Skip to main content

Kultur

Bitte beachten Sie:

Unser Konzept zur Nutzung von Räumlichkeiten sieht eine gründliche Desinfektion und Lüftung vor. Diese notwendigen Maßnahmen sind Bestandteil der Kurszeit – hierfür sind bis zu 15 min eingeplant.

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
F620920 Tanzen für Paare - Tanzsportkreis D1 03.05.2022 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Joachim Schmidt
F620908 Tanzen für Paare - Aufbaukurs III 03.05.2022 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Hildegard Schmidt
F620921 Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F1 06.05.2022 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Joachim Schmidt
F620922 Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F2 06.05.2022 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Joachim Schmidt
F620924 Tanzen für Paare - Tanzsportkreis S1 15.05.2022 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Hildegard Schmidt
F620907 Tanzen für Paare - Grund-Aufbaukurs 15.05.2022 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Hildegard Schmidt
F220111 In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Literaturtreff 31.08.2022 Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7) Dr. Andreas Knoblauch-Flach
F220112 Online: In Kooperation mit den Volkshochschulen Neuss, Ahlen und Ahaus: "Jede Woche ein Gedicht" 06.09.2022 Online Nikolaus Schneider
F321407 Nähen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene 08.09.2022 Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4) Astrid Conze
F120411 VHS-Fotosprechstunde der Fotofreunde Warburg 08.09.2022 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II Ralf Gerhard
F120105 Schach für Anfänger*innen und Fortgeschrittene 21.09.2022 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III Dieter Maneth
F121408 Warteliste: Nähen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene [ausgebucht] 21.09.2022 Warburg, Rathaus Zwischen den Städten, Seminarraum I Gudrun Hösel
F121407 Nähen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene - Intensivkurs 26.09.2022 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III Gudrun Hösel
F221301 Schwälmer Weißstickerei und andere Sticktechniken für Anfänger*innen und Fortgeschrittene 27.09.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.) Carin Brandt
F220116 Einführungsvortrag zum Schauspiel "Frida Kahlo" 27.09.2022 Beverungen, Stadthalle/Saal Bever (Kolpingstr. 5) N. N.
F120501 Mein "Traum"-Tier 05.10.2022 Warburg, Rathaus Zwischen den Städten, Seminarraum I Udalrike Hamelmann
F121414 Patchwork: Ufo's 06.10.2022 Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. Rita Janfrüchte
F421107 Schmieden - Aufbaukurs 08.10.2022 Schmiede in Schweckhausen Christian Kloidt
F120102 Ich und mein Lieblingsbuch - Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse" 13.10.2022 Warburg, Café Johannes im Küstergarten Thomas Berens
F220402 Workshop: Wege zu gelungenen Fotos 15.10.2022 Beverungen, Busbahnhof ZOB Gerald Beineke
F120504 Warteliste: Kreative Acrylmalerei für Anfänger*innen und Fortgeschrittene [ausgebucht] 18.10.2022 Warburg, Gymnasium Marianum, Kunstraum (Pavillon, Eingang über den Schulhof) Heike Tewes
F121406 Visagistik - wie Sie Ihre natürliche Schönheit ins rechte Licht rücken 20.10.2022 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III Barbara Rumpf
F220404 Bilder aus Modelliermasse für Kinder und Jugendliche 21.10.2022 Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Kunstraum (Birkenstr.) Yelena Simonenko
F220802 In Zusammenarbeit mit der KVHS Holzminden: Schnupperworkshop "Trommeln" 22.10.2022 Lauenförde, Haus Einklang, Lange Str. 45 Silvia Sander
F120802 Workshop: Afrikanisches Trommeln für Body, Mind und Soul 22.10.2022 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III Doris Möller-Dannhauer
F220801 Gitarre für Anfänger*innen 26.10.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.) Gisela Koch
F220106 In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Illustrierte Lesung mit Thomas Bering "Im Schatten - Mit dem Buschtaxi durch Westafrika" 27.10.2022 Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7) Thomas Bering
F120801 Unser Weihnachtswichtel zieht bei uns ein - "Der Zauber um Tomte Tummetott" (Astrid Lindgren) (Foto einfügen) 31.10.2022 Warburg, Eisenhoitschule, Werkraum Inger Dorstewitz
F220403 Skulpturen selbst gemacht 02.11.2022 Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Kunstraum (Birkenstr.) Yelena Simonenko
F220803 In Zusammenarbeit mit der KVHS Holzminden: Seminar "Trommeln" 02.11.2022 Lauenförde, Haus Einklang, Lange Str. 45 Silvia Sander
F120103 Ich und mein Lieblingsbuch - Ödön von Horvaáth: Jugend ohne Gott" 10.11.2022 Warburg, Café Johannes im Küstergarten Dr. Andreas Knoblauch-Flach
F220107 In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: "Reise in die Märchenwelt" mit Peter Fabian 10.11.2022 Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7) Peter Fabian
F220117 Einführungsvortrag zum Theaterstück "Play Nathan" 10.11.2022 Beverungen, Gymnasium/Aula (Birkenstr. 5) N. N.
F121415 Patchwork: Ufo's 12.11.2022 Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. Rita Janfrüchte
F120410 Wir erstellen ein Fotobuch nach Wunsch 19.11.2022 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III Matthias Kochs
F221302 Workshop: Wachstücher einfach selber herstellen 24.11.2022 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.) Thomas Otterpohl
F220101 Einführungsvortrag zum Theaterstück "Mariä Verkündigung" 03.12.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz
F220102 Gelesenes Theaterstück "Mariä Verkündigung" von Paul Claudel 03.12.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz
F220103 Einführungsvortrag zum Theaterstück "Mariä Verkündigung" 04.12.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz
F220104 Gelesenes Theaterstück "Mariä Verkündigung" von Paul Claudel 04.12.2022 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis D1

