Eltern- und Familienbildung - Warburg

Kursnummer Titel Start Datum Ort Dozent
A170301 Eltern-Kind-Schwimmen ab 3 Jahren 21.01.2020 Hallenbad Warburg Andreas Klatt
A170315 Psychomotorik für 2-4jährige Kinder 07.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
A170316 Psychomotorik für 2-4jährige Kinder 07.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Kerstin Czimmeck
A170302 Wassergewöhnung für Kinder ab 3 Jahren [ausgebucht] 08.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Juliane Däweritz
A170304 Schwimmen für Kinder ab 6 Jahren 08.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Juliane Däweritz
A170305 Schwimmen für Kinder ab 6 Jahren 08.02.2020 Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70 Juliane Däweritz
A170206 Vortrag im Familienzentrum Arche: "Bindung-Bindungsverhalten-Bindungsbedürfnis" 18.03.2020 Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg) Monika Rose-Woyke
A170207 Vortrag im Familienzentrum "Arche": Ressourcen-Schatzkiste - Kompetenz- und ressourcenorientierter Blick auf mein Kind 26.03.2020 Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg) Angela Özdem

Eltern-Kind-Schwimmen ab 3 Jahren

Kursnummer: A170301
Dozent: Andreas Klatt

Der Kurs zur Wassergewöhnung richtet sich an Kinder ab 3 Jahren ohne Vorerfahrung in Begleitung eines Elternteils. Ziel ist das angstfreie Bewegen im Wasser. Auf spielerische Weise machen die Eltern den Kindern das Element Wasser vertraut. Sie erlernen den Sprung vom Beckenrand, das Tauchen und Gleiten, üben die Bein- und Armbewegungen und das Schwimmen mit unterschiedlichen Hilfen. Mit viel Spaß dient der Kurs der perfekten Vorbereitung auf einen Anfänger-Schwimmkurs.
Der Eintritt für das Hallenbad ist nicht in der Kursgebühr enthalten und wird direkt im Hallenbad entrichtet.
Mitzubringen sind: Badbekleidung, Handtuch und Wasserspielzeug. Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen. - Begrenzte Teilnehmerzahl!-

Dienstag, 21.01., 17:00-18:00 Uhr; Hallenbad Warburg; 12 Termine; 15,96 UE; 48€

Psychomotorik für 2-4jährige Kinder

Kursnummer: A170315
Dozent: Kerstin Czimmeck

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung! Was tun, wenn man keine (Kletter-) Berge vor der Haustür hat und der Dschungel nicht so einfach zu erreichen ist? Wir machen die Turnhalle zum Abenteuerspielplatz!
Die Eltern lernen eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Förderung ihrer Kinder kennen. Die Kinder beweisen sich an den verschiedenen Gerätelandschaften (Hängebrücke, Wackelstegen, Kletterwände, Höhlen, Riesenberge zum Klettern und Rutschen) Neugierde und Freude an der eigenen Bewegung, das Spielen und Erkunden des eigenen Körpers und seinen Fähigkeiten haben positive Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Kinder werden heute oft in ihrem "Erleben" an neuen Bewegungsstrukturen gehindert. Hier haben sie die Möglichkeit zu laufen, zu klettern, zu springen, zu hangeln, zu schwingen und zu toben!
Mitzubringen sind Sportbekleidung und Turnschuhe

Freitag, 07.02., 16:00-17:00 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 10,67 UE; 32€

Psychomotorik für 2-4jährige Kinder

Kursnummer: A170316
Dozent: Kerstin Czimmeck

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Bewegung! Was tun, wenn man keine (Kletter-) Berge vor der Haustür hat und der Dschungel nicht so einfach zu erreichen ist? Wir machen die Turnhalle zum Abenteuerspielplatz!
Die Eltern lernen eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Förderung ihrer Kinder kennen. Die Kinder beweisen sich an den verschiedenen Gerätelandschaften (Hängebrücke, Wackelstegen, Kletterwände, Höhlen, Riesenberge zum Klettern und Rutschen) Neugierde und Freude an der eigenen Bewegung, das Spielen und Erkunden des eigenen Körpers und seinen Fähigkeiten haben positive Auswirkungen auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Kinder werden heute oft in ihrem "Erleben" an neuen Bewegungsstrukturen gehindert. Hier haben sie die Möglichkeit zu laufen, zu klettern, zu springen, zu hangeln, zu schwingen und zu toben!
Mitzubringen sind Sportbekleidung und Turnschuhe

Freitag, 07.02., 17:00-18:00 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 8 Termine; 10,67 UE; 32€

