Kultur

Bitte beachten Sie:

Unser Konzept zur Nutzung von Räumlichkeiten sieht eine gründliche Desinfektion und Lüftung vor. Diese notwendigen Maßnahmen sind Bestandteil der Kurszeit – hierfür sind bis zu 15 min eingeplant.

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
B620921 Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F1 11.09.2020 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Joachim Schmidt
B620922 Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F2 11.09.2020 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Joachim Schmidt
B620924 Tanzen für Paare - Tanzsportkreis S1 13.09.2020 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Hildegard Schmidt
B620902 Tanzen für Paare - Anfängerkurs 13.09.2020 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Joachim Schmidt
B620907 Tanzen für Paare - Fortgeschrittene 13.09.2020 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Hildegard Schmidt
B620920 Tanzen für Paare - Tanzsportkreis D1 15.09.2020 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Joachim Schmidt
B620908 Tanzen für Paare - Fortgeschrittene -Aufbau 15.09.2020 Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle Hildegard Schmidt
B220111 In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Literaturtreff 16.09.2020 Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7) Dr. Andreas Knoblauch-Flach
B120411 VHS-Fototreff der Fotofreunde Warburg 17.09.2020 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III Ralf Gerhard
B121403 Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene [ausgebucht] 21.09.2020 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Sitzungssaal Gudrun Hösel
B121404 Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene [ausgebucht] 23.09.2020 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Sitzungssaal Gudrun Hösel
B220112 Gesprächkreis "Lieder und Gedichte der Liebe" 07.10.2020 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz
B121401 Farb-, Typ- und Stilberatung 08.10.2020 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III Barbara Rumpf
B220105 In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Autorenlesung mit Henrike Scriverius, Autorin des Romans "Die Gärten von Monte Spina" 08.10.2020 Beverungen, Stadthalle/Saal Bever (Kolpingstr. 5) Henrike Scriverius
B121409 Patchwork: Dresdner Teller für Fortgeschrittene 12.10.2020 Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. Rita Janfrüchte
B221303 Nähen für Einsteiger ohne Grundkenntnisse 26.10.2020 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II (Birkenstr.) Raimunde Weßler
B221311 Nähen für Teilnehmer/innen mit Grundkenntnisse 26.10.2020 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II (Birkenstr.) Raimunde Weßler
B221301 Schwälmer Weißstickerei und andere Sticktechniken für Anfänger und Fortgeschrittene 27.10.2020 Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.) Carin Brandt
B120504 Kreative Acrylmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene [ausgebucht] 27.10.2020 Warburg, Gymnasium Marianum, Kunstraum (Pavillon, Eingang über den Schulhof) Heike Tewes
B120402 Entdeckung eines literarischen Kontinents: Polen 30.10.2020 Warburg, Musikcafé zur Tenne (Delbrückstr. 1) Dr. Ingeborg Philipper
B220113 Gesprächskreis "Goethes Faust. Der Tragödie erster Teil" 02.11.2020 Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10) Helmut Benz
B121410 Patchwork für Fortgeschrittene - Fertigstellung von UFO´s 09.11.2020 Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. Rita Janfrüchte
B121402 Visagistik - wie Sie Ihre natürliche Schönheit ins rechte Licht rücken 10.11.2020 Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III Barbara Rumpf
B220106 In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Autorenlesung mit Emlin Borkschert, Autor des Krimis "Der Fluch von Eddessen" 12.11.2020 Beverungen, Stadthalle/Saal Bever (Kolpingstr. 5) Emlin Borkschert
B320503 Pittoresk - künstlerischer Ausdruck durch Malerei 14.11.2020 Borgentreich, Bördelandschule, Kunstraum Jäger Britta

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F1

Kursnummer: B620921
Dozent: Joachim Schmidt

Der Kurs richtet sich an Tanz-Paare, die über gute umfangreiche Tanzkenntnisse im Standard- und Lateintanz verfügen, sich weiterentwickeln und ihr bisheriges Können perfektionieren wollen. Eine intensive Wiederholung der Tanzschrittfolgen des jeweiligen Tanzes steht am Anfang dieses Semesters. Nachfolgend werden aus dem Figurenkatalog weitere komplexe Tanzschritte erlernt und in die bestehenden Choreographien eingearbeitet. Auf Kopf- und Körperhaltung wird verstärkt eingegangen. Niveauvolle Tanzbälle und Tanz-Veranstaltungen werden vom Dozenten mitgeteilt. Paarweise Anmeldung ist sinnvoll.
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Freitag, 11.09., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 13 Termine; 26 UE; 65€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis F2