Kursnummer: F620920
Dozent: Joachim Schmidt

Fortsetzung des Kursus aus Mai 2022. Dieser Kurs richtet sich an Tanzinteressierte, die über mittlere bis gute Tanzkenntnisse verfügen. Die vorhandene Tanzerfahrung wird durch anfängliche Wiederholungen stabilisiert, durch weitere Technik verfeinert und vertieft. Anschließend werden, je nach Fortschritt, in den einzelnen Tänzen neue elegante, schwungvolle Schrittkombinationen gelernt. Gemeinsame Tanzausflüge und interne Tanzabende können auf Wunsch der Teilnehmer wieder angeschlossen und hinzugefügt werden. Siehe auch www.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Dienstag, 03.05., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 20 Termine; 40 UE; 118€

Tanzen für Paare - Aufbaukurs III

Kursnummer: F620908
Dozent: Hildegard Schmidt

Fortsetzung des Kursus aus Mai 2022. Für Teilnehmer*innen mit einigen Grundkenntnissen, ideal für Quer- und Wiedereinsteiger geeignet, die schon einmal einen Tanzkurs absolviert haben sowie für Teilnehmer*innen aus dem vorangegangenen Semester.
Die bis dato erarbeiteten Tanzfolgen werden durch Wiederholung stabilisiert, durch weitere Technik verfeinert und vertieft. Je nach Kenntnisstand kommen neue elegante, schwungvolle Schrittkombinationen hinzu.
Die im hiesigen Raum stattfindenden Tanzveranstaltungen, in denen nach Takt und Rhythmus getanzt wird, werden vom Dozenten rechtzeitig mitgeteilt. Gemeinsam Tanzausflüge und interne Tanzabende können auf Wunsch der Teilnehmer wieder angeschlossen und hinzugefügt werden.
Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam und das ganze Jahr über möglich. Siehe auch unter ww.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Dienstag, 03.05., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 20 Termine; 40 UE; 118€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F1

Kursnummer: F620921
Dozent: Joachim Schmidt

Fortsetzung des Kursus aus Mai 2022. Der Kurs richtet sich an Tanz-Paare, die über gute umfangreiche Tanzkenntnisse im Standard- und Lateintanz verfügen, sich weiterentwickeln und ihr bisheriges Können perfektionieren wollen. Eine intensive Wiederholung der Tanzschrittfolgen des jeweiligen Tanzes steht am Anfang dieses Semesters. Nachfolgend werden aus dem Figurenkatalog weitere komplexe Tanzschritte erlernt und in die bestehenden Choreographien eingearbeitet. Auf Kopf- und Körperhaltung wird verstärkt eingegangen. Niveauvolle Tanzbälle und Tanz-Veranstaltungen werden vom Dozenten mitgeteilt. Paarweise Anmeldung ist sinnvoll.
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Freitag, 06.05., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 20 Termine; 40 UE; 118€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F2

Kursnummer: F620922
Dozent: Joachim Schmidt

Fortsetzung des Kursus aus Mai 2022. Der Kurs richtet sich an Tanz-Paare, die über gute umfangreiche Tanzkenntnisse im Standard· und Lateintanz verfügen, sich weiterentwickeln und ihr bisheriges Können perfektionieren wollen. Neuzugänger sind herzlich willkommen.
Eine intensive Wiederholung der Tanzschrittfolgen des jeweiligen Tanzes steht am Anfang dieses Semesters. Nachfolgend werden weitere komplexe Tanzschritte aus dem Figurenkatalog D-Klasse erlernt und in die bestehenden Choreographien eingearbeitet. Auf Kopf- und Körperhaltung wird verstärkt eingegangen.
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Freitag, 06.05., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 20 Termine; 40 UE; 118€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis S1

Kursnummer: F620924
Dozent: Hildegard Schmidt

Fortsetzung des Kursus aus Mai 2022. Der Kurs richtet sich an Tanz-Paare, die über gute Tanzkenntnisse im Standard und Lateintanz verfügen, sich weiterentwickeln und ihr bisheriges Können perfektionieren wollen. Neuzugänger sind herzlich willkommen.
Eine intensive Wiederholung der Tanzschrittfolgen des jeweiligen Tanzes steht am Anfang dieses Semesters. Nachfolgend werden aus dem Figurenkatalog weitere komplexe Tanzschritte erlernt und in die bestehenden Choreographien eingearbeitet.
Auf Kopf- und Körperhaltung wird verstärkt eingegangen. Niveauvolle Tanzbälle und Tanz-Veranstaltungen werden vom Dozenten mitgeteilt. Siehe auch www.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Sonntag, 15.05., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 17 Termine; 34 UE; 101€

