Eltern- und Familienbildung - Warburg

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
Z170315 Psychomotorik für 2-4jährige Kinder 06.09.2019 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
Z170316 Psychomotorik für 2-4jährige Kinder 06.09.2019 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
Z170209 Vortrag im Familienzentrum St. Martin: Tatort Internet oder Mein Kind, mein Smartphone und ich 21.01.2020 Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.) Peter Rech

Psychomotorik für 2-4jährige Kinder

Kursnummer: Z170315
Dozent: Kerstin Czimmeck

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung! Was tun, wenn man keine (Kletter-) Berge vor der Haustür hat und der Dschungel nicht so einfach zu erreichen ist? Wir machen die Turnhalle zum Abenteuerspielplatz!
Die Eltern lernen eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Förderung ihrer Kinder kennen. Die Kinder beweisen sich an den verschiedenen Gerätelandschaften (Hängebrücke, Wackelstegen, Kletterwände, Höhlen, Riesenberge zum Klettern und Rutschen) Neugierde und Freude an der eigenen Bewegung, das Spielen und Erkunden des eigenen Körpers und seinen Fähigkeiten haben positive Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Kinder werden heute oft in ihrem "Erleben" an neuen Bewegungsstrukturen gehindert. Hier haben sie die Möglichkeit zu laufen, zu klettern, zu springen, zu hangeln, zu schwingen und zu toben!
Mitzubringen sind Sportbekleidung und Turnschuhe. Der Kurs pausiert in der Zeit vom 15.9.-29.9. sowie 14.10.-2.11.

Freitag, 06.09., 16:00-17:00 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 10 Termine; 13,33 UE; 40€

Psychomotorik für 2-4jährige Kinder

Kursnummer: Z170316
Dozent: Kerstin Czimmeck

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung! Was tun, wenn man keine (Kletter-) Berge vor der Haustür hat und der Dschungel nicht so einfach zu erreichen ist? Wir machen die Turnhalle zum Abenteuerspielplatz!
Die Eltern lernen eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Förderung ihrer Kinder kennen. Die Kinder beweisen sich an den verschiedenen Gerätelandschaften (Hängebrücke, Wackelstegen, Kletterwände, Höhlen, Riesenberge zum Klettern und Rutschen) Neugierde und Freude an der eigenen Bewegung, das Spielen und Erkunden des eigenen Körpers und seinen Fähigkeiten haben positive Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Kinder werden heute oft in ihrem "Erleben" an neuen Bewegungsstrukturen gehindert. Hier haben sie die Möglichkeit zu laufen, zu klettern, zu springen, zu hangeln, zu schwingen und zu toben!
Mitzubringen sind Sportbekleidung und Turnschuhe. Der Kurs pausiert in der Zeit vom 15.9.-29.9. sowie 14.10.-2.11.

Freitag, 06.09., 17:00-18:00 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 10 Termine; 13,33 UE; 40€

Vortrag im Familienzentrum St. Martin: Tatort Internet oder Mein Kind, mein Smartphone und ich

Kursnummer: Z170209
Dozent: Peter Rech

Die Nutzung des Internet ist für uns selbstverständlich und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir möchten, dass Kinder das Medium nutzen und die tollen Dinge erleben, die das World Wide Web so bietet. Dennoch dürfen wir sie auf diesem Weg nicht allein lassen, da auch Gefahren lauern.
Peter Rech, Vorstandsvorsitzender des Vereins Sicheres Netz hilft e. V. stellt Ihnen in seinem Vortrag
den Nutzen und die Gefahren der Neuen Medien gegenüber und wie wir mit unseren Kindern die „schöne neue Welt“ entdecken können.
Fragen, wie - z.B. welche altersgerechten Angebote gibt es?
Bilderbücher, Hörspiel, Apps: Worauf sollten Eltern achten?
Fördern Computerspiele die kindliche Entwicklung?
Wie viel Fernsehen darf sein?
sind häufig für Eltern schwierig zu beantworten.

Neben einer Vorstellung des Vereins gibt Herr Rech allgemeine Tipps zur Sicherheit im Internet,
Schutzsoftware bzw. Möglichkeiten der Begrenzung von Inhalten für Kinder im Internet, Verhalten als „Erwachsener“ im Internet?
Welche rechtlichen Aspekte muss ich als Erziehungsverantwortlicher beachten?
Nutzung sozialer Netzwerke bzw. Kommunikationsplattformen– was ist gerade aktuell! - und natürlich Fragen, Fragen, Fragen….

Dienstag, 21.01., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, Familienzentrum St. Martin (Hüffertstr.); 1 Termine; 2 UE; 4€