Kursnummer: B620922
Dozent: Joachim Schmidt

Der Kurs richtet sich an Tanz-Paare, die über gute umfangreiche Tanzkenntnisse im Standard· und Lateintanz verfügen, sich weiterentwickeln und ihr bisheriges Können perfektionieren wollen. Neuzugänger sind herzlich willkommen.
Eine intensive Wiederholung der Tanzschrittfolgen des jeweiligen Tanzes steht am Anfang dieses Semesters. Nachfolgend werden weitere komplexe Tanzschritte aus dem Figurenkatalog D-Klasse erlernt und in die bestehenden Choreographien eingearbeitet. Auf Kopf- und Körperhaltung wird verstärkt eingegangen.
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Freitag, 11.09., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 13 Termine; 26 UE; 65€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis S1

Kursnummer: B620924
Dozent: Hildegard Schmidt

Der Kurs richtet sich an Tanz-Paare die über gute Tanzkenntnisse im Standard und Lateintanz verfügen, sich weiterentwickeln und ihr bisheriges Können perfektionieren wollen. Neuzugänger sind herzlich willkommen.
Eine intensive Wiederholung der Tanzschrittfolgen des jeweiligen Tanzes steht am Anfang dieses Semesters. Nachfolgend werden aus dem Figurenkatalog weitere komplexe Tanzschritte erlernt und in die bestehenden Choreographien eingearbeitet.
Auf Kopf- und Körperhaltung wird verstärkt eingegangen. Niveauvolle Tanzbälle und Tanz-Veranstaltungen werden vom Dozenten mitgeteilt. Siehe auch www.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Sonntag, 13.09., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 14 Termine; 28 UE; 70€

Tanzen für Paare - Anfängerkurs

Kursnummer: B620902
Dozent: Joachim Schmidt

Haben Sie Interesse am Tanzen, dann probieren Sie es mit Ihrem Partner aus. Dieser Kurs ist ein Angebot für tanzinteressierte Ersteinsteiger-Paare, in die Kursreihe ""Tanzen für Paare"" die sich schon lange einmal vorgenommen haben, das Tanzen zu lernen. Tanzen ist die charmanteste Art, auch in der zweiten Lebenshälfte leicht, aber trotzdem wirkungsvoll Sport zu betreiben. Neben der Stärkung von Herz und Kreislauf hilft tanzen auch, körperlich und geistig fit zu bleiben. Tanzen fördert die Geselligkeit, bietet Gemeinschaft, bereitet Freude und macht Spaß, schafft neue Kontakte und Freunde. Hinzu kommt das Erlebnis an der Bewegung im Rhythmus der Musik. Von Standardtänzen Walzer, Quickstepp, Tango und anderen bis hin zu den lateinamerikanischen Tänzen Cha-Cha, Rumba und Samba sowie auch Disco-Fox ist alles möglich. Bei uns lernen Sie qualifiziert nach brandaktueller Musik, auch aus den Hitlisten, zu tanzen, aber ohne Zeitdruck, Hektik und nicht im Schnellverfahren. Es ist kein Crash-Tanzkurs. Siehe auch unter www.tanzsportkreis.de
Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam und das ganze Jahr über möglich. Paarweise Anmeldung ist sinnvoll.
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Sonntag, 13.09., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 10 Termine; 20 UE; 50€

Tanzen für Paare - Fortgeschrittene

Kursnummer: B620907
Dozent: Hildegard Schmidt

Für Teilnehmer*innen mit einigen Tanzkenntnissen, ideal für Quer- und Wiedereinsteiger geeignet, die schon einmal einen Tanzkurs absolviert haben sowie für Teilnehmer*innen aus dem vorangegangenen Semester.
Die bis dato erarbeiteten Tanzfolgen werden durch Wiederholung stabilisiert, durch weitere Technik verfeinert und vertieft. Je nach Kenntnisstand kommen neue elegante, schwungvolle Schrittkombinationen hinzu.
Die im hiesigen Raum stattfindenden Tanzveranstaltungen, in denen nach Takt und Rhythmus getanzt wird, werden vom Dozenten rechtzeitig mitgeteilt. Gemeinsam Tanzausflüge und interne Tanzabende können auf Wunsch der Teilnehmer wieder angeschlossen und hinzugefügt werden.
Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam und das ganze Jahr über möglich. Siehe auch unter ww.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Sonntag, 13.09., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 14 Termine; 28 UE; 70€