Tanzen für Paare - Grund-Aufbaukurs

Kursnummer: F620907
Dozent: Hildegard Schmidt

Fortsetzung des Kursus aus Mai 2022. Für Teilnehmer*innen mit Grundkenntnissen, ideal für Quer- und Wiedereinsteiger geeignet, die schon einmal einen Tanzkurs absolviert haben sowie für Teilnehmer*innen aus dem vorangegangenen Semester.
Die bis dato erarbeiteten Tanzfolgen werden durch Wiederholung stabilisiert, durch weitere Technik verfeinert und vertieft. Je nach Kenntnisstand kommen neue elegante, schwungvolle Schrittkombinationen hinzu.
Die im hiesigen Raum stattfindenden Tanzveranstaltungen, in denen nach Takt und Rhythmus getanzt wird, werden vom Dozenten rechtzeitig mitgeteilt. Gemeinsam Tanzausflüge und interne Tanzabende können auf Wunsch der Teilnehmer wieder angeschlossen und hinzugefügt werden.
Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam und das ganze Jahr über möglich. Siehe auch unter ww.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Sonntag, 15.05., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 17 Termine; 34 UE; 101€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Literaturtreff

Kursnummer: F220111
Dozent: Dr. Andreas Knoblauch-Flach

Sie lesen gerne und wollen sich über Literatur austauschen? Dann sind Sie beim Literaturtreff genau richtig! Die Diskussionen beschäftigen sich mit gattungsspezifischen Einordnungen sowie alltags- und gesellschaftspolitischen Bezügen.
Der Treff findet einmal im Monat statt, in diesem Semester erstmalig am Mittwoch, 31.08.
Dabei wird "Das siebte Kreuz" von Anna Seghers besprochen.
Die weiteren Termine und Bücher werden am ersten Kursabend in gemeinsamer Abstimmung festgelegt.

Mittwoch, 31.08., 18:15-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7); 5 Termine; 15 UE; 24€

Online: In Kooperation mit den Volkshochschulen Neuss, Ahlen und Ahaus: "Jede Woche ein Gedicht"

Kursnummer: F220112
Dozent: Nikolaus Schneider

Wer gerne Gedichte hört, liest, spricht, schreibt, auswendig lernt... kurzum mit ihnen lebt, ist in diesem Kursraum herzlich willkommen. Jeden Dienstagabend um 18.00 Uhr treffen wir uns auf eine halbe Stunde in einem Video-Konferenzraum der vhs.cloud. Immer wird eine Person ein Gedicht vorstellen und sagen, warum sie oder er dieses Gedicht nicht missen möchte in ihrem/seinem Leben.
Sie können nur zuhören oder auch selbst ein persönliches Herzensgedicht in den Raum geben. Neben dem wöchentlichen Meeting sammeln wir die Texte der Gedichte sowie weitere Hinweise, die uns drum herum wichtig sind.
Der Einstieg ist jederzeit möglich. Um teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte vorher in der VHS Cloud (www.vhs.cloud) und halten dann Ihre Zugangsdaten bereit (Adresse und Passwort für den Login).
Technisch benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, einen Bildschirm und Audio-Ausgang. Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie die Hinweise zum Zugang in den Kursraum der vhs.cloud.

Dienstag, 6.9., 18.00-18.30 Uhr; Online-Seminar; 6 x 30 Min.; keine Gebühr!

Dienstag, 06.09., 18:00-18:30 Uhr; ; 6 Termine; 15 UE; 0€

Nähen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: F321407
Dozent: Astrid Conze

Sie erlernen den Umgang mit Nadel und Faden. Kleine Änderungen und verschiedene Nähtechniken und Tricks beim Erstellen der Kleidungsstücke werden erlernt. Der Kurs ist auch für Neueinsteiger*innen geeignet.
Mitzubringen sind: Nähmaschine, Nähutensilien, Schnittmuster und Stoff.

Donnerstag, 08.09., 19:00-22:00 Uhr; Borgentreich, Sekundarschule (Verwaltungsgebäude I, ehem. Realschule, Platz der Stadt Rue 4); 6 Termine; 24 UE; 49€

VHS-Fotosprechstunde der Fotofreunde Warburg

Kursnummer: F120411
Dozent: Ralf Gerhard

Die „Fotosprechstunde“ ist eine Kooperation der Volkshochschule und der Fotofreunde Warburg (FFW) und wird gemeinsam durch den Seminarleiter und die Gruppenmitglieder der Fotofreunde Warburg gestaltet. Wie der Seminartitel „Fotosprechstunde“ verspricht, öffnet sich die Gruppe auch für Themenwünsche zusätzlich angemeldeter VHS-Kursteilnehmer*innen. Themenwünsche können nach Anmeldung auch vorab per E-Mail eingebracht werden: fotofreundewarburg@t-online.de

Unter dem Motto "Subjektiv durchs Objektiv treffen sich die Fotofreunde Warburg regelmäßig zur Vorstellung und Besprechung eigener Fotos, zum Erfahrungsaustausch, Besprechung und Erarbeitung von Problemen und fotografischen Themen, incl. Fotopraxis-Trainings zu vielen Themenbereichen und Fragestellungen, elektronische Bildbearbeitung zur Optimierung von Fotos, Fotoexkursionen und zum Besuch von Fotoausstellungen.

