicherer und mutiger sein? Ihr möchtet euch gegen gemeine Sprüche wehren?
In diesem Kurs stärkt ihr euer Selbstbewusstsein, ihr lernt, euch zu behaupten und euren Standpunkt zu vertreten. Ihr lernt, eure Meinung zu sagen und euch durchzusetzen. Ihr lernt Strategien kennen, euch zu wehren und bedrohliche Situationen einzuschätzen. Gearbeitet wird mit Gestaltübungen, Rollenspielen, Körperwahrnehmung und Selbstverteidigungsstrategien aus dem Wendo.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, eine Decke und etwas zu trinken.
Die Kursgebühr ist bereits ermäßigt, eine nochmalige Ermäßigung erfolgt nicht.

Dienstag, 03.12., 16:00-17:30 Uhr; Willebadessen, Familienzentrum "Zipfelmütze"; 8 Termine; 16 UE; 74€

Vortrag im Familienzentrum St. Martin: Tatort Internet oder Mein Kind, mein Smartphone und ich

Kursnummer: Z170209
Dozent: Peter Rech

Die Nutzung des Internet ist für uns selbstverständlich und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir möchten, dass Kinder das Medium nutzen und die tollen Dinge erleben, die das World Wide Web so bietet. Dennoch dürfen wir sie auf diesem Weg nicht allein lassen, da auch Gefahren lauern.
Peter Rech, Vorstandsvorsitzender des Vereins Sicheres Netz hilft e. V. stellt Ihnen in seinem Vortrag
den Nutzen und die Gefahren der Neuen Medien gegenüber und wie wir mit unseren Kindern die „schöne neue Welt“ entdecken können.
Fragen, wie - z.B. welche altersgerechten Angebote gibt es?
Bilderbücher, Hörspiel, Apps: Worauf sollten Eltern achten?
Fördern Computerspiele die kindliche Entwicklung?
Wie viel Fernsehen darf sein?
sind häufig für Eltern schwierig zu beantworten.

Neben einer Vorstellung des Vereins gibt Herr Rech allgemeine Tipps zur Sicherheit im Internet,
Schutzsoftware bzw. Möglichkeiten der Begrenzung von Inhalten für Kinder im Internet, Verhalten als „Erwachsener“ im Internet?
Welche rechtlichen Aspekte muss ich als Erziehungsverantwortlicher beachten?
Nutzung sozialer Netzwerke bzw. Kommunikationsplattformen– was ist gerade aktuell! - und natürlich Fragen, Fragen, Fragen….

Dienstag, 21.01., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 1 Termine; 2 UE; 4€