Tanzen für Paare - Tanzsportkreis D1

Kursnummer: B620920
Dozent: Joachim Schmidt

Dieser Kurs richtet sich an Tanzinteressierte, die über mittlere bis gute Tanzkenntnisse verfügen. Die vorhandene Tanzerfahrung wird durch anfängliche Wiederholungen stabilisiert, durch weitere Technik verfeinert und vertieft. Anschließend werden, je nach Fortschritt, in den einzelnen Tänzen neue elegante, schwungvolle Schrittkombinationen gelernt. Gemeinsame Tanzausflüge und interne Tanzabende können auf Wunsch der Teilnehmer wieder angeschlossen und hinzugefügt werden. Siehe auch www.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Dienstag, 15.09., 19:00-20:30 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 13 Termine; 26 UE; 65€

Tanzen für Paare - Fortgeschrittene -Aufbau

Kursnummer: B620908
Dozent: Hildegard Schmidt

Für Teilnehmer*innen mit Grundkenntnissen, ideal für Quer- und Wiedereinsteiger geeignet, die schon einmal einen Tanzkurs absolviert haben sowie für Teilnehmer*innen aus dem vorangegangenen Semester.
Die bis dato erarbeiteten Tanzfolgen werden durch Wiederholung stabilisiert, durch weitere Technik verfeinert und vertieft. Je nach Kenntnisstand kommen neue elegante, schwungvolle Schrittkombinationen hinzu.
Die im hiesigen Raum stattfindenden Tanzveranstaltungen, in denen nach Takt und Rhythmus getanzt wird, werden vom Dozenten rechtzeitig mitgeteilt. Gemeinsam Tanzausflüge und interne Tanzabende können auf Wunsch der Teilnehmer wieder angeschlossen und hinzugefügt werden.
Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam und das ganze Jahr über möglich. Siehe auch unter ww.tanzsportkreis.de
Die Kosten für die Musikgestellung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Dozenten abgerechnet.

Dienstag, 15.09., 20:30-22:00 Uhr; Willebadessen-Borlinghausen, Teutonia Klippenhalle; 13 Termine; 26 UE; 65€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Literaturtreff

Kursnummer: B220111
Dozent: Dr. Andreas Knoblauch-Flach

Sie lesen gerne und wollen sich über Literatur austauschen? Dann sind Sie beim Literaturtreff genau richtig!
Die Diskussionen beschäftigen sich z. B. mit gattungsspezifischen Einordnungen sowie alltags- und gesellschaftspolitischen Bezügen.
Der Treff findet einmal im Monat statt. In diesem Semester erstmalig am Mittwoch, 16.9.
Dabei wird "Die Ermordung des Commendatore" (Band 1 und 2) besprochen.

Mittwoch, 16.09., 18:15-20:30 Uhr; Beverungen, Buchhandlung "LESBAR" (Weserstr. 7); 5 Termine; 15 UE; 24€

VHS-Fototreff der Fotofreunde Warburg

Kursnummer: B120411
Dozent: Ralf Gerhard

Die „Fotosprechstunde“ ist eine Kooperation der Volkshochschule und der Fotofreunde Warburg (FFW) und wird gemeinsam durch den Seminarleiter und die Gruppenmitglieder der Fotofreunde Warburg gestaltet. Wie der Seminartitel „Fotosprechstunde“ verspricht, öffnet sich die Gruppe auch für Themenwünsche zusätzlich angemeldeter VHS-Kursteilnehmer*innen. Themenwünsche können nach Anmeldung auch vorab per E-Mail eingebracht werden: fotofreundewarburg@t-online.de

Unter dem Motto "Subjektiv durchs Objektiv treffen sich die Fotofreunde Warburg regelmäßig zur Vorstellung und Besprechung eigener Fotos, zum Erfahrungsaustausch, Besprechung und Erarbeitung von Problemen und fotografischen Themen, incl. Fotopraxis-Trainings zu vielen Themenbereichen und Fragestellungen, elektronische Bildbearbeitung zur Optimierung von Fotos, Fotoexkursionen und zum Besuch von Fotoausstellungen.