Der Kurs findet ca. im 14tägigen Rhythmus statt, jeweils donnerstags in der Zeit von 20.00-22.15 Uhr. Die Termine sowie die jeweils vorgesehenen Themen werden im Internet unter folgendem Link veröffentlicht:
foto-freunde-wbg.jalbum.net/VHS-FFW-Sprechstunde/

Donnerstag, 08.09., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum II; 8 Termine; 24 UE; 25€

Schach für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: F120105
Dozent: Dieter Maneth

Haben Sie früher einmal Schach gespielt oder haben Lust, damit anzufangen? Hier haben Sie die Gelegenheit, Neues zu lernen und mit gleichstarken Partnern zu spielen ohne die Verpflichtungen eines Schachclubs. Auch Anfänger*innen sind herzlich willkommen.
Schach ist ein Spiel mit unerschöpflichen Möglichkeiten und ein ideales Gehirntraining für jedes Alter.

Bitte bringen Sie zu den Abenden ein Schachbrett mit Figuren (soweit vorhanden) mit. Für Fragen wenden Sie sich bitte an den Kursleiter Dieter Maneth, Tel.: 05674-921232.

Mittwoch, 21.09., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 6 Termine; 12 UE; 50€

Warteliste: Nähen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: F121408
Dozent: Gudrun Hösel

In diesem Kurs erlernen die Anfänger*innen die Nähgrundlagen aus dem Schneiderhandwerk "Schritt für Schritt", die Fortgeschrittenen vertiefen ihre Nähgrundlagen. Mitzubringen sind: Nähmaschine, Nähutensilien und Stoff.

Mittwoch, 21.09., 19:30-21:30 Uhr; Warburg, Rathaus Zwischen den Städten, Seminarraum I; 10 Termine; 26,67 UE; 55€

Nähen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene - Intensivkurs

Kursnummer: F121407
Dozent: Gudrun Hösel

In diesem Intensivkurs erlernen die Anfänger*innen die Nähgrundlagen aus dem Schneiderhandwerk "Schritt für Schritt", die Fortgeschrittenen vertiefen ihre Nähgrundlagen. Mitzubringen sind: Nähmaschine, Nähutensilien und Stoff.
Der Kurs findet mit max. 4 Kursteilnehmern statt und bietet so intensive Betreuung. Keine Ermäßigung möglich!

Montag, 26.09., 19:00-21:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 8 Termine; 21,33 UE; 79€

Schwälmer Weißstickerei und andere Sticktechniken für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: F221301
Dozent: Carin Brandt

In diesem Kurs werden Techniken der Schwälmer Stickerei vermittelt. In der Schwalm im Hessenland ist diese herrliche Volkskunst der Weißstickerei beheimatet. Wohl keine Handarbeit ist so vielseitig, abwechslungsreich und wird mit so viel Liebe und Eifer gearbeitet wie die hessische Weißstickerei.

Dienstag, 27.09., 15:30-17:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.); 7 Termine; 21 UE; 44€
Mitzubringen sind: eine kleine spitze Schere, eine stumpfe und eine spitze Nadel, ein Stickrahmen, Kopierstift (wenn möglich), Pauspapier (auch Butterbrotpapier) sowie ein Maßband. Stoff und Garn können mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden.

Einführungsvortrag zum Schauspiel "Frida Kahlo"

Kursnummer: F220116
Dozent: N. N.

Dienstag, 27.09., 19:15-19:45 Uhr; Beverungen, Stadthalle/Saal Bever (Kolpingstr. 5); 1 Termine; 0,67 UE; 0€

Mein "Traum"-Tier

Kursnummer: F120501
Dozent: Udalrike Hamelmann

Porträtdarstellung von Mensch mit Tier auf Augenhöhe (real, phantastisch oder symbolisch) in persönlichem Stil.
Gearbeitet wird in der Öl- oder Acryl-Maltechnik oder Pastellkreidezeichnung.
Benötigt wird ein Skizzenbuch, Farben, Pinsel, Papier oder Leinwand für die bevorzugte Technik. -Begrenzte Teilnehmerzahl!-

Mittwoch, 05.10., 20:00-21:30 Uhr; Warburg, Rathaus Zwischen den Städten, Seminarraum I; 5 Termine; 10 UE; 32€

Patchwork: Ufo's

Kursnummer: F121414
Dozent: Rita Janfrüchte

In diesem nächsten Kurs können Sie sich die Zeit nehmen und Ihre unfertigen Patchwork-Großprojekte fertig stellen. Gute Nähkenntnisse sind Voraussetzung. Mitzubringen sind: eine Nähmaschine, Schneidbrett, Lineal und Rollschneider. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -

Donnerstag,22.10. (neuer Termin), 19:00-20:00 Uhr; Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. ; 2 Termine; 9,33 UE; 18€

Schmieden - Aufbaukurs

Kursnummer: F421107
Dozent: Christian Kloidt

Sie haben bereits einen Schmiedekurs besucht? Dann können Sie an diesem Samstagnachmittag Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten vertiefen. Material wird bereitgestellt und ist bereits in der Kursgebühr enthalten. Die von Ihnen hergestellten Kunstwerke dürfen Sie im Anschluss natürlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: passende Kleidung, festes Schuhwerk, Lederschürze wird gestellt.