Wassergewöhnung für Kinder ab 3 Jahren

Kursnummer: A170302
Dozent: Juliane Däweritz

Dieser Kurs zur Wassergewöhnung richtet sich an Kinder ab 3 Jahren ohne Vorerfahrung. Gemeinsam mit einem Elternteil sollen die Kinder spielerisch das angstfreie Bewegen im Wasser erlernen. Dabei werden auch erste Erfahrungen im Tauchen, Springen und Gleiten gesammelt. Der Kurs dient als Vorbereitung auf einen Schwimmkurs.
Mitzubringen sind: Badbekleidung, Handtuch und Wasserspielzeug.
Der Eintritt für das Hallenbad ist in der Kursgebühr enthalten. - Begrenzte Teilnehmerzahl!- Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 08.02., 09:00-09:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 12 Termine; 12 UE; 59€

Schwimmen für Kinder ab 6 Jahren

Kursnummer: A170304
Dozent: Juliane Däweritz

In diesem Kurs sollen die Kinder mit Spaß und Geduld das Schwimmen erlernen. Sie vertiefen ihre Fähigkeiten im Tauchen, Gleiten und Springen. Ziel soll das sichere Schwimmen im tiefen Wasser sein. Beim ersten und letzten Termin ist das Kommen der Eltern erwünscht. Die anderen Kurstermine finden ohne Anwesenheit der Eltern statt.
Mitzubringen sind: Badbekleidung und Handtuch.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 6 Jahre (Prüfung vorbehalten), angstfreies Bewegen im Wasser. Der Eintritt für das Hallenbad ist in der Kursgebühr enthalten. - Begrenzte Teilnehmerzahl!- Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 08.02., 10:00-10:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 12 Termine; 12 UE; 60€

Schwimmen für Kinder ab 6 Jahren

Kursnummer: A170305
Dozent: Juliane Däweritz

In diesem Kurs sollen die Kinder mit Spaß und Geduld das Schwimmen erlernen. Sie vertiefen ihre Fähigkeiten im Tauchen, Gleiten und Springen. Ziel soll das sichere Schwimmen im tiefen Wasser sein. Beim ersten und letzten Termin ist das Kommen der Eltern erwünscht. Die anderen Kurstermine finden ohne Anwesenheit der Eltern statt.
Mitzubringen sind: Badbekleidung und Handtuch.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 6 Jahre (Prüfung vorbehalten), angstfreies Bewegen im Wasser. Der Eintritt für das Hallenbad ist in der Kursgebühr enthalten. - Begrenzte Teilnehmerzahl!- Bitte bei der Anmeldung auf evtl. Vorerkrankungen, Ängste und Allergien hinweisen.

Samstag, 08.02., 11:00-11:45 Uhr; Warburg, HPZ St. Laurentius-Warburg, Stiepenweg 70; 12 Termine; 12 UE; 60€

Vortrag im Familienzentrum Arche: "Bindung-Bindungsverhalten-Bindungsbedürfnis"

Kursnummer: A170206
Dozent: Monika Rose-Woyke

Wie wichtig ist die Bindung eines Kindes zu seinen Eltern? Was sind Voraussetzungen für eine gute Bindung? Warum taucht das Thema Bindung in den letzten Jahren vermehrt auf, wenn es darum geht das Kind im Kindergarten oder bei der Tagesmutter betreuen zu lassen? Der Vortrag wird einen Einblick in das Bindungsbedürfnis des Säuglings geben. Er wird Informationen darüber geben, wie eine sichere Bindung aufgebaut werden kann. Und wozu ein Kind fähig ist, wenn es eine gute Bindung zu seiner Bezugsperson hat.
Der Vortrag verdeutlicht auch, was kleine Kinder leisten bzw. leisten müssen.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung.

Mittwoch, 18.03., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg); 1 Termine; 2 UE; 4€

Vortrag im Familienzentrum "Arche": Ressourcen-Schatzkiste - Kompetenz- und ressourcenorientierter Blick auf mein Kind

Kursnummer: A170207
Dozent: Angela Özdem

Im Leben gelingt es uns oft, Fehler, Defizite oder unerwünschtes Verhalten in den Vordergrund zu stellen. Aber wie sieht es denn eigentlich mit Fähigkeiten, Stärken oder Besonderheiten aus? Jeder Mensch hat seine ganz individuelle „Ressourcen-Schatzkiste“ und das von Geburt an, auch unsere Kinder.
Was Sie schon durch Ihre Liebe und Bindung Ihrem Kind mitgeben, ist ein wichtiger Bestandteil dieser Schatzkiste. Dies hervorzuheben und Ihnen Möglichkeiten vorzustellen, wie Sie aus Sicht Ihrer Elternrolle diese so wertvolle Schatzkiste weiter befüllen können und wie es gelingen kann, einen sinnvollen Umgang mit „Schwächen“ zu finden, ist Inhalt der Veranstaltung. Dieser verstärkte ressourcenorientierte Blick kann es uns erleichtern, unsere Kinder beim Großwerden optimal zu unterstützen und gleichzeitig für eine sinnvolle Beziehungsgestaltung zu sorgen.
Anmeldeschluss: Montag, 23.3.

Donnerstag, 26.03., 19:30-21:00 Uhr; Warburg, ev. Familienzentrum "Arche" (Ahornweg); 1 Termine; 2 UE; 4€