Der Kurs findet ca. im 14tägigen Rhythmus statt, jeweils donnerstags in der Zeit von 20.00-22.15 Uhr. Die Termine sowie die jeweils vorgesehenen Themen werden im Internet unter folgendem Link veröffentlicht:
foto-freunde-wbg.jalbum.net/VHS-FFW-Fototreff/

Donnerstag, 17.09., 20:00-22:15 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 8 Termine; 24 UE; 25€

Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: B121403
Dozent: Gudrun Hösel

In diesem Kurs erlernen die AnfängerInnen die Nähgrundlagen aus dem Schneiderhandwerk ""Schritt für Schritt"", die Fortgeschrittenen vertiefen ihre Nähgrundlagen. Mitzubringen sind: Nähmaschine, Nähutensilien und Stoff. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -

Montag, 21.09., 15:00-17:30 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Sitzungssaal; 10 Termine; 33,33 UE; 69€

Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: B121404
Dozent: Gudrun Hösel

In diesem Kurs erlernen die AnfängerInnen die Nähgrundlagen aus dem Schneiderhandwerk ""Schritt für Schritt"", die Fortgeschrittenen vertiefen ihre Nähgrundlagen. Mitzubringen sind: Nähmaschine, Nähutensilien und Stoff. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -

Mittwoch, 23.09., 19:30-21:30 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Sitzungssaal; 10 Termine; 26,67 UE; 55€

Gesprächkreis "Lieder und Gedichte der Liebe"

Kursnummer: B220112
Dozent: Helmut Benz

"Das Hohelied der Liebe" aus dem Alten und dem Neuen Testament werden vorgestellt, auch berühmte Texte aus der Weltliteratur bis hin in die Neuzeit. Einige Lieder können wir in kunstvollen Darbietungen hören.
Die Texte aus der Bibel werden entsprechend ihrem "Sitz im Leben" erklärt.
Wir erleben eine Fülle von Variationen zu dem Thema, das im Leben eines jeden einzelnen einen wichtigen Platz einnimmt, und wir werden reich beschenkt.

Mittwoch, 07.10., 18:30-20:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 7€

Farb-, Typ- und Stilberatung

Kursnummer: B121401
Dozent: Barbara Rumpf

Ihr Erscheinungsbild perfekt in Szene zu setzen, ist gar nicht so schwer, wie Sie denken. Wissen Sie erst, welche Farben Ihren Typ optimal zur Geltung bringen, welche Kleidungsschnitte der Körperstatur entsprechen und wie Sie mit Problemzonen locker umgehen, dann haben Sie nicht nur Spaß, sondern sparen auch Zeit und Geld beim Kleidungskauf. Sie erfahren, welcher Farbtyp Sie sind, welcher Kleidungsstil zu Ihnen passt, was vorteilhaft für Ihre Figur ist. Abgerundet wird das Ganze durch das richtige Make-up inklusive Schminktechnik.
Bei Interesse kann ein Farbpass für 29,95 Euro erworben werden.

Donnerstag, 08.10., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 1 Termine; 5,33 UE; 31€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Autorenlesung mit Henrike Scriverius, Autorin des Romans "Die Gärten von Monte Spina"

Kursnummer: B220105
Dozent: Henrike Scriverius

"Die Gärten von Monte Spina" handelt von einer jungen Gärtnerin, die von ihrer beruflichen Leidenschaft auf eine kleine Privatinsel vor Lanzarote gespült wird und dort auf den gleichsam teuflischen wie verwundbaren Besitzer trifft. Im Kampf gegen hartes Gestein muss sie sehr schnell vom naiven Mädchen zur starken Frau reifen, um sich am Ende der Welt behaupten zu können.
Die Lesung nimmt die gärtnerischen Themen des Buches auf und führt die Zuschauer, unterstützt von Lichtbildern, auf eine Reise über die Südküste Englands mit ihren zauberhaften Gärten zu den Kanarischen Inseln, deren Gärten vollkommen anders, aber nicht weniger schön sind.
Henrike Scriverius ist Landschaftsarchitektin und arbeitet in einem Planungsbüro an der Duisburger Wedau. Unter ihrer Federführung entstanden zahlreiche Parks und Gartenanlagen in Köln, Düsseldorf und Aachen. Sie lebt mit ihrem Mann am linken Niederrhein, auf einem ehemaligen Hof mit großem Garten, der niemals fertig wird.
Seit ihrem Studium bereist sie die großen Gärten Europas, in Südengland, den Niederlanden und auf den spanischen Inseln. Während einer dieser Reisen entdeckte sie die kleine Insel vor der Nordspitze Lanzarotes, die in ihrer Geschichte Monte Spina heißt und die es tatsächlich gibt, wenn auch ohne Haus und Garten. Dort entstand die Idee vom grausigen Hausherrn und seiner aufmüpfigen Gärtnerin und die Frage, ob gärtnerisches Können eine verdorbene Seele heilen kann.
"Die Gärten von Monte Spina" ist ihr Debütroman.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Donnerstag, 08.10., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Stadthalle/Saal Bever (Kolpingstr. 5); 1 Termine; 2 UE; 9€