Samstag, 08.10., 13:00-16:00 Uhr; Schmiede in Schweckhausen ; 1 Termine; 4 UE; 50€

Ich und mein Lieblingsbuch - Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse"

Kursnummer: F120102
Dozent: Thomas Berens

Thomas Berens: Owens´ Buch hat mich nicht nur gefesselt, es gehörte seit langem den für mich sehr seltenen Büchern, bei denen ich extra langsam und „leise“ lese, weil ich immer wieder auf so wunderschöne Sätze stoße, über die ich nachdenken und die ich noch ein 2. oder 3. Mal lesen musste.
Aus dem Inhalt:
Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

Donnerstag, 13.10., 19:00-20:30 Uhr; Warburg, Café Johannes im Küstergarten; 1 Termine; 2 UE; 5€

Workshop: Wege zu gelungenen Fotos

Kursnummer: F220402
Dozent: Gerald Beineke

In diesem Workshop wird das Einmaleins der Fotografie im Rahmen praktischer Beispiele umgesetzt. Dabei rückt die Bildgestaltung in den Mittelpunkt, um Bilder nach eigenen Vorstellungen kreativ gestalten zu können. Der Dozent hilft dabei, mit praxistauglichen Tipps und Anregungen eigene Bildideen zu entwickeln. Hierbei werden die verschiedensten Bereiche der Fotografie wie Menschen, Portraits, Landschaft und Natur angesprochen, sowohl beim Outdoor-Fotografieren als auch mit gezielten Lichtsetzungen und unter Einsatz verschiedenster Lichtformer im Fotostudio. Die Teilnehmer*innen erfahren, wie Fotos wirken, ansprechend gestaltet werden und wie tolle Fotos mit ihrem persönlichen Stil erstellt werden können. Das bedeutet noch mehr Spaß und Freude an der Fotografie. Alles wird nach den Wünschen der Teilnehmer*innen besprochen, und die dabei erworbenen Kenntnisse können sofort ausprobiert werden.
Mitzubringen sind: eigene Kamera, verschiedene Objektive (soweit vorhanden), ausreichende Speichermedien (Karte in Kamera) und Akku (geladen).
Treffpunkt*

Samstag, 15.10., 14:00-18:00 Uhr; Beverungen, Busbahnhof ZOB; 1 Termine; 5 UE; 18€

Warteliste: Kreative Acrylmalerei für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Kursnummer: F120504
Dozent: Heike Tewes

Herzlich willkommen ist jeder, der Spaß am kreativen Gestalten hat.
Mitzubringen sind: Borstenpinsel in verschiedenen Größen, alter Teller/Palette und falls vorhanden Acrylfarben und Keilrahmen.
-Begrenzte Teilnehmerzahl! - Die Anfahrt zum Gymnasium Marianum erfolgt über die Sackstraße/ Am Schützenzaun, dann unterhalb des Brüderkirchhofes durch das Tor auf den Schulhof.

Dienstag, 18.10., 18:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnasium Marianum, Kunstraum (Pavillon, Eingang über den Schulhof); 5 Termine; 16,67 UE; 33€

Visagistik - wie Sie Ihre natürliche Schönheit ins rechte Licht rücken

Kursnummer: F121406
Dozent: Barbara Rumpf

An diesem Abend lernen Sie, wie Sie positive Merkmale Ihres Gesichtes typgerecht unterstreichen und negative Merkmale kaschieren. Sie erlernen die richtige Schminktechnik von A-Z vom natürlichen Tages-Make-up bis zum glamourösen Abend-Make-up. Dabei berücksichtigen wir die Form und Lage der Augenbrauchen, Augen, Lippen und Wangen und üben das Auftragen verschiedener Produkte, um Korrekturen durchzuführen.
Bitte bringen Sie Ihre Schminkutensilien und einen Spiegel mit.

Donnerstag, 20.10., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 1 Termine; 5,33 UE; 33€

Bilder aus Modelliermasse für Kinder und Jugendliche

Kursnummer: F220404
Dozent: Yelena Simonenko

Malen ohne Pinsel und Stifte? Das geht - und zwar mit einer farblichen Modelliermasse, die sich perfekt über die Oberfläche des Bildes erstreckt und dabei Farbübergänge bildet. Auch Zeichnungen lassen sich gestalten - nur das Zeichnen findet in diesen Fall mit Plastiline auf einem Stück Papier statt.

Freitag, 21.10., 15:00-16:30 Uhr; Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Kunstraum (Birkenstr.); 3 Termine; 6 UE; 21€
Mitzubringen ist: ein Arbeitsgewand.
Die Materialkosten (ca. 7 €) werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

In Zusammenarbeit mit der KVHS Holzminden: Schnupperworkshop "Trommeln"

Kursnummer: F220802
Dozent: Silvia Sander

Wer Lust hat, in die Welt der afrikanischen Trommeln einzutauchen und den Alltag für zwei Stunden zu vergessen, der ist in diesem Workshop genau richtig. Hier kann man die Seele baumeln und sich vom Rhythmus tragen lassen. Die Klänge von Didgeridoo, Caisa-Drum und Okarina werden die Trommelrhythmen ergänzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Trommel wird vor Ort gestellt.