Patchwork: Dresdner Teller für Fortgeschrittene

Kursnummer: B121409
Dozent: Rita Janfrüchte

Gute Nähkenntnisse sind Voraussetzung. Mitzubringen sind: eine Nähmaschine, Schneidbrett, Lineal und Rollschneider. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -

Montag, 12.10., 19:00-20:00 Uhr; Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. ; 2 Termine; 9,33 UE; 18€

Nähen für Einsteiger ohne Grundkenntnisse

Kursnummer: B221303
Dozent: Raimunde Weßler

Dieser Nähkurs richtet sich an absolute Anfänger/innen. Auch Schüler/innen ab 14 Jahren sind herzlich willkommen.
Es werden zunächst die Funktionen der Nähmaschine erlernt, um dann die ersten Nähübungen proben zu können. Hier wäre es von Vorteil, seine eigene Nähmaschine mitzubringen, ist aber kein Muss!
Ziel des Nähkurses ist, den sicheren Umgang mit speziellen Näharbeitstechniken zu erlernen, nämlich: Naht und Nahtversäuberung, Säume nähen, Stoffkanteneinfassungen, Knopfloch nähen, Reißverschluss einsetzen u.s.w.
Die Nähtechniken werden dann in kleinen Näharbeiten verwirkllicht, z.B. Kräuterkissen, Patchworktaschen, Täschchen oder Säckchen mit Applikationen oder auch Stofftiere. Kleine Näharbeiten nach Wunschvorstellungen, z.B. weihnachtliche Deko- und/oder Geschenkgegenstände sind ebenfalls möglich.

Montag, 26.10., 17:30-19:00 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II (Birkenstr.); 5 Termine; 10 UE; 30€
Mitzubringen sind: eigene Nähmaschine, sofern vorhanden - bitte bei der Anmeldung angeben.
Stoffreste, Stoff- und Papierschere, Nähgarn, Maßband, Stecknadeln, Kreide und einen Nahtauftrenner.
Materialien können auch bei der Dozentin erworben werden.

Nähen für Teilnehmer/innen mit Grundkenntnisse

Kursnummer: B221311
Dozent: Raimunde Weßler

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die grundlegende Basiskenntnisse des Nähens mit einer Nähmaschine beherrschen und/oder bereits an den beiden durchgeführten Kursen in Herbst 2019 bzw. Frühjahr 2020 teilgenommen haben und ihre Kenntnisse nun in selbst gewählten Schneiderarbeiten verwirklichen möchten. Die Teilnehmer/innen erhalten Hilfestellungen in der richtigen Anwendung der Nähschritte und -techniken, also von Schnittfindung bis zum fertigen Werkstück.

Montag, 26.10., 19:15-20:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude II (Birkenstr.); 5 Termine; 10 UE; 30€
Mitzubringen sind: eigene Nähmaschine, sofern vorhanden - bitte bei der Anmeldung angeben.
Werkstücke (Stoff/e, Schnittmuster etc.) sowie Nähzubehör (Stoff- und Papierschere, Nähgarn, Maßband, Stecknadeln, Kreide, Nahtauftrenner etc.)

Schwälmer Weißstickerei und andere Sticktechniken für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: B221301
Dozent: Carin Brandt

In diesem Kurs werden Techniken der Schwälmer Stickerei vermittelt. In der Schwalm im Hessenland ist diese herrliche Volkskunst der Weißstickerei beheimatet. Wohl keine Handarbeit ist so vielseitig, abwechslungsreich und wird mit so viel Liebe und Eifer gearbeitet wie die hessische Weißstickerei.