Samstag, 22.10., 10:00-12:00 Uhr; Lauenförde, Haus Einklang, Lange Str. 45; 1 Termine; 2,67 UE; 25€

Workshop: Afrikanisches Trommeln für Body, Mind und Soul

Kursnummer: F120802
Dozent: Doris Möller-Dannhauer

Ein Wochenendworkshop für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen. Rhythmus verbindet, inspiriert, stärkt das Immunsystem, aktiviert unsere Gehirnhälften, lässt uns den Alltag vergessen und unsere Seele baumeln. Die Teilnehmer*innen erlernen die Technik des Spielens auf einer Djembe, die vielfältigen afrikanischen Rhythmen mit ihrer Energie, die uns in der Gemeinschaft einfach mitreißt und alles um uns herum vergessen lässt. Trommeln, Bewegung, Bodypercussion, Singen, Gemeinschaft und einfach nur Lust auf etwas Neues fördert die Positivität und macht Spaß.
Trommeln können bei der Kursleiterin für 5,00 € geliehen werden, die nicht in der Kursgebühr enthalten sind.

Samstag, 22.10., 11:00-14:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 2 Termine; 8 UE; 44€

Gitarre für Anfänger*innen

Kursnummer: F220801
Dozent: Gisela Koch

Ob Kultlieder oder Popsongs - mit der Gitarre soll hier der Spaß am Musizieren geweckt werden. Die Begegnung mit anderen musikinteressierten Teilnehmer*innen kann die Freude verstärken. Inhaltlich geht es darum, die ersten Akkorde unter Verwendung von verschiedenen Schlag- und Zupftechniken zu erlernen, die zur Begleitung von einfachen Liedern und aktuellen Songs eingesetzt werden. Nach Möglichkeit soll das gemeinsame Spielen stimmlich begleitet werden: Singfreude der Teilnehmer*innen wäre daher wünschenswert. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich! Das entsprechende Liedmaterial wird gestellt.
Mitzubringen sind: eigene Gitarre und Schreibmaterial.

Mittwoch, 26.10., 18:00-19:30 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.); 5 Termine; 10 UE; 40€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Illustrierte Lesung mit Thomas Bering "Im Schatten - Mit dem Buschtaxi durch Westafrika"

Kursnummer: F220106
Dozent: Thomas Bering

7.000 Kilometer von Cádiz in Spanien bis nach Conakry in Guinea legte Thomas Bering zurück, meist im Buschtaxi, seltener im Bus oder auf Eselskarren, nochmal gut fünfhundert Kilometer zu Fuß. Bei seiner Buchvorstellung "Im Schatten - Mit dem Buschtaxi durch Westafrika" nimmt er das Publikum mit auf eine mit Fotos illustrierte Reise durch Westafrika, spricht über seine Erlebnisse und liest aus seinem Buch. Eine Überlandreise durch Länder, die sich auf den Abstiegsrängen der internationalen Wohlstandstabelle bewegen, und eine Suche nach dem Unbekannten, den Menschen, dem Leben in seiner rohen Form.
Das Buch ist ein literarisches Roadmovie, das die harte Lebenswirklichkeit der Region in all ihren Facetten ungeschminkt schildert, oft bitterernst, aber immer auch mit einer Prise Humor. Thomas Bering berichtet von dubiosen Staatsstreichen obskurer Despoten, von Drogengeschäften für die Staatsfinanzen und dem Wahnsinn der Entwicklungszusammenarbeit, von Hotelruinen und deplatzierten Austernbars. Er erzählt aber auch die sehr persönlichen Geschichten von den Entwurzelten, den Gestrandeten, den Hoffnungsfrohen und all denen, die nicht aufgeben. Und er beschreibt nicht zuletzt die gewaltige Anziehungskraft, die der südliche Kontinent trotz aller Herausforderungen entwickelt, je intensiver man sich auf ihn einlässt.
Thomas Bering wurde 1965 in Hofgeismar geboren. Er hat einen großen Teil seines Lebens in Nordhessen verbracht - wenn er nicht gerade auf Reisen war. Seit er denken kann, plagt ihn das Nomaden-Gen, möchte er unterwegs sein - auf abgelegenen Trekking-Pfaden oder auch in quirligen Metropolen. Am liebsten jedoch in den skurrilen Regionen unseres Planeten, wo die Besonderheiten von der Corporate Identity der Großkonzerne noch nicht eingeebnet wurden.
WEBLINKS:
www.reise-know-how.de/de/produkte/reisespli er/im-schatten-buschtaxi-westafrika-50559
www.thomas-bering.de
Das LESBAR-Team sorgt während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind. Die Beköstigung erfolgt unter Einhaltung der am Veranstaltungstermin bestehenden behördlichen Vorgaben zur Corona-Pandemie.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Donnerstag, 27.10., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7); 1 Termine; 2 UE; 9€

Unser Weihnachtswichtel zieht bei uns ein - "Der Zauber um Tomte Tummetott" (Astrid Lindgren) (Foto einfügen)

Kursnummer: F120801
Dozent: Inger Dorstewitz

Hey, Sie haben Interesse am Basteln mit Naturmaterialien und leuchtenden Kinderaugen? Dann ist dieser Kreativ-Kurs für den kleinen Weihnachtswichtel das richtige für Sie!