Dienstag, 27.10., 15:30-17:45 Uhr; Beverungen, Sekundarschule im Dreiländereck/Gebäude I (Birkenstr.); 7 Termine; 21 UE; 44€
Mitzubringen sind: eine kleine spitze Schere, eine stumpfe und eine spitze Nadel, ein Stickrahmen, Kopierstift (wenn möglich), Pauspapier (auch Butterbrotpapier) sowie ein Maßband. Stoff und Garn können mitgebracht oder bei der Dozentin erworben werden.

Kreative Acrylmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

Kursnummer: B120504
Dozent: Heike Tewes

Die Teilnehmer*innen lernen die Vielfältigkeit der Acrylmalerei kennen. In eigenen freien Entwürfen oder beim Malen nach Vorlagen entdeckt jeder verschiedene Maltechniken, den Umgang mit Spachtelmassen oder das Einarbeiten von verschiedenen Werkstoffen. Herzlich willkommen ist jeder, der Spaß am kreativen Gestalten hat.
Mitzubringen sind: Borstenpinsel in verschiedenen Größen, alter Teller/Palette. Teilnehmerbegrenzung (max. 12). Die Anfahrt zum Gymnasium Marianum erfolgt über die Sackstraße/ Am Schützenzaun, - dann unterhalb des Brüderkirchhofes durch das Tor auf den Schulhof.

Dienstag, 27.10., 18:30-21:00 Uhr; Warburg, Gymnasium Marianum, Kunstraum (Pavillon, Eingang über den Schulhof); 5 Termine; 16,67 UE; 30€

Entdeckung eines literarischen Kontinents: Polen

Kursnummer: B120402
Dozent: Dr. Ingeborg Philipper

Polen hat in letzter Zeit Aufsehen erregt durch die Beheimatung der Literatur-Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk, die im Frühjahr dieses Jahres auch auf der LitCologne auftreten sollte. Sie stand im Zentrum eines literarischen Abends im Rahmen des Programms der VHS Warburg im März. Sie hat ein so reichhaltiges Werk vorgelegt, dass sich nach einem ersten Einstieg in ihr Werk (ihre Nobelpreisrede, der scheinbare Roman „Unrast“ und ihr letztes großes Opus, die „Jakobsbücher“) eine Fortsetzung lohnt. Diesmal geht es um weitere Werke der Autorin Olga Tokarczuk wie z.B. den „Gesang der Fledermäuse“, aber auch ihr frühes Werk „Spiel auf vielen Trommeln"". Hier wie auch in anderen Texten (auch anderer Autoren) geht es um den Versuch, denkend und schreibend die Spaltungen in ihrer Gesellschaft zu überwinden - oder zumindest literarisch zu erfassen. „Freiheit, frische Luft, Frühling, keine Zensur, Mut, das braucht die Kultur heute…Wir wollen Brücken bauen, keine Mauern“, formuliert es ihr Landsmann Robert Biedron. Sie alle fürchten die Zerstörung der Kultur vor ihren Augen. Was da bedroht ist, steckt in der aktuellen Literatur und ihren Wurzeln, die wir Ihnen vorstellen wollen. Dazu gehören die Nobelpreis-Vorgänger Czeslaw Milosz (1980) und Wislawa Szymborska (1996), deren Werk wieder neu zu entdecken ist. Und nicht zuletzt werden neben spannenden Gegenwartsautoren die Literaturmittler selbst zu Wort kommen, die sich bis heute um die Kenntnisnahme der Literatur aus Polen im deutschen Sprachraum verdient gemacht haben, die Übersetzer und Literaturentdecker. Auch dies eine „unendliche Geschichte“ voller Spannung und Überraschungen.
Um Voranmeldung wird gebeten.