"...wenn die Sterne am Himmel funkeln und der Schnee weiß leuchtet, schleicht Tomte Tummetott auf leisen Sohlen umher und hinterlässt winzige Fußstapfen. Wann genau er einzog, weiß niemand. Aber seit jeher bewacht der kleine Weihnachtswichtel die Menschen und Tiere auf dem Hof und raunt ihnen hoffnungsvolle Wichtelworte zu: Viele Winter und viele Sommer sah ich kommen und gehen - Geduld nur - Geduld!" (Astrid Lindgren)

Der Kreativ-Kurs bietet den Teilnehmer*innen Unterstützung bei der Idee, Umsetzung und der Schritt-für-Schritt-Herstellung der Möbel (wie z.B. Wichteltür, Fenster, Briefkasten, Bank, Ofen...) an, um den Weihnachtswichtel im Advent auch bei sich zu Hause willkommen zu heißen. Tomte wird nicht nur eine "Tür" darstellen, sondern ein Teil aller Herzen sein.
Mitzubringen sind: Große Bastelunterlage, Rosenschere, Heißkleber, Alles-Kleber (kein reiner Sekundenkleber), 1 Verlängerungskabel.
Die Bastelmaterialien werden am ersten Kurstag von der Dozentin gestellt. Ab dem zweiten Kurstag können Naturmaterialien nach eigener Wahl mitgebracht werden oder bei der Dozentin erworben werden.
-Begrenzte Teilnehmerzahl-

Montag, 31.10., 19:00-21:30 Uhr; Warburg, Eisenhoitschule, Werkraum ; 4 Termine; 13,33 UE; 44€

Skulpturen selbst gemacht

Kursnummer: F220403
Dozent: Yelena Simonenko

Wen das Modellieren von Skulpturen fasziniert und wer gern mehr darüber lernen möchte, ist in diesem Seminar genau richtig. Yelena Simoneko zeigt mit einfachen Mitteln den Weg zur Fertigung einzigartiger Skulpturen. Nach einer Skizze oder einem Modell entstehen aus Ton oder Modelliermasse kleine Kunstwerke.
Die Kosten für die Materialien werden vor Ort mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Mittwoch, 02.11., 18:30-21:00 Uhr; Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I/Kunstraum (Birkenstr.); 3 Termine; 9 UE; 32€
Mitzubringen ist: ein Arbeitsgewand.
Die Materialkosten (ca. 25 €) werden direkt mit der Dozentin abgerechnet und sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

In Zusammenarbeit mit der KVHS Holzminden: Seminar "Trommeln"

Kursnummer: F220803
Dozent: Silvia Sander

Wer Lust hat, in die Welt der afrikanischen Trommeln einzutauchen und den Alltag mal zu vergessen, der ist in diesem Seminar genau richtig. Hier kann man die Seele baumeln und sich vom Rhythmus tragen lassen. Die Klänge von Didgeridoo, Caisa-Drum und Okarina werden die Trommelrhythmen ergänzen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Trommel wird vor Ort gestellt.

Mittwoch, 02.11., 19:00-20:00 Uhr; Lauenförde, Haus Einklang, Lange Str. 45; 5 Termine; 6,67 UE; 62€

Ich und mein Lieblingsbuch - Ödön von Horvaáth: Jugend ohne Gott"

Kursnummer: F120103
Dozent: Dr. Andreas Knoblauch-Flach

Dr. Knoblauch-Flach: Horváth fasziniert mich, weil es ihn unübertrefflich gelingt, Inhalt, Stil und Dramaturgie zu verbinden.
Aus dem Inhalt: "Jugend ohne Gott" wurde 1937 veröffentlicht und handelt von einem Lehrer, der besorgt die Entwicklung seiner Schüler beobachtet. Er fürchtet, dass die Jugend den Sinn für Wahrheit und ihr Gewissen verliert. Nach einem Mordfall unter den Schülern muss er selbst entscheiden, wie er mit der Wahrheit umgeht.

Donnerstag, 10.11., 19:00-20:30 Uhr; Warburg, Café Johannes im Küstergarten; 1 Termine; 2 UE; 5€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: "Reise in die Märchenwelt" mit Peter Fabian

Kursnummer: F220107
Dozent: Peter Fabian

Wer kennt sie nicht, die Märchensammlung der Gebrüder Grimm und andere Volksmärchen?!
Wir haben sie als Kinder gelesen oder vorgelesen bekommen und können sie als Erwachsene neu entdecken. Überlieferte Märchen aus aller Welt sind nicht nur jeweils landestypisch ein kulturell wertvoller Schatz, sondern liefern Lebensweisheiten, die für uns auch heute noch Bedeutung haben können. Der tiefere Sinn erschließt sich oft erst, nach genauem Lesen oder Zuhören und Betrachten der auftauchenden Bilder, welche die Märchen jeweils unterschiedlich auslösen.
Dieser Abend führt die Teilnehmer*innen auf eine Reise in die Welt der Märchen, um herauszufinden, welche Werte und Botschaften sie beinhalten und was daraus gelernt werden kann.
Vorgesehen sind die Betrachtungen der Märchen "Hans im Glück" und "Der Fischer und sein Weib". Weitere Vorschläge können gerne eingebracht werden.
Peter Fabian, Diplom-Sozialarbeiter aus Bad Driburg, hat sich schon sehr früh für Märchen begeistert. Sein Beruf und sein Interesse für Märchen eröffneten ihm viele Möglichkeiten zu weiteren Zusatzqualifikationen u.a. zum Fachberater für Psychotraumatologie. Die tiefenpsychologische Betrachtungsweise der Volksmärchen ist ihm daher sehr wichtig und findet entsprechende Beachtung.
Das LESBAR-Team sorgt während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind. Die Beköstigung erfolgt unter Einhaltung der am Veranstaltungstermin bestehenden behördlichen Vorgaben zur Corona-Pandemie.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Donnerstag, 10.11., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7); 1 Termine; 2 UE; 9€

Einführungsvortrag zum Theaterstück "Play Nathan"

Kursnummer: F220117
Dozent: N. N.