Freitag, 30.10., 19:00-20:30 Uhr; Warburg, Musikcafé zur Tenne (Delbrückstr. 1); 1 Termine; 2 UE; 5€

Gesprächskreis "Goethes Faust. Der Tragödie erster Teil"

Kursnummer: B220113
Dozent: Helmut Benz

Das weltberühmte Werk Goethes ist sehr vielschichtig und reich an Ereignissen, Themen und Formen.
In dem ersten Teil sind "Die tragische Liebensgeschichte von Gretchen und Faust" und "Die Walpurgisnacht" besonders wichtig.
Sie werden entsprechend ihrer Bedeutung und auch Schwierigkeit nach vorgestellt und im Gespräch erklärt.
Beide Szenen können in dem Film von und mit Gustav Gründgens angesehen werden.*

Montag, 02.11., 18:30-20:00 Uhr; Beverungen, Cordt-Holstein-Haus (Weserstr. 10); 1 Termine; 2 UE; 7€

Patchwork für Fortgeschrittene - Fertigstellung von UFO´s

Kursnummer: B121410
Dozent: Rita Janfrüchte

In diesem Kurs können Sie Ihre UFO's "unfertige Objekte" mitbringen. Wir stellen sie gemeinsam fertig.
Mitzubringen sind: Nähmaschine, Schneidbrett, Lineal, Rollschneider, UFO's.
Gute Nähkenntnisse sind Voraussetzung. - Begrenzte Teilnehmerzahl! -

Montag, 09.11., 19:00-20:00 Uhr; Rimbeck, Kath. Pfarrheim, W.-Poth-Str. ; 2 Termine; 9,33 UE; 18€

Visagistik - wie Sie Ihre natürliche Schönheit ins rechte Licht rücken

Kursnummer: B121402
Dozent: Barbara Rumpf

An diesem Abend lernen Sie, wie Sie positive Merkmale Ihres Gesichtes typgerecht unterstreichen und negative Merkmale kaschieren. Sie erlernen die richtige Schminktechnik von A-Z vom natürlichen Tages-Make-up bis zum glamourösen Abend-Make-up. Dabei berücksichtigen wir die Form und Lage der Augenbrauchen, Augen, Lippen und Wangen und üben das Auftragen verschiedener Produkte, um Korrekturen durchzuführen.
Bitte bringen Sie Ihre Schminkutensilien und einen Spiegel mit.

Dienstag, 10.11., 18:00-22:00 Uhr; Warburg, Rathaus, Zwischen den Städten, Seminarraum III; 1 Termine; 5,33 UE; 31€

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung LESBAR: Autorenlesung mit Emlin Borkschert, Autor des Krimis "Der Fluch von Eddessen"

Kursnummer: B220106
Dozent: Emlin Borkschert

Der dreiundzwanzigjährige Focke Löhr erhält aus seinem Heimatdorf Manrode einen unerwarteten Hilferuf. Es geht um Kinder. Als angehender Journalist chronisch neugierig, begibt er sich in das kleine Dorf in der ostwestfälischen Provinz, das er vor Jahren nach der Scheidung seiner Eltern verlassen und seitdem nie wieder besucht hat. Kaum angekommen, wird eine Leiche gefunden. Es ist der Auftakt einer Reihe mysteriöser Vorfälle, die Focke ins Kinderheim Eddessen führen, wo sein Vater gearbeitet hat. Dann verschwindet eines der Heimkinder. Focke entdeckt allmählich, dass sein Vater mehr darin verwickelt ist, als ihm lieb ist. Und auch die Geschichte seiner eigenen Kindheit muss neu geschrieben werden ...
Der in Manrode lebende Schriftsteller Emlin Borkschert ist nach zwei Ostseekrimis bereits mit seinem dritten Krimi "Rabenvatersorgen" literarisch in seine Heimat Ostwestfalen umgezogen. Auch sein vierter Krimi "Der Fluch von Eddessen" spielt wieder in der Region - und weit darüber hinaus.
Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der VHS und bei der Buchhandlung LESBAR, Karten an der Abendkasse nur nach Verfügbarkeit.

Donnerstag, 12.11., 19:00-20:30 Uhr; Beverungen, Stadthalle/Saal Bever (Kolpingstr. 5); 1 Termine; 2 UE; 9€

Pittoresk - künstlerischer Ausdruck durch Malerei

Kursnummer: B320503
Dozent: Jäger Britta

Der Kurs beschäftigt sich mit dem Zeichnen von Objekten, Gesichtern und Landschaften - mit und ohne Fluchtpunkt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn künstlerisch kann jeder Einzelne sein.
Mitzubringen sind Zeichenblock, Bleistift, Radiergummi.

Samstag, 14.11., 15:00-18:00 Uhr; Borgentreich, Bördelandschule, Kunstraum; 6 Termine; 24 UE; 50€