Donnerstag, 10.11., 19:15-19:45 Uhr; Beverungen, Gymnasium/Aula (Birkenstr. 5); 1 Termine; 0,67 UE; 0€

Patchwork: Ufo's

Kursnummer: F121415
Dozent: Rita Janfrüchte

In diesem nächsten Kurs können Sie sich die Zeit nehmen und Ihre unfertigen Patchwork-Großprojekte fertig stellen. Gute Nähkenntnisse sind Voraussetzung. Mitzubringen sind: eine Nähmaschine, Schneidbrett, Lineal und Rollschneider. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -

Samstag, 12.11., 09:00-16:00 Uhr; Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. ; 1 Termine; 8 UE; 18€

Wir erstellen ein Fotobuch nach Wunsch

Kursnummer: F120410
Dozent: Matthias Kochs

Der Urlaub war traumhaft; die Reisezeit 2022 ist vorbei; das Kind ist geboren; mein Hobby im Buch zum Rumzeigen wäre schön; ein Familien-Rückblick mit alten und neueren Fotos für alle Generationen ist Gold wert. Jede Dokumentation ist ein Unikat für sich selbst zur bleibenden Erinnerung oder auch zum Verschenken. Zudem wird es von Ihnen selbst erstellt und die private, persönliche Note macht Stolz und hebt auch den Wert eines Geschenkes für Andere in jedem Fall deutlich an.
Wir sprechen von der Erstellung eines Fotobuches von CEWE, dessen Kreation mit unbegrenzten Möglichkeiten hierfür äußerst geeignet und das Ergebnis für eine besonders hochwertige Qualität international sehr bekannt ist.
Für Kursteilnehmer*innen wird ein Gutschein von CEWE ausgehändigt. Zu Inhalten zum Kurs kann der Dozent kontaktiert werden: matthias.kochs@gmx.de

Samstag, 19.11., 09:00-16:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 1 Termine; 8,67 UE; 24€

Workshop: Wachstücher einfach selber herstellen

Kursnummer: F221302
Dozent: Thomas Otterpohl

Wachstücher sind eine ideale Alternative, um den Verbrauch an Alu- und Plastikfolie im Haushalt zu verringern. Sie sind gut zu reinigen und damit wiederverwendbar. Der Nachteil liegt im relativ hohen Anschaffungspreis. Im Kurs stellen wir diese Tücher mit relativ einfachen Mitteln selber her. Dazu gibt es Tipps für die Anwendung und Pflege.
Die Materialkosten in Höhe von 8,00 € sind direkt an den Dozenten zu entrichten und nicht in der Kursgebühr enthalten.

Donnerstag, 24.11., 18:30-20:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II/Lehrküche (Birkenstr.); 1 Termine; 2 UE; 10€

Einführungsvortrag zum Theaterstück "Mariä Verkündigung"

Kursnummer: F220101
Dozent: Helmut Benz

Samstag, 03.12., 14:30-15:15 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 1 UE; 0€

Gelesenes Theaterstück "Mariä Verkündigung" von Paul Claudel

Kursnummer: F220102
Dozent: Helmut Benz

Mariä Verkündigung" von dem französischen Dichter Paul Claudel gehört zu den fünf besten Theaterstücken der Weltliteratur. Die Handlung ist vielschichtig: Liebe und Hass, Leben und Tod, Gottesnähe und Gottesferne sowie "Erlösung" bestimmen die fesselnde Handlung, die zugleich zeitlos wie auch ungeheuer aktuell ist. In einem kostenlosen Einführungsvortrag (um 14:30 Uhr) erklärt der Regisseur Helmut Benz das "geistliche Spiel" und die gewählte Form der Darbietung.

Samstag, 03.12., 15:30-17:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 7€

Einführungsvortrag zum Theaterstück "Mariä Verkündigung"

Kursnummer: F220103
Dozent: Helmut Benz

Sonntag, 04.12., 14:30-15:15 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 1 UE; 0€

Gelesenes Theaterstück "Mariä Verkündigung" von Paul Claudel

Kursnummer: F220104
Dozent: Helmut Benz

Kursinfo s.o.*
"Mariä Verkündigung" von dem französischen Dichter Paul Claudel gehört zu den fünf besten Theaterstücken der Weltliteratur. Die Handlung ist vielschichtig: Liebe und Hass, Leben und Tod, Gottesnähe und Gottesferne sowie "Erlösung" bestimmen die fesselnde Handlung, die zugleich zeitlos wie auch ungeheuer aktuell ist. In einem kostenlosen Einführungsvortrag (um 14:30 Uhr) erklärt der Regisseur Helmut Benz das "geistliche Spiel" und die gewählte Form der Darbietung.

Sonntag, 04.12., 15:30-17:